Microsoft Surface Go 2in1 Tablet 10" IPS Touch, Pentium Gold 4415Y, 8GB RAM, 128GB SSD, USB-C, Win10 S + Type Cover schwarz bzw. bordeaux 
2081°Abgelaufen

Microsoft Surface Go 2in1 Tablet 10" IPS Touch, Pentium Gold 4415Y, 8GB RAM, 128GB SSD, USB-C, Win10 S + Type Cover schwarz bzw. bordeaux 

519€618,33€-16%Amazon Angebote
93
eingestellt am 11. Feb
Auf Amazon.de gibt es seit heute das Surface Go in der beliebteren größeren Ausstattung mit 8gb RAM und 128gb SSD, sowie inklusive Type-Cover in schwarz oder rot zum bisherigen Online-Bestpreis.
Das Gerät gibt es ab und zu mal in lokalen Mediamarkt- oder Saturn-Läden zu einem besseren Preis. Abzüglich des Preises fürs Cover würde das reine Tablet hier ca. 423€ (bzw 443€) kosten.
P/L-technisch ist es für ein Tablet allgemein schon relativ gut, da es ohnehin das günstigste mit 8gb RAM ist. Insbesondere das Display und die Verarbeitung ist natürlich super. Hier geht's zu einem Testbericht der kleineren 64gb eMMC-Variante: notebookcheck.com/Tes…tml


Wer die Leistung des Pentium 4415Y schlecht einschätzen kann: er liegt ungefähr auf Level eines Core i3-4005U bzw. ordnet sich in der Praxis zwischen dem Pentium N5000 und Pentium N4200 ein, womit er für einfache Tätigkeiten wie Office, Videos und Websurfing vollkommen ausreicht.
Aber Achtung: nicht wirklich vergleichbar mit dem deutlich höher getakteten Pentium Gold 4415U.

Der Vergleichspreis setzt sich aus dem Preis für das Tablet
Und dem Preis für das Type Cover in schwarz oder bordeaux.
In Bordeaux rot ist die Ersparnis also nochmal um 20€ höher. (Deshalb der VGP und Deallink für diese Version)

Wenn man beides unbedingt im Set zusammen kaufen möchte, wie hier der Fall, läge der VGP bei über 640€ (Allerdings wird dieser natürlich nicht angegeben und ist auch nicht sinnvoll).

Datenblatt:

1333154.jpg
Hier ein Direktlink zur Version mit günstigerem schwarzen Cover:
8430822491549846366.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
WICHTIG: Deal ist meiner Meinung nach gut, denn bei mydealz geht es ja primär um Schnäppchen!


gurgelvor 24 m

Ich hatte/habe ein Surface RT und einen Surface Laptop und bin mit beiden …Ich hatte/habe ein Surface RT und einen Surface Laptop und bin mit beiden sehr zufrieden. Willst du deine Probleme genauer schildern? Insbesondere, wenn sie mit dem Go aus dem Angebot zu tun haben? Allgemeinplätze helfen Interessenten leider wenig.



Zu den Problemen von XZ1b1T mit Surface Geräten kann ich zwar nichts sagen, dafür zu meinen negativen Erfahrungen:

- Surface 4 Pro - starkes Fiepen bei Helligkeit unter 100% - Austausch (nichts gebracht)
- Surface 4 Pro - reproduzierbare Abstürze an dem Dock (nach mehrfachen Austausch des Surface + Docks endlich erfolgreich)
- Surface 4 Pro - in Zusammenwirkung mit Windows andauernd unterschiedliche Probleme, die teilweise in Updates gelöst wurden:
* bei Chinesisch und Englisch als alternative Sprachen zu Deutsch CPU Auslastung bei 100% und Dauerlüfter
* nach Deep-Standby kein Aufwachen möglich
* Darstellungsprobleme (Skalierung)
* Flackern des Displays (Intel Stromspartechnologie - lässt sich durch einspielen von Original-Intel-Treiber und Ausschalten wieder lösen)
* zahlreiche weitere Schwierigkeiten, die ein produktives Arbeiten erschweren

Hatte dann mich dazu entschlossen, das Surface zu verkaufen und ein 6 Pro zu holen (MediaMarkt Angebot in Hamburg vor kurzem), allerdings fiepte es selbst in der großen Verkaufshalle wahrnehmbar.

