Microsoft Surface Pro für 599€ inkl. Versand nach DE [Saturn.at]
443°

Microsoft Surface Pro für 599€ inkl. Versand nach DE [Saturn.at]

598,99€714,12€-16%Saturn Österreich Angebote
Deal-Jäger 29
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Jun
Moin.

Bei Saturn.at erhaltet ihr das Surface Pro in der kleinsten Ausstattung für 599€ + 4,99€ Versand.

15€ spart ihr noch durch den Gutschein "SERMA15" oder "SEONL15".

Für den Versand von Österreich nach Deutschland nutzt ihr D-A-Packs, da Saturn.at nicht direkt nach Deutschland liefert.

Endpreis: 598,99€ inkl. "Weiterversandkosten"


PVG [Idealo]: 714,12€


HINWEIS: Die Garantie nehmt ihr unproblematisch über die Seriennummer wahr, ganz egal, woher das Gerät stammt.


CPU: Intel Core m3-7Y30, 2x 1.00GHz • RAM: 4GB DDR3L • Festplatte: 128GB SSD • Grafik: Intel HD Graphics 615 (IGP), Mini DisplayPort • Display: 12.3", 2736x1824, Multi-Touch, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Navigation: Kompass • SIM: N/A • Mobilfunk: N/A • Netze: N/A • Cardreader: microSDXC • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Akku: Li-Ionen, 13.5h Laufzeit • Abmessungen: 292x201x8.5mm • Gewicht: 768g • Farbe: silber • Besonderheiten: lüfterlos, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Dockinganschluss (SurfaceConnect), TPM 2.0 • Herstellergarantie: ein Jahr


-------------------


Informationen zu D-A-Packs:
d-a-packs.at/
d-a-packs.at/tar…tml

D-A-Packs ist ein Versanddienstleister, der u.a. Sendungen von Österreich nach Deutschland versendet.

Ihr meldet euch kostenlos bei D-A-Packs an. Dann bestellt ihr das Produkt und lasst dieses zu D-A-Packs liefern (Kundennummer bei der Bestellung nicht vergessen - bei Adresszusatz z.B.).

Wenn das Produkt dort angekommen ist, erhaltet ihr eine Benachrichtigung und müsst das Entgelt für den Weiterversand - ab 9,50€ - überweisen. Nach Geldeingang erfolgt dann der Weiterversand.
Zusätzliche Info
Saturn Österreich Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
marcuswaynevor 3 m

Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs …Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen



Kommt auf Studium an, BWL ja Grafikdesign nein
29 Kommentare
Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen
Bearbeitet von: "marcuswayne" 7. Jun
auch wenn jetzt wieder die "4 GByte reichen nie"-Leute kommen, für jede "normale" Office-, Lern-, Streaming- und Surftätigkeit reicht der RAM vollkommen. Sobald es Richtung anspruchsvollere Spiele, Grafikanwendungen usw. geht, geht dem kleinen Surface schnell die Puste aus. Gleiches gilt für die CPU
Bearbeitet von: "m4xx" 7. Jun
marcuswaynevor 3 m

Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs …Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen



Kommt auf Studium an, BWL ja Grafikdesign nein
m4xxvor 5 m

auch wenn jetzt wieder die "4 GByte reichen nie"-Leute kommen, für jede …auch wenn jetzt wieder die "4 GByte reichen nie"-Leute kommen, für jede "normale" Office-, Lern-, Streaming- und Surftätigkeit reicht der RAM vollkommen. Sobald es Richtung anspruchsvollere Spiele, Grafikanwendungen usw. geht, geht dem kleinen Surface schnell die Puste aus. Gleiches gilt für die CPU


Ne. RAM reicht auch für lightroom und Photoshop. Hatte aber den i5.

Spiele kannst du auch auf dem i7 mit 8gb vergessen. Daher

Fürs Studium finde ich das Gerät aber ein bisl to much, auch vom Preis her. Da gibt es bessere Alternativen.
marcuswaynevor 10 m

Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs …Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen


unter 8gb packe ich nichts mehr an.
Gordon_Gatrell7. Jun

Ne. RAM reicht auch für lightroom und Photoshop. Hatte aber den i5. Spiele …Ne. RAM reicht auch für lightroom und Photoshop. Hatte aber den i5. Spiele kannst du auch auf dem i7 mit 8gb vergessen. DaherFürs Studium finde ich das Gerät aber ein bisl to much, auch vom Preis her. Da gibt es bessere Alternativen.


