Microsoft Surface Book (Notebook-Tablet-Kombi) für 1303,99€ (1299€ bei Filialabholung) i5-6300U  / 128 GB SSD / 8GB RAM / Win 10 Pro / 13,5" Touchdisplay (3000x2000 Pixel) [Cyberport]
752°Abgelaufen

Microsoft Surface Book (Notebook-Tablet-Kombi) für 1303,99€ (1299€ bei Filialabholung) i5-6300U / 128 GB SSD / 8GB RAM / Win 10 Pro / 13,5" Touchdisplay (3000x2000 Pixel) [Cyberport]

40
eingestellt am 6. Aug 2016heiß seit 6. Aug 2016
Wer bei Saturn kürzlich nicht zuschlagen konnte, wollte (oder was auch immer) bekommt von Cyperport nochmal die Chance ein Surface Book für 1299€ bzw. 1303,99€ abzugreifen .VGP liegt nach idealo bei 1.432,99 €.
Beachtet, dass die Versanddauer leider 4-14 Tage beträgt. In den Filialen ist das Convertible überwiegend sofort abholbereit.

Folgende Kaufoptionen stehen euch zur Verfügung:

1303,99€ (Mit Bezahlung per SÜ, giropay oder Vorkasse und Standardversand)

1306,99€ (Mit Bezahlung per PayPal oder Kreditkarte und Standardversand)

1299€ (Zahlungsmittel steht euch frei, Abholung im Store)

Mit dem 5€ Newsletter Gutschein (der u.a. mit Qipu kompatibel ist) lässt sich der Preis jeweils noch etwas drücken. Aber bis der kommt, dauert es ein wenig. (Link im ersten Kommentar)

Qipu gibt noch 1,5% (Dürften hier um die 16€ sein)


Zusätzlich zu dem Surface Book bekommt ihr noch ein Office 365 Personal 1-Jahr-Abo.

CPU: Intel Core i5-6300U, 2x 2.40GHz • RAM: 8GB DDR3L • Festplatte: 128GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), Mini DisplayPort • Display: 13.5", 3000x2000, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: N/A • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Navigation: Kompass • Mobilfunk: N/A • Cardreader: N/A • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Akku: Li-Polymer, 12h Laufzeit • Abmessungen: 312x220x7.7mm (inkl. KeyboardDock: 232x312x13-22mm) • Gewicht: 726g (inkl. KeyboardDock: 1.51kg) • Besonderheiten: Lüfter, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, inkl. Stylus, Dockinganschluss (SurfaceConnect), TPM 2.0, inkl. KeyboardDock (beleuchtete Tastatur, Anschlüsse: 2x USB 3.0, Cardreader) • Herstellergarantie: 24 Monate (laut Cyberport)

Beste Kommentare

merkelsdir

Was will man mit 128 gb?



Daten Speichern.

Wäre das Teil von Apple mit dieser Ausstattung und zu diesem Preis, dann hätte man es bestimmt hier schon zerrissen!

Aber es kommt ja Gott sei Dank von Microsoft! Da ist der Preis natürlich gerechtfertigt...

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972


Herzlichen Glückwunsch!

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972


Wer redet von Reparieren?
Mir würde es schon reichen wenn ich bei nachlassender Akku Leistung einfach nen neuen Akku dort reinpacken könnte oder bei bedarf den RAM Speicher erweitern könnte.
Wobei das wohl bei einigen Ultrabooks ein Problem ist wie ich grad durch etwas suche festgestellt habe.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 6. Aug 2016
40 Kommentare

Verfasser

Aus den inzwischen 30 Testberichten erhält das Surface Book die Gesamtnote 1,7 . Bei Notebookcheck sind es 87% bei der Core i7-Version. Amazon-Käufer vergeben 4 Sterne. Auch unserem El_Lorenzo (der mir hoffentlich nicht böse ist, da ich hier etwas kopiert habe) scheint das Convertible ganz gut zu gefallen.

Link zum alten Deal (Saturn): mydealz.de/dea…546

Newsletter (beachtet den Infobutton): cyberport.de/new…ter

Nochmal alle Infos zur Zahlung und zum Versand: cyberport.de/ver…and

Wenn ihr Lust habt, meldet den Preis bei Amazon, vlt. ziehen die mit.