Der Hammer kommt aber jetzt:
Das besagte Surface 4 Pro, beim zurücksetzen und einspielen von Updates wurde das Gerät so heiß, dass das Glas einfach geplatzt ist!

Und falls es nun zu den Aussagen kommt, es wären einzelne negative Erfahrungen:
- die Geräte hatten wir bei meinem letzten Arbeitgeber in der Beratung ausgerollt und in den letzten 3 Jahren über 75% austauschen müssen (bei den DELLs haben wir eine Austauschquote / Reparaturquote von 5-10%)
- Recherchen zu den von mir erläuterten Problemen im Internet zeigen recht schnell die Ausmaße der ungenügenden Qualitätssicherung bei MS

Ich persönlich werde das Gerät nun bei eBay als Defekt verkaufen (mit einer treffenden Beschreibung) und nie wieder den nicht durchdachten Schrott von Microsoft erwerben. Von den Serviceerfahrungen möchte ich an dieser Stelle gar nicht anfangen, die werden nur noch von Acer negativ übertroffen. (und das bei Business-Support).
Bearbeitet von: "cybic" 11. Feb
bungyvor 8 m

Dann doch lieber ein ordentlich verarbeitetes iPad mit Leistung, für paar …Dann doch lieber ein ordentlich verarbeitetes iPad mit Leistung, für paar hundert mehr, dann aber auch Freude haben.(y)


Für das Schreiben von Trollkommentaren sollte auch ein Tablet von Trekstor genügen.
Preisdrueckervor 1 m

Win10 S -> teurer Briefbeschwerer.


Lässt sich per Knopfdruck in Win10 Home umwandeln.
Ich muss sagen die Surface Reihe ist schon geil. Ich hatte fast alle. Leider gab es bei jedem Probleme, sodass man sich ernsthaft überlegen muss ob man sich das noch einmal antut.
93 Kommentare
benjoxvor 7 m

Wie ist das Ding im Vergleich zum Surface 4 Pro, hab die m3 Version?


Ich sag mal so. Wenn du Anspruchlosen Computer suchst! Dann bist du bei dem Richtig
Ich fasse zusammen: Äpfel können besser als Birnen sein, insbesondere wenn man gerne Bratapfel essen möchte.

Es geht um unterschiedliche Preisklassen und Anwendungsszenarien. Jeder weiß vermutlich, was er hier bekommt: schmaler Prozessor und gute Verarbeitung für immer noch ordentliches Geld. Billiger wars bisher bundesweit aber nirgends.
heintzahvor 41 m

Lade Kabel am we verlieren, an der tanke ein neues holen, iPhone danach … Lade Kabel am we verlieren, an der tanke ein neues holen, iPhone danach Schrott... Hört sich nach Qualität an



Mom, ich analysiere eben: Apple Hater Typ 1
Bearbeitet von: "bungy" 11. Feb
Gibt noch Office Rabatt dazu. Nach dem Kauf kam folgende Email: Herzlichen Glückwunsch, Ihre Bestellung qualifiziert Sie für einen Rabattcode über 32€ für den Kauf von Microsoft Office 365 Home. Siehe folgende Anleitung:
benjoxvor 29 m

Wie ist das Ding im Vergleich zum Surface 4 Pro, hab die m3 Version?


