Microsoft Surface Pro (i7) mit 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 Pro [Amazon.de]
268°

Microsoft Surface Pro (i7) mit 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 Pro [Amazon.de]

29
eingestellt am 30. MaiBearbeitet von:"gagamel"
Bei Amazon erhaltet ihr aktuell das Surface Pro i7 mit 8GB RAM und 256 GB SSD für einen guten Kurs.
Aktuell nach dem Angebot aus dem März sollte es sich hierbei um den Bestpreis handeln (von regionalen Deals mal abgesehen).

Specs: CPU: Intel Core i7-7660U, 2x 2.50GHz • RAM: 8GB DDR3L • Festplatte: 256GB SSD • Grafik: Intel HD Graphics 620 (IGP), Mini DisplayPort • Display: 12.3", 2736x1824, Multi-Touch, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Navigation: Kompass • SIM: N/A • Mobilfunk: N/A • Netze: N/A • Cardreader: microSDXC • Webcam: 5.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Akku: Li-Ionen, 13.5h Laufzeit • Abmessungen: 292x201x8.5mm • Gewicht: 770g • Farbe: silber • Besonderheiten: lüfterlos, Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Dockinganschluss (SurfaceConnect), TPM 2.0

PVG: 1449,98€ (Idealo.de)

Test: notebookcheck.com/Mic…tml

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

29 Kommentare
Sorry, aber das ist eiskalt, auch wenn der VGP aktuell 100€ höher liegt.
Bearbeitet von: "ThorSten1" 30. Mai
ThorSten1vor 3 m

Sorry, aber das ist eiskalt, auch wenn der VGP aktuell 100€ höher liegt.


Wieso?
Also ich liebe ja das Surface, aber hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis einfach nicht.
Das gab's doch schon für 999€ o.O Wer hier zuschlägt hat Geld zu viel oder liebt MS
bsgVeritasvor 5 m

Das gab's doch schon für 999€ o.O Wer hier zuschlägt hat Geld zu viel oder …Das gab's doch schon für 999€ o.O Wer hier zuschlägt hat Geld zu viel oder liebt MS


mydealz.de/dea…982

War ein Gerät mit anderen Spezifikationen
beachdrifter1vor 23 m

Also ich liebe ja das Surface, aber hier stimmt das …Also ich liebe ja das Surface, aber hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis einfach nicht.


Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt

Ich trage mich mit einem Gedanken eins zu kaufen. Auf was soll ich achten? Einsatz Multimedia und Bildbearbeitung (RAW).
Bearbeitet von: "38102" 30. Mai
Cold. Zu teuer!
38102vor 32 m

Wieso?


Bestpreis in vielen Media Märkten schon mehrfach bei 999€ inkl. TypeCover und Arc Mouse (zusammen >120€) mit i5 statt i7. Vor allem in dem Tablet-Gehäuse lohnt sich der i7 aber nicht.
läuft premiere darauf? FHD Clips. Jemand Erfahrung?
38102vor 17 m

Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt …Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt Ich trage mich mit einem Gedanken eins zu kaufen. Auf was soll ich achten? Einsatz Multimedia und Bildbearbeitung (RAW).


Habe ich mit dem i5 4gb 128gb ohne Probleme gemacht.

Lightroom 6 und Photoshop cc.

Wenn du beides aufgemacht hast und dann noch einen Browser mit vielen Tabs wurde es langsam eng. Aber das machen ja die wenigsten.

Ich habe meins nur verkauft, da ich die Mobilität nicht brauche und das perlen vor die Säue war.

Ich konnte. Mich also nicht beklagen.
Choexvor 4 m

läuft premiere darauf? FHD Clips. Jemand Erfahrung?


Laufen tut es sogar mit dem i5 4gb. Hatte da kurz paar Sachen zusammengeschnitten, aber nix aufwendiges.
Gordon_Gatrellvor 1 m

Laufen tut es sogar mit dem i5 4gb. Hatte da kurz paar Sachen …Laufen tut es sogar mit dem i5 4gb. Hatte da kurz paar Sachen zusammengeschnitten, aber nix aufwendiges.


danke
Danke für eure Antworten....
38102vor 27 m

Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt …Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt Ich trage mich mit einem Gedanken eins zu kaufen. Auf was soll ich achten. Einstatz Multimedia und Bildbearbeitung (RAW)


Na ja, wenn man rein ökonomisch ran geht, würde ich mal behaupten, dass es kaum keinen Unterschied macht, ob Apple/Microsoft oder ein normales Notebook.

