107°
ABGELAUFEN
Microsoft Surface Pro, 128 GB

Microsoft Surface Pro, 128 GB

ElektronikDiTech Deutschland Angebote

Microsoft Surface Pro, 128 GB

Preis:Preis:Preis:701,07€
Zum DealZum DealZum Deal
Geizhals: geizhals.de/mic…tml

10% (~70 euro) Erspaniss.

Testbericht: notebookcheck.com/Tes…tml

64GB Version fuer 602 Euro: geizhals.de/mic…tml

Core i5-3317UM 2x 1.70GHz ULV, 4GB Ram, 128 GB SSD, Windows 8 Professional 64Bit, Mini DisplayPort, USB 3.0/WLAN 802.11b/g/n, MicroSD-Slot, 10.6" WXGA kapazitives Multi-Touch, 1920x1080, Stift mit Palm Technologie im Lieferumfang

26 Kommentare

Haswell, schon alleine wegen der Akkulaufzeit. Lieber Surface 2 oder ein Haswell-Gerät eines anderen Herstellers.

Ultrabooks und Convertibles mit Touchscreen mit Windows 8 sind im übrigen besser als gedacht. Windows 8.x ist einfach besser als Windows 7. Ich verwende die Metro UI und die ganzen Apps aber gar nicht, aber ich habe erkannt wie unnötig der Startbutton eigentlich ist. Alleine der Shortcut Wintaste+X macht den Startbutton eigentlich überflüssig.
Nach nur 2 Monaten Windows 8.x mit Touchscreen komme ich mir manchmal blöd vor, wenn ich an einem fremden Win7 Desktop versuche auf den Bildschrim zu tippen. Charms ist einfach praktisch.
Bei Windows 8.1 einfach so einstellen, dass der direkt auf den Desktop starten soll und gut ist. Für tragbare Rechner mit Touchscreen ist Windows 8.x auf jedenfall produktiver. Bei einem Desktop mit Monitor nicht weniger produktiv. Man gewöhnt sich schnell dran. Windows 9 wird aufjeden Fall keine 180 Grad Wendung sein, so wie manche hoffen. Es wird logischerweise eine Weiterentwicklung sein.

Aber Geld für einen Umstieg von Windows 7 auf Win 8 zu zahlen ist natürlich blanker Unsinn. Wenn es OEM bei einem Gerät dabeilag, dann wäre aber ein Downgrade der blanke Unsinn (bis auf Treiber-Geschichten). Wer noch mit XP und Vista rumdoktort, der sollte gleich auf Windows 8 springen. Nur leider funktioniert der OEM-key für keine Win8-ISO.

Mein Vaio Duo 13 hält übrigens 7 Stunden Dauersurfen durch bzw. 15h Onscreen + idle. P/L mies. Aber war ja ein Geschenk :D.

Da fehlt nur die 2 hinter...

Palm Stift? Wie beim Galaxy Note?

sorry, aber die Oberfläche sieht immer noch Scheiße aus. Cold

shaketwo

Wenn es OEM bei einem Gerät dabeilag, dann wäre aber ein Downgrade der blanke Unsinn (bis auf Treiber-Geschichten)...


Eine Bekannte Familie (ca. 30J alt) ruft mich an und fragt verzweifelt, ob ich Win7 installieren könnte, die wären nach ca. 6-7 Monaten qualvoller Leiden mit den Nerven am Ende, so viel zu Downgrade und Usability

shaketwo

Wenn es OEM bei einem Gerät dabeilag, dann wäre aber ein Downgrade der blanke Unsinn (bis auf Treiber-Geschichten)...



Das ist eine Familie aber komischerweise kommen genug Leute damit klar...und ich muss auch sagen wenn man sich umgewöhnt hat ist die Bedienung genial und einfach...aber man muss sich auch darauf einlassen wollen...

SonnyC22

Das ist eine Familie aber komischerweise kommen genug Leute damit klar...und ich muss auch sagen wenn man sich umgewöhnt hat ist die Bedienung genial und einfach...aber man muss sich auch darauf einlassen wollen...


Ohne Touchscreen und älter als Teenager, die jeden neuen Mist für geil halten und sich alles andrehen lassen, ist die Erfahrung grausig. Die Familie ist sehr anständig, weniger technikaffin, mein Kommentar bezog sich bewusst auf das Downgrade, da man heute gezwungen wird, diesen Mist bei Kauf zu erwerben.

mit tastatur und das ding wäre gekauft

shaketwo

Wenn es OEM bei einem Gerät dabeilag, dann wäre aber ein Downgrade der blanke Unsinn (bis auf Treiber-Geschichten)...


Ich versuch es seit gut drei Wochen, aber es geht einfach nicht. Mit nem Touchscreen ist das ganze hier vielleicht sinnvoll, aber normal mit Maus finde ich(bisher) nicht, dass hier irgendwas einfacher sein soll.
Wie zb kommt man schnell und einfach zum Arbeitsplatz?
Wie komm ich schnell zum windowseigenen Taschenrechner? Mittlerweile nutze ich schon google für kleinere Rechnungen weils schneller erreichbar ist.(Jedes mal suchen ist mir zu aufwendig, bzw kann man es wenigstens einstellen, dass er standardgemäß direkt nach Apps sucht und nicht erst nach Dateien, nachdem man Window+f gedrückt hat?)
Genau das gleiche mit allen anderen installierten Programmen, gibt es irgendwo ne Liste von wo aus man auf die zugreifen kann?

crazy4finger

Genau das gleiche mit allen anderen installierten Programmen, gibt es irgendwo ne Liste von wo aus man auf die zugreifen kann?