Er hier fand das nicht so gut (er hatte aber wohl auch die MMC Version und ging von den hohen Einführungspreisen aus):


Das S4Pro war auch mit m4 in nem höheren Segment unterwegs. Wie genau sich die Prozessoren gegeneinander schlagen, musst du mal auf entsprechenden Benchmarkportalen recherchieren (kenne mich da zu wenig aus, sorry).
Ich vermute mal, dass das Angebot für dich kein Upgrade sein wird.
Hab Probleme mit dem 2017er. Starkes DisplayBleeding
Dealer1412vor 9 m

Hab Probleme mit dem 2017er. Starkes DisplayBleeding


Surface Go oder Pro?
cybicvor 5 h, 4 m

Von den Serviceerfahrungen möchte ich an dieser Stelle gar nicht anfangen, …Von den Serviceerfahrungen möchte ich an dieser Stelle gar nicht anfangen, die werden nur noch von Acer negativ übertroffen. (und das bei Business-Support).


Ich hatte bisher immer sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Support (Akku- und Bildschirmtausch). Also lass deine persönlichen Erfahrungen nicht so aussehen, als wäre das ein generelles Problem.
DerKlebervor 7 m

Ich hatte bisher immer sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Support (Akku- …Ich hatte bisher immer sehr gute Erfahrungen mit dem Acer Support (Akku- und Bildschirmtausch). Also lass deine persönlichen Erfahrungen nicht so aussehen, als wäre das ein generelles Problem.


Hier ein paar Bewertungen - trotz einiger positiver Einzelfälle ist die Gesamtleistung "Ungenügend":
de.trustpilot.com/rev…com
Ich rate in diesem Segment immer zu Dell refurbished Sachen. Also Dell Venue (ok, schon grenzwertig alt jetzt die Reihe) bis Latitude Reihe. Da gibts tolle 5290 Modelle in 12,3" mit 8xxxU Modellen und 256gb sd für um die 500€ bei ebay. Mit Umzugtrick noch deutlich drunter.
gurgelvor 15 m

Surface Go oder Pro?

Surface Go wurde erst 2018 vorgestellt
cybicvor 8 m

Hier ein paar Bewertungen - trotz einiger positiver Einzelfälle ist die …Hier ein paar Bewertungen - trotz einiger positiver Einzelfälle ist die Gesamtleistung "Ungenügend":https://de.trustpilot.com/review/www.acer.com


Welche Menschen geben Bewertungen bei TrustedShops ab (vor allem weil Acer den Account gar nicht beansprucht hat)? Leute die schlechtere Erfahrungen gemacht haben. Wie würde das TrustedShops Profil aussehen, wenn Acer das Profil beanspruchen würde und seine Kunden bitten würde, ihren Service zu bewerten?
ist bestellt
simohnvor 19 m

Surface Go wurde erst 2018 vorgestellt


Genau. War eine rhetorische Frage.
Hatte nämlich mal nen Asus Monitor mit Pixelfehler. Interessiert hier aber nicht.
Win10 S -> teurer Briefbeschwerer.
Preisdrueckervor 1 m

Win10 S -> teurer Briefbeschwerer.


Lässt sich per Knopfdruck in Win10 Home umwandeln.
Danke für den Deal. Ist bestellt. Jetzt habe ich aber noch die 4GB/64GB Version aus der 19% Aktion von MediaMarkt übrig. Naja, geht halt wieder zurück...
bungyvor 3 h, 18 m

Typische Fanboy Kommentare, aber jedem das seine. Egal auf welcher …Typische Fanboy Kommentare, aber jedem das seine. Egal auf welcher Testseite, ist Apple nunmal Testsieger.


Als Tablet. Der Unterschied zwischen Tablet und 2in1 sollte dir bekannt sein. Falls nicht solltest du hier nicht kommentieren.
Bin echt am überlegen, ob ich dem Go nochmal eine Chance gebe und es dann dem iPad Pro 11 weichen würde.
Beide Hersteller machen leider unzufriedenstellende Produkte.

