Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop - Tastatur & Maus Kombination mit geteiltem Tastenfeld
257°Abgelaufen

Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop - Tastatur & Maus Kombination mit geteiltem Tastenfeld

67,98€82,99€ -18% notebooksbilliger.de Angebote
12
eingestellt am 16. Nov
Preisvergleich: 82,99 Euro

Kabelloses, ergonomisches Desktop: Tastatur mit geteiltem Tastenfeld für optimale Haltung von Händen und Handgelenken, extragroßer Handgelenkauflage mit angenehmer Polsterung und separatem Ziffernblock zur optimalen Einrichtung des Arbeitsplatzes.

Maus mit ergonomisch geformten Gehäuse mit ausgeprägter Daumenmulde und hoher Bauweise für maximalen Maus/Handflächen-Kontakt, kabelloser Übertragung mit sicherer 2,4 GHz-Wireless-Technologie, präziser BlueTrack-Abtastung für nahezu alle Oberflächen*, drei frei belegbaren Maustasten plus 4-Wege-Scrollrad und innovativer Windows Touch Tab-Taste.

  • Das Komplettpaket für mehr Komfort am Arbeitsplatz: Perfekt aufeinander abgestimmte Tastatur und Maus für gesünderes Arbeiten
  • Das geteilte Tastenfeld und die große, gepolsterte Handgelenkauflage fördern eine entspannte, natürliche Haltung von Händen und Handgelenken
  • Der separate Ziffernblock ermöglicht die exakte Anpassung der Arbeitsumgebung an Ihre persönlichen Bedürfnisse
  • Die ergonomisch geformte Maus mit präziser BlueTrack-Technologie sorgt durch Ihre hoch geschwungene Gehäuseoberseite für maximalen Kontakt von Maus und Handfläche und bietet dank ausgeprägter Daumenmulde optimalen Halt – ohne störendes Kabel
  • Windows 8 im Griff dank neuartiger Windows Touch Tab-Taste: Drücken um blitzschnell zum Windows 8-Startbildschirm zu gelangen, Wischen nach oben und unten zum flinken Wechseln zwischen den aktiven Apps

Systemvoraussetzungen:
• Windows 7, Windows 8 , Windows 10
• 150 MB freier Festplattenspeicher
• USB-Anschluss

Lieferumfang: Maus, Tastatur
Layout: DE
Anbindung: kabellos (2.40GHz)
Abtastung (Maus): LED-blau 1000dpi
Besonderheiten: 1 Multimediataste, Nummernblock

12 Kommentare

Ist die Tastatur auch angenehmer zu benutzen als das Natural Ergonomic Keyboard? Das ist ja leider heute deutlich schlechter als die Vorgängertastaturen mit PS/2-Anschluss.

Habe das Teil sowohl Privat als auch auf der Arbeit und bin sehr zufrieden damit.
Ist vom schreiben her wie eine sehr hochwertige Laptoptastatur.
Die Maus allerdings ist echt gruselig ... funktioniert,
aber aus meiner Sicht nicht ergonomisch ...

Ich finde sowohl Tastatur als auch Maus sehr ergonomisch, die Maus sieht halt nicht besonders gut aus, und die Zurück-Taste ist völlig fehlplatziert aber der Rest ist wunderbar Klare Kaufempfehlung von mir.

Was zum T..... Ist das den. Designfehler? xD

Habe mir die Tastatur auch geholt, kam damit aber nicht wirklich klar, da viele Tasten zu klein (gerade die F-Tasten) oder komisch plaziert sind. Man muss ständig auf die Tastur gucken und kann nicht blind tippen. Die Idee mit dem abgetrennten NUM-Block ist eigentlich gut, bei mir flog das aber immer irgendwo auf dem vollen Schreibtisch rum, dann lieber fest an der Tastur.
Bin aber auch Grobmotoriker der viel im SAP und Excel rumhaken und eher weniger längere Mails verfassen muss. Auch gabs ab und zu Probleme mit der Funkverbindung und der Dongle musste erst aus und wieder eingesteckt werden.
rubicvor 25 m

Ist die Tastatur auch angenehmer zu benutzen als das Natural Ergonomic …Ist die Tastatur auch angenehmer zu benutzen als das Natural Ergonomic Keyboard? Das ist ja leider heute deutlich schlechter als die Vorgängertastaturen mit PS/2-Anschluss.


