Microsoft Xbox One 500GB + Quantum Break für 179€ (Saturn)
1587°Abgelaufen

Microsoft Xbox One 500GB + Quantum Break für 179€ (Saturn)

Deal-Jäger 49
Deal-Jäger
eingestellt am 10. Feb 2017
Bei Saturn bekommt ihr die Microsoft Xbox One 500GB + Quantum Break für 179€. Der richtige Preis wird im Warenkorb angezeigt. Online ist es auverkauft, nur Markt Abholung.

Preisvergleich 269€

962337.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dann lieber eine Xbox One S, die hat einen 4k Blue-Ray Player
Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal zum 50€ Direktabzug:
mydealz.de/dea…328
Dort steht: Bei Saturn - Online gibt es grade 50€ Direktabzug auf die Xbox Konsolen und die Bundles.
Exemplarisch wurde dann die Xbox One S mit Spiel für 199€ genommen, was zudem der deutlich bessere Deal ist. Dieser Deal ist also streng genommen hier nicht nur doppelt und geklaut. Ihr stellt ihn auch noch auf die Startseite und den anderen, besseren Deal nicht. Dass ihr gerne eure eigenen Deals schneller auf die Startseite stellt, ist ja bekannt. Aber das schießt den Vogel ab.
Mitleser8010. Feb 2017

Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen …Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen “Billig-4K-Player“ schön redet Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig


Schön den Dicken raushängen lassen, vermutlich auch tausende Euro für Kabel ausgeben... Naja, wers nötig hat, bitte. Einbildung ist auch ne Bildung.
Bearbeitet von: "Siran" 10. Feb 2017
Mitleser8010. Feb 2017

Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine …Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig



Oder vielleicht muss sich auch einfach jemand seine unnötig teure Investition schönreden, aber hey, du bist sicherlich auch so ein Oehlbach Experte, der sich beim HDMI-Kabel für 200 € noch ein besseres Bild einbildet, weiter so !
Bearbeitet von: "schnitzel12" 10. Feb 2017
49 Kommentare
Lieferung nicht möglich da ausverkauft
Leider doppelt.
Dann lieber eine Xbox One S, die hat einen 4k Blue-Ray Player
mebel110. Feb 2017

Dann lieber eine Xbox One S, die hat einen 4k Blue-Ray Player


Als Einstieg vllt, aber dennoch gibt es teils starke Qualitätsunterschiede, von den bisher noch nicht unterstützten Soundformaten mal ganz zu schweigen

Aber ja für die, die nicht soviel ausgeben können und zocken wollen ein guter Einstieg
Der Xbox One S Deal ist hotter
Mitleser8010. Feb 2017

Als Einstieg vllt, aber dennoch gibt es teils starke …Als Einstieg vllt, aber dennoch gibt es teils starke Qualitätsunterschiede, von den bisher noch nicht unterstützten Soundformaten mal ganz zu schweigen Aber ja für die, die nicht soviel ausgeben können und zocken wollen ein guter Einstieg


Die Soundformate werden mittlerweile dank Update unterstützt und selbst vorher waren es nur Dolby Atmos und DTS:X die nicht gingen, alles andere wurde bereits unterstützt, nur eben als PCM Mehrkanal von der Box ausgegeben, d.h. dort decodiert und nicht erst im Receiver.
Bearbeitet von: "Siran" 10. Feb 2017
Siran10. Feb 2017

Die Soundformate werden mittlerweile dank Update unterstützt und selbst …Die Soundformate werden mittlerweile dank Update unterstützt und selbst vorher waren es nur Dolby Atmos und DTS:X die nicht gingen, alles andere wurde bereits vorher schon unterstützt, nur eben als PCM Mehrkanal von der Box ausgegeben, d.h. dort decodiert und nicht erst im Receiver.


