72°
Microsoft Surface Touch Cover

Microsoft Surface Touch Cover

ElektronikSaturn Angebote

Microsoft Surface Touch Cover

Preis:Preis:Preis:89€
In allen Saturn Filialen Baden-Württemberg. In Ludwigsburg sind noch einige da. Ebenfalls gibt es das Type Cover für 99€, Idealo 119,90€. Das Touch Cover liegt bei ca. 115€ laut Idealo.
PS: der Preis ist in den Filialen nicht aktualisiert, lediglich in den Kassensystemen (zumindest in Ludwigsburg)

12 Kommentare

lächerlich für ein Stück Plastik

Proesterchen

lächerlich für ein Stück Plastik



microsofot hat von apple gelernt.

Blödes Handy. Ich meine natürlich Microsoft.

Ich benutze selbst das Cover und muss sagen, dass das Ding wirklich unerlässlich für mich geworden ist! Eine Empfehlung für jeden Surface Besitzer!

nicknicknick

Blödes Handy. Ich meine natürlich Microsoft.


du hast ein Handy mit Autokorrekur Microsoft - >Apple???

schwupp23

Ich benutze selbst das Cover und muss sagen, dass das Ding wirklich unerlässlich für mich geworden ist! Eine Empfehlung für jeden Surface Besitzer!


Sehe ich auch so. Habe selber das type cover für mein surface pro. Aus einem mir unbekannten Grund hab ichs damals bei MediMax allerdings umsonst dazu gekriegt.

Proesterchen

lächerlich für ein Stück Plastik



Stück Plastik? Wenn du wüsstest, wie viel Technik da drin steckt, würdest du das nicht sagen. Ist übrigens kein Wunder, dass Apple etwas vergleichbares nicht anbietet. Das Smart Cover ist ein WITZ dagegen.

Ja, Stück Plastik. Mit Produktionskosten von sage und schreibe ~12 Euro bei der Einführung vor 9 Monaten.

Zwölf Euro

nicknicknick

Blödes Handy. Ich meine natürlich Microsoft.



Um Gottes Willen. Noch Android, bald WP8.

Proesterchen

Ja, Stück Plastik. Mit Produktionskosten von sage und schreibe ~12 Euro bei der Einführung vor 9 Monaten.Zwölf Euro




Achsoooo.. und das Cover vom iPad oder das FlipCover vom samsung ist 1:1 zu ihren kosten...?!

Hier wurde wenigstens nicht nur an ein Cover gedacht.. sondern gleich eine Tastatur intrigiert.. meiner Meinung eine der wenigen Ecken die M$ mal weiter gedacht hat im Gegensatz zu den anderen.

Natürlich ist im kein Vergleich zu den PK.. aber wo gibt es das schon..?! (sehhrrr selten.. LEIDER)

Ich weiss gar nicht, was der Strohmann mit den anderen Firmen soll, hier geht's doch ums Touch Cover, und dessen absurde Preisgestaltung verantwortet Microsoft ganz und gar selbst.

Ich persönlich halte vom Touch Cover selbst nicht viel, es bietet weder Rückmeldung noch Komfort, aber besser als eine reine Abdeckung ist es natürlich trotzdem.

In meinen Augen hätte es trotzdem zu jedem Surface RT dazu gehört, und vernünftige Preise (z.B. 39 Euro) für die bunten Varianten hätten sicher auch für gute Absätz (im Rahmen dessen, was an Surfaces verkauft wurde) gesorgt.

Mal schauen, wie die Bundles und das unvermeidliche Zubehör zum nicht mehr zu verhindernden Surface RT 2 aussehen werden, vielleicht hat Microsoft ja doch Lehren aus dem ersten Versuch gezogen.

Proesterchen

Ja, Stück Plastik. Mit Produktionskosten von sage und schreibe ~12 Euro bei der Einführung vor 9 Monaten.Zwölf Euro



ach, meinst du? Also die Entwicklung hat 0 Cent gekostet? lol Zeig mir mal eine andere Tablet-Tastatur die so flach und aus dem Material besteht und diese Funktionen bietet, wie z.B. integriertes Touchpad, und dass das Tablet erkennt, ob es hinten am Tablet ist, sodass eben die Tastatur deaktiviert ist und auch automatisch den Bildschirm sperrt und entsperrt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text