Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fractal Design Meshify C Dark Tint mit Sichtfenster Midi Tower [Amazon]
1889° Abgelaufen

Fractal Design Meshify C Dark Tint mit Sichtfenster Midi Tower [Amazon]

65,23€83,03€-21% Kostenlos KostenlosMindfactory Angebote
111
1889° Abgelaufen
Fractal Design Meshify C Dark Tint mit Sichtfenster Midi Tower [Amazon]
eingestellt am 16. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit kostenlosem Versand ein echter Schnapper. Kabelmanagementsystem ist top und die Optik sowieso.


1637429-ucIkE.jpg

"Mit dem neuen Meshify C wird dem bekannten Design der Fractal Design Gehäuse eine ganz markante Note verliehen. Es punktet mit einer nahezu perfekten Kühlleistung sowie einem aufregenden neuen Erscheinungsbild. Die Facetten an der Front ähneln mit ihrem asymmetrischen Winkeln an einen schwarz-glänzenden Diamanten und verleihen dem Gehäuse dadurch ein besonders edles und einzigartiges Design. Vervollständigt wird das ästhetische Bild durch das abgedunkelte Seitenfenster bestehend aus gehärtetem Glas.

Das offene ATX-Layout des Gehäuses verfügt über eine intelligente Raumnutzung, die einen uneingeschränkten Airflow ermöglicht. An der Meshfront wird die kühle Luft angesaugt, die dann ohne weitere Umwege direkt an die wichtigsten Komponenten weitergeleitet und am Heck des Gehäuses wieder ausgeblasen wird. So wird sichergestellt, dass die Hitze jederzeit optimal abgeführt werden kann. Auf einer bemerkenswerten kleinen Standfläche unterstützt das Meshify C High-End-Komponenten und bietet Platz für bis zu sieben Lüftern und diverse Radiatoren. So kann es ohne Weiteres mit der Kühlleistung größerer Gehäuse mithalten.

An der Front sowie Oberseite befinden sich einfach zu reinigende Filter. Ein weiterer Filter ist am Boden des Gehäuses platziert. Eine durchgängige PSU-Abdeckung im Inneren des Meshify C verbirgt den Laufwerkkäfig sowie die überschüssigen Kabel, sodass stets ein perfektes Kabelmanagement und ein ansehnliches Erscheinungsbild gewährleistet sind."
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Sehr gutes Gehäuse, sowohl von der Qualität, als auch hinsichtlich der Frage, wie durchdacht das Ganze ist (aka Kabelmanagement etc) - das Gehäuse kommt sogar mit Klettkabelhaltern im rückseitigen Hauptkabelkanal.

Hab mir das selbst vor einem Jahr zugelegt, und betreibe das mit einem Ryzen System, 6 Lüftern (3 Front In, 2 Top Out, 1 Back Out), Von den Stegen zwischen den PCIe Slots an der Rückseite hab ich alle bis auf den obersten mit dem Dremel herausgeschnitten und eine GTX 1080 Ti mit einem Arctic Accelero III auf einem Phanteks vertical Riser eingesetzt.

Was man beachten sollte:
1. Grafikkarten sollten nicht länger als 30cm sein, dann passt es noch mit den Frontlüftern. Auch bei den größeren Kühlern gibts meist noch welche mit ~29cm - darauf kann man also achten, wenn auch ein GPU-Kauf ansteht
2. Falls der Drive Cage im Netzteilschacht verbleiben soll, und man ein Netzteil verbaut, das länger ist als der ATX Standard (wie zB die beQuiet Straight Power 11 750W aufwärts, sind länger als die 550/650W Pendants), wirds mit den Anschlüssen unten eng. Passt trotzdem alles, die Kabel sollten aber ins PSU gesteckt werden, bevor das im Schacht fixiert wird. Also erst hinten die Kabel ins Netzteil, dann Netzteil im Schacht versenken und befestigen.

