Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
#Midnight-Shopping# Mindfactory - Mindstar | 6GB Gigabyte GeForce RTX 2060 Mini ITX OC
342° Abgelaufen

#Midnight-Shopping# Mindfactory - Mindstar | 6GB Gigabyte GeForce RTX 2060 Mini ITX OC

279€295€-5% 8,99€ Mindfactory Angebote
35
342° Abgelaufen
#Midnight-Shopping# Mindfactory - Mindstar | 6GB Gigabyte GeForce RTX 2060 Mini ITX OC
eingestellt am 19. AugBearbeitet von:"Hyperjoint"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin!

Gleich mein 2. Deal an einem Tag. Eventuell wird der Cold.
Trotzdem wundert mich, das der Deal noch nicht gepostet wurde.
Ich hab die VSK nicht mit in den Dealpreis geschrieben, da nur "per Midnight-Shopping der eigentliche Deal lauert".

Heute Nacht, ab 0:00 Uhr gibt es Versandkostenfrei folgendes:

Es handelt sich hierbei um eine Geforce RTX 2060 von GIGABYTE im kompakten ITX-Format.
Dementsprechend auch interessant für Leute, die keinen Big-Tower "Workstation-PC" stehen haben.
Bedingt also auch für Mini-Gaming-PCs zu empfehlen.

Wer nicht bis heute Nacht abwarten will/ kann, für den gibt es die Grafikkarte für 287,99 inkl. Versandkosten. Was immer noch ein Bestpreis sein sollte laut Geizhals.

Ergänzend sind noch zu erwähnen die beiden folgenden Deals.


8GB Gigabyte GeForce RTX 2060 SUPER Windforce OC für 377,99 inkl. Versand / 369,00 im Midnight Shopping. VGP 384 zzgl. Versand (392,99) laut Geizhals.

6GB Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER GAMING OC für 227,99 inkl. Versand / 219,00 im Midnight Shopping. VGP 232,90 zzgl. Versand (241,89) laut Geizhals.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Marcel151219.08.2020 19:19

Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße s …Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße still.


Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?

Die Dinger erscheinen immer wesentlich später aber Hauptsache bei jedem GPU Deal den gleichen Käse nachplappern.
Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße still.
Finnschi19.08.2020 19:25

Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man …Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man ruhig den Leuten nachplappern.In dem Sinne warte ich noch 12 Tage


Um welche Karte geht es denn hier du Genie? Die hier angebotene ITX Karte wird nicht so schnell einen Nachfolger bekommen, die Gülle mit dem neuen Release kann man sich daher stecken.
35 Kommentare
Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße still.
Marcel151219.08.2020 19:19

Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße s …Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße still.


Aah, vielen Dank für die Info. Bin da nicht ganz so auf dem laufenden.
Erklärt aber zum Teil, weshalb die 20er Generation teilweise im Ab-/ Ausverkauf ist.
Marcel151219.08.2020 19:19

Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße s …Noch knapp 12 Tage bis zur neuen Generation. Haltet einfach die Füße still.


Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?

Die Dinger erscheinen immer wesentlich später aber Hauptsache bei jedem GPU Deal den gleichen Käse nachplappern.
BananenbrotProduction19.08.2020 19:23

Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer …Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer wesentlich später aber Hauptsache bei jedem GPU Deal den gleichen Käse nachplappern.


Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man ruhig den Leuten nachplappern.
In dem Sinne warte ich noch 12 Tage
Finnschi19.08.2020 19:25

Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man …Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man ruhig den Leuten nachplappern.In dem Sinne warte ich noch 12 Tage


Um welche Karte geht es denn hier du Genie? Die hier angebotene ITX Karte wird nicht so schnell einen Nachfolger bekommen, die Gülle mit dem neuen Release kann man sich daher stecken.
Finnschi19.08.2020 19:25

Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man …Nicht jeder sucht ITX Karten. Wahrscheinlich nicht Mal 1%. Also kann man ruhig den Leuten nachplappern.In dem Sinne warte ich noch 12 Tage


Um das doppelte auszugeben?
BananenbrotProduction19.08.2020 19:23

Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer …Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer wesentlich später aber Hauptsache bei jedem GPU Deal den gleichen Käse nachplappern.



Zunächst einmal werden im Deal ja nicht nur ITX-Karten beworben, weshalb ich meinen publizierten "Käse" für durchaus gerechtfertigt halte. Natürlich hast du Recht, was die Anfertigung der ITX-Karten anbelangt, auf die wir bei der RTX 3000-Reihe vermutlich noch ein bisschen warten müssen. Andererseits ist die RTX 2060 schon etwas über 1 1/2 Jahre auf dem Markt, was natürlich nicht heißt, dass sie zwangsläufig schlecht ist. Ob man in Anbetracht des bevorstehenden Releases jedoch auf das alte Pferd setzen sollte, halte ich für fragwürdig.
6gb für 270 EUR ist einfach nicht gut!!!
mrpeeking19.08.2020 19:36

6gb für 270 EUR ist einfach nicht gut!!!


Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf meinem PC mit 1070 (8GB).

Vermutlich dauert es noch EWIG bis 6GB VRam nicht reicht.
Bearbeitet von: "7EMPEST" 19. Aug
7EMPEST19.08.2020 19:42

Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf …Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf meinem PC mit 1070 (8GB).Vermutlich dauert es noch EWIG bis 6GB VRam nicht reicht.


Nicht die Dauer, sondern Auflösung und Speicherhunger bestimmen ob es reicht. In FullHD hast du aktuell keine Probleme, das stimmt.
mrpeeking19.08.2020 19:36

6gb für 270 EUR ist einfach nicht gut!!!


Die 5% Ersparnis sind nicht gut.
Marcel151219.08.2020 19:32

Zunächst einmal werden im Deal ja nicht nur ITX-Karten beworben, weshalb …Zunächst einmal werden im Deal ja nicht nur ITX-Karten beworben, weshalb ich meinen publizierten "Käse" für durchaus gerechtfertigt halte. Natürlich hast du Recht, was die Anfertigung der ITX-Karten anbelangt, auf die wir bei der RTX 3000-Reihe vermutlich noch ein bisschen warten müssen. Andererseits ist die RTX 2060 schon etwas über 1 1/2 Jahre auf dem Markt, was natürlich nicht heißt, dass sie zwangsläufig schlecht ist. Ob man in Anbetracht des bevorstehenden Releases jedoch auf das alte Pferd setzen sollte, halte ich für fragwürdig.


sehr diplomatisch
Fü 150 okay
gibt es keine starken Alternativen für ITX GPUs von der roten Seite? Ne 5600xt würde schon reichen, aber aktuell gibt es nur eine 5500xt Variante oder?
ich hab das Bild erst falsch erkannt und nen scart stecker gesehen (hatte mich schon gewundert, wer sowas noch kauft🙈;)
Bearbeitet von: "SnowtrooperLK" 19. Aug
Paolo.DiNorscio19.08.2020 19:49

Nicht die Dauer, sondern Auflösung und Speicherhunger bestimmen ob es …Nicht die Dauer, sondern Auflösung und Speicherhunger bestimmen ob es reicht. In FullHD hast du aktuell keine Probleme, das stimmt.


Joa, und bei Full HD wirds die nächsten Jahre auch bleiben.
Also in 12 Tagen wird ganz sicher nicht die 3060 oder 3070 kommen
Nur 1 Lüfter lolz
Wozu ne ITX-Karte. Dan Case, Ghost S1, Ncase etc. Passen überall auch lange Karten rein...
7EMPEST19.08.2020 19:42

Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf …Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf meinem PC mit 1070 (8GB).Vermutlich dauert es noch EWIG bis 6GB VRam nicht reicht.


Nur weil ein Spiel flüssig läuft heißt es noch lange nicht dass der Speicher reicht. Moderne Grafikkarten verwenden Streaming, sodass das Spiel dynamisch die Texturen (deutlich) verschlechtert wenn dieser überläuft, sodass die FPS hoch bleiben. Selbst heutzutage gibt es schon einige Spiele bei denen 6gb bei 1080p nicht ausreicht, und in Zukunft werden es noch deutlich mehr (siehe PCGH Test zur RTX2060)
Bearbeitet von: "Kinematikk" 20. Aug
Würde diese Karte für 3D Rendering auch ausreichend passen?
Kinematikk19.08.2020 20:51

Nur weil ein Spiel flüssig läuft heißt es noch lange nicht dass der Sp …Nur weil ein Spiel flüssig läuft heißt es noch lