132°
microUSB Spiralkabel Handylade-/Datenkabel (abgeschirmt) für 1,06 € - schwarz oder weiss

microUSB Spiralkabel Handylade-/Datenkabel (abgeschirmt) für 1,06 € - schwarz oder weiss

ElektronikEbay Angebote

microUSB Spiralkabel Handylade-/Datenkabel (abgeschirmt) für 1,06 € - schwarz oder weiss

Preis:Preis:Preis:1,06€
Zum DealZum DealZum Deal
Normale Handyladekabel sind oft zu lang und verheddern sich unschön am Schreibtisch oder in der Hosentasche.
Kabel mit Aufrollautomatik sind oft hauchdünn (ohne Abschirmung), und auch der Aufroller geht leicht kaputt.
Dieses Spiralkabel ist 26,5 cm lang, lässt sich aber bei Bedarf (telefonieren beim aufladen etc.) ausziehen, bis zu welcher Länge genau steht aber nicht dabei.

Preis 1,02 € plus 3-4 Cent paypal-Wechselgebühr.

Bin mir ziemlich sicher. dass der Deal cold wird, weil "China-Müll", "kein Vergleichspreis", "Normalpreis, kein Deal" etc., aber solange "Diverses" nicht in der App angezeigt wird, und auch kaum Leute dort nach Schnäppchen suchen, gehe ich das Risiko ein.

Features:
Spiral Coiled USB A male M to Micro USB B 5Pin Male adapter Cable Cell Mobile
Connect your Mobil,digital camera or portable hard drive to a computer with this high quality 5-Pin Micro USB cable.

This cable will work with many of the Mobilphone,digital cameras, mp3 players,

and portable hard drives on the market today and allows you to easily transfer your favorite pictures or music to your PC or Mac.

The cable has consistent and reliable conductivity.
Lifetime Warranty
Connectors: USB Micro-B (5-pin) to USB Type-A Male Cable
Twisted pair cabling and shielded construction ensures reliable data transmissions
Compatibility: Any device that uses the 5 Pin micro-B connector

Specification:
Color: White,Black
Length: about 26.5CM
Item Weight: 15g
Package weight: 25g

Packing Content:
1 x USB 2.0 A MALE TO MICRO B 5-PIN MALE PC DATA CABLE

21 Kommentare

CE164_1.jpg

Weißt Du zufällig, wie viel Amper das Kabel aushält? ODer ist es nur auf den Standard USB 2.0 genormt?

Da würde ich an deiner Stelle nicht zu viel erwarten ^^

subby

Da würde ich an deiner Stelle nicht zu viel erwarten ^^



Wo seh ich das denn? Aucb ei den teureren USB Kabeln find ich das nicht in den Datenblättern, wenn ich z.B: bei Conrad gucke (Beispiel Belkin)

schätze mal es wird die 5 Feet (etwa 1,5m) Version sein, hier gibt es auch die 1 m Version für 1€ und die 3 m Version für 1,63€ (+ etwa 3% Paypal):

ebay.de/itm…596

Alex1987

Weißt Du zufällig, wie viel Amper das Kabel aushält? ODer ist es nur auf den Standard USB 2.0 genormt?


Da kann ich nur mit einer Berechnung dienen:
Angenommen, du willst da 3 Ampere durchjagen, und die Kabeldrähte wären so dünn, dass von den 5V am Ende nur noch 4,8V übrigblieben, dann betrüge die Verlustleistung 0,2V x 3A = 0,6W, verteilt auf 2 Drähte. Ich denke nicht, dass man damit ein ausgezogen sicherlich 1,00-1,20 m langes Kabel killt.

Trotzdem würde ich das Kabel eher zum Handyladen als zum Betrieb z.B. einer 2,5"-HD empfehlen.

Super, kann ich endlich Handy am Kabel durch die Gegend schnipsen!

Alex1987

Weißt Du zufällig, wie viel Amper das Kabel aushält? ODer ist es nur auf den Standard USB 2.0 genormt?




Joa, ich weiß, dass man Leistung aus Spannung mal Stromstärke berechnet ;-)
Entscheident ist dabei auch die dicke des Kabels.
Hab aber grad in einem anderen Forum gelesen, dass man 1,5mm² mit 16 A belasten kann (laut dem Forum).

A = ( 2 * L * I * cos ) / ( y * Ua )

A = Leitungsquerschnitt
L = einfache Leitungslänge (1m)
I = Leiterstrom (5V)
cos = Wirkungsgrad (0,8 )
y = Leitfähigkeit (Kupfer = 56)
Ua = Spannungsfall (3%)

1 qmm reicht für 5V / 5A bei 1m Leitungslänge

keine ahnung was du damit machen willst aber 5V / 5A sollten alles laden was einen micro usb anschluss hat.

Alex1987

Weißt Du zufällig, wie viel Amper das Kabel aushält? ODer ist es nur auf den Standard USB 2.0 genormt?



Wenn ich das lese, ....
Wenn hier schon "Möchtegern" Elektriker schreiben...
Oh man, Ist die Leitung aus Kupfer, Aluminium, oder sogar aus GOLD??? Da gibt es sowas wie einen Leitwert. Dazu sollte man die Thermische Außentemperatur berücksichtigen, da sich Metall auch dehnen können;).
Zu der Aussage das man 1,5mm² mit 16A Ampere belasten kann, ist GENIAL! Warum ist die BEWAG (Vattenfall) noch nicht drauf gekommen 16A über 10km bei 5V zu "Transportieren"?
Dort ist wohl die Rede von 16A bei 230V und 1,5mm² bei einer max. länge von 16/18m. Wobei die aktuelle DIN VDE nicht ohne Grund jetzt einen 13A Automaten fordert …. Und bei 16A 2,5mm² …
10 Beiträge im Forum lesen macht doch wohl keinen Elektriker aus.

MEIN FAZIT: Nehmt das Kabel und wenn es wärmer als "Handwarm" wird, wird wohl die Belastung zu groß sein. Jeder muss sein Handeln wohl selbst verantworten!

Schön Abend euch noch.

HabeIch

Zu der Aussage das man 1,5mm² mit 16A Ampere belasten kann, ist GENIAL! Warum ist die BEWAG (Vattenfall) noch nicht drauf gekommen 16A über 10km bei 5V zu "Transportieren"?Dort ist wohl die Rede von 16A bei 230V und 1,5mm² bei einer max. länge von 16/18m. Wobei die aktuelle DIN VDE nicht ohne Grund jetzt einen 13A Automaten fordert …. Und bei 16A 2,5mm² …10 Beiträge im Forum lesen macht doch wohl keinen Elektriker aus.


Oh weh, da redet einer aber schlau daher. Die DIN ist die VDE 0298-4:2003-08. Und da fällt mir spontan typisch Elektriker ein. Deine Kabel sind auch alle bestimmt aus Gold^^
Soetwas kann man ganz stupide berechnen und zwar über die Formel, die gnarf verwendet (wobei ich die Version mit Kappa vorziehe).
Trotzdem ändert es nichts an der Tatsache, dass ich nicht weiß, wie Dick das Kabel ist^^. Ich ziehe es vor exakte Werte zu haben und nicht grob zu schätzen, sonst hätte ich die Formel schon längst verwendet.

dann ruf mal in ChingLing an ob da 0,2 oder 0,25 oder aus kostengründen 0,1mm² genommen wurde. Vielleicht hat auch frau ling einmal kräfig an der leitung gezogen um auf die länge zu kommen.

Omg Du müsstes es besser wissen als ich, dass sich die Chinesen nur begingt an Normen halten.
Zusätzlich ist dein Fazit nur bedingt, bis gar nicht brauchbar, wenn man bedenkt, dass es abhängig ist davon, wie viel unter Last gezogen wird (z.B. RISC unter Vollast und RISC unter Ruhemodus).

Die hatte ich bestellt, weil ich die auf dem Motorrad für das navi habe wollte. 3 Fahrten und alle 3 Stück waren danach kaputt. 2 mal ist der Stecker im Gerät geblieben und einmal hat es erst gar nicht geladen. Schade, weil die Idee Super ist, wenn man nicht die ewig langen Kabel braucht

gnarf

1 qmm reicht für 5V / 5A bei 1m Leitungslänge



Weißt Du wie dick das USB-Kabel sein müsste, wenn da 2x1qmm drin wären?

Alex1987

Omg Du müsstes es besser wissen als ich, dass sich die Chinesen nur begingt an Normen halten.Zusätzlich ist dein Fazit nur bedingt, bis gar nicht brauchbar, wenn man bedenkt, dass es abhängig ist davon, wie viel unter Last gezogen wird (z.B. RISC unter Vollast und RISC unter Ruhemodus).


Hast recht , ich habe gar keine Ahnung und du bist jetzt Mein ganz persönlicher Held.

HabeIch

Hast recht , ich habe gar keine Ahnung und du bist jetzt Mein ganz persönlicher Held.


Naja, abgesehen davon, dass du Lästerschwester dich aufgeregt und ein bisschen die Muckies hast spielen lassen, hast Du meine Frage nicht beantwortet.
Aber danke, fühl ich mich gleich viel besser

gnarf

1 qmm reicht für 5V / 5A bei 1m Leitungslänge


puh ich hab das noch nie nachgemessen.
die china 1€ kabel die ich habe halten alle 5V/2A gut aus und werden nicht warm. ich habe kein gerät was mehr strom zieht.

Hallo weis jemand ob ich damit mein Samsung Galaxy S3 aufladen kann?

Usta

Hallo weis jemand ob ich damit mein Samsung Galaxy S3 aufladen kann?

Nein, da is ne eingebaute USBV für Samsung Handys drin
USBV = unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text