Trotzdem für mich persönlich kein Ersatz für einen “echten“ 4k Player

War überrascht, was es doch für Unterschiede gab bei der Wiedergabe von 4k...
Der Rest muss natürlich auch passen und da steht bei mir nicht so eine JTC/Hisense Röhre von Real oder gar Teufeltröten
Mitleser8010. Feb 2017

Trotzdem für mich persönlich kein Ersatz für einen “echten“ 4k Player W …Trotzdem für mich persönlich kein Ersatz für einen “echten“ 4k Player War überrascht, was es doch für Unterschiede gab bei der Wiedergabe von 4k...Der Rest muss natürlich auch passen und da steht bei mir nicht so eine JTC/Hisense Röhre von Real oder gar Teufeltröten


Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die Wiedergabequalität angeht den Stand-alone Playern in nichts nachsteht. Was der Rest der Aussage soll weiß ich nicht-vielleicht nicht richtig eingestellt?
Siran10. Feb 2017

Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die …Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die Wiedergabequalität angeht den Stand-alone Playern in nichts nachsteht. Was der Rest der Aussage soll weiß ich nicht-vielleicht nicht richtig eingestellt?


Ja, wie bei der PS3 damals, da gab es auch immer Leute, die meinten irgendwelche Unterschiede zu erkennen...
Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal zum 50€ Direktabzug:
mydealz.de/dea…328
Dort steht: Bei Saturn - Online gibt es grade 50€ Direktabzug auf die Xbox Konsolen und die Bundles.
Exemplarisch wurde dann die Xbox One S mit Spiel für 199€ genommen, was zudem der deutlich bessere Deal ist. Dieser Deal ist also streng genommen hier nicht nur doppelt und geklaut. Ihr stellt ihn auch noch auf die Startseite und den anderen, besseren Deal nicht. Dass ihr gerne eure eigenen Deals schneller auf die Startseite stellt, ist ja bekannt. Aber das schießt den Vogel ab.
sped18710. Feb 2017

Ja, wie bei der PS3 damals, da gab es auch immer Leute, die meinten …Ja, wie bei der PS3 damals, da gab es auch immer Leute, die meinten irgendwelche Unterschiede zu erkennen...


Wenn überhaupt würde ich ja mal behaupten, dass eine Konsole als Player mehr Sinn macht als alles andere, mindestens seit BluRays wird doch ja auch ständig irgendein Feature-Gebommel in Versionen nachgereicht und die Hardware soll dann bitte auch up to date sein, da würde ich bei einer Konsole eher auf Dauer von ausgehen als bei Playern, die erste Generation sind und die Hersteller ja auch irgendwann einem noch im Idealfall den zweiten verkaufen wollen.....

Bonus bei Microsoft ist dann noch, dass sie nicht im BluRay-Standalone-Player Bereich selbst tätig sind, also kannibalisieren sie nicht mal eigene Produkte -> schafft auch etwas mehr potenzielles Vertrauen.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 10. Feb 2017
Schön dass die Preise fallen. Vll kostet die Scorpio bei Einführung dann nur 349€
Siran10. Feb 2017

Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die …Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die Wiedergabequalität angeht den Stand-alone Playern in nichts nachsteht. Was der Rest der Aussage soll weiß ich nicht-vielleicht nicht richtig eingestellt?




Es ist in erster Linie eine Spiel Konsole kein reiner 4K Player . wär also glaubst dort gibt es keine Unterschiede der macht sich selber was vor , für den Preis sicher nicht aber in Sachen Qualität auch alleine in Bildqualität , wenn man einen sehr guten TV hat.
Kleiner Hinweis die PS3 als wirklich guten Blu-ray Player als Beispiel zu nennen , nicht wirklich sinnvoll.