Was würdest du fürs Studium empfehlen?
Stoffvor 7 m

Was würdest du fürs Studium empfehlen?


Wenn du wirklich nur handschriftlich Schreiben und in den PDFs was makieren (beschreiben) willst - Guck dir das Asus T102HA an.

Hab das seit Anfang meines Studiums und ich komm damit ziemlich gut klar.
Kannst den Surface Stift benutzen.

Dir muss aber klar sein, das Teil ist auf den Akku getrimmt. Mehr wie Web, Office und Notizen sind da nicht drin. Wobei Fallout Shelter und ältere Spiele wie Age2 gut laufen.

Guck dir einfach Mal Tests an. Habs als Warehouse Deal für 320€ bekommen. Für den Preis echt gut.

Btw. Ich kenn den Unterschied zu nem richtigen PC unter i7 und den ganzen Pipapo - falls hier wieder irgendwelche Anmerkungen kommen...
Bearbeitet von: "Flow2347" 7. Jun
Mega cold. Gab's schon mit Type Cover für weniger
Verfasser Deal-Jäger
Markus.Uhligvor 4 m

Mega cold. Gab's schon mit Type Cover für weniger


Nö.
Ich persönlich habe mich zwar für die i5 Variante mit 8 GB und 256 GB Speicher entschieden weil ich zukunftssicher sein wollte aber die Basisanforderungen werden auch von dem m3 abgedeckt.
Mal eine Frage anderer Art, weil mich meine Recherchen durcheinanderbringen.

Ist DIESES Dockingstation-fähig? Via Mini-Displayport?
marcuswaynevor 41 m

Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs …Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen


Ich hab meins damals nach 3 Tagen zurück gebracht.

Wenn du mehr als nur schreiben möchtest, lass die Finger von.
marcuswaynevor 45 m

Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs …Taugt das mit dem m3 Prozessor was? Und 4gb RAM +128gb Speicher? Aufs Studium bezogen


Es reicht aber wenn du mehr als im studium in onenote oder so mitschreiben willst wird es eng.
Selbst mein altes Surface 3 mit 2GB RAM packt Onenote und das gelegentliche programmieren/compilen auf Visual Studio, klar manchmal hängts und es kann dauern aber wer will schon bitte seinen kompletten Workload auf nen kleinen Laptop verrichten. Der hier reicht aus. Wer Grafikdesigner ist sollte von selber erkennen das man mit so einem Gerät nicht weit kommt.
Bearbeitet von: "and1sledge" 7. Jun
donti2000vor 30 m

Mal eine Frage anderer Art, weil mich meine Recherchen …Mal eine Frage anderer Art, weil mich meine Recherchen durcheinanderbringen.Ist DIESES Dockingstation-fähig? Via Mini-Displayport?



Warum sollte es nicht?
Stoffvor 51 m

Was würdest du fürs Studium empfehlen?


Ist die Frage was du tatsächlich brauchst und / oder willst.

Ich würde lieber einen leistungsstärkeren Rechner haben dafür bestimmte Sachen auf Papier malen und abfotographieren zum archivieren.

Meiner Ansicht nach ist der reine Mehrwert fürs mitschreiben hier nicht gegeben.

Wenn du technischer zeichner oder sowas studierst dann kann ich dir so ein Ding wärmstens empfehlen. Aber dann lieber ab nem i5
Stoffvor 54 m

Was würdest du fürs Studium empfehlen?


Eindeutig das iPad 2018. Mit Stift habe ich 330€ gezahlt - und das Teil ist der Hammer
Plenentairvor 3 m

Eindeutig das iPad 2018. Mit Stift habe ich 330€ gezahlt - und das Teil i …Eindeutig das iPad 2018. Mit Stift habe ich 330€ gezahlt - und das Teil ist der Hammer


Ein iPad ist zum produktiven arbeiten nur sehr eingeschränkt empfehlenswert.
Also ich hab mich über den Deal gefreut. Meine Mutter wollte ein gutes und großes Tablet...Ich denke mit dem Teil hier ist sie besser beraten, auch wenn es deutlich teurer ist. Da hat sie wenigstens was Vernünftiges, mit Tastatur und Maus, kann besser Mails machen und auch mal n Video gucken. Sonst kann sie ja auch ihr Handy nutzen... Ich find den Preis gut, von der Optik und der Verarbeitung hat mich das surface eh schon überzeugt. Wenn ich mal von meinem ewig haltenden und nach wie vor schnellen Thinkpad x121e umsteige, dann gerne auch auf ein surface
Bearbeitet von: "Kletterer40" 7. Jun
4GB Ram. Aber wenn man so viel spart... ists ok. Aber leider kein i5
Gordon_Gatrellvor 1 h, 39 m

Ne. RAM reicht auch für lightroom und Photoshop. Hatte aber den i5. Spiele …Ne. RAM reicht auch für lightroom und Photoshop. Hatte aber den i5. Spiele kannst du auch auf dem i7 mit 8gb vergessen. DaherFürs Studium finde ich das Gerät aber ein bisl to much, auch vom Preis her. Da gibt es bessere Alternativen.



