Microsoft Surface Pro (2017) M3, 4GB RAM, 128 GB SSD + Type Cover bei Amazon Prime
547°Abgelaufen

Microsoft Surface Pro (2017) M3, 4GB RAM, 128 GB SSD + Type Cover bei Amazon Prime

739€1.098,99€-33%Amazon Angebote
25
eingestellt am 13. Dez 2017
Microsoft Surface Pro um 739 euro auf amazon wieder verfügbar (inklusive Type Cover QWERTZ)

Ist zwar um 39 euro teurer als der amazon UK Deal, aber zumindestens ist das Layout der Tastatur QWERTZ

PVG 870€ (geizhals)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

25 Kommentare
Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um Mitschriften direkt digital zu haben, aber diese 4GB RAM sind halt nicht wirklich Zukunftsorientiert. Könnte man die tauschen?
RadagastDerBraune13. Dez 2017

Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um M …Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um Mitschriften direkt digital zu haben, aber diese 4GB RAM sind halt nicht wirklich Zukunftsorientiert. Könnte man die tauschen?


4GB sind völlig ausreichend.
RadagastDerBraune13. Dez 2017

Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um M …Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um Mitschriften direkt digital zu haben, aber diese 4GB RAM sind halt nicht wirklich Zukunftsorientiert. Könnte man die tauschen?


Nein, aber die reichen aus.
Winner123413. Dez 2017

Nein, aber die reichen aus.


Die Office Anwendungen dann aber schön eine nach der anderen öffnen :-D
Geizhals
PVG 870€
RadagastDerBraune13. Dez 2017

Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um M …Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um Mitschriften direkt digital zu haben, aber diese 4GB RAM sind halt nicht wirklich Zukunftsorientiert. Könnte man die tauschen?


Die RAM Riegel kannst du nicht täuschen. Das Gehäuse ist quasi nicht öffnebar.
Habe das Surface Pro 4 mit i5 und 4GB RAM und 128GB SSD. Bin sehr zufrieden damit und arbeite damit in der Uni komplett digital. Nutze dabei Drawboard PDF und OneNote. Mehr braucht man eigentlich nicht.
Von der M3 Variante würde ich jedoch abratend. Die Akkulaufzeit mag stärker sein (wobei ich mit meinem Setting gut 9-10Std durchhalte), aber die Performance im Vergleich zum i5 ist echt bescheiden.
Die 4GB RAM haben mich bisher nicht gestört obwohl ich auch hierbei meine Zweifel hatte.
Verfasser
Rocky7613. Dez 2017

GeizhalsPVG 870€


Danke, habe schon dazugeschrieben
4 Surface Pro Deals pro Tag jetzt?
4GB Variante - nicht Mal geschenkt.
Ich bin auch sehr zufrieden mit der 4GB i5 Version
bucze13. Dez 2017

Die RAM Riegel kannst du nicht täuschen. Das Gehäuse ist quasi nicht ö …Die RAM Riegel kannst du nicht täuschen. Das Gehäuse ist quasi nicht öffnebar.Habe das Surface Pro 4 mit i5 und 4GB RAM und 128GB SSD. Bin sehr zufrieden damit und arbeite damit in der Uni komplett digital. Nutze dabei Drawboard PDF und OneNote. Mehr braucht man eigentlich nicht.Von der M3 Variante würde ich jedoch abratend. Die Akkulaufzeit mag stärker sein (wobei ich mit meinem Setting gut 9-10Std durchhalte), aber die Performance im Vergleich zum i5 ist echt bescheiden.Die 4GB RAM haben mich bisher nicht gestört obwohl ich auch hierbei meine Zweifel hatte.