Bin wieder zurück zum Natural Ergonomic 4000, welche ich schon vor der Sculpt hatte. Bei der alten 4000er hast sich nach 5 Jahren die Handballenablage langsam gelöst und nach 8 Jahren funktionierten dann einige Tasten nicht mehr. Bei täglicher Benutzung ist das denke ich OK.
Bearbeitet von: "fdj" 16. Nov

Ich habe sie immernoch und tippe auch gerade drauf
Bisher das beste ergonomische Tippgerät von Microsoft. Liegt allerdings vor allem daran, dass bisher jedes MS-Keyboard etwas hatte, was mich stört und mir zur optimalenTastatur fehlt.
Aber hey... bei dem Preis... zugreifen!

Die Maus habe ich damals direkt wieder verkauft, bekommt man bestimmt jetzt auch noch 30 Euronen für.
Meine umfassende Meinung dazu gibt es hier zu lesen:
amazon.de/gp/…UTF
Bearbeitet von: "scorpion_zone" 16. Nov

Bin bei fdj, hat jetzt nach 10 jahren sicher schon 3 4000er durch... kaufe sie trotz der schlechteren Qualität aber dennoch nach.
Ist immer noch "ok"... und das Schreibgefühl ist halt einfach super, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat.

Habe die Tastatur seit 8 Monaten und bin sehr zufrieden. Die F-Tasten benutze ich nur für Media-Funktionen (macOS), daher kein Problem für mich. Nur die schwammige esc-Taste ist als Softwareentwickler eine Katastrophe. Habe esc aber ohnehin auf Capslock rebinded, daher kein Problem.
Falls ihr nach dem Kauf auch verzweifelt den USB-Receiver suchen solltet: Der ist im Batteriefach der Maus
Bearbeitet von: "Largorn" 16. Nov

kann man die Tastatur per usb laden oder muss man Batterien wechseln?

scorpion_zonevor 11 h, 12 m

Ich habe sie immernoch und tippe auch gerade drauf Bisher das beste …Ich habe sie immernoch und tippe auch gerade drauf Bisher das beste ergonomische Tippgerät von Microsoft. Liegt allerdings vor allem daran, dass bisher jedes MS-Keyboard etwas hatte, was mich stört und mir zur optimalenTastatur fehlt.Aber hey... bei dem Preis... zugreifen! Die Maus habe ich damals direkt wieder verkauft, bekommt man bestimmt jetzt auch noch 30 Euronen für.Meine umfassende Meinung dazu gibt es hier zu lesen:https://www.amazon.de/gp/review/R2XJP5NXCMSNCS/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF

​wie hast du die Maus verkauft, mit oder ohne USB Receiver? es ist doch nur ein Receiver dabei für beide Maus und DF ie Tastatur. Wie hast du es dann gelöst? ich nutze die Maus auch nicht, und würde gerne sie verkaufen aber die Tastatur behalten.

blafaselvor 16 h, 49 m

kann man die Tastatur per usb laden oder muss man Batterien wechseln?


Die Tastatur verwendet AA Batterien. Ich habe Akkus drin, Eneloops. Finde ich besser als einen fest verbauten Akku, da man ein zweites Paar Akkus geladen bereithalten kann.

Largornvor 6 h, 22 m

Die Tastatur verwendet AA Batterien. Ich habe Akkus drin, Eneloops. Finde …Die Tastatur verwendet AA Batterien. Ich habe Akkus drin, Eneloops. Finde ich besser als einen fest verbauten Akku, da man ein zweites Paar Akkus geladen bereithalten kann.


für mich nix wenn ich das separat laden muss und auch noch wechselbatterien vorhalten soll/muss
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text