658°
[Microsoft Store] Surface Pro 3 (i7, 8GB RAM, 256 GB) inkl. Type Cover (violett oder blau) für 1.279,00 € inkl. Versand + 3% Qipu Cashback

[Microsoft Store] Surface Pro 3 (i7, 8GB RAM, 256 GB) inkl. Type Cover (violett oder blau) für 1.279,00 €  inkl. Versand + 3% Qipu Cashback

ElektronikMicrosoft Store Angebote

[Microsoft Store] Surface Pro 3 (i7, 8GB RAM, 256 GB) inkl. Type Cover (violett oder blau) für 1.279,00 € inkl. Versand + 3% Qipu Cashback

Preis:Preis:Preis:1.279€
Zum DealZum DealZum Deal
Angefixt durch das gestrige Lumia-Angebot von MediaMarkt, habe ich mal im Microsoft Store nach Angeboten gesucht.
Derzeit ist MS der günstigste Anbieter für das Surface Pro 3 mit i7-Prozessor und 256 GB Speicher und legt kostenlos das passende Type Cover bei.
Damit ist es möglich, das Surface als Tablet oder mit Type Cover als Notebook zu nutzen.

Nicht vergessen, vorher bei Qipu einzuloggen! In der Suchleiste den Microsoft-Store suchen und von dort aus auf den MS-Store gehen, um die 3 % Cashback (38,37 €) mitzunehmen.

Der nächstbeste Preis liegt bei 1.399,00 € (amazon Marketplace), hier fehlt allerdings das Type Cover. Dieses schlägt nochmals mit mindestens 61,99 € (violett) oder 80,00 € (blau) zu Buche.

VGP setze ich daher für Surface Pro 3 + günstigstem Type Cover (violett) bei 1460,99 € an.

Bewertung im Store: 4,4 von 5 Sternen bei 157 Rezensionen.

Specs:

Betriebssystem:
Windows 10 Pro

Prozessor und Grafik:
• Intel® Core™ i7-4650U (3,3 GHz) Prozessor mit Intel HD 5000 Grafik
• TPM-Chip für Unternehmenssicherheit

Speicher und RAM 2:
• 256 GB Speicher mit 8 GB RAM2

Display:
• Größe: 12 Zoll ClearType Full HD Plus Display
• Auflösung: 2.160 x 1.440
• Seitenverhältnis: 3:2
• Toucheingabe: Mehrfingereingabe

Datenverbindung:
• Funkverbindung: WiFi 802.11ac / 802.11 a/b/g/n
• Bluetooth 4.0 Low-Energy Technologie

Anschlüsse:
• Full-Size USB 3.0
• microSD-Kartenleser
• Kopfhöreranschluss
• Mini DisplayPort
• Coveranschluss

Kameras, Video und Audio :
Zwei 5 MP HD-Kameras (vorne und hinten), Stereomikrofone, Stereolautsprecher mit Dolby-Sound

Gehäuse:
• Abmessungen: 292,1 x 201,4 x 9,1 mm
• Gewicht: 800 g
• Gehäuse: VaporMg
• Farbe: Magnesium
• Tasten: Lautstärke, Netztaste, Start

Sensoren:
Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer

Garantie:
2 Jahre beschränkte Hardwaregarantie

Surface-Stift:
• Abmessungen: 135 mm (Länge), 9,5 mm (Durchmesser)
• Gewicht: 20 g +/- 2.0 g

Vorinstallierte Apps:
Flipboard, Skype WiFi, Skype, OneNote MX, Solitaire, Mahjong, Sudoku/Microsoft Number Puzzle, Fresh Paint, Note Anytime

Lieferumfang:
Surface Pro 3, Surface-Stift, 36W Netzteil, Schnellstarthandbuch, Sicherheitshinweise und Garantiedokumente

Q/A.

Wie unterscheiden sich Surface Pro 4 und Surface Pro 3?