Übrigens behaupten die meisten Reviewer, dass eine ungekoppelte Laufwerkmontage nach Demontage des Laufwerkskäfigs nicht mehr möglich ist. Dazu muss man wissen, dass die Drive Slides im Käfig mit Gummis zur Entkopplung versehen sind. Die Behauptung stimmt aber nicht, da es auch möglich ist, ein einzelnes 3,5" Laufwerk am Boden des Gehäuses zu verschrauben - und die Entkopplungsgummis können dabei auch verwendet werden. Die Montage wird allerdings durch die Verwendung eines verlängerten Netzteils unmöglich, weil es dann nicht mehr möglich ist, die HDD über den Schraubenlöchern zu fixieren.
Bearbeitet von: "eMVau" 16. Aug
Fractal Design, autohot!
BrotBernd16.08.2020 17:50

die neuen Gehäuse sind alle nix für mich - ich brauche immernoch von A …die neuen Gehäuse sind alle nix für mich - ich brauche immernoch von Arbeitswegen ein optisches Laufwerk und ein externes ist nur nervig (hat man wieder was am Gehäuse rumbaumeln) - k.a. warum die Hersteller nicht wenigstens einen 5.25 Schacht beibehalten...Habe für mein aktuelles System sogar mein altes Chieftec Mesh BigTower Gehäuse wieder genutzt - und RGB etc. brauch ich alles nicht, das Gehäuse steht unterm Schreibtisch/Arbeitsplatz, da hat man doch eh nix von solchen Spielereien.


Weil es keinen Sinn macht für eine Minderheit Platz für einen alten Standard bereit zu stellen.
Du möchtest sicherlich auch keinen Schacht mehr für Diskettenlaufwerke haben, auch wenn es sicherlich für eine Minderheit bedarf gibt.
111 Kommentare
Sehr gutes Gehäuse, sowohl von der Qualität, als auch hinsichtlich der Frage, wie durchdacht das Ganze ist (aka Kabelmanagement etc) - das Gehäuse kommt sogar mit Klettkabelhaltern im rückseitigen Hauptkabelkanal.

Hab mir das selbst vor einem Jahr zugelegt, und betreibe das mit einem Ryzen System, 6 Lüftern (3 Front In, 2 Top Out, 1 Back Out), Von den Stegen zwischen den PCIe Slots an der Rückseite hab ich alle bis auf den obersten mit dem Dremel herausgeschnitten und eine GTX 1080 Ti mit einem Arctic Accelero III auf einem Phanteks vertical Riser eingesetzt.

Was man beachten sollte:
1. Grafikkarten sollten nicht länger als 30cm sein, dann passt es noch mit den Frontlüftern. Auch bei den größeren Kühlern gibts meist noch welche mit ~29cm - darauf kann man also achten, wenn auch ein GPU-Kauf ansteht
2. Falls der Drive Cage im Netzteilschacht verbleiben soll, und man ein Netzteil verbaut, das länger ist als der ATX Standard (wie zB die beQuiet Straight Power 11 750W aufwärts, sind länger als die 550/650W Pendants), wirds mit den Anschlüssen unten eng. Passt trotzdem alles, die Kabel sollten aber ins PSU gesteckt werden, bevor das im Schacht fixiert wird. Also erst hinten die Kabel ins Netzteil, dann Netzteil im Schacht versenken und befestigen.

Übrigens behaupten die meisten Reviewer, dass eine ungekoppelte Laufwerkmontage nach Demontage des Laufwerkskäfigs nicht mehr möglich ist. Dazu muss man wissen, dass die Drive Slides im Käfig mit Gummis zur Entkopplung versehen sind. Die Behauptung stimmt aber nicht, da es auch möglich ist, ein einzelnes 3,5" Laufwerk am Boden des Gehäuses zu verschrauben - und die Entkopplungsgummis können dabei auch verwendet werden. Die Montage wird allerdings durch die Verwendung eines verlängerten Netzteils unmöglich, weil es dann nicht mehr möglich ist, die HDD über den Schraubenlöchern zu fixieren.
Bearbeitet von: "eMVau" 16. Aug
Fractal Design, autohot!
Bei Mindfactory kostet das Gehäuse jetzt nur noch 65,42€. Amazon ist aber auch mit 65,61€ mitgezogen.
PVG
Ich liebe mein Meshify C und habe das LianLi O11 dafür geopfert.
Ein absolutes Super-Case mit allem was man braucht
Entfernbarer HDD Schacht
Biszu 360mm AIO
Biszu 6 Lüfter
Gutes (Nicht sehr gutes) Kabel Management
Hervorragende Verarbeitungsqualität
Sehr gutes Front-iO das man nachkaufen kann
SSD-Tray

Wobei ich eine Träne verdrücke bei dem dunklen Glas, das ist irgendwie... Nichts für mich
Kasi0716.08.2020 08:31

Bei Mindfactory kostet das Gehäuse jetzt nur noch 65,42€. Amazon ist aber a …Bei Mindfactory kostet das Gehäuse jetzt nur noch 65,42€. Amazon ist aber auch mit 65,61€ mitgezogen.


