Microsoft Surface Pro 12,3 Zoll Intel Core i5 der 7.Gen., 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 pro für 999€
518°Abgelaufen

Microsoft Surface Pro 12,3 Zoll Intel Core i5 der 7.Gen., 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 pro für 999€

999€1.143,88€-13%Amazon Angebote
15
eingestellt am 19. Jun
Nicht unbedingt Bestpreis, aber die waren meistens auch nur regional verfügbar. Hier direkt über Amazon DE

Microsoft Surface Pro 12,3 Zoll Intel Core i5 der 7.Gen., 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 pro für 999€ inkl. Versandkosten

PVG: 1143,89€ idealo

1190768-VKzRl.jpg
Vielseitigkeit und Leistung

Besser als jemals zuvor ist das neue Surface Pro der vielseitigste Laptop, den wir je entwickelt haben und vereint die Vorteile von Laptop, Tablet und Studio. Dank des überarbeiteten Designs und aktuellstem Intel Core-Prozessor bietet er eine 50% längere Akkulaufzeit und 20% mehr Leistung als das Surface Pro 4.

  • Leistungsstarke Intel Core i5 Prozessoren der 7. Generation
  • 31,24 cm (12,3 Zoll) PixelSense Display; Auflösung: 2736 x 1824 pixel (267ppi); Seitenverhältnis: 3:2
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Bis zu 13,5 Stunden Akkulaufzeit
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe nun seit einigen Wochen mein Surface Pro im Einsatz, und muss sagen, dass das kleine Ding wirklich genial ist. Aber der Reihe nach:

Bei mir ersetzt es primär die Kombination aus iPad Air und Chromebook welche ich zuvor für mobile Recherchen/Arbeiten und das surfen auf der Couch eingesetzt habe. Bei den beiden Geräten kam ich immer wieder bei meinen Recherchen/Arbeiten zu dem Punkt an dem ich doch gerne einen "richtigen" PC vor mir gehabt hätte, weil ich irgendwas machen wollte was mit den Geräten nicht, oder nur sehr umständlich ging. Das hatte zur Folge, dass ich dann doch wieder an den großen PC musste.

Nun nutze ich das Surface meistens zusammen mit dem Type Cover, und ab und zu auch mal einfach als Tablet ohne die Tastatur auf der Couch. Ist wirklich eine feine Kombi, und in der Art der Umsetzung einzigartig am Markt. Ich hatte vorher etliche verschiedene Modelle von anderen Herstellern getestet, und an das Surface kommt definitiv keines der Geräte ran.

Zwei Punkte kann ich ganz klar sagen, zum einen würde ich dringend empfehlen das Surface Pro zusammen mit dem Type Cover zu kaufen. Ohne macht das Gerät keinen Spaß.
Und zum anderen sollte man sich vorher klar fragen was man eigentlich möchte. Mir persönlich war es wichtig, das Gerät auch mal öfter als "reines Tablet" benutzen zu können. Wenn einem dieser Punkt nicht so wichtig ist, dann ist das Surface Pro meiner Meinung nach nicht das ideale Gerät. Dann kann man sich eher mal das Surface Book, oder ein Ultrabook Notebook anschauen.
Denn klar ist, man kann das Surface Pro auch als Notebook benutzen zusammen mit dem integrierten Kickstand und dem Type Cover funktioniert das hervorragend auf ebenen Oberflächen, aber nur ok z.B. auf dem Schoß. Man kann mit dem Gerät auf der Couch liegen und damit problemlos schreiben. Aber wenn einem die Tablet Funktionalität nicht so wichtig ist, kann man auch gleich zu einem "richtigen" Notebook oder Ultrabook greifen, und hat dann auch bei Arbeiten auf dem Schoß eine höhere Stabilität. Das sollte man sich einfach im Vorfeld überlegen, was man eigentlich von dem Gerät will, und dann die passende Geräteklasse auswählen.