Hätte gerne einen Datenmanager, USB-C (der auch 16:9 auf dem TV anzeigen kann) und vielleicht sogar noch den SD Schacht, mit einem vernünftigen Akku (was das Surface nicht hat). Eine Mischung aus beiden Geräten wäre einfach toll... aber naja, träumen bringt ja nichts.
gurgelvor 3 h, 44 m

Lässt sich per Knopfdruck in Win10 Home umwandeln.



Ich frage mich, wenn Win10 geht so einfach auf dem Gerät, warum bringt MS noch es auf Win10-S?
Eine Version fast dediziert nur für Surface Geräte.
hakeenvor 5 m

Ich frage mich, wenn Win10 geht so einfach auf dem Gerät, warum bringt MS …Ich frage mich, wenn Win10 geht so einfach auf dem Gerät, warum bringt MS noch es auf Win10-S?Eine Version fast dediziert nur für Surface Geräte.


Windows 10 S soll das iOS sein. Es ist sicher und schlank, da es nur Anwendungen aus dem Store zulässt. Falls jemand damit zufrieden ist, hat er eine gut abgekapseltes, aber sicheres Betriebssystem.
masyfilvor 1 h, 3 m

Windows 10 S soll das iOS sein. Es ist sicher und schlank, da es nur …Windows 10 S soll das iOS sein. Es ist sicher und schlank, da es nur Anwendungen aus dem Store zulässt. Falls jemand damit zufrieden ist, hat er eine gut abgekapseltes, aber sicheres Betriebssystem.


Ja, aber man hat kaum Vorteile, also abgesehen vom Sicherheitsfaktor. Das wars. Sonst all die Nachteile, die iOS auch hat und noch mehr, in Punkto Bedienung. Ist halt gut gedacht, aber schlecht gemacht.
Schaaade, dass nur die rote Tastatur im Angebot ist
skox2211vor 2 m

Schaaade, dass nur die rote Tastatur im Angebot ist


Lies doch bitte die Beschreibung oder zumindest den Titel

--> und du wirst etwas erkennen
Bearbeitet von: "MarzoK" 11. Feb
MarzoKvor 4 m

Lies doch bitte die Beschreibung oder zumindest den Titel --> und du …Lies doch bitte die Beschreibung oder zumindest den Titel --> und du wirst etwas erkennen



Achso ja, weiß ich eigentlich ich hätte eigentlich schreiben müssen "schade, dass die graue Tastatur nicht im Angebot ist" ^^ aber danke für den Hinweis
skox2211vor 2 m

Achso ja, weiß ich eigentlich ich hätte eigentlich schreiben müssen "s …Achso ja, weiß ich eigentlich ich hätte eigentlich schreiben müssen "schade, dass die graue Tastatur nicht im Angebot ist" ^^ aber danke für den Hinweis


Ah ok die meisten suchen ja die schwarze Version. Dann tut's mir Leid, aber schwarz ist doch eigentlich auch in Ordnung als Kompromiss...
MarzoKvor 5 m

Ah ok die meisten suchen ja die schwarze Version. Dann tut's mir Leid, …Ah ok die meisten suchen ja die schwarze Version. Dann tut's mir Leid, aber schwarz ist doch eigentlich auch in Ordnung als Kompromiss...


Ist das statistisch belegt? muss dir nicht leid tun, kannst du ja nichts für irgendwann komm ich schon noch an ein 470€-nicht-lokales-angebot^^
Habe noch immer mein Surface Pro 3 und bin zufrieden wie am ersten Tag. Kann keine negativen Erfahrungen teilen. Btw: pro 4 =/= neues surface. Microsoft verbessert seine Produkte
Wer mit dem Gedanken spielt sich ein 2in1 Convertible anzuschaffen, sollte auch mal einen Blick auf diese Kickstarter Kampagne werfen!

kickstarter.com/pro…ing

Meiner Meinung nach stellt das UBook eine echte Alternative zum Surface Go dar.
Prozessor zwar nicht die neueste Generation (Auswahl erfolgte unter Kosten/Nutzen Abwägung), aber trotzdem top für alle täglichen Anwendungen. Genug SSD Speicher, ausreichend Anschlüsse, Typecover und Stift inklusive und Preis ist sowieso spitze!