Hab selbst ein Surface und finde das Arbeiten mit Photoshop teils anstrengend. Kontrast verändern etc. mag ja noch sein, darüber hinaus gilt das von oben: bei Anspruchsvollerem geht recht schnell die Puste aus. Das heißt keineswegs dass es mit dem großen i7 besser klappt, da fehlen mir die Vergleichswerte.

wieso bei dir eigentlich "hatte"?
Hab das pro 4 mit i5 aus 2016, da laufen viele Spiele vernünftig drauf. Selbst Echtzeit-Spiele wie WOWS in niedrigsten Details in FHD mit durchgängig 40-50 fps. Natürlich jedem GTX1050 Notebook für denselben Preis weit unterlegen. Würde mit Anforderung an Spieletauglichkeit nur zum Surface greifen wenn man die zusätzliche Mobilität und die Eingabemöglichkeiten unbedingt braucht.

Die 4GB RAM merkt man an vielen Stellen. 2018 würde ich kein 4GB Surface mehr kaufen. Als reiner Vorlesungsbegleiter aber ausreichend.
m4xxvor 18 m

Hab selbst ein Surface und finde das Arbeiten mit Photoshop teils …Hab selbst ein Surface und finde das Arbeiten mit Photoshop teils anstrengend. Kontrast verändern etc. mag ja noch sein, darüber hinaus gilt das von oben: bei Anspruchsvollerem geht recht schnell die Puste aus. Das heißt keineswegs dass es mit dem großen i7 besser klappt, da fehlen mir die Vergleichswerte.wieso bei dir eigentlich "hatte"?


Habs verkauft.
Hatte keinen großen Mehrwert durch die Touch Eingabe und brauche die Mobilität nicht mehr.

Der ryzen 8 Kerner ist schon ne Ecke schneller im Stand PC
Hab ebenfalls die M3-Version (4GB RAM) und sie reicht mir vollkommen aus... Zum Surfen, Medienkonsum, Office völlig ausreichend. Spiele laufen auch, wenn auch nicht die aller neuesten und auf maximal FHD mit niedrigen bis mittleren Details (z.B. L.A. Noire etc.). Man darf natürlich keine Wunder erwarten. Dafür ist die Kombi aus Tastatur, Touchpad+ Stift schon genial. Kommt halt immer auf die eigenen Anforderungen an.

Preis ist super, also def. ein hot!
i5 minimum für Photoshop und restliche Progeamme von ADOBE CLOUD. M3 ist deutlich underpowert
Hmm, für mein Nutzerprofil (E-Mails, Surfen, Office und mal Youtube zwischendurch) ist das ein super Gerät! Die reinen Leistungsdaten sagen m.M. nach zu wenig aus, der M3 wirkt auf dem Papier schlapper als er es in der Realität ist.
mrshep2vor 6 h, 14 m

Hab ebenfalls die M3-Version (4GB RAM) und sie reicht mir vollkommen …Hab ebenfalls die M3-Version (4GB RAM) und sie reicht mir vollkommen aus... Zum Surfen, Medienkonsum, Office völlig ausreichend. Spiele laufen auch, wenn auch nicht die aller neuesten und auf maximal FHD mit niedrigen bis mittleren Details (z.B. L.A. Noire etc.). Man darf natürlich keine Wunder erwarten. Dafür ist die Kombi aus Tastatur, Touchpad+ Stift schon genial. Kommt halt immer auf die eigenen Anforderungen an.Preis ist super, also def. ein hot!


Die Kombination ist wirklich genial, und das bekommt in der Qualität kein Mitbewerber hin.
Wo ist der Unterschied zwischen der Modellnummer FJR-00003 und bspw. FNT-00001 (Amazon.de)?
Bearbeitet von: "CRIS09" 8. Jun
M3 ist halt auch nicht mehr wert...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text