GlassedSilver10. Feb 2017

Wenn überhaupt würde ich ja mal behaupten, dass eine Konsole als Player m …Wenn überhaupt würde ich ja mal behaupten, dass eine Konsole als Player mehr Sinn macht als alles andere, mindestens seit BluRays wird doch ja auch ständig irgendein Feature-Gebommel in Versionen nachgereicht und die Hardware soll dann bitte auch up to date sein, da würde ich bei einer Konsole eher auf Dauer von ausgehen als bei Playern, die erste Generation sind und die Hersteller ja auch irgendwann einem noch im Idealfall den zweiten verkaufen wollen.....Bonus bei Microsoft ist dann noch, dass sie nicht im BluRay-Standalone-Player Bereich selbst tätig sind, also kannibalisieren sie nicht mal eigene Produkte -> schafft auch etwas mehr potenzielles Vertrauen.


Exakt, siehe damals die PS3, wo selbst die alten Fat-Modelle später 3D fähig wurden mittels Update.
Siran10. Feb 2017

Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die …Komisch, dass in so gut wie allen Tests steht, dass die One S was die Wiedergabequalität angeht den Stand-alone Playern in nichts nachsteht. Was der Rest der Aussage soll weiß ich nicht-vielleicht nicht richtig eingestellt?



sped18710. Feb 2017

Ja, wie bei der PS3 damals, da gab es auch immer Leute, die meinten …Ja, wie bei der PS3 damals, da gab es auch immer Leute, die meinten irgendwelche Unterschiede zu erkennen...


Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen “Billig-4K-Player“ schön redet

Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen

Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig
Bearbeitet von: "Mitleser80" 10. Feb 2017
Siran10. Feb 2017

Exakt, siehe damals die PS3, wo selbst die alten Fat-Modelle später 3D …Exakt, siehe damals die PS3, wo selbst die alten Fat-Modelle später 3D fähig wurden mittels Update.


Genau das meine ich.
grachnok110. Feb 2017

Es ist in erster Linie eine Spiel Konsole kein reiner 4K Player . wär also …Es ist in erster Linie eine Spiel Konsole kein reiner 4K Player . wär also glaubst dort gibt es keine Unterschiede der macht sich selber was vor , für den Preis sicher nicht aber in Sachen Qualität auch alleine in Bildqualität , wenn man einen sehr guten TV hat.Kleiner Hinweis die PS3 als wirklich guten Blu-ray Player als Beispiel zu nennen , nicht wirklich sinnvoll.


Dir ist schon klar, dass da digitale Daten übertragen werden, oder? Was soll denn da bitte "besser" sein bei einem Stand-Alone Player? Ich lass ja gelten, dass z.B. die Stand-Alone Player meist nen zweiten HDMI Ausgang haben, so dass man seine alte Anlage weiter betreiben kann, aber ernsthaft zu behaupten da gäbe es qualitativ große Unterschiede ist Quatsch.
Crythar10. Feb 2017

Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal …Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal zum 50€ Direktabzug:https://www.mydealz.de/deals/xbox-one-s-500gb-fifa-17-bundle-962328Dort steht: Bei Saturn - Online gibt es grade 50€ Direktabzug auf die Xbox Konsolen und die Bundles.Exemplarisch wurde dann die Xbox One S mit Spiel für 199€ genommen, was zudem der deutlich bessere Deal ist. Dieser Deal ist also streng genommen hier nicht nur doppelt und geklaut. Ihr stellt ihn auch noch auf die Startseite und den anderen, besseren Deal nicht. Dass ihr gerne eure eigenen Deals schneller auf die Startseite stellt, ist ja bekannt. Aber das schießt den Vogel ab.



Nur halt kaum noch irgendwo verfügbar.
Somit Vergangenheit.
Also so what?
Mitleser8010. Feb 2017

Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen …Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen “Billig-4K-Player“ schön redet Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig


Schön den Dicken raushängen lassen, vermutlich auch tausende Euro für Kabel ausgeben... Naja, wers nötig hat, bitte. Einbildung ist auch ne Bildung.
Bearbeitet von: "Siran" 10. Feb 2017
Ihr lasst euch aber auch immer auf so Diskussionen ein
Das sind doch die gleichen Leute die auch nen Unterschied mit dem 1000€ 24K vergoldeten HDMI Kabel sehen
Bearbeitet von: "langer_hans" 10. Feb 2017
Chayaen10. Feb 2017

Nur halt kaum noch irgendwo verfügbar.Somit Vergangenheit.Also so what?


