419°
Microsoft One Note 2013 jetzt dauerhaft Gratis

Microsoft One Note 2013 jetzt dauerhaft Gratis

Freebies

Microsoft One Note 2013 jetzt dauerhaft Gratis

Das Premium Notiz-Programm von Microsoft gibt es jetzt dauerhaft Gratis!!!

Wer es nicht kennt, bekommt mehr Info´s von der Homepage.


Edit:

Also,

1. Die App ist schon länger für Android, iOS, und Windows Phone kostenlos erhältlich.
2. Erst seit dem 13.2.15 ist die Software aus dem Office Paket 2013 nun separat erhältlich. Und das sogar kostenlos. Es ist also kein alter Deal, sondern ein neuer.Die hater sollen mal kalt duschen gehen und entspannen.

Die Daten können nach wie vor OFFLINE gespeichert werden. Ich benutze KEIN MS Cloud Konto. Man benötig es nur für die APP´s... das war hier vorher ein Admin rein geschrieben hat, ist FALSCH!!! Was auch irgendwie eine Frechheit ist, das einfach mal nach belieben zu ändern, wie der Admin gerade lust drauf hat.





[img]http://www11.pic-upload.de/16.02.15/qowzhdk627oj.jpg[/img]
- Spongi

43 Kommentare

Ja, jetzt ist es dauerhaft Gratis und offiziell.

Was ist das für ein Deal? Dann kann ich auch jede andere kostenlose Software hier als Freebie einstellen...

Müll, das Programm. Die neue Version kann man nur nutzen, wenn man sich ein MS-Konto zulegt. Wer ist denn so doof???

Spongi

Ja, jetzt ist es dauerhaft Gratis und offiziell.


War es davor doch auch schon, wie auch offiziell.

Daher die Frage was hat sich geändert?

Hessenpower

Müll, das Programm. Die neue Version kann man nur nutzen, wenn man sich ein MS-Konto zulegt. Wer ist denn so doof???


Ich. Und was ist daran doof? Bist du Software Entwickler? Oder warum preist du deine Meinung an?

Denk mal darüber nach, ob Du den Amis einen unbeschwerten Zugang zu deinen Daten schenken möchtest.
Ich lege noch etwas nach: Wer ist denn so blöd und stellt seine Daten in eine Cloud?

Hessenpower

Denk mal darüber nach, ob Du den Amis einen unbeschwerten Zugang zu deinen Daten schenken möchtest. Ich lege noch etwas nach: Wer ist denn so blöd und stellt seine Daten in eine Cloud?



Wenn Du deine Meinung zatsächlich vertreten würdest, solltest du dich ganz schnell aus dem Internet raushalten :-P
Und selbst dann bist du sicherlich durch irgendwelche Kundenkontos bekannt, da reicht schon das zahlen mit der Karte...

repost = autocold

Moin,

ich würde gerne von Evernote zu OneNote wechseln. Ich find die gratis Version von Evernote arg eingeschränkt und irgendwie leg ich meine Daten tatsächlich lieber bei Microsoft ab als bei einer relativ kleinen Firma.

Außer irgendwelchen Fancy Tools die evtl fehlen, was spricht dagegen?

Lg
F.

Hessenpower

Denk mal darüber nach, ob Du den Amis einen unbeschwerten Zugang zu deinen Daten schenken möchtest. Ich lege noch etwas nach: Wer ist denn so blöd und stellt seine Daten in eine Cloud?




gefickt eingeschädelt.

Hessenpower

Müll, das Programm. Die neue Version kann man nur nutzen, wenn man sich ein MS-Konto zulegt. Wer ist denn so doof???


OneNote ist das praktischste Programm, dass ich für die Uni kenne. Vor allem im Zusammenspiel mit einem Surface Pro.

Man bin ich doof, ich benutze Müll Software, habe dort auch noch ein Konto und schenke meine Daten an den Abzockerkonzern Microsoft in den Überwachungsstaat#1 dieser Welt.

Und jetzt?:)

Hessenpower

Müll, das Programm. Die neue Version kann man nur nutzen, wenn man sich ein MS-Konto zulegt. Wer ist denn so doof???



Naja, du bist Student und hast das "Problem" in der Theorie erkannt...

VERGiL

Man bin ich doof, ich benutze Müll Software, habe dort auch noch ein Konto und schenke meine Daten an den Abzockerkonzern Microsoft in den Überwachungsstaat#1 dieser Welt. Und jetzt?:)



lol, ich top dich, ich hab bei MS UND GOOGLE Konten, ogott!
und paypal, und web.de, und gmx.de, und hotmail, und payback und yahoo und evernote und mydealz, und wenn ich so in meinem Roboform Login Programm gucke, dann noch seit 1999 ca 700 weitere accounts in der cloud (cloud ist für mich gleich internet, btw) bei den verschiedensten Diensten ogott, sogar bei myspace, kennt das noch irgendjemand?!?
und online banking mach ich auch seit 9 Jahren, da sitzt mein Geld bei der DKB auch hübsch in deren cloud-servern, wozu ich ein login brauche, um dran zu kommen.

ok, ich werde mies, man sollte ja selbst vorsichtigen Paranoikern, die es schaffen online das Internet zu nutzen , abeer die clouds in den USA nicht wollen, nicht mobben oder verunglimpfen.

aber ich krieg das echt nicht in meinen Schädel, wie die Menschen es schaffen, cloud zu verteufeln, aber gleichzeitig das Internet (ich meine, die mydealz server sind doch auch cloud, oder? wir müssen uns doch auch per login anmelden, um zu kommentieren und dealz zu melden etc...) die ganze Zeit zu nutzen..

ach ja, jetzt werde ich fies.

pcriese

Naja, du bist Student und hast das "Problem" in der Theorie erkannt...


Im Prinzip ist es doch immer eine Frage des Komforts. Bestellt man bei Amazon, gehts am "einfachsten" aber trotzdem verkaufen die z.B. bei massenhaft Bestellungen von Nasensprays und Taschentüchern alle Infos an Pharmakonzerne weiter. Nur ein Beispiel von vielen.

Datenweitergabe steht heutzutage immer in Konkurrenz zum Komfort. Und Komfort gewinnt eben. So traurig es teilweise ist.

Ich nutze OneNote für meine Lernzwecke, da ist nix persönliches in der Cloud. Daher ist es mir egal und ich bin froh, dass meine Unterlagen noch da sind, wenn das Surface mal kaputt/geklaut sein sollte.

Hessenpower

Müll, das Programm. Die neue Version kann man nur nutzen, wenn man sich ein MS-Konto zulegt. Wer ist denn so doof???



Nach dieser Logik ist jede Applikation Müll, wenn man sich dafür einen Konto zulegen muss.......?

Evernote - Müll
Gmail - Müll
Facebook - Müll
iPhones - Müll
World of Warcraft - Müll
Mein Girokonto - Müll
Mein Telefonanbieter - Müll

Geordi

Was ist das für ein Deal? Dann kann ich auch jede andere kostenlose Software hier als Freebie einstellen...



OneNote war vorher aber nicht kostenfrei - aber jetzt schon - deswegen ist es ein Freebie.

Schon seit fast einem Jahr kostenlos, wurde hier auch schon gepostet.

Blöde Frage am Rande:

Ist das Programm auch mit Office 2003 kompatibel?

Und bitte nicht hauen... oO

tagazz

Schon seit fast einem Jahr kostenlos, wurde hier auch schon gepostet.


Nicht ganz: stadt-bremerhaven.de/mic…os/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text