Ist jetzt bei Amazon sogar zum selben Preis von 65,42€ verfügbar.
Mal was anderes: wie macht man Edit/Updates eines bestehenden Dealtextes? Sry, bin neu
Joshboi16.08.2020 10:30

Mal was anderes: wie macht man Edit/Updates eines bestehenden Dealtextes? …Mal was anderes: wie macht man Edit/Updates eines bestehenden Dealtextes? Sry, bin neu


Du musst das Team fragen. (@)team
Kann das zufällig jemand mit dem bequiet 500DX vergleichen?
paetke16.08.2020 11:19

Kann das zufällig jemand mit dem bequiet 500DX vergleichen?


Bei DEM Preis, viel besseres PL Verhältnis
Bestellt, vielen Dank!👌
Wo kommt denn das DVDR LW hin?
St31ngobl1n16.08.2020 10:10

Ich liebe mein Meshify C und habe das LianLi O11 dafür geopfert.Ein …Ich liebe mein Meshify C und habe das LianLi O11 dafür geopfert.Ein absolutes Super-Case mit allem was man brauchtEntfernbarer HDD SchachtBiszu 360mm AIOBiszu 6 LüfterGutes (Nicht sehr gutes) Kabel ManagementHervorragende VerarbeitungsqualitätSehr gutes Front-iO das man nachkaufen kannSSD-TrayWobei ich eine Träne verdrücke bei dem dunklen Glas, das ist irgendwie... Nichts für mich


Ich habe das gleiche Gehäuse nur mit nicht abgedunkeltem Glas
Eisenman16.08.2020 12:27

Wo kommt denn das DVDR LW hin?


Gibt keine Laufwerke
Elias_Gusakov16.08.2020 12:39

Gibt keine Laufwerke


Also wer eins brauch ist bei diesem modernen Gehäuse falsch
DVD Lw Willkommen im Jahr 2020
Joshboi16.08.2020 10:30

Mal was anderes: wie macht man Edit/Updates eines bestehenden Dealtextes? …Mal was anderes: wie macht man Edit/Updates eines bestehenden Dealtextes? Sry, bin neu


Hatte gestern das selbe Problem, auf der Homepage stand ich wie der Ochs vorm Berge.
Versuch Mal den Deal in der MD App aufzurufen, das müsste dann gehen...
KaeptnJeck16.08.2020 10:18

Dieses oder das NZXT …Dieses oder das NZXT H510https://www.mindfactory.de/product_info.php/NZXT-H510-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-weiss_1325902.htmlFür 59 im Mindstar


Kann keine Fakten zum NZXT droppen, sind ne Recht 'trendige' Marke.
Kabelmanagement werden die wohl auch in gewisser Form haben, würde mir da an deiner Stelle ein paar Reviews angucken.

Adhoc würde ich aber dieses hier empfehlen.
eMVau16.08.2020 13:22

Kann keine Fakten zum NZXT droppen, sind ne Recht 'trendige' …Kann keine Fakten zum NZXT droppen, sind ne Recht 'trendige' Marke.Kabelmanagement werden die wohl auch in gewisser Form haben, würde mir da an deiner Stelle ein paar Reviews angucken. Adhoc würde ich aber dieses hier empfehlen.


Habe das nzxt genommen. Sieht irgendwie fancy aus. Mal sehen.
eMVau16.08.2020 13:17

Hatte gestern das selbe Problem, auf der Homepage stand ich wie der Ochs …Hatte gestern das selbe Problem, auf der Homepage stand ich wie der Ochs vorm Berge.Versuch Mal den Deal in der MD App aufzurufen, das müsste dann gehen...


Bin über die App unterwegs und hab gestern im sedierten Zustand nicht mehr als die karge Beschreibung hinbekommen. Editen lässt sich hier bloß der Preis Titel etc, eigentlich alles außer der Beschreibung. Müsste dann wahrscheinlich echt das Team verlinken
Joshboi16.08.2020 13:33

Bin über die App unterwegs und hab gestern im sedierten Zustand nicht mehr …Bin über die App unterwegs und hab gestern im sedierten Zustand nicht mehr als die karge Beschreibung hinbekommen. Editen lässt sich hier bloß der Preis Titel etc, eigentlich alles außer der Beschreibung. Müsste dann wahrscheinlich echt das Team verlinken


Hab mich gestern dumm und dämlich gesucht, heut aus der App konnte ich die Edit-Buttons etc sehen
27464630-bm2Bc.jpg
Tolles Teil, hab 78€ bezahlt und es ist jeden Cent Wert
( John kühlt die Graka 🥶)
In dem Preisbereich das beste Gehäuse
Eisenman16.08.2020 12:27

Wo kommt denn das DVDR LW hin?