Hmmm, sprichst du hier aus Erfahrung bei z.B. leichter Nutzung (Office, Surfen etc.) oder Testergebnissen? Danke!
Der M3 ist für die Uni völlig ausreichend. Kommt halt darauf an, was du damit zuhause anstellen willst.
@TomTom269 die Performance im Vergleich zur M3 Variante kann ich nur von anderen ähnlichen M3 Geräten ableiten.
Die des i5 kann ich aus eigener Erfahrung schildern. Nutze meistens Drawboard PDF, OneNote, Firefox mit diversen Tabs, Spotify und Excel parallel ohne irgendwelche Einbußen.
RadagastDerBraune13. Dez 2017

Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um M …Ich kämpfe mit mir. Soll eigentlich nur für Uni und Office sein, um Mitschriften direkt digital zu haben, aber diese 4GB RAM sind halt nicht wirklich Zukunftsorientiert. Könnte man die tauschen?


Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der Leistung und Verarbeitung leider gar nicht zu Frieden. Hatte vorher das iPad Pro im Einsatz, jedoch wollte ich ein All in one Paket, also kein zusätzlichen Laptop für komplexere Office Aufgaben. Habe hier leider an der falschen Stelle gespart.
k.i.r.d.n.e.h.13. Dez 2017

Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der …Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der Leistung und Verarbeitung leider gar nicht zu Frieden. Hatte vorher das iPad Pro im Einsatz, jedoch wollte ich ein All in one Paket, also kein zusätzlichen Laptop für komplexere Office Aufgaben. Habe hier leider an der falschen Stelle gespart.


Welche Variante hast du denn? i5 4GB oder M3 4GB?
TomTom26913. Dez 2017

Welche Variante hast du denn? i5 4GB oder M3 4GB?



Ich hab den M3 4GB.
Hallo,
ich wollte erst zuschlagen, aber mich schrecken die 1-Sterne-Rezenzionen ab. Es geht um das Problem, dass das Surface im laufenden Betrieb einfach ausgeht.

Wenn ich dazu folgenden Microsoft-Forum-Beitrag studiere (52 Seiten Forenbeiträge!), haben das Problem viele Surface Pro 2017

Laut
answers.microsoft.com/en-…0f8
soll es einen Patch von Microsoft geben. Aber nach Erscheinen des Patches melden immer noch viele Leute, dass sie das Problem weiterhin haben.

Das Surface Pro 4 soll das nicht gehabt haben, meine 3 Kollegen, die das Gerät haben, haben keinerlei Probleme. Leider gibt es seit Wochen keinerlei Surface Pro 4 Angebote mehr (wie seinerzeit für 599€ für das 128/4/CoreM Gerät)

Habt ihr positive Erfahrungen mit dem neuen Surface Pro (2017)? Sind es doch nur einige Montagsgeräte mit dem Problem.

VG
René
CaliJo13. Dez 2017

Hallo,ich wollte erst zuschlagen, aber mich schrecken die …Hallo,ich wollte erst zuschlagen, aber mich schrecken die 1-Sterne-Rezenzionen ab. Es geht um das Problem, dass das Surface im laufenden Betrieb einfach ausgeht.Wenn ich dazu folgenden Microsoft-Forum-Beitrag studiere (52 Seiten Forenbeiträge!), haben das Problem viele Surface Pro 2017 Laut https://answers.microsoft.com/en-us/surface/forum/surfpronew-surfperf/surface-pro-2017-turning-off-or-hibernating/e6a77aad-1f1d-4df3-ac15-a62f1b6fb0f8soll es einen Patch von Microsoft geben. Aber nach Erscheinen des Patches melden immer noch viele Leute, dass sie das Problem weiterhin haben.Das Surface Pro 4 soll das nicht gehabt haben, meine 3 Kollegen, die das Gerät haben, haben keinerlei Probleme. Leider gibt es seit Wochen keinerlei Surface Pro 4 Angebote mehr (wie seinerzeit für 599€ für das 128/4/CoreM Gerät)Habt ihr positive Erfahrungen mit dem neuen Surface Pro (2017)? Sind es doch nur einige Montagsgeräte mit dem Problem.VGRené


Ich habe bei dem UK Deal zugeschlagen und mir ist sowas noch nicht passiert. Ich würde aber auch Microsoft anzeigen wenn ich während der Thesis so einen Ausfall haben sollte
k.i.r.d.n.e.h.13. Dez 2017

Ich hab den M3 4GB.