Wem die 1,5% Qipu nicht reichen, hier eine kleine Übersicht aller Cashback-Anbieter (Cyberport)



Bearbeitet von: "amazonfreak2.0" 6. Aug 2016

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.
de.ifixit.com/Tea…972

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



Und? Was willst du denn bei einem aktuellen Ultrabook selber reparieren?

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972


Wer redet von Reparieren?
Mir würde es schon reichen wenn ich bei nachlassender Akku Leistung einfach nen neuen Akku dort reinpacken könnte oder bei bedarf den RAM Speicher erweitern könnte.
Wobei das wohl bei einigen Ultrabooks ein Problem ist wie ich grad durch etwas suche festgestellt habe.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 6. Aug 2016

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



​Haben seit gestern ein Toshiba Z30. Wiegt nur 1,2 kg, hat eine mega Akkulaufzeit und Ram, Akku und WLAN-Modul sind dennoch einfach austauschbar.

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972


Herzlichen Glückwunsch!

Hammerteil, wenn die Sache mit den verklebten Komponenten nicht wäre... hoffentlich wird das bald verboten.

Was will man mit 128 gb?

merkelsdir

Was will man mit 128 gb?



Daten Speichern.

der pvg ist doch nur die EDU Variante bei einigen wenigen Shops, oder? Bei den großen Anbietern ist der PVG 1549 Euro. Siehe geizhals.de/mic…tml

merkelsdir

Was will man mit 128 gb?


Das seh ich genauso, wenn man da wenigstens mittels "Wartungsklappe" ran kommen würde oder so.. aber das ist dann der Nachteil an den Dingern... ;p

merkelsdir

Was will man mit 128 gb?



Sehe ich auch so. Absolutes Minimum sind 512 GB, erst Recht weil man die Dinger nach dem Kauf nicht mehr erweitern kann.

Wäre das Teil von Apple mit dieser Ausstattung und zu diesem Preis, dann hätte man es bestimmt hier schon zerrissen!

Aber es kommt ja Gott sei Dank von Microsoft! Da ist der Preis natürlich gerechtfertigt...

ich glaub das ist wird MS größter flop

einführungspreis war 3800.-

drevil2

ich glaub das ist wird MS größter flop :peinführungspreis war 3800.- (creep)



Hast du deine Aussage einmal recherchiert? Der Einführungspreis in Deutschland lag bei ca 1700 Euro.
Deine 3800 Euro waren damals lediglich Import-Preise aus den USA. Das Gerät ist offiziell erst ab Januar 2016 vorbestellbar gewesen.

Wenn schon hetzen, dann aber bitte richtig.

Schönes Wochenende noch.

Bergadler

Wäre das Teil von Apple mit dieser Ausstattung und zu diesem Preis, dann hätte man es bestimmt hier schon zerrissen!Aber es kommt ja Gott sei Dank von Microsoft! Da ist der Preis natürlich gerechtfertigt...



Natürlich ist es teuer , aber es gibt einfach nichts vergleichbares.
Macbooks haben an sich kein Alleinstellungsmerkmal außer dem OS. Ja es sind grundsolide Notebooks , aber man findet ähnliches auch bei Dell oder HP.

Auf der anderen Seite gibt es kein vergleichbares Notebook zum Surfacebook .

drevil2

ich glaub das ist wird MS größter flop :peinführungspreis war 3800.- (creep)



Quelle? Soviel hat der afaik nie gekostet...zumindest nicht in dieser Ausführung.

Bergadler

Wäre das Teil von Apple mit dieser Ausstattung und zu diesem Preis, dann hätte man es bestimmt hier schon zerrissen!Aber es kommt ja Gott sei Dank von Microsoft! Da ist der Preis natürlich gerechtfertigt...


Die "aktuellen" (obwohl das Design ja schon seit 2013 so ist) Macbooks kosten mit der Hardware genau so viel.
Und das Surface Book ist dem Macbook weit überlegen, alleine wegen dem Touchscreen und der Convertible-Funktion. Nicht zu vergessen der Surface Pen, der nur 1/2 des Apple Pencils kostet und dank wechselbarer Spitzen auch diesem überlegen ist.

Der Preis ist mittlerweile also echt auf ein realistisches Niveau angekommen, denn selbst HPs und Dells Flaggschiffe findet man selten unter der 1.5k Marke
Bearbeitet von: "brathendl" 6. Aug 2016

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



Was willst du uns damit sagen?
Dass du dir ne Mühle mit miesem Display und Surface Pen gegönnt hast?
Danke für diese Information!