Extern
Hab das Case davor für 66 bestellt, sieht super aus und bin echt zufrieden. Verbrennt euch nur nur nicht die Griffel. Mein Case war extrem heiß (anscheinend war d Fahrer zu kalt ).
Bearbeitet von: "DerTimDealt" 16. Aug
Gibt es was qualitativ und preislich ähnliches nur mit DVD Laufwerksschacht?

Alle mit Sichtfenster und Laufwerksschacht die qualitativ gut wirken kosten meist über 90 Euro...
Guter Preis und ein schönes Gehäuse, bin vor knapp einem Monat auf das Meshify C mit Fenster umgestiegen .27464775-OC9SR.jpg
Taylor1216.08.2020 16:57

Gibt es was qualitativ und preislich ähnliches nur mit DVD …Gibt es was qualitativ und preislich ähnliches nur mit DVD Laufwerksschacht?Alle mit Sichtfenster und Laufwerksschacht die qualitativ gut wirken kosten meist über 90 Euro...


Was vernünftige Mesh-GH angeht, kenne ich nur dieses hier: geizhals.de/coo…tml
Hat jmd dieses Gehäuse und Erfahrungen mit einer AIO Wasserkühlung? Wo macht die mehr Sinn? Vorne in Pull Konfiguration (zieht durch die Front und den Radiator Luft ins Gehäuse) oder oben als Push (bläst Luft aus dem Gehäuse raus).
Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend

Wo sollte man denn aktuell Ausschau halten, wenn man ein schlichtes schwarzes Gehäuse sucht? Es sollte leise sein (von Werk aus schallgedämmt), gerne mit Fronttür, mit zumindest einem 5,25" Schacht, ohne Seitenfenster und gerne mit USB Anschlüssen vorne/vorne oben.
KaeptnJeck16.08.2020 10:18

Dieses oder das NZXT …Dieses oder das NZXT H510https://www.mindfactory.de/product_info.php/NZXT-H510-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz-weiss_1325902.htmlFür 59 im Mindstar


Nehm das mashify C
Wie viele 3,5" HDDs kriegt man da verbaut?
Piotrekk16.08.2020 17:05

Hat jmd dieses Gehäuse und Erfahrungen mit einer AIO Wasserkühlung? Wo m …Hat jmd dieses Gehäuse und Erfahrungen mit einer AIO Wasserkühlung? Wo macht die mehr Sinn? Vorne in Pull Konfiguration (zieht durch die Front und den Radiator Luft ins Gehäuse) oder oben als Push (bläst Luft aus dem Gehäuse raus).


Habe selbst eine aio. Die bläst oben raus.
MMn macht es keinen Sinn mit einem Radiator vorne Luft an zu saugen. Damit würdest du ja die warme Abluft des Radiators im Gehäuse behalten. Die willst du doch bewusst direkt ausm Gehäuse befördern.
Bearbeitet von: "Squizza" 16. Aug
Squizza16.08.2020 17:17

Habe selbst eine aio. Die bläst oben raus.MMn macht es keinen Sinn mit …Habe selbst eine aio. Die bläst oben raus.MMn macht es keinen Sinn mit einem Radiator vorne Lust an zu saugen. Damit würdest du ja die warme Abluft des Radiators im Gehäuse behalten. Die willst du doch bewusst direkt ausm Gehäuse befördern.


Nein du willst Kalte Luft durch den Radiator blasen, also bekommst du deine cpu kühler wenn du den Radi vorne anschließt.


das Problem mit vorne ist leider nur das der Radi Wasser aus- und Eingang nach unten zeigen sollte so das man keine Luftblase an den Anschlüssen hat. Für die Graka macht es so gut wie keinen unterschied ob der Radi vorne oder oben ist.
Bearbeitet von: "Indo" 16. Aug
Indo16.08.2020 17:24

Nein du willst Kalte Luft durch den Radiator blasen, also bekommst du …Nein du willst Kalte Luft durch den Radiator blasen, also bekommst du deine cpu kühler wenn du den Radi vorne anschließt. das Problem mit vorne ist leider nur das der Radi Wasser aus- und Eingang nach unten zeigen sollte so das man keine Luftblase an den Anschlüssen hat. Für die Graka macht es so gut wie keinen unterschied ob der Radi vorne oder oben ist.