Ok, danke! Ich weiß echt nicht so richtig. Manche sagen, dass "leichte Nutzung" mit dem M3 Modell sehr gut geht und manche nicht. Bin echt ratlos
k.i.r.d.n.e.h.13. Dez 2017

Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der …Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der Leistung und Verarbeitung leider gar nicht zu Frieden. Hatte vorher das iPad Pro im Einsatz, jedoch wollte ich ein All in one Paket, also kein zusätzlichen Laptop für komplexere Office Aufgaben. Habe hier leider an der falschen Stelle gespart.


Verarbeitung?
beachdrifter114. Dez 2017

Verarbeitung?


Die Lautstärkewippen sowie der Ein- und Ausschalter knarzen etwas. Der anklappbare Stand hat Spiel im Scharnier und das Tuchpad ist zwar unglaublich präzise aber reagiert bei mir manchmal einfach nicht.
TomTom26913. Dez 2017

Ok, danke! Ich weiß echt nicht so richtig. Manche sagen, dass "leichte …Ok, danke! Ich weiß echt nicht so richtig. Manche sagen, dass "leichte Nutzung" mit dem M3 Modell sehr gut geht und manche nicht. Bin echt ratlos


Probier es einfach aus. Bestell es bei Amazon und nutze es einen Monat. Wenn es dir nicht gefällt schickst du es spätestens kurz vor Ende des Monats zurück.
k.i.r.d.n.e.h.13. Dez 2017

Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der …Also ich habe es mir genau für diesen Zweck zugelegt und bin von der Leistung und Verarbeitung leider gar nicht zu Frieden. Hatte vorher das iPad Pro im Einsatz, jedoch wollte ich ein All in one Paket, also kein zusätzlichen Laptop für komplexere Office Aufgaben. Habe hier leider an der falschen Stelle gespart.


Habe email das gleiche vor und schaue aufs Surface, warum an falscher Stelle gespart? Eher i5 und 8 RAM?
Ich hab beim Microsoft Deal zugeschlagen... das Gerät ist schon top.
Klar, man muss wissen was man will, m3 und 4 GB sind eben nicht zum zocken oder für Berechnungen geeignet die sehr RAM und CPU lastig sind... sollte klar sein.

Probleme mit plötzlichem Ausgehen habe ich nicht und nach einem "Sauberer Start", also zurücksetzen des Systems nach Auslieferung habe ich auch einige Probleme wie z. B. ausgehende Lautsprecher wenn der Bildschirm ausgeht usw. nicht mehr.

Was mich stört ist die Tablettastatur:
Die ploppt manchmal auf, wenn sie es nicht sollte (z. B. wenn man auf den Homescreen wechselt mit den Live Kacheln), manchmal ploppt sie nicht auf, wenn sie es sollte (könnte auch an den Homepages oder Programmen liegen - das ist mir aber relativ egal woran das liegt).
Dann gibt es das Problem, dass sich die Tastatur manchmal "aufhängt", wie eine richtige Taste die hakt und den Buchstaben x-mal schreibt. Auch ist manchmal die Feststelltastate verkehrt... im aktivierten Zustand schreibt man alles klein, deaktiviert man sie, schreibt man alles groß usw... etwas random. Auch geht sie manchmal einfach zu beim Tippen... bin mir nicht 100% sicher ob ich da nicht ausversehen daneben haue mit dem Finger, allerdings ist mir das jetzt schon sooft passiert und dann auch bei Buchstaben, die mitten in der Tastatur liegen ... schwierig da daneben zu tippen.

Auch kann man nicht testen, ob der Stift funktioniert, da er überall nicht erhältlich ist... es soll da wohl Probleme mit dem neuen Stift gegeben haben. Unklar, wann er wieder in den Handel kommt. Blöd, wenn man dann kein Rückgaberecht mehr hat und der Stift nicht richtig funktioniert.

Bin am Überlegen ob ich das Gerät deshalb zurückschicke, da das Softwaretastatur z.T. echt nervt
Bearbeitet von: "hubie1" 14. Dez 2017
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Kahemisa. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text