Preisgeld ist ja extrem! Wenn das so weiter geht, könnte man Zu Weihnachten echt ins Grübeln kommen.

Ich habe das Surface Book seit ein paar Wochen und bin wirklich überzeugt. Egal ob unterwegs oder für Präsentationen einfach genial. Performance ist ebenfalls beeindruckend. Bisher habe ich nichts negatives gefunden, was für ein Microsoft Produkt wirklich erstaunlich ist. Obwohl, ich finde es lädt etwas langsam. Aber das liegt vermutlich an den 2 verbauten Akkus.

huhne09

Die "aktuellen" (obwohl das Design ja schon seit 2013 so ist) Macbooks kosten mit der Hardware genau so viel.Und das Surface Book ist dem Macbook weit überlegen, alleine wegen dem Touchscreen und der Convertible-Funktion. Nicht zu vergessen der Surface Pen, der nur 1/2 des Apple Pencils kostet und dank wechselbarer Spitzen auch diesem überlegen ist.



Was für eine unfassbare Subjektive Meinung
Weit überlegen, nur weil man es in zwei Teile zerlegen kann ? Das Macbook hat z.B. eine bessere Tastatur.

Hier zu sagen es ist weit überlegen ...

Wir sind in der Luxuriösen Position in der es von vielen Herstellern viele Gute Produkte gibt die alle ihre Vor- und Nachteile habe die wohl jeder nach seinen eigenen Bedürfnissen bewerten muss.

Mir wäre es z.B. total egal das ich das Ding zerlegen kann.

merkelsdir

Was will man mit 128 gb?


Top Meinung in einem 128er Deal.
Hier wird ein guter Preis für die 128er Version gestellt und ihr nörgelt das es zu wenig ist. Dann kauft doch eben die 512er Variante wenn es zu wenig ist. Dafür gibt es die unterschiedlichen Ausführungen.

Deal für nen günstigen Golf, aber sich beschweren das er zu dem Preis nicht die Leistung eines GTI hat. Gut gemacht.

....

Bearbeitet von: "S4sch4" 7. Aug 2016

Verstehe echt nicht was hier alle für Probleme mit den Upgrademöglichkeiten bzw. Reparaturmöglichkeiten bei Ultrabooks haben? Es ist momentan einfach nicht möglich, so kompakte Notebooks in einem so schönen Design zu bauen ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Wer ein aufwertbares Notebook haben will, am besten noch mit aufklappbaren Schacht für jedes Hardwareteil, der braucht sich nicht wundern wenn er am Ende ein 13" Gerät im 17" Kasten bekommt das weit über nem Kilo liegt und schlicht gesagt sche*ße aussieht.

Antics

Hammerteil, wenn die Sache mit den verklebten Komponenten nicht wäre... hoffentlich wird das bald verboten.


was willst du als nächstes. den Speicher deines Handys tauschen?
Bei so kompakten Geräte auch irgendwann logisch das die verlötet sind...

Antics

Hammerteil, wenn die Sache mit den verklebten Komponenten nicht wäre... hoffentlich wird das bald verboten.


Dein Vergleich ist doch völlig daneben. SSD, Ram, etc verkleben/verlöten bringt nur Herstellern etwas, nicht dem Endkunden. War es nicht Apple die mit dem Mist angefangen hatten? Nuja...auch egal, ändert nichts daran.

kachike

... Bisher habe ich nichts negatives gefunden, was für ein Microsoft Produkt wirklich erstaunlich ist. .


Hö?
Bei Software kann man MS ja einiges vorwerfen, aber doch nicht bei Hardware; die war/ist doch schon immer gut.

kachike

... Bisher habe ich nichts negatives gefunden, was für ein Microsoft Produkt wirklich erstaunlich ist. .



hmmm ich weiß ja nicht. Mäuse und Tastaturen eher Durchschnitt, Lumia Handys z. T. Katastrophe aber XBox sehr gut... Wie auch immer, der Mix aus Hardware und Software ist beim Surface Book einfach nur genial. Die verbauten Komponenten sind fast alle absolut Highclass. Ich konnte bisher noch mit keine Dell Latitude oder Lenovo Thinkpad derart hohe Schreibraten beobachten z. B.