Wozu gibt es Google? Windows 8 Tastenkürzel eingeben und fertig.
So wie ich das sehe, verweigerst du aktiv Windows 8 anzunehmen (suggerierst mit Google zu rechnen geht schneller).

Du drückst die Windows taste und tippst einfach "calc/rechner" und "enter" ein und schon bist du da!

Win + F rufst du auch die Dateiensuche auf, kein Wunder das er nur Dateien sucht xD

Win + Q und du hast die volle App Liste.

Ist alles da... Wieso schaffen es die Leute einfach nicht

Viele Menschen haben Angst vor neuem und bleiben so ihr Leben lang auf dem gleichen Stand.

Immer diese ganzen Streitereien bei Windows 8 debatten:) Ich denke mal da geht es jedem anders bei. Mir persönlich ist Windows 8 ziemlich gut bedienbar und um längen besser als seine Vorgänger. Alles geht wesentlich schneller und auch die Mauswege werden nicht länger, da man die Maus einfach weniger braucht! Und ich rede hier von der Desktop bedienung, ein Tablet besitze ich gar nicht... Und wen das alles stört, der kann ja noch zu Linux wechseln (was mich natürlich freuen würde, aber ich glaube kaum, dass dies viele tun werden:D).

ach lol dachte schon es wäre das pro2
ne so ist das eher nicht hot

shaketwo

Mein Vaio Duo 13 hält übrigens 7 Stunden Dauersurfen durch bzw. 15h Onscreen + idle. P/L mies. Aber war ja ein Geschenk :D.



Wie findest du denn die Einrastfunktion? Wenn man das Display auf/ausklappt rastet der wie ich im Laden gesehen hab nicht richtig ein. Und stört es dich nicht dass du den Bildschirm neigen kannst?
Möchte mir auch ein convertible mit digitizer kaufen

KA3AXCTAH

Viele Menschen haben Angst vor neuem und bleiben so ihr Leben lang auf dem gleichen Stand.



Kluge Menschen akzeptieren nix was in Ihren Augen keinen Sinn ergibt .. das passt eher zu Win 8

Dachte auch wäre das 2er, so ist es Cold.

KingKarlo

[Kluge Menschen akzeptieren nix was in Ihren Augen keinen Sinn ergibt


In vielen Fällen ergibt es aber oft nur keinen Sinn, da es unbekannt ist. Lässt man sich hingegen auf auch mal auf neues ein so merkt man manchmal schnell, dass es aufeinmal doch einfacher geworden ist;)

sepi13

Wie findest du denn die Einrastfunktion? Wenn man das Display auf/ausklappt rastet der wie ich im Laden gesehen hab nicht richtig ein. Und stört es dich nicht dass du den Bildschirm neigen kannst? Möchte mir auch ein convertible mit digitizer kaufen



Er rastet ein und zwar fest. Den Vaio im Laden hat wohl einer ausgerastet (geht nur mi etwas Gewalt). Der Riesennachteil am Vaio Duo ist, dass du den Neigungswinkel des Bildschirms nicht einstellen kannst.
Wenn es ein Vaio sein soll, dann hol dir lieber das Pro 13 oder den neuen Fit Multi flip.

Wegen Arbeitsplatz: schon seit Windows 7 verwende ich immer wintaste+E.
win+e (arbeitsplatz), win+r(ausfuehren) und win+x(funktioniert erst ab windows 8 und ist fuer mich unersetzlich) sind die nuetzlichsten Tastenkombis, das kann man sich merken

ansonsten wisch rechts, suche und sachen eingeben. z.b. pc oder ein spiel. Dauert nicht laenger als mit startmenue. Schon bei Windows 7 habe ich mich nie durch das menue gewuehlt, sondern einfach in der Suche das Programm eingegeben.
Aber meistens brauche ich das gar nicht, da die meistbenutzten Programme eh eine Desktopverknuepfung haben.


seacucumber

...So wie ich das sehe, verweigerst du aktiv Windows 8 anzunehmen (suggerierst mit Google zu rechnen geht schneller)....


Win + Q bringt mich schonmal weiter.
Für mich persönlich ist es aber einfacher/komfortabler einen Klick mit der Maus zu machen, statt eine Tastenkombo zu drücken. Ich hab ja nichts gegen Tastenkombos, aber warum lässt man den Leuten nicht die Wahl, was für sie einfacher ist, und behält den Startknopf zusätzlich, mit dem man alles übersichtlich mit einem klick bekommt.
Und ich suggeriere es nicht nur, zumindest ich bin wirklich schneller bei Google(1-2 klicks) als beim Windowsrechner(Tastenkombo+Klick). Werd mir den Rechner wohl einfach an die Desktopleiste heften

classic shell installieren. Sonst einfach ne Tastatur mit ner calc-taste besorgen. win 8 lässt sich gut modifizieren und sollte danach wesentlich schneller und besser funktionieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text