216°
ABGELAUFEN
Microsoft Surface Pro 3 (i5-4300U, 8GB RAM, 256GB, 12"-Display) + Type Cover + Office Personal - 1.184,99€ @ Cyberport.de

Microsoft Surface Pro 3 (i5-4300U, 8GB RAM, 256GB, 12"-Display) + Type Cover + Office Personal - 1.184,99€ @ Cyberport.de

ElektronikCyberport Angebote

Microsoft Surface Pro 3 (i5-4300U, 8GB RAM, 256GB, 12"-Display) + Type Cover + Office Personal - 1.184,99€ @ Cyberport.de

Preis:Preis:Preis:1.184,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 1.299€ (Notebooksbooksbilliger) - Ersparnis: 114,01€ bzw. 9%

Im aktuellen Cyberport-Prospekt gibt es das Microsoft Surface Pro 3 mit 256GB Speicher nebst Type Cover und Office Personal zum Preis von 1.179€, hat man keine Filiale vor Ort kommen noch 5,99€ Versandkosten dazu.
Im Test von Notebookcheck hat das einfachere Modell mit 4GB RAM und 128GB Speicher ein Top-Ergebnis mit 86% erzielt.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-4300U, 2x 1.90GHz
• RAM: 8GB
• Festplatte: 256GB SSD
• Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), Mini DisplayPort
• Display: 12", 2160x1440, Multi-Touch, glare, Digitizer
• Anschlüsse: 1x USB 3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: microSDXC
• Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten)
• Betriebssystem: Windows 8.1 Pro 64bit
• Akku: Li-Ionen, 9h Laufzeit
• Abmessungen: 292x201x9.1mm
• Gewicht: 800g
• Besonderheiten: Lüfter, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass, inkl. Stylus, inkl. Tastatur (Type Cover Pro 3 schwarz), Dockinganschluss
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Bei Qipu gibt es noch 1% Cashback, sind immerhin noch 9,55€.

12 Kommentare

Ob mein Deal so ganz anders bewertet worden ist, weils lokal war? War zwar ohne Office, aber auch 100 Euro billiger..
hukd.mydealz.de/dea…799

Ganz guter Preis... Aber Kollege ist nun auch vom Surface Pro 3 aufs Surface Pro 2 gewechselt. Hat ja absolut identische Hardware (Bildschirm außen vor). Ist nicht nur leiser sondern auch deutlich kühler und dadurch dass es dicker ist, dauert es auch deutlich länger bzw. die CPU throttelt nicht so stark. Mit dem Surface Pro 3 kann man im Prinzip nichts machen ausser Office. Etwas zocken oder Video heizt das Gerät brutal auf der rechten Seite auf. Das halten ist dann sehr unangenehm. Das SF2 Pro wird mittig warm - und lässt sich daher noch bequem in der Hand halten.

Wenn man nun bedenkt, dass man das 2er für die Hälfte bekommt, sollte man sich schon überlegen ob der größere Bildschirm und das dünnere Case den fast 100% Aufpreis und die thermischen Probleme wert sind.

fraugeschichte

Wenn man nun bedenkt, dass man das 2er für die Hälfte bekommt, sollte man sich schon überlegen ob der größere Bildschirm und das dünnere Case den fast 100% Aufpreis und die thermischen Probleme wert sind.



Gibt aber auch andere Aspekte die für das SP3 sprechen:
Über 100g weniger Gewicht (Es ist ja ein Tablet, da ist Gewicht ein sehr erheblicher Faktor.), verbesserter Kickstand, verbesserte Auflösung mit etwas höherer Pixeldichte, verbesserte Kameras, verbessertes Seitenverhältnis von 3:2..

Das sind alles Punkte die für versierte Anwender u.U. wichtig sind.

saftiger preis, 10% sind in dieser preisregion nichts. da kann keine rede von deal sein.

fraugeschichte

Ganz guter Preis... Aber Kollege ist nun auch vom Surface Pro 3 aufs Surface Pro 2 gewechselt. Hat ja absolut identische Hardware (Bildschirm außen vor). Ist nicht nur leiser sondern auch deutlich kühler und dadurch dass es dicker ist, dauert es auch deutlich länger bzw. die CPU throttelt nicht so stark. Mit dem Surface Pro 3 kann man im Prinzip nichts machen ausser Office. Etwas zocken oder Video heizt das Gerät brutal auf der rechten Seite auf. Das halten ist dann sehr unangenehm. Das SF2 Pro wird mittig warm - und lässt sich daher noch bequem in der Hand halten. Wenn man nun bedenkt, dass man das 2er für die Hälfte bekommt, sollte man sich schon überlegen ob der größere Bildschirm und das dünnere Case den fast 100% Aufpreis und die thermischen Probleme wert sind.



Dann verstehe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht, warum man 1200 Öcken dafür ausgeben soll wenn man nur Office damit machen kann... Surface-Geräte waren sowieso schon immer übertrieben teuer.

ja für 120 würd ichs mir überlegen

Thermed

Dann verstehe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht, warum man 1200 Öcken dafür ausgeben soll wenn man nur Office damit machen kann... Surface-Geräte waren sowieso schon immer übertrieben teuer.



Weil das immer nur Argumente in der Art sind: "Mein Cousin hat neulich vom Milchmann gehört, dass der Hausmeister vom Paketboten gehört hat, dass ....

PeterN

Weil das immer nur Argumente in der Art sind: "Mein Cousin hat neulich vom Milchmann gehört, dass der Hausmeister vom Paketboten gehört hat, dass ....


DASSSSSS .... WAS?! ICH WILL ES WISSEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

fraugeschichte

Ganz guter Preis... Aber Kollege ist nun auch vom Surface Pro 3 aufs Surface Pro 2 gewechselt. Hat ja absolut identische Hardware (Bildschirm außen vor). Ist nicht nur leiser sondern auch bla bla blubb... (Unsinn gelöscht)


*gäääähn*

fraugeschichte

Ganz guter Preis... Aber Kollege ist nun auch vom Surface Pro 3 aufs Surface Pro 2 gewechselt. Hat ja absolut identische Hardware (Bildschirm außen vor). Ist nicht nur leiser sondern auch bla bla blubb... (Unsinn gelöscht)



Dein Post ist natürlich viel sinnvoller! Aber meckern ist ja nix Neues für dich.

Kommentar

fraugeschichte

Ganz guter Preis... Aber Kollege ist nun auch vom Surface Pro 3 aufs Surface Pro 2 gewechselt. Hat ja absolut identische Hardware (Bildschirm außen vor). Ist nicht nur leiser sondern auch deutlich kühler und dadurch dass es dicker ist, dauert es auch deutlich länger bzw. die CPU throttelt nicht so stark. Mit dem Surface Pro 3 kann man im Prinzip nichts machen ausser Office. Etwas zocken oder Video heizt das Gerät brutal auf der rechten Seite auf. Das halten ist dann sehr unangenehm. Das SF2 Pro wird mittig warm - und lässt sich daher noch bequem in der Hand halten. Wenn man nun bedenkt, dass man das 2er für die Hälfte bekommt, sollte man sich schon überlegen ob der größere Bildschirm und das dünnere Case den fast 100% Aufpreis und die thermischen Probleme wert sind.



Ich bin von Pro 2 zu Pro 3.

Arbeite damit täglich in der Uni, da hilft der etwas größere Bildschirm.
Zuhause nutze ich es dann ausschließlich an meinem 37" Fernseher/Monitor, Lüfter geht selten bis nie an, bei einem FHD Video schon gar nicht. Zum zocken holt man sich sowieso kein Surface!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text