Nachteil ist aktuell nur, dass es kein deutsches Tastaturlayout gibt. Werde wahrscheinlich zusätzlich Sticker kaufen für Umlaute etc. die ich dann aufklebe.
Ich bin auch absolut unentschlossen! Vor der Performance habe ich große Sorgen! Ich möchte es also Office bzw. Arbeitsgerät nutzen und da möchte ich keine Performanceeinbrüche. Habt ihr gute Alternativen bis max 600 Euro?

@nofoxgiven Wird das denn schon verkauft? Wie bekommt man das Teil?
nutellaaavor 48 m

Ich bin auch absolut unentschlossen! Vor der Performance habe ich große …Ich bin auch absolut unentschlossen! Vor der Performance habe ich große Sorgen! Ich möchte es also Office bzw. Arbeitsgerät nutzen und da möchte ich keine Performanceeinbrüche. Habt ihr gute Alternativen bis max 600 Euro?@nofoxgiven Wird das denn schon verkauft? Wie bekommt man das Teil?


Wenn Du ein Arbeitsgerät suchst, dann würde ich vom Go Abstand nehmen. Das Teil hat ja nur Netbookformat.
Längere Texte als Notizen verlangen IMO schon nach was Größerem.
Alternativen gehen Richtung Lenovo Miix, das "echte" Surface, oder einen Laptop mit fullsized Tastatur (thinkpad Varianten gibts ja viele).
Da ist die Protabilität aber oft ein Witz.
Wenns schick sein soll und portabel, dann ist der Surfacelaptop ne Option. Vielleicht kommt die m3 Version nochmal für um die 600. Drauf setzen würde ich aber nicht...
nutellaaavor 1 h, 6 m

Ich bin auch absolut unentschlossen! Vor der Performance habe ich große …Ich bin auch absolut unentschlossen! Vor der Performance habe ich große Sorgen! Ich möchte es also Office bzw. Arbeitsgerät nutzen und da möchte ich keine Performanceeinbrüche. Habt ihr gute Alternativen bis max 600 Euro?@nofoxgiven Wird das denn schon verkauft? Wie bekommt man das Teil?


@nutellaaa
Ich weiß nicht ob du vorher schon von Kickstarter gehört hast. Deshalb kurz zur Erklärung:
Kickstarter ist eine Crowdfunding-Plattform. Bei dieser Finanzierungsform werden Geschäftsideen für Startups, Gadgets oder Künstlerprojekte über das Internet beworben. Meistens gibt es einen bestimmten Mindestbetrag der erreicht werden muss, damit ein Projekt umgesetzt wird. Wem das Produkt gefällt, kann es finanziell unterstützen und bekommt dafür eine Belohnung.

In diesem Fall würdest du für einen Unterstützungsbetrag von umgerechnet 336 € das CHUWI UBook(8GB/128GB) mit Tastatur und Pen erhalten. (entspricht 20% Ersparnis zum späteren Verkaufspreis)
Das Mindestziel wurde bei diesem Projekt bereits erreicht, d.h. es wird sicher realisiert. Nächstes Goal ist aktuell 400.000 $. Dann wird die Ladefunktion über USB Type-C hinzugefügt.
Die Finanzierungsphase läuft jetzt noch 18 Tage, anschließend gehen die Ubooks in Produktion und sollen Ende April ausgeliefert werden.
Irgendwann im Anschluss daran kommt das Convertible dann auch in den freien Verkauf und du kannst es ganz normal z.B. bei Gearbest erwerben.
nofoxgivenvor 3 h, 52 m