Es steht im Deal, dass es 50€ Direktabzug auf alle Xbox One Konsolen gibt. Wir können jetzt natürlich auch für jede Xbox einen Deal aufmachen und alle auf die Startseite stellen.
Crythar10. Feb 2017

Es steht im Deal, dass es 50€ Direktabzug auf alle Xbox One Konsolen gibt. …Es steht im Deal, dass es 50€ Direktabzug auf alle Xbox One Konsolen gibt. Wir können jetzt natürlich auch für jede Xbox einen Deal aufmachen und alle auf die Startseite stellen.


Ein Deal mit einer verfügbaren Konsole würde mir reichen.
So finde ich es etwas sinnlos mich da durchsuchen zu müssen mit dem Ergebnis, dass das was ich möchte nicht vorhanden ist.
Mitleser8010. Feb 2017

Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine …Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig



Oder vielleicht muss sich auch einfach jemand seine unnötig teure Investition schönreden, aber hey, du bist sicherlich auch so ein Oehlbach Experte, der sich beim HDMI-Kabel für 200 € noch ein besseres Bild einbildet, weiter so !
Bearbeitet von: "schnitzel12" 10. Feb 2017
Mitleser8010. Feb 2017

Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen …Wenn man nichts besseres kennt, klar, dass man sich seinen “Billig-4K-Player“ schön redet Aber hey, so lange eure Fachzeitschriften schreiben es gibt keine Unterschiede ---> kaufen kaufen kaufen Naja spielt vllt auch ein wenig “das nicht leisten können“ eine Rolle, dann redet man natürlich gern etwas madig


Ja, ist natürlich blöd, wenn man sich seine Investition dann im Nachhinein schön reden muss...
schnitzel1210. Feb 2017

Oder vielleicht muss sich auch einfach jemand seine unnötig teure …Oder vielleicht muss sich auch einfach jemand seine unnötig teure Investition schönreden, aber hey, du bist sicherlich auch so ein Oehlbach Experte, der sich beim HDMI-Kabel für 200 € noch ein besseres Bild einbildet, weiter so !



sped18710. Feb 2017

Ja, ist natürlich blöd, wenn man sich seine Investition dann im Nachhinein …Ja, ist natürlich blöd, wenn man sich seine Investition dann im Nachhinein schön reden muss...


Kategorie: Arme Schlucker, ich muss zum Real JTC TV greifen, mein Beileid

Und nun wilkommen auf meiner Igno, so ein armes Gesockse tue ich mir nicht an. Und einen Vergleich habt ihr eh nicht, also wozu die Diskussion
Mitleser8010. Feb 2017

Kategorie: Arme Schlucker, ich muss zum Real JTC TV greifen, mein Beileid …Kategorie: Arme Schlucker, ich muss zum Real JTC TV greifen, mein Beileid Und nun wilkommen auf meiner Igno, so ein armes Gesockse tue ich mir nicht an. Und einen Vergleich habt ihr eh nicht, also wozu die Diskussion


.
Siran10. Feb 2017

Dir ist schon klar, dass da digitale Daten übertragen werden, oder? Was …Dir ist schon klar, dass da digitale Daten übertragen werden, oder? Was soll denn da bitte "besser" sein bei einem Stand-Alone Player? Ich lass ja gelten, dass z.B. die Stand-Alone Player meist nen zweiten HDMI Ausgang haben, so dass man seine alte Anlage weiter betreiben kann, aber ernsthaft zu behaupten da gäbe es qualitativ große Unterschiede ist Quatsch.