Normale Notebooks haben einen extrem hohen Wertverlust. Gehen wir mal von einen sehr vereinfachten Fall inkl. Milchmädchenrechnung aus. Mein ca 4 Jahre altes Macbook pro 13 (late 2013) hat 1500€ gekostet und geht jetzt für knapp 800€ bei ebay weg. Wertverlust von 700€ in 48 Monaten = ca 14,60€/Monat.
Mein vor knapp 2,5 Jahre altes Acer (FHD IPS, i5, obere Mittelklasse mit GTX950M, 800€ Neupreis) habe ich vor einigen Monaten gerade so für 350€ verkauft bekommen. Ähnliches kann man bei vergleichbaren Auktionen bei ebay sehen. 450€ Wertverlust innerhalb von 30 Monaten. Sagen wir mal nach 4 Jahren geht die Möhre noch für knapp 250€ weg. 550€ Wertverlust in 48 Monaten = ca 11,50€/Monat.

Das Macbook ist sicher im Nutzungszeitraum monetär etwas teurer. Muss jeder selbst wissen, ob die usability, Verarbeitungsqualität und potentiell längere Nutzungszeit, die Mehrkosten ausgleichen.

Diese beiden Vergleiche sollen jetzt keine Referenz darstellen, sondern nur zum Nachdenken anregen.
Also ich habe ein MBP 2016 und die Kiste ist der schlechteste Mac den ich je hatte. Die Kiste ist einfach ihr Geld nicht wert....
t3n.de/new…62/

Kann man auch auf Privatnutzer übertragen. Mein Air ist auch durchgerechnet besser als Vergleichbares mit Win wobei ich zuerst garnicht auf Apple aus war. Leider gibts nichts wie das Surface aus Cupertino.
38102vor 1 h, 6 m

Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt …Ist ja generell ein Surface Problem. Auch da hat MS von Apple gelernt Ich trage mich mit einem Gedanken eins zu kaufen. Auf was soll ich achten? Einsatz Multimedia und Bildbearbeitung (RAW).


Da brauchst zumindest schonmal keinen i7. Da reicht eigentlich der i5. Bei dem Pr0 4 hatten viele das Problem, dass der Lüfter beim i7 Modell sehr schnell angesprungen ist. Aber ich weiß nicht, ob das immer noch so ist.

Außerdem ist das Display schon echt klein, wenn man ernsthaft damit arbeiten will... Nutze es beruflich. Habe aber im Büro die Docking Station mit 2 Monitoren. Dann ist es ein super schönes Gerät mit leider sehr wenigen Anschlüssen.. Wenn du aber damit leben kannst, kannst bei einem i5 8GB Ram 256GB SSD Modell nicht viel falsch machen.
Zobrakavor 9 m

Da brauchst zumindest schonmal keinen i7. Da reicht eigentlich der i5. Bei …Da brauchst zumindest schonmal keinen i7. Da reicht eigentlich der i5. Bei dem Pr0 4 hatten viele das Problem, dass der Lüfter beim i7 Modell sehr schnell angesprungen ist. Aber ich weiß nicht, ob das immer noch so ist. Außerdem ist das Display schon echt klein, wenn man ernsthaft damit arbeiten will... Nutze es beruflich. Habe aber im Büro die Docking Station mit 2 Monitoren. Dann ist es ein super schönes Gerät mit leider sehr wenigen Anschlüssen.. Wenn du aber damit leben kannst, kannst bei einem i5 8GB Ram 256GB SSD Modell nicht viel falsch machen.


Wenn man ein iPad als zweiten Monitor verwendet, ist das doch ne gute Kombination. Mache das ebenfalls so und bin sehr zufrieden. Hat mir den Gedanken ausgetrieben auf ein 15 Zoll Mac umzusteigen.
Nutze dafür Yam Display, da es auch mit dem neuestem Mac Update noch funktioniert. Für Windows soll DUET funktionieren.
Gordon_Gatrellvor 1 h, 0 m

Laufen tut es sogar mit dem i5 4gb. Hatte da kurz paar Sachen …Laufen tut es sogar mit dem i5 4gb. Hatte da kurz paar Sachen zusammengeschnitten, aber nix aufwendiges.



Hot für tut laufen
500€ günstiger und ich würde es sofort
Bei Saturn gibt es ein i5 / 8 GB/ 256 SDD Tastatur und Maus für 1145 Euro. Bin jetzt echt am überlegen.
38102vor 4 h, 22 m

Wieso?



