Midea KS 6.11 Side-by-Side Kühl-gefrierkombination/A+/No Frost/Twin Control/mit Wasserspender und Wassertank, POCO
638°

Midea KS 6.11 Side-by-Side Kühl-gefrierkombination/A+/No Frost/Twin Control/mit Wasserspender und Wassertank, POCO

444€555,54€-20%POCO Angebote
33
638°
Midea KS 6.11 Side-by-Side Kühl-gefrierkombination/A+/No Frost/Twin Control/mit Wasserspender und Wassertank, POCO
Läuft bis 02.10.2020eingestellt am 28. Aug 2020
POCO bietet ab dem 26.09.20 in seinen Filialen die Midea KS 6.11 Side-by-Side Kühl-gefrierkombination für 444€ an. Online zu dem Preis verfügbar aber 79€ Versandkosten .
1644244.jpgEinen Vergleichspreis habe ich online über idealo bei eBay für 589€ inkl. Versand gefunden.
idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200391019_-ks-6-11-midea.html?gclid=Cj0KCQjw1qL6BRCmARIsADV9JtYQqp8SSCjChCJNA42nCYHb6lYQpSH75cQwlnPYdn-jx9_rcoK1FGoaAmB7EALw_wcB

Produktbeschreibung:
1644244.jpgMit der Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination, von Midea, in Edelstahl liegen Sie voll im Trend. Der Side-by-Side hat ein Gesamt-Nutzinhalt von ca. 513 Litern und bietet somit viel Stauraum für Ihre Kühl- und Gefrierprodukte.
1644244.jpg
Technische Details:
- Energieeffizienzklasse: A+
- Energieverbrauch: ca. 408 kWh/Jahr
1644244.jpg
- Nutzinhalt Kühlteil: ca. 338 Liter
- Nutzinhalt 4-Sterne Gefrierteil: ca. 175 Liter
1644244.jpg
- Klimaklasse: N/SN/ST
- Geräuschemission: 43 dB(A)
- Wasserspender mit Tank
1644244.jpg
- LED-Display
1644244.jpg
- Schnellkühl-/gefrierfunktion
- Urlaubsmodus
1644244.jpg
- separate Steuerung Kühlen & Gefrieren
- B/H/T: ca. 89,5 x 178,8 x 74,5 cm
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.
register28.08.2020 23:26

460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. K …460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. Kühlschränke halten auch gerne mal 20 Jahre und ab und zu steigen sogar mal die Strompreise. Ich würde mir so einen Energiefresser nur noch ins Wochenendhäuschen stellen https://www.scinexx.de/businessnews/wie-sparsam-sind-a-kuehlschraenke-wirklich/


Man kann sich auch alles schön oder (wie du) schlecht rechnen. 460€ in 10 Jahren sind eben doch nur 46€ im jahr oder gar knapp 4€ im Monat. Ja das ist sind nur paar Euro heutzutage. Hinzu kommt, dass die Rechnung kaum aufgeht. Kenne keinen halbwegs normalen Side by Side Mit Wasserspender der nur 200kwh Im Jahr braucht. A++ Geräte liegen meist so um die 350kwh/Jahr . Falls es den doch gibt, kostet der gleich 1500€ aufwärts. Darfst gerne nochmal rechnen...achne lass es lieber
Bearbeitet von: "rebelX" 29. Aug
33 Kommentare
Preis ist schon ziemlich geil.
A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.
Wie viel kostet es inklusive Versand?ist der Versand erfolgt zu Wunschort?
wahab5928.08.2020 22:30

Wie viel kostet es inklusive Versand?ist der Versand erfolgt zu Wunschort?


Ist zu dem Preis noch nicht im Onlineshop. Morgen mal nachschauen.
Derzeit 79€ Versand
27616064-qOIUi.jpgpoco.de/war…orb
Wow sogar No Frost. Nicht schlecht
Sascha28.08.2020 22:39

Wow sogar No Frost. Nicht schlecht


Ist das jetzt Ironie?
Dachte das ist bei Kühlschränken schon Standard
Schnapperq28.08.2020 22:48

Ist das jetzt Ironie?Dachte das ist bei Kühlschränken schon Standard


Ist es gerade bei günstigeren Modellen nicht
register28.08.2020 22:23

A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.