A: Das Surface Pro 4 besitzt eine größere PixelSense-Anzeige und den neuesten Intel-Prozessor der 6. Generation für verbesserte Leistung und ist gleichzeitig dünner und leichter als das Surface Pro 3.

Können auf dem Surface Pro 3 dieselben Programme wie auf meinem Laptop oder Desktop ausgeführt werden?

A: Ja, das Surface Pro 3 ist ein vollständiger Laptop-Ersatz. Auf dem Surface können dieselben Programme wie unter Windows ausgeführt werden, einschließlich Office, iTunes und Photoshop. 1

Kann ich das Surface Pro 3 für Firmenpräsentationen an einen größeren Monitor anschließen?

A: Ja, Sie können es über den Surface Pro 3 Mini-DisplayPort und einen optionalen AV-Adapter oder VGA-Adapter an die meisten Monitore anschließen.

Welche Dokumente kann ich mit dem Surface-Stift markieren?

A: Sie können jedes Dokument in Word, Excel und OneNote in jeder beliebigen Linienstärke markieren. In Office-Programmen1 wird eine „Stift“-Registerkarte angezeigt, in der Sie alle notwendigen Optionen finden. Darüber hinaus gibt es viele Stift-Apps zum Markieren von PDFs und anderen Dokumenten, wie beispielsweise Drawboard PDF.

Ist das Surface Pro 3 auch für Gaming geeignet?

A: Ja. Auf dem Surface Pro 3 können viele der beliebtesten Computerspiele ausgeführt werden, einschließlich League of Legends, Civilization V und The Elder Scrolls Online. Sie können auch einen Xbox 360 oder Xbox One Controller an Ihr Surface anschließen und alles mit Ihrem Fernsehgerät verbinden, um Ihre Lieblingscomputerspiele auf großem Bildschirm zu erleben.

17 Kommentare

@Search85: Vielen Dank für den Hinweis auf den Gutschein.

Bitte beachten: Wenn der Gutschein eingelöst wird, kann es sein, dass Microsoft das Qipu-Cashback nicht anerkennt.
Einen eindeutigen Hinweis darauf gibt es bei Qipu nicht, allerdings habe ich das schon in den FAQs gelesen.

Kaufabwicklung:
1. Auf Qipu einloggen.

2. Im Store das Surface Pro 3 i7 256 GB in den Warenkorb legen.

3. Im Anschluss die Farbe des Type Covers auswählen (nur violett oder blau möglich).

Bearbeitet von: "MeMyselfand1" 26. August

Na, günstig ist was anderes.

bademichael

Na, günstig ist was anderes.

Das stimmt.
Ich habe von der Hardware und Größe her nach Alternativen gesucht und fand nix. Es gibt noch 2-in-1-Tablets von Acer oder HP, aber die kommen ausstattungsmäßig nicht an die Surfaces ran.

Meiner Meinung nach zu teuer gab es schon deutlich günstiger.
mydealz.de/dea…637

Bearbeitet von: "Marc1992" 26. August

bademichael

Na, günstig ist was anderes.


Das Asus Transformer 3 Pro ist auf dem Papier zumindest eine sehr gute Alternative. Leider noch nicht verfügbar.

Ich bin immer noch für das i3, ab i5 hört man den Lüfter zu oft2laut bei der Pro3 Serie.

Floh79

Ich bin immer noch für das i3, ab i5 hört man den Lüfter zu oft2laut bei der Pro3 Serie.



Kann dem nicht zustimmen, habe das i5 Modell und der Lüfter geht nur relativ selten an. Selbst beim Videoschauen hat man den Lüfter nicht immer am Laufen. Das Gute ist auch, dass wenn er mal angehen sollte, man ihn selbst nicht sofort wahrnimmt, da das Geräusch zur Seite abgestrahlt wird.

Hmm...finde den Preis jetzt nicht überragend. Habe das gleiche Gerät mit exakt gleicher Ausstattung am 01.12.2014(!) für 1333,10€ gekauft. Ich finde jetzt nicht, dass der Preis für das Gerät heute noch gerechtfertigt ist.