Weil es schon Angebote für das i5 Modell mit Tastatur und sinst gleicher Ausstattung für 1000€ gab.
Jaja... ist ja der i5. Aus meiner Sicht schon kühl wegen des dual core i7 der älteren Generation.
38102vor 1 h, 43 m

Bei Saturn gibt es ein i5 / 8 GB/ 256 SDD Tastatur und Maus für 1145 Euro. …Bei Saturn gibt es ein i5 / 8 GB/ 256 SDD Tastatur und Maus für 1145 Euro. Bin jetzt echt am überlegen.


Wie das ?
jack.emvor 38 m

Wie das ?


Ist in Karlsruhe bis 02.06. gültig. Mit dem Angebot aus HH kann es nicht mithalten. Maus brauche ich auch nicht, Touchpad hat eine guten Eindruck hinterlassen...

Oder soll ich das nehmen?

digitec.ch/de/…329
38102vor 1 h, 3 m

Ist in Karlsruhe bis 02.06. gültig. Mit dem Angebot aus HH kann es nicht …Ist in Karlsruhe bis 02.06. gültig. Mit dem Angebot aus HH kann es nicht mithalten. Maus brauche ich auch nicht, Touchpad hat eine guten Eindruck hinterlassen... Oder soll ich das nehmen? https://www.digitec.ch/de/s1/product/microsoft-surface-book-2-256gb-ssd-inkl-office-home-365-1350-intel-core-i5-7300u-8gb-ssd-notebook-8784329



Das Gerät aus der Schweiz wird ne Schweizer Tastatur haben... du musst dich selbst fragen was du brauchst. Das Surface ist halt Ultramobil und auch als Tablet ok (so es dann unter Win geht)... meine Frau ist schwer begeistert. Ich persönlich hätte eher das Book genommen...

scooby345vor 6 h, 40 m

Na ja, wenn man rein ökonomisch ran geht, würde ich mal behaupten, dass es …Na ja, wenn man rein ökonomisch ran geht, würde ich mal behaupten, dass es kaum keinen Unterschied macht, ob Apple/Microsoft oder ein normales Notebook.Normale Notebooks haben einen extrem hohen Wertverlust. Gehen wir mal von einen sehr vereinfachten Fall inkl. Milchmädchenrechnung aus. Mein ca 4 Jahre altes Macbook pro 13 (late 2013) hat 1500€ gekostet und geht jetzt für knapp 800€ bei ebay weg. Wertverlust von 700€ in 48 Monaten = ca 14,60€/Monat. Mein vor knapp 2,5 Jahre altes Acer (FHD IPS, i5, obere Mittelklasse mit GTX950M, 800€ Neupreis) habe ich vor einigen Monaten gerade so für 350€ verkauft bekommen. Ähnliches kann man bei vergleichbaren Auktionen bei ebay sehen. 450€ Wertverlust innerhalb von 30 Monaten. Sagen wir mal nach 4 Jahren geht die Möhre noch für knapp 250€ weg. 550€ Wertverlust in 48 Monaten = ca 11,50€/Monat. Das Macbook ist sicher im Nutzungszeitraum monetär etwas teurer. Muss jeder selbst wissen, ob die usability, Verarbeitungsqualität und potentiell längere Nutzungszeit, die Mehrkosten ausgleichen. Diese beiden Vergleiche sollen jetzt keine Referenz darstellen, sondern nur zum Nachdenken anregen.



Das sehen leider viele hier anders... ich rechne auch so... wobei es nach 4 Jahren schwer wird ein Acer überhaupt zu verkaufen... und Apple/Win ist halt auch so ein Geschichte... wenn ich sehe wie viel bei Macs rumhampeln mit einfachsten Sachen...

Im Windows-Bereich sehe ich für Consumer zur Surface keine echte Konkurrenz... entweder gibts Billigkram von Lenovo, Acer, Asus oder halt die teureren Geräte von Dell/HP etc...
ThorSten1vor 20 h, 38 m

Bestpreis in vielen Media Märkten schon mehrfach bei 999€ inkl. TypeCover u …Bestpreis in vielen Media Märkten schon mehrfach bei 999€ inkl. TypeCover und Arc Mouse (zusammen >120€) mit i5 statt i7. Vor allem in dem Tablet-Gehäuse lohnt sich der i7 aber nicht.


So sieht's aus! Der i7 drosselt sich schnell auf die Geschwindigkeit vom i5. Habe meinen i7 abgegeben deswegen
Habe das mit i7 und bin absolut unzufrieden. Gerade jetzt im Sommer überhitzt das Teil ständig. Insbesondere im Betrieb mit dem Ladegerät kann man kaum intensivere Arbeiten machen. Beim i5 war das nicht so heftig
Aktuell sogar nur 1.199€ bei Amazon (selber Link wie bei diesem Deal).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text