Was du schreibst stimmt nicht wirklich , paar Anmerkungen die Xbox wird im Vergleich zu einem gewöhnlichen 4K Player wesentlich lauter und dreht ordentlich auf, das ist aber auch bekannt.
So etwas wie 4:4:4 Chroma-Upsampling kann sie auch nicht, nächster Punkt sind die Ausgänge , z.b Samsung und Panasonic besitzen einen weiteren HDMI Ausgang (über den sie nur die Audiosignale leiten) = Für ältere Audio/Video-Receiver, die keinen HDCP-Kopierschutz in der Fassung 2.2 bieten.Das Bild wird in diesen Fall vom HDMI-Hauptausgang an einen 4K-Fernseher mit HDCP-2.2-gesichtertem HDMI geleitet.
Die Xbox One S besitzt nur einen HDMI Out, älteren AV-Receiver ohne HDCP-2.2-Unterstützung zwischen die Konsole und einen 4K-TV zu schalten, endeten im Desaster.
Die Xbox One S ist auch nicht in der Lage, HD-Audio-Datenströme wie Dolby TrueHD oder DTS-HD Master Audio auszugeben. Will man 3D-Sound genießen, fährt man aktuell mit einem UHD-Blu-ray-Player also besser.
Ich selber nutze ein von Panasonic, es gibt also schon paar Unterschiede.







Bearbeitet von: "grachnok1" 10. Feb 2017
Peinlicher gehts nimmer "Eure Armut kotzt mich an!" und dann schön auf ner Schnäppchenseite rumprollen ums mal wem im Leben so richtig gezeigt zu haben
grachnok110. Feb 2017

Was du schreibst stimmt nicht wirklich , paar Anmerkungen die Xbox wird im …Was du schreibst stimmt nicht wirklich , paar Anmerkungen die Xbox wird im Vergleich zu einem gewöhnlichen 4K Player wesentlich lauter und dreht ordentlich auf, das ist aber auch bekannt.So etwas wie 4:4:4 Chroma-Upsampling kann sie auch nicht, nächster Punkt sind die Ausgänge , z.b Samsung und Panasonic besitzen einen weiteren HDMI Ausgang (über den sie nur die Audiosignale leiten) = Für ältere Audio/Video-Receiver, die keinen HDCP-Kopierschutz in der Fassung 2.2 bieten.Das Bild wird in diesen Fall vom HDMI-Hauptausgang an einen 4K-Fernseher mit HDCP-2.2-gesichtertem HDMI geleitet.Die Xbox One S besitzt nur einen HDMI Out, älteren AV-Receiver ohne HDCP-2.2-Unterstützung zwischen die Konsole und einen 4K-TV zu schalten, endeten im Desaster.Die Xbox One S ist auch nicht in der Lage, HD-Audio-Datenströme wie Dolby TrueHD oder DTS-HD Master Audio auszugeben. Will man 3D-Sound genießen, fährt man aktuell mit einem UHD-Blu-ray-Player also besser.Ich selber nutze ein von Panasonic, es gibt also schon paar Unterschiede.


Ich habe von Bildqualität gesprochen, nicht Lautstärke. Das mit dem zusätzlichen HDMI Ausgang habe ich sogar selbst geschrieben! Genauso wie die HD-Audio Ströme - mittels Update kann sie das mittlerweile und selbst davor hat sie sie einfach dekodiert und in PCM Mehrkanalton ausgegeben, da war der einzige Unterschied, dass das Dekodieren die Xbox statt der Receiver übernommen hat und man kein Dolby Atmos oder DTS:X bekam, aber wie gesagt, das ist Geschichte.

Was das Chroma-Upsampling angeht - auf der Blu-Ray sind trotzdem nur 4:2:0 vorhanden, da kann auch ein Player mit Upsampling nicht viel mehr draus machen und manchmal sogar verschlimmbessern.