Zum Produkt:
Das Gerät arbeitet zuverlässig, die Touchbedienung funktioniert ohne Probleme. Die Handschrift-Erkennung tut sich mit meiner Sauklaue ein wenig schwer. Aber das geht auch den meisten Menschen so ;-)
Die Akku-Laufzeit könnte besser sein. Nach vier Stunden wird es bei mir knapp, wobei ich erwähnen muss, dass mir Leistung wichtiger ist als Stromverbrauch und ich daher alle Stromsparmodi ausgeschaltet habe.

Der Lüfter geht bei mir leider häufig an. Ich bin Softwareenwickler und bei der Arbeit in großen Projekten bzw. bei rechenintensiven Aufgaben, ist der Lüfter oft zu hören. Das Problem hat definitiv NICHT jedes Gerät. Durch einen kleinen ruhigen USB-Lüfter lässt sich das Problem allerdings lösen.

Aufgrund des Lüfters gebe ich 4,5/5 Sterne.

Das SP4 ist so viel komfortabler (ich sag nur Lüfter, größeres Display, leichter, besserer Stift), dass ich das SP3 nicht mehr empfehlen kann.

Und ich hätte ein SP4 i5/256 mit allem Drumherum (Signature Type Cover, Maus, 2 Stifte) abzugeben... unter dem Dealpreis...

Den Lüfter hört man schon des öfteren Mal auch hier. Ist ein tolles Gerät (das SP3 und das SP4 sowieso) - ich brauche dann die Flexibilität dann doch nicht. Vielleicht bin ich auch zu alt...

Kann man auf jeden Fall empfehlen.

Ach ja - und der Service von Microsoft ist allererste Sahne! Sensationell gut!

Gruß
plant

Bearbeitet von: "plantagoo" 26. August

Cold kein Deal, Preis war vor 2 Jahren auch schon so. Habe selbst gerade erst ein Surface 4 i5 /256 GB/ 8GB inkl. TypeCover + WIDI Adapter für 1230€ bei Amazon gekauft. Der i5 des S4 ist dem i7 des S3 in vielerlei Hinsicht überlegen. Mal abgesehen von der Tatsache, dass der S4 sowieso div. Verbesserungen gegenüber dem S3 hat.
Intel Core i7-4650U @ 1.70GHz -> 4037
Intel Core i5-6300U @ 2.40GHz -> 4309
Quelle CPUBenchmark.net
Verstehe gar nicht wie man das hot voten kann.
Surface autohot ja, aber nur wenn der Preis auch hot ist

Wtf. Warum is das Ding immer noch so teuer? Ich sollte meins doch schnell verkaufen und mir einfach noch 2 office PCs kaufen. Die lüften auch nicht so viel...

Zablus

Hmm...finde den Preis jetzt nicht überragend. Habe das gleiche Gerät mit exakt gleicher Ausstattung am 01.12.2014(!) für 1333,10€ gekauft. Ich finde jetzt nicht, dass der Preis für das Gerät heute noch gerechtfertigt ist.Zum Produkt:Das Gerät arbeitet zuverlässig, die Touchbedienung funktioniert ohne Probleme. Die Handschrift-Erkennung tut sich mit meiner Sauklaue ein wenig schwer. Aber das geht auch den meisten Menschen so ;-)Die Akku-Laufzeit könnte besser sein. Nach vier Stunden wird es bei mir knapp, wobei ich erwähnen muss, dass mir Leistung wichtiger ist als Stromverbrauch und ich daher alle Stromsparmodi ausgeschaltet habe.Der Lüfter geht bei mir leider häufig an. Ich bin Softwareenwickler und bei der Arbeit in großen Projekten bzw. bei rechenintensiven Aufgaben, ist der Lüfter oft zu hören. Das Problem hat definitiv NICHT jedes Gerät. Durch einen kleinen ruhigen USB-Lüfter lässt sich das Problem allerdings lösen.Aufgrund des Lüfters gebe ich 4,5/5 Sterne.


ich checks auch nicht, warum sollte man 1200 für ein pro 3 (!!) ausgeben?

"offiziell" wird das pro 3 doch auf der seite gar nicht mehr beworben, nur das pro 4 und das normale 3

Zablus

Hmm...finde den Preis jetzt nicht überragend. Habe das gleiche Gerät mit exakt gleicher Ausstattung am 01.12.2014(!) für 1333,10€ gekauft. Ich finde jetzt nicht, dass der Preis für das Gerät heute noch gerechtfertigt ist.Zum Produkt:Das Gerät arbeitet zuverlässig, die Touchbedienung funktioniert ohne Probleme. Die Handschrift-Erkennung tut sich mit meiner Sauklaue ein wenig schwer. Aber das geht auch den meisten Menschen so ;-)Die Akku-Laufzeit könnte besser sein. Nach vier Stunden wird es bei mir knapp, wobei ich erwähnen muss, dass mir Leistung wichtiger ist als Stromverbrauch und ich daher alle Stromsparmodi ausgeschaltet habe.Der Lüfter geht bei mir leider häufig an. Ich bin Softwareenwickler und bei der Arbeit in großen Projekten bzw. bei rechenintensiven Aufgaben, ist der Lüfter oft zu hören. Das Problem hat definitiv NICHT jedes Gerät. Durch einen kleinen ruhigen USB-Lüfter lässt sich das Problem allerdings lösen.Aufgrund des Lüfters gebe ich 4,5/5 Sterne.



USB Lüfter?

Zablus

Hmm...finde den Preis jetzt nicht überragend. Habe das gleiche Gerät mit exakt gleicher Ausstattung am 01.12.2014(!) für 1333,10€ gekauft. Ich finde jetzt nicht, dass der Preis für das Gerät heute noch gerechtfertigt ist.Zum Produkt:Das Gerät arbeitet zuverlässig, die Touchbedienung funktioniert ohne Probleme. Die Handschrift-Erkennung tut sich mit meiner Sauklaue ein wenig schwer. Aber das geht auch den meisten Menschen so ;-)Die Akku-Laufzeit könnte besser sein. Nach vier Stunden wird es bei mir knapp, wobei ich erwähnen muss, dass mir Leistung wichtiger ist als Stromverbrauch und ich daher alle Stromsparmodi ausgeschaltet habe.Der Lüfter geht bei mir leider häufig an. Ich bin Softwareenwickler und bei der Arbeit in großen Projekten bzw. bei rechenintensiven Aufgaben, ist der Lüfter oft zu hören. Das Problem hat definitiv NICHT jedes Gerät. Durch einen kleinen ruhigen USB-Lüfter lässt sich das Problem allerdings lösen.Aufgrund des Lüfters gebe ich 4,5/5 Sterne.



Das ist wirklich interessant. ich habe das surface pro 3 mit i7 und 8 gb ram, 512 gb ssd - insgesamt habe ich das teil nun schon zwei mal bei microsoft ausgetauscht, da der lüfter andauernd an war. nun habe ich das dritte gerät bekommen und meine nach den ersten test festzustellen, dass der lüfter deutlich weniger anspringt. Wie kann das bei einem so hochwertigen Gerät sein, dass verschiedene Produkte der gleichen Geräteklasse ein unterschiedliches Lüfterverhalten aufweisen?

Zablus

Der Lüfter geht bei mir leider häufig an. Ich bin Softwareenwickler und bei der Arbeit in großen Projekten bzw. bei rechenintensiven Aufgaben, ist der Lüfter oft zu hören. Das Problem hat definitiv NICHT jedes Gerät. Durch einen kleinen ruhigen USB-Lüfter lässt sich das Problem allerdings lösen.Aufgrund des Lüfters gebe ich 4,5/5 Sterne.



amazon.de/gp/…c=1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text