Die paar Euro die das an Unterschied macht jährlich...
408kWh/Jahr sind 120€/Jahr (bei rund 30cent/kWh)

Also da würde ich nochmal schauen.
Es gibt welche die verbrauchen die Hälfte.
Ob man den Wasserspender überhaupt nutzt....
Bei 10 Jahren Nutzung sind das 600€!!!
Bearbeitet von: "debilhunter" 28. Aug
debilhunter28.08.2020 23:24

408kWh/Jahr sind 120€/Jahr (bei rund 30cent/kWh)Also da würde ich nochmal s …408kWh/Jahr sind 120€/Jahr (bei rund 30cent/kWh)Also da würde ich nochmal schauen.Es gibt welche die verbrauchen die Hälfte.Bei 10 Jahren Nutzung sind das 600€!!!


Du weißt doch garnicht in welcher körperlichen Verfassung oder welches Alter der Käufer hat.
sven_Künzel28.08.2020 23:00

Die paar Euro die das an Unterschied macht jährlich...


460€ in 10 Jahren.
Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation.
Kühlschränke halten auch gerne mal 20 Jahre und ab und zu steigen sogar mal die Strompreise.

Ich würde mir so einen Energiefresser nur noch ins Wochenendhäuschen stellen


scinexx.de/bus…ch/
Bearbeitet von: "register" 28. Aug
register28.08.2020 23:26

460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. K …460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. Kühlschränke halten auch gerne mal 20 Jahre und ab und zu steigen sogar mal die Strompreise. Ich würde mir so einen Energiefresser nur noch ins Wochenendhäuschen stellen https://www.scinexx.de/businessnews/wie-sparsam-sind-a-kuehlschraenke-wirklich/



Bei dem bin ich mir nicht so sicher, dass der auch 20 Jahre macht. Auch habe ich eine Abneigung gegen Midea, nachdem ich mal der Eskorte von Cheff dieser Firma begegnet bin.
hastemanemark28.08.2020 23:25

Du weißt doch garnicht in welcher körperlichen Verfassung oder welches A …Du weißt doch garnicht in welcher körperlichen Verfassung oder welches Alter der Käufer hat.


Dann erst Recht. Die Erben freuen sich...
register28.08.2020 23:26

460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. K …460€ in 10 Jahren. Wenn das für dich nur ein paar Euro sind: Gratulation. Kühlschränke halten auch gerne mal 20 Jahre und ab und zu steigen sogar mal die Strompreise. Ich würde mir so einen Energiefresser nur noch ins Wochenendhäuschen stellen https://www.scinexx.de/businessnews/wie-sparsam-sind-a-kuehlschraenke-wirklich/


Man kann sich auch alles schön oder (wie du) schlecht rechnen. 460€ in 10 Jahren sind eben doch nur 46€ im jahr oder gar knapp 4€ im Monat. Ja das ist sind nur paar Euro heutzutage. Hinzu kommt, dass die Rechnung kaum aufgeht. Kenne keinen halbwegs normalen Side by Side Mit Wasserspender der nur 200kwh Im Jahr braucht. A++ Geräte liegen meist so um die 350kwh/Jahr . Falls es den doch gibt, kostet der gleich 1500€ aufwärts. Darfst gerne nochmal rechnen...achne lass es lieber
Bearbeitet von: "rebelX" 29. Aug
debilhunter28.08.2020 23:24

408kWh/Jahr sind 120€/Jahr (bei rund 30cent/kWh)Also da würde ich nochmal s …408kWh/Jahr sind 120€/Jahr (bei rund 30cent/kWh)Also da würde ich nochmal schauen.Es gibt welche die verbrauchen die Hälfte.Ob man den Wasserspender überhaupt nutzt....Bei 10 Jahren Nutzung sind das 600€!!!



Keine Ahnung bei welchem Stromanbieter du bist,aber 30cent pro KWh habe ich noch nie Bezahlt,du solltest mal deinen Anbieter wechseln.
Nun aber zum Produkt,wir haben uns den vor Jahren Gekauft,war damals auch im Angebot,wir sind mit dem Teil vollkommen zufreiden und nutzen auch den Wassertank,besonders an den heißen Sommertagen ,wenn das Wasser zum Trinken schön gekühlt war.Ich kann den jeden Empfehlen
sindbad200029.08.2020 08:00

Keine Ahnung bei welchem Stromanbieter du bist,aber 30cent pro KWh habe …Keine Ahnung bei welchem Stromanbieter du bist,aber 30cent pro KWh habe ich noch nie Bezahlt,du solltest mal deinen Anbieter wechseln.Nun aber zum Produkt,wir haben uns den vor Jahren Gekauft,war damals auch im Angebot,wir sind mit dem Teil vollkommen zufreiden und nutzen auch den Wassertank,besonders an den heißen Sommertagen ,wenn das Wasser zum Trinken schön gekühlt war.Ich kann den jeden Empfehlen


Ich zahle auch keine 30 Cent. Ich habe mich am deutschen Durchschnittspreis orientiert.

