Midi-Cotroller "ICON iPad Pad Controller black"
137°Abgelaufen

Midi-Cotroller "ICON iPad Pad Controller black"

7
eingestellt am 3. Jan 2014
Passend zu den Audio-Software Deals vielleicht interesannt für den ein oder anderen:

Heutzutage würde ich den USB Anschluss gegenüber dem klassischem MIDI Anschluß bevorziehen, da die Verkabelung nicht so empfindlich ist.

Features: Artist Knopf zur individuellen Anpassung von 4 Szenen für die gleichzeitige Steuerung mehrerer Anwendungen ; Integrierte Hold, Roll und Flam Knöpfe ; 2xUSB Verbindungen für Kettenschaltung (Daisy Chain) von iKey und iControls ; Klassenkompatibel mit Windows XP, Vista (32 bit) und Mac OS X ; Stromversorgung über USB Bus ; TM Inklusive iMap Software für einfaches Mapping der MIDI-Funktionen ; Aluminium-Abdeckung in verschiedenen Designs und Farben ist optional erhältlich ; Technische Daten: Verbindung: Zum Computer USB Kabel (Mini Typ B) , Zum i-series Controller USB Kabel (Standardtyp) ; Stromversorgung: USB Bus ; Stromverbrauch: 100mA oder weniger ; Gewicht: 0,62kg (1,36lb) ; Maße: 325mm(L) x 99mm(W) x 20mm(H) , 12,78 Zoll (L) x 3,78 Zoll (W) x 0,75 Zoll (H)


Preis ist inkl. Versand - nächster Preis sind 49 EUR. Bei Amazon gibt es 4 von 5 Sternen.

7 Kommentare

der produktname spiegelt aber nicht unbedingt den einsatzzweck in der beschreibung wieder, oder?
von ipad ist da nicht mehr die rede...

Icon I-Pad Pad ist der Produktname

tanzendekadaver

Icon I-Pad Pad ist der Produktname


klar, hab ich verstanden. der hersteller führt einem aber tendenziell in die irre. kann ja auch meine handyhülle für ein android handy "iPhone case" nennen. macht aber auch keinen sinn.. ;-)
war auch nicht als kritik am dealersteller gemeint (falls das so rüberkam).

Verfasser

es sind halt pads...elektronische pars...die gab es schob lange vor dem iPad und sich viele andere Produkte die früher so hießen...
ich glaube nicht das hier jemand in die irre geführt werden soll..ansonsten hätte es schon lange klagen gehagelt..Apple ist hier nicht zimperlich..wo sie selbst ihrem Firmennamen geklaut haben von den Beatles

Verfasser

blödes Swype..schade das man mobil seine Beiträge nicht editieren kann

Ich dachte das wäre ein lustiges dj gadget für mein Ipad.

Habe mir das Teil vor einiger Zeit zugelegt und es mit FL Studio nicht zum laufen bekommen. Habe es daraufhin eingeschickt weil ich vermutet habe dass es kaputt ist und zurückbekommen, hat aber immer noch nicht funktioniert.
Support ist da halt auch ziemlich schlecht, war meine Erfahrung. Und das Problem ist, sobald ihr irgendwo bei Google oder wo auch immer Ipad erwähnt werdet ihr eh nurnoch Sachen zu Apple finden. Also ich würde vom Kauf abraten, lieber bisschen mehr investieren und dafür was holen was funktioniert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text