Auch ein + von mir, einfach genial das surface - book. Einzige Manko ist wohl, dass beim Zuklappen ein Zentimeterbreiter Spalt entseht. Wenn microsoft hier mit dem sb 2 nachbessert, dann +++++.

Murmel1

Bei Software kann man MS ja einiges vorwerfen, aber doch nicht bei Hardware; die war/ist doch schon immer gut.



Hm, RROD bei der Xbox 360, Akku-Probleme beim Surface, auseinanderfallende Bands (1/2), Touchscreen-Probleme bei den Lumia-Smartphones und das Mikrofonproblem beim Lumia 920/930 fallen mir da spontan ein...

Das Hauptproblem ist aber, dass Microsoft immer nur die aktuelle Gerätegeneration aktiv supported. Sobald es dann den Nachfolger gibt, bekommt der Vorgänger nur noch stiefmütterlich Software-Unterstützung.

[quote=David_ZRB][quote=Murmel1]
Bei Software kann man MS ja einiges vorwerfen, aber doch nicht bei Hardware; die war/ist doch schon immer gut.[/quote]

Hm, RROD bei der Xbox 360, Akku-Probleme beim Surface, auseinanderfallende Bands (1/2), Touchscreen-Probleme bei den Lumia-Smartphones und das Mikrofonproblem beim Lumia 920/930 fallen mir da spontan ein...

Das Hauptproblem ist aber, dass Microsoft immer nur die aktuelle Gerätegeneration aktiv supported. Sobald es dann den Nachfolger gibt, bekommt der Vorgänger nur noch stiefmütterlich Software-Unterstützung.[/quote]
ROD: Über 1 Milliarde US Dollar für einen perfekten Austauschservice sehe ich da nicht so als Problem; andere Hersteller empfahlen ihren Kunden einen Bumper zu kaufen um mit ihrem Telefon telefonieren zu können.
Und die anderen Probleme wurden entweder per kostenlosen Austausch und/oder per Softwareupdate gelöst. Mal ganz davon abgesehen, dass das Lumia 920&930 nicht Microsoft sondern Nokia rausgebracht hat; sollte man vielleicht bei solchen Vorwürfen beachten
Mein Zune funktioniert heute immer noch einwandfrei und Mäuse oder Tastaturen von Logitech haben bei mir auch nie länger als von MS überlebt.
Für das Surface Pro3 gab es erst wieder ein Firmware Update, also ganz so stiefmütterlich (wie Samsung z.B.) sind die da nicht

Murmel1

Für das Surface Pro3 gab es erst wieder ein Firmware Update, also ganz so stiefmütterlich (wie Samsung z.B.) sind die da nicht



Gibt es inzwischen eigentlich vernünftige offizielle SSD-Treiber von Microsoft für das Surface Pro 4?

kachike

... Bisher habe ich nichts negatives gefunden, was für ein Microsoft Produkt wirklich erstaunlich ist. .



was ist z.B. mit dem ThinkPad Yoga oder ThinkPad X1 Yoga/Tablet? Finde ich teils sogar besser.
Kommt aber immer auf den Anwendungsfall an

Bergadler

Wäre das Teil von Apple mit dieser Ausstattung und zu diesem Preis, dann hätte man es bestimmt hier schon zerrissen!Aber es kommt ja Gott sei Dank von Microsoft! Da ist der Preis natürlich gerechtfertigt...



windowsarea.de?p=155126

abgelaufen!

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



​Gib mal bitte einen Link zu deinem Gerät, dass klingt interessant!

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



​http://www.toshiba.de/laptops/satellite/satellite-z30-b/satellite-z30-b-10c/tab/series-overview/

da es die vorherige Generation ist, kostet das Teil auch nur knapp 900€. Unter Last fängt es schonmal an zu pfeifen.

ich tausche noch einen 10€ Treuebonus ab 100€ Einkaufswert. Falls jemand den haben möchte und irgendetwas anbieten kann, darf er/sie sich gerne melden.

Meinereinereins

Und bei ifixit sieht es nicht so gut aus.https://de.ifixit.com/Teardown/Microsoft+Surface+Book+Teardown/51972



Danke, mal gemerkt. Habe zwar gerade nen Spectre x360 hier, aber es kommen ja immer mal wieder Bekannte auf einen zu...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text