Siran10. Feb 2017

Ich habe von Bildqualität gesprochen, nicht Lautstärke. Das mit dem z …Ich habe von Bildqualität gesprochen, nicht Lautstärke. Das mit dem zusätzlichen HDMI Ausgang habe ich sogar selbst geschrieben! Genauso wie die HD-Audio Ströme - mittels Update kann sie das mittlerweile und selbst davor hat sie sie einfach dekodiert und in PCM Mehrkanalton ausgegeben, da war der einzige Unterschied, dass das Dekodieren die Xbox statt der Receiver übernommen hat und man kein Dolby Atmos oder DTS:X bekam, aber wie gesagt, das ist Geschichte.Was das Chroma-Upsampling angeht - auf der Blu-Ray sind trotzdem nur 4:2:0 vorhanden, da kann auch ein Player mit Upsampling nicht viel mehr draus machen und manchmal sogar verschlimmbessern.


Kann deine XBOX One schon Atmos? Bei mir geht es nicht obwohl ich in der Preview Alpha bi
grachnok110. Feb 2017

Was du schreibst stimmt nicht wirklich , paar Anmerkungen die Xbox wird im …Was du schreibst stimmt nicht wirklich , paar Anmerkungen die Xbox wird im Vergleich zu einem gewöhnlichen 4K Player wesentlich lauter und dreht ordentlich auf, das ist aber auch bekannt.So etwas wie 4:4:4 Chroma-Upsampling kann sie auch nicht, nächster Punkt sind die Ausgänge , z.b Samsung und Panasonic besitzen einen weiteren HDMI Ausgang (über den sie nur die Audiosignale leiten) = Für ältere Audio/Video-Receiver, die keinen HDCP-Kopierschutz in der Fassung 2.2 bieten.Das Bild wird in diesen Fall vom HDMI-Hauptausgang an einen 4K-Fernseher mit HDCP-2.2-gesichtertem HDMI geleitet.Die Xbox One S besitzt nur einen HDMI Out, älteren AV-Receiver ohne HDCP-2.2-Unterstützung zwischen die Konsole und einen 4K-TV zu schalten, endeten im Desaster.Die Xbox One S ist auch nicht in der Lage, HD-Audio-Datenströme wie Dolby TrueHD oder DTS-HD Master Audio auszugeben. Will man 3D-Sound genießen, fährt man aktuell mit einem UHD-Blu-ray-Player also besser.Ich selber nutze ein von Panasonic, es gibt also schon paar Unterschiede.



Naja, da kommen jetzt aber auch nur die üblichen Argumente. Dass die Konsolen lauter sind und mehr Strom verbrauchen, das ist mir klar - aber auch egal!

Das Argument mit den neuen Tonformaten hat Siran bereits einige Beiträge weiter vorne entkräftet. Und wer braucht bitte zwei HDMI Ausgänge? Ich jedenfalls nicht.

Bei der Bildqualität gibt es - wie auch damals bei der PS3 - keine nennenswerten Unterschiede.

Ich persönlich bin auch immer noch der Meinung, dass ich mit der PS3 damals einen der besten BD-Player überhaupt gekauft habe. Alleine das Nachreichen diverser Audioformate und ganz speziell der Unterstütung von 3D-BDs per Firmware Update... Da haben einige, die sich zu der Zeit einen etwas gleichteuren BD-player gekauft haben ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt
Bearbeitet von: "sped187" 10. Feb 2017
SatanDevil10. Feb 2017

Kann deine XBOX One schon Atmos? Bei mir geht es nicht obwohl ich in der …Kann deine XBOX One schon Atmos? Bei mir geht es nicht obwohl ich in der Preview Alpha bi


Hast Du auch die Blu-ray Player App aktualisiert? Und in den Einstellungen unter "Disc & Blu-Ray Settings" den Haken bei "Let my Receiver decode audio" gesetzt? forums.xbox.com/en-…c06
Siran10. Feb 2017

Hast Du auch die Blu-ray Player App aktualisiert? Und in den Einstellungen …Hast Du auch die Blu-ray Player App aktualisiert? Und in den Einstellungen unter "Disc & Blu-Ray Settings" den Haken bei "Let my Receiver decode audio" gesetzt? https://forums.xbox.com/en-US/thread/073f5434-794e-48c7-93f8-7e6c79b10c06