Der einzige Kritikpunkt von meiner Seite ist im Prinzip der doch recht hohe Preis für das Gerät, aber das weiß man ja vorher und kann sich entsprechend entscheiden.
Tastatur und Stift muss noch dazu gekauft werden, also + 230 Euro ca
15 Kommentare
Kommt langsam in die Region, die ich mir vorstelle um das 3er mit 128GB abzulösen
ABER: ohne Type Cover
Bearbeitet von: "98mahein" 19. Jun
Tastatur und Stift muss noch dazu gekauft werden, also + 230 Euro ca
rotivor 5 m

Hat jemand da den Vorteil noch für die i5/256gb Variante?


Arbeitsspeicher-Größe:4 GB, hier 8GB
Intel® HD-Grafik 520, hier HD Graphics 620
rotivor 11 m

Bis vor kurzem gab es noch den prime student Vorteil. Dieser erscheint …Bis vor kurzem gab es noch den prime student Vorteil. Dieser erscheint nicht mehr auf der Vorteilsseite.Merkwürdig ist, für die Variante i5/128gb wird das aber noch abgezogen. Die kostet aber auch mehr. Beide werden aber von Amazon verkauft. Sind immerhin nochmal 10 Prozent. Hat jemand da den Vorteil noch für die i5/256gb Variante?


Wie funktioniert das mit dem Student Vorteil?
rotivor 51 m

Nein, es gibt die i5/128 gb auch mit 8gb Ram, hier gibt es noch 10 Prozent …Nein, es gibt die i5/128 gb auch mit 8gb Ram, hier gibt es noch 10 Prozent Rabatt.Diese Variante hat übrigens auch einen SimSlot.


LTE hat doch keines der Teile, oder?
Hot!
rotivor 27 m

Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat …Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat das jedenfalls, die mit 256gb nicht. Jedenfalls konnte ich im Supportchat nichts erreichen, hier bekomme ich nicht den Studentenrabatt für die 256gb, für die 128gb schon.


7G? Ich dachte die haben alle nur WLAN Funktionalität
Ich habe nun seit einigen Wochen mein Surface Pro im Einsatz, und muss sagen, dass das kleine Ding wirklich genial ist. Aber der Reihe nach:

Bei mir ersetzt es primär die Kombination aus iPad Air und Chromebook welche ich zuvor für mobile Recherchen/Arbeiten und das surfen auf der Couch eingesetzt habe. Bei den beiden Geräten kam ich immer wieder bei meinen Recherchen/Arbeiten zu dem Punkt an dem ich doch gerne einen "richtigen" PC vor mir gehabt hätte, weil ich irgendwas machen wollte was mit den Geräten nicht, oder nur sehr umständlich ging. Das hatte zur Folge, dass ich dann doch wieder an den großen PC musste.

Nun nutze ich das Surface meistens zusammen mit dem Type Cover, und ab und zu auch mal einfach als Tablet ohne die Tastatur auf der Couch. Ist wirklich eine feine Kombi, und in der Art der Umsetzung einzigartig am Markt. Ich hatte vorher etliche verschiedene Modelle von anderen Herstellern getestet, und an das Surface kommt definitiv keines der Geräte ran.

Zwei Punkte kann ich ganz klar sagen, zum einen würde ich dringend empfehlen das Surface Pro zusammen mit dem Type Cover zu kaufen. Ohne macht das Gerät keinen Spaß.
Und zum anderen sollte man sich vorher klar fragen was man eigentlich möchte. Mir persönlich war es wichtig, das Gerät auch mal öfter als "reines Tablet" benutzen zu können. Wenn einem dieser Punkt nicht so wichtig ist, dann ist das Surface Pro meiner Meinung nach nicht das ideale Gerät. Dann kann man sich eher mal das Surface Book, oder ein Ultrabook Notebook anschauen.
Denn klar ist, man kann das Surface Pro auch als Notebook benutzen zusammen mit dem integrierten Kickstand und dem Type Cover funktioniert das hervorragend auf ebenen Oberflächen, aber nur ok z.B. auf dem Schoß. Man kann mit dem Gerät auf der Couch liegen und damit problemlos schreiben. Aber wenn einem die Tablet Funktionalität nicht so wichtig ist, kann man auch gleich zu einem "richtigen" Notebook oder Ultrabook greifen, und hat dann auch bei Arbeiten auf dem Schoß eine höhere Stabilität. Das sollte man sich einfach im Vorfeld überlegen, was man eigentlich von dem Gerät will, und dann die passende Geräteklasse auswählen.