Danke für deinen Kommentar.
Leider zu hoher Verbrauch und bei Umzug o.ä. Schwierigkeiten den weiterzuverkaufen (wg. a+)
debilhunter29.08.2020 08:36

Ich zahle auch keine 30 Cent. Ich habe mich am deutschen …Ich zahle auch keine 30 Cent. Ich habe mich am deutschen Durchschnittspreis orientiert.Danke für deinen Kommentar.


Ich zahle ca 27 Cent pro KWH zusätzlich monatliche Grundgebühr in Höhe von ca 14 €. Für 400 KWH monatlich Verbracht ist es dann zusammen Effektiv ca 30 Cent pro KWH.
Bearbeitet von: "wahab59" 29. Aug
register28.08.2020 22:23

A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.


Naja, denke schon dass mit diesem Kühlschrank auf dem Penis kein Kind zustande kommt
wahab5929.08.2020 09:39

Ich zahle ca 27 Cent pro KWH zusätzlich monatliche Grundgebühr in Höhe von …Ich zahle ca 27 Cent pro KWH zusätzlich monatliche Grundgebühr in Höhe von ca 14 €. Für 400 KWH monatlich Verbracht ist es dann zusammen Effektiv ca 30 Cent pro KWH.


Das ist ja eine unsaubere Rechnung. Man muss bei Investitionen immer Marginalbetrachtungen durchführen. Die Grundgebühr zahlst du unabhängig davon, ob du den Kühlschrank kaufst oder nicht. Stell dir vor, deine Grundgebühr wäre exorbitant hoch, für eine kWh würdest du aber nur einen Cent zahlen. Nach deiner Methode würdest du für ein bisschen mehr Energiesparsamkeit hohe zusätzliche Anschaffungskosten in Kauf nehmen. Das solltest du aber nicht.
cdordorg29.08.2020 10:22

Das ist ja eine unsaubere Rechnung. Man muss bei Investitionen immer …Das ist ja eine unsaubere Rechnung. Man muss bei Investitionen immer Marginalbetrachtungen durchführen. Die Grundgebühr zahlst du unabhängig davon, ob du den Kühlschrank kaufst oder nicht. Stell dir vor, deine Grundgebühr wäre exorbitant hoch, für eine kWh würdest du aber nur einen Cent zahlen. Nach deiner Methode würdest du für ein bisschen mehr Energiesparsamkeit hohe zusätzliche Anschaffungskosten in Kauf nehmen. Das solltest du aber nicht.


Du hast Recht
Was man überlegen sollte. Ist das nur ein Wassertank oder mit Festwasseranschluss? Wassertank kann vielleicht schnell nervig weren und Mineralwasser hat man dann auch noch nicht.

Somit die Frage, ob das Teil für einen Sinn macht. Man zahl in der Anschaffung zwar nur 444 Euro, dafür verbraucht er aber 182 kWh mehr als der KS 6.3 Eco, der dann auch mal für 699Euro zu haben ist (ohne Wassertank und bessere Effizienz).

Zwar 250 Euro weniger Anschaffung, dafür 50 Euro mehr Stromkosten, somit bezahlt man ab dem 6. Jahr drauf.
Bearbeitet von: "Snaggle" 29. Aug
Ist jetzt zu dem Preis online verfügbar aber tatsächlich 79€ Versandkosten
poco.de/594…-11
register28.08.2020 22:23

A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.


Nur in Deutschland kauft man nen Kühlschrank aufgrund der Energieeffizienzklasse. Anderswo findet man sich einfach damit ab dass das Ding Strom kostet und gut ist....
Bearbeitet von: "MrScarface" 29. Aug
MrScarface29.08.2020 21:56

Nur in Deutschland kauft man nen Kühlschrank aufgrund der …Nur in Deutschland kauft man nen Kühlschrank aufgrund der Energieeffizienzklasse. Anderswo findet man sich einfach damit ab dass das Ding Strom kostet und gut ist....


Anderswo, also überall in jedem anderen Land der Welt, wo man weniger für Strom bezahlt?
Stimmt, wirtschaftstheoretisch absolut unerklärbar und spricht für komische Deutsche.
Snaggle30.08.2020 11:44

Anderswo, also überall in jedem anderen Land der Welt, wo man weniger für S …Anderswo, also überall in jedem anderen Land der Welt, wo man weniger für Strom bezahlt? Stimmt, wirtschaftstheoretisch absolut unerklärbar und spricht für komische Deutsche.