Wenn ich auf Atmos bei Heimkino im Audiomenü gehe will er das ich eine Dolby Atmos app runterlade inklusive link im store ....dort steht bald verfügbar

dein Link funktioniert nicht .....
Bearbeitet von: "SatanDevil" 10. Feb 2017
Crythar10. Feb 2017

Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal …Sorry Mydealz-Redaktion, aber ist das euer Ernst? Hier gibt es einen Deal zum 50€ Direktabzug:https://www.mydealz.de/deals/xbox-one-s-500gb-fifa-17-bundle-962328Dort steht: Bei Saturn - Online gibt es grade 50€ Direktabzug auf die Xbox Konsolen und die Bundles.Exemplarisch wurde dann die Xbox One S mit Spiel für 199€ genommen, was zudem der deutlich bessere Deal ist. Dieser Deal ist also streng genommen hier nicht nur doppelt und geklaut. Ihr stellt ihn auch noch auf die Startseite und den anderen, besseren Deal nicht. Dass ihr gerne eure eigenen Deals schneller auf die Startseite stellt, ist ja bekannt. Aber das schießt den Vogel ab.



Naja, die Überschrift ist dort aber auch doof gewählt. Wenn es für alle Bundles gilt, da nur so ein langweiliges Fifa Bundle (was vllt. nur einen Bruchteil er Leute interessiert) in den Dealtitel zu schreiben für 199€. Da klickt man dann gar nicht erst drauf.
SatanDevil10. Feb 2017

Wenn ich auf Atmos bei Heimkino im Audiomenü gehe will er das ich eine …Wenn ich auf Atmos bei Heimkino im Audiomenü gehe will er das ich eine Dolby Atmos app runterlade inklusive link im store ....dort steht bald verfügbar dein Link funktioniert nicht .....


Damit der Link funktioniert, musst Du auf auf der xbox Seite angemeldet sein, hier ein anderer wo es auch erklärt ist:
windowscentral.com/bit…ers

Ich weiß nicht, welche Dolby Atmos App Du meinst, Du brauchst für die Wiedergabe von Dolby Atmos Blu-Rays auf der Xbox One nur die aktuelle Blu-Ray Player App von Microsoft und den gesetzten Haken in den Systemeinstellungen der Xbox. Bei mir klappt das einwandfrei, höre gerade feinstes Bitstream über meine Xbox One.
Siran10. Feb 2017

Ich habe von Bildqualität gesprochen, nicht Lautstärke. Das mit dem z …Ich habe von Bildqualität gesprochen, nicht Lautstärke. Das mit dem zusätzlichen HDMI Ausgang habe ich sogar selbst geschrieben! Genauso wie die HD-Audio Ströme - mittels Update kann sie das mittlerweile und selbst davor hat sie sie einfach dekodiert und in PCM Mehrkanalton ausgegeben, da war der einzige Unterschied, dass das Dekodieren die Xbox statt der Receiver übernommen hat und man kein Dolby Atmos oder DTS:X bekam, aber wie gesagt, das ist Geschichte.Was das Chroma-Upsampling angeht - auf der Blu-Ray sind trotzdem nur 4:2:0 vorhanden, da kann auch ein Player mit Upsampling nicht viel mehr draus machen und manchmal sogar verschlimmbessern.


Das du schreibst das Chroma Upscaling manchmal sogar noch verschlimmert ist absolut Umfug , hier mal ein test (der Wieder spricht deiner Behauptung zudem)

areadvd.de/tes…um/


Alleine zu behaupten ein 800€ 4K Player mit einer Xbox One S zu vergleichen ist ein Witz, das Gesamt Paket in allen ist besser.