Der einzige Kritikpunkt von meiner Seite ist im Prinzip der doch recht hohe Preis für das Gerät, aber das weiß man ja vorher und kann sich entsprechend entscheiden.
Sagt doch mal bitte, welchen Pen kaufe ich dazu? Da gibt es ja auch verschiedene Version... V3... V4... oder irgendeinen Noname Stift für kleines Geld?
rotivor 1 h, 33 m

Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat …Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat das jedenfalls, die mit 256gb nicht. Jedenfalls konnte ich im Supportchat nichts erreichen, hier bekomme ich nicht den Studentenrabatt für die 256gb, für die 128gb schon.



Ich denke mal eher, dass 7G für i5 der 7. Generation aka i5 7xxx steht.
Version mit 128/8 ist mir auch neu, aber normal ist cyberport schon eine vertrauenswürdige Quelle. Habe mich aber seit dem SP4 nicht mehr tiefer mit den Varianten beschäftigt.

Edit: Bei Microsoft gibt es das Teil mit i5 auch als 128/4, 128/8 und 256/8. Früher (TM) gab es nur das kleine und das große i5 (und natürlich die m und i7 Versionen).
Bearbeitet von: "Nick_Nameless" 19. Jun
Für mich keine alten dual core CPUs mehr. AMD hat intel ja mittlerweile gezwungen wieder etwas für das viele Geld zu bieten. Nächste Gen mit quad cores wird wieder interessant (und teurer).
Elspongovor 3 h, 34 m

Sagt doch mal bitte, welchen Pen kaufe ich dazu? Da gibt es ja auch …Sagt doch mal bitte, welchen Pen kaufe ich dazu? Da gibt es ja auch verschiedene Version... V3... V4... oder irgendeinen Noname Stift für kleines Geld?



Habe das selbe Modell auch und mich würde deine Frage bzgl. Stift auch Interessieren!
Bearbeitet von: "bdhfs" 19. Jun
Könnte man damit wohl Rocket League spielen?!
leonschwarz89vor 20 h, 32 m

Könnte man damit wohl Rocket League spielen?!


Ja kann man. Zwar keine tollen Einstellungen, sondern eher die niedrigen, aber es geht, ja. Selbst getestet mit genau dem Model. Schön ist dann was anderes.
roti19. Jun

Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat …Wenn 7G LTE bedeuten soll schon. Die Variante i5 mit 8gb und 128 GB hat das jedenfalls, die mit 256gb nicht. Jedenfalls konnte ich im Supportchat nichts erreichen, hier bekomme ich nicht den Studentenrabatt für die 256gb, für die 128gb schon.


Herrje, keine Ahnung zu haben ist ja nicht schlimm, diese aber einfach so rauszuhauen schon. macht euch doch bitte schlau bevor er was postet. Man würde binnen 20 Sekunden herausfinden das es kein 7G Mobilfunkstandard gibt und LTE oftmals mit 4G angegeben wird und das der Nachfolger(!) von LTE auch mit 5G bezeichnet wird. Was soll da bitte 7G sein? Lichtgeschwindigkeit? Die Surface Pro haben kein LTE das ist der Business Linie vorbehalten die deutlich teurer ist. 7G steht für eine Intel CPU der 7. Generation (Kaby Lake). Die 8th Gen Coffee Lake ist aber auch gerade erst frisch erschienen
Bearbeitet von: "h0tt3" 21. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text