Wer mit dem Gedanken spielt sich ein 2in1 Convertible anzuschaffen, sollte …Wer mit dem Gedanken spielt sich ein 2in1 Convertible anzuschaffen, sollte auch mal einen Blick auf diese Kickstarter Kampagne werfen! https://www.kickstarter.com/projects/504797406/chuwi-ubook-goes-anywhere-does-everythingMeiner Meinung nach stellt das UBook eine echte Alternative zum Surface Go dar. Prozessor zwar nicht die neueste Generation (Auswahl erfolgte unter Kosten/Nutzen Abwägung), aber trotzdem top für alle täglichen Anwendungen. Genug SSD Speicher, ausreichend Anschlüsse, Typecover und Stift inklusive und Preis ist sowieso spitze!Nachteil ist aktuell nur, dass es kein deutsches Tastaturlayout gibt. Werde wahrscheinlich zusätzlich Sticker kaufen für Umlaute etc. die ich dann aufklebe.


Interessantes Projekt. Die Specs und Preis sprechen für sich.
Nur könnte der Zoll das eventuell einbehalten. Und dann wird es kompliziert.
Danke für die Infos. Mir scheint es echt schwierig, ein gescheites 2 in 1 Gerät zum Arbeiten zu finden, welches dann noch halbwegs mobil ist. Für einen angemessen Preis
Bearbeitet von: "nutellaaa" 12. Feb
gurgelvor 29 m

Interessantes Projekt. Die Specs und Preis sprechen für sich.Nur könnte d …Interessantes Projekt. Die Specs und Preis sprechen für sich.Nur könnte der Zoll das eventuell einbehalten. Und dann wird es kompliziert.



Ja es könnte dir passieren, dass du noch mit 19% Einfuhrumsatzsteuer zusätzlich rechnen musst
nofoxgivenvor 28 m

Ja es könnte dir passieren, dass du noch mit 19% Einfuhrumsatzsteuer …Ja es könnte dir passieren, dass du noch mit 19% Einfuhrumsatzsteuer zusätzlich rechnen musst


Problematischer wird hier das (vermutlich) fehlende CE-Kennzeichen sein. Kann klappen, muss aber nicht.
Bearbeitet von: "mw3008" 12. Feb
nofoxgivenvor 33 m

Ja es könnte dir passieren, dass du noch mit 19% Einfuhrumsatzsteuer …Ja es könnte dir passieren, dass du noch mit 19% Einfuhrumsatzsteuer zusätzlich rechnen musst


Das zum einen. Zum anderen, dass der Zoll Rücksendung oder Vernichtung anbietet, wegen der vermutlich fehlenden CE Kennzeichnung. Und dann fängt wohl das Problem an, sein Geld wieder zubekommen.
Bearbeitet von: "gurgel" 12. Feb
gurgelvor 29 m

Das zum einen. Zum anderen, dass der Zoll Rücksendung oder Vernichtung …Das zum einen. Zum anderen, dass der Zoll Rücksendung oder Vernichtung anbietet, wegen der vermutlich fehlenden CE Kennzeichnung. Und dann fängt wohl das Problem an, sein Geld wieder zubekommen.


Die Produkte von CHUWI sind mit CE-Kennzeichnung ausgestattet. Ich rate dennoch von der Kickstarter-Aktion ab, weil die Produkte darüber zu teuer sind. Haupt-KO-Kriterium ist aber der fehlende Reparaturservice vor Ort. Die Gewährleistungsansprüche und Garantieversprechungen können nicht wirklich in Anspruch genommen werden.
Leider noch teuer finde ich.
Es gab Deals deutlich unter 500EUR.

mM sollte so ein Model (ohne Zubehör und mit wirklich altem Prozessor) sollte nicht mehr kosten als 400EUR.
sicherlich ist das aufgrund der Bildschirmgröße nur bedingt vergleichbar, aber was macht dieses Modell so viel besser als 33/35 cm-Geräte wie das Dell 5478, das Dell 5482, das HP x360 oder das Lenovo Yoga 530?

Die sind mit deutlich(!) schnellerer Hardware im gleichen Preisbereich unterwegs.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text