Ist klar ne eine 299€ Spiel Konsole ist genau so gut und da gibt es natürlich kaum Unterschiede, die aufwändigen technischen Features sind bei dem Player eine ganz andere Liga. Und mehr muss ich dazu nicht sagen.




grachnok110. Feb 2017

Das du schreibst das Chroma Upscaling manchmal sogar noch verschlimmert …Das du schreibst das Chroma Upscaling manchmal sogar noch verschlimmert ist absolut Umfug , hier mal ein test (der Wieder spricht deiner Behauptung zudem)http://www.areadvd.de/tests/xxl-test-panasonic-ultra-hd-blu-ray-player-dmp-ub900-perfektes-quellgeraet-fuers-neue-disc-medium/Alleine zu behaupten ein 800€ 4K Player mit einer Xbox One S zu vergleichen ist ein Witz, das Gesamt Paket in allen ist besser.Ist klar ne eine 299€ Spiel Konsole ist genau so gut und da gibt es natürlich kaum Unterschiede, die aufwändigen technischen Features sind bei dem Player eine ganz andere Liga. Und mehr muss ich dazu nicht sagen.



AreaDVD ist auch die Quelle aller Weisheit. Bei denen ist alles hervorragend und super und besser als alles je dagewesene... Aber Du hast dir ja bereits Deine Meinung gebildet.





Ich habe dir eine PN geschi
Siran10. Feb 2017

AreaDVD ist auch die Quelle aller Weisheit. Bei denen ist alles …AreaDVD ist auch die Quelle aller Weisheit. Bei denen ist alles hervorragend und super und besser als alles je dagewesene... Aber Du hast dir ja bereits Deine Meinung gebildet.




Du bist definitiv Fakten Resistenz, die anderen sind ja alle Blöde auser du wahrscheinlich was, wenn du der Meinung bist ein 800€ Gerät mit einer 300€ Spielkonsole 1:1 zu vergleichen dann mache das. Nur Leute die einen richtig guten TV zuhause stehen haben und Filmliebhaber sind die kaufen sich keine Xbox One S dafür.
Aber jeder wie er will, ich für mein Teil brauche keine Konsole zum Spielen mit einen schwachen R7 260 welcher 30% Schwächer ist wie eine PS4 (Bin da eher der PC Spieler)

Wenn man für kleines Geld ein 4K Player hat nichts gegen einzuwenden eine feinde Sache , dennoch ist zwischen dem Panasonic und der Xbox in Sachen 4K Player ein deutlicher Unterschied.


grachnok110. Feb 2017

Du bist definitiv Fakten Resistenz, die anderen sind ja alle Blöde auser …Du bist definitiv Fakten Resistenz, die anderen sind ja alle Blöde auser du wahrscheinlich was, wenn du der Meinung bist ein 800€ Gerät mit einer 300€ Spielkonsole 1:1 zu vergleichen dann mache das. Nur Leute die einen richtig guten TV zuhause stehen haben und Filmliebhaber sind die kaufen sich keine Xbox One S dafür.Aber jeder wie er will, ich für mein Teil brauche keine Konsole zum Spielen mit einen schwachen R7 260 welcher 30% Schwächer ist wie eine PS4 (Bin da eher der PC Spieler)Wenn man für kleines Geld ein 4K Player hat nichts gegen einzuwenden eine feinde Sache , dennoch ist zwischen dem Panasonic und der Xbox in Sachen 4K Player ein deutlicher Unterschied.


Wo habe ich bitte was von 1:1 Vergleich gesprochen? Ich habe die Bildqualität angesprochen. Hier übrigens ein interessanter Test: hdtvtest.co.uk/new…htm Aber wenn Du das faktensesistent nennen willst, bitte.

"For example, with the Spears & Munsil chroma test, a green box on a grey background displayed with a subtle purple halo, and a red box appeared with a small cyan glow."

Soviel zum Thema es wäre kompletter Unfug, dass das Upscaling auch Nebeneffekte haben kann - in dem Falle sogar Doppelkonturen, super Sache das.

Und keine Ahnung, was der Vergleich mit der Rechenpower sein soll, das ist mir beim Blu-Ray abspielen herzlich egal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text