Natürlich, aber wie sagt man so schön? You win some, you lose some. Ich wohne aktuell noch in einer Kanadischen Großstadt, ja aktuell in Euro umgerechnet zahle ich nur 8,2 Eurocent pro kWh. Zeitgleich gibts hier aber auch keinen Konkurrenzkampf durch private Anbieter sondern man kann und muss den Strom vom städtischen Anbieter beziehen. Da zahl ich dann auch schonmal knapp 30Euro pro Monat "Liefergebühr" welche regelmässig den grössten Posten in meiner Stromrechnung darstellt. Kann man so machen in nem Monopol......
Der günstige Strompreis hat dann aber auch wie der günstige Spritpreis auch zur Folge dass sowas wie ne Energieeffizienzklasse oder sowas wie umweltfreundliche 1.0L Motoren hier gänzlich nicht existieren. Ist halt die Kehrseite von sowas.

Und während ich hier günstigen Strom kriege, zahle ich knappe 30 Euro pro Monat fuer meinen Handyplan vom Discounter, wäre ich direkt beim grossen Mobilfunkanbieter würde ich locker das doppelte zahlen. Die Schwiegereltern haben jetzt erfolgreich auf IPTV umgestellt und zahlen jetzt nicht mehr 100EUR pro Monat für Internet und Fernsehen sondern nur noch 50EUR pro Monat für 250er Internet, und das war schon nen Angebot wie man ihn auf, wenn es denn eine Kanadische Mydealz Seite gäbe, finden würde.
Wie gesagt, you win some you lose some, am Ende zahlt man ueberall mehr an Fixkosten als man gerne zahlen würde, kann man aber trotzdem nicht ändern
Ich finde die 30ct pro kW passend. Es sollte nicht der aktuelle Strompreis genommen werden. Das Teil wird ja 10 Jahre laufen und dabei Strom zum der Zeit entsprechenden Tarif brauchen. Ich habe leichte Zweifel, dass wir in ein paar Jahren immer noch 28ct je kw zahlen werden.
Hallo @team
Ich bitte um Update, da das Angebot für den Kühlschrank wieder ab 26.09.20 läuft.
Schnapperq26.09.2020 18:09

Hallo @team Ich bitte um Update, da das Angebot für den Kühlschrank wieder …Hallo @team Ich bitte um Update, da das Angebot für den Kühlschrank wieder ab 26.09.20 läuft.


Hi, Updates gibt es leider nicht mehr bei Wiederverfügbarkeit, danke aber trotdem für den Hinweis!
register28.08.2020 22:23

A+ ist wie‘n Gummi mit Loch.


Warum jetzt genau?
28005905.jpg
Ist stromkostentechnisch echt irrelevant. Wenn du den reinen Strompreis Unterschied anguckst sind's im Jahr n paar Euro... Wenn's darauf ankommt ist ein Side by Side vllt das falsche Gerät.
Bearbeitet von: "bartinjo.bow" 26. Sep
bartinjo.bow26.09.2020 19:38

Warum jetzt genau? [Bild] Ist stromkostentechnisch echt irrelevant. Wenn …Warum jetzt genau? [Bild] Ist stromkostentechnisch echt irrelevant. Wenn du den reinen Strompreis Unterschied anguckst sind's im Jahr n paar Euro... Wenn's darauf ankommt ist ein Side by Side vllt das falsche Gerät.


Hi,
550€ finde ich jetzt keine Peanuts.

Außerdem rechne ich mit deutlich über 40 cent/ kWh in 15 Jahren. Eher Richtung 50.

Aber je nach Budget, ist es gut jetzt günstiger zu kaufen. Evtl. geht so ein Teil auch nach 5 Jahren kaputt. Dann ist es völlig ok hier zu zuschlagen.
Mich persönlich nerven halt die hohen Unterhaltungskosten jeden Monat. Den Kühlschrank kaufe ich seltener und dann ist die Kohle weg.
register26.09.2020 20:44

Hi, 550€ finde ich jetzt keine Peanuts. Außerdem rechne ich mit deutlich üb …Hi, 550€ finde ich jetzt keine Peanuts. Außerdem rechne ich mit deutlich über 40 cent/ kWh in 15 Jahren. Eher Richtung 50. Aber je nach Budget, ist es gut jetzt günstiger zu kaufen. Evtl. geht so ein Teil auch nach 5 Jahren kaputt. Dann ist es völlig ok hier zu zuschlagen. Mich persönlich nerven halt die hohen Unterhaltungskosten jeden Monat. Den Kühlschrank kaufe ich seltener und dann ist die Kohle weg.


Wie kommst du auf 550€?
Sorry, mein Fehlet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text