Das stimmt schon. Die CPU hat in der Regel aber nicht das Wärme Problem. Da kühle ich lieber meine Grafikkarte mit der kälteren Luft und befördere die Wärme der CPU direkt aus dem Gehäuse.
MrMacGyver16.08.2020 17:07

Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man …Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man denn aktuell Ausschau halten, wenn man ein schlichtes schwarzes Gehäuse sucht? Es sollte leise sein (von Werk aus schallgedämmt), gerne mit Fronttür, mit zumindest einem 5,25" Schacht, ohne Seitenfenster und gerne mit USB Anschlüssen vorne/vorne oben.


Fractal Define R5/6
eMVau16.08.2020 02:33

Sehr gutes Gehäuse, sowohl von der Qualität, als auch hinsichtlich der F …Sehr gutes Gehäuse, sowohl von der Qualität, als auch hinsichtlich der Frage, wie durchdacht das Ganze ist (aka Kabelmanagement etc) - das Gehäuse kommt sogar mit Klettkabelhaltern im rückseitigen Hauptkabelkanal.Hab mir das selbst vor einem Jahr zugelegt, und betreibe das mit einem Ryzen System, 6 Lüftern (3 Front In, 2 Top Out, 1 Back Out), Von den Stegen zwischen den PCIe Slots an der Rückseite hab ich alle bis auf den obersten mit dem Dremel herausgeschnitten und eine GTX 1080 Ti mit einem Arctic Accelero III auf einem Phanteks vertical Riser eingesetzt.Was man beachten sollte: 1. Grafikkarten sollten nicht länger als 30cm sein, dann passt es noch mit den Frontlüftern. Auch bei den größeren Kühlern gibts meist noch welche mit ~29cm - darauf kann man also achten, wenn auch ein GPU-Kauf ansteht2. Falls der Drive Cage im Netzteilschacht verbleiben soll, und man ein Netzteil verbaut, das länger ist als der ATX Standard (wie zB die beQuiet Straight Power 11 750W aufwärts, sind länger als die 550/650W Pendants), wirds mit den Anschlüssen unten eng. Passt trotzdem alles, die Kabel sollten aber ins PSU gesteckt werden, bevor das im Schacht fixiert wird. Also erst hinten die Kabel ins Netzteil, dann Netzteil im Schacht versenken und befestigen. Übrigens behaupten die meisten Reviewer, dass eine ungekoppelte Laufwerkmontage nach Demontage des Laufwerkskäfigs nicht mehr möglich ist. Dazu muss man wissen, dass die Drive Slides im Käfig mit Gummis zur Entkopplung versehen sind. Die Behauptung stimmt aber nicht, da es auch möglich ist, ein einzelnes 3,5" Laufwerk am Boden des Gehäuses zu verschrauben - und die Entkopplungsgummis können dabei auch verwendet werden. Die Montage wird allerdings durch die Verwendung eines verlängerten Netzteils unmöglich, weil es dann nicht mehr möglich ist, die HDD über den Schraubenlöchern zu fixieren.


Kannst du mir sagen, ob viel Staub durch die Filter in der Gitterfront kommt, oder hält sich das in Grenzen?
MrMacGyver16.08.2020 17:07

Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man …Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man denn aktuell Ausschau halten, wenn man ein schlichtes schwarzes Gehäuse sucht? Es sollte leise sein (von Werk aus schallgedämmt), gerne mit Fronttür, mit zumindest einem 5,25" Schacht, ohne Seitenfenster und gerne mit USB Anschlüssen vorne/vorne oben.


Cooler master silencio s400 für matx oder s600 für atx habe selber das s400 und bin sehr zufrieden
MrMacGyver16.08.2020 17:07

Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man …Vielleicht sind hier ja ein paar Fachleuchte anwesend Wo sollte man denn aktuell Ausschau halten, wenn man ein schlichtes schwarzes Gehäuse sucht? Es sollte leise sein (von Werk aus schallgedämmt), gerne mit Fronttür, mit zumindest einem 5,25" Schacht, ohne Seitenfenster und gerne mit USB Anschlüssen vorne/vorne oben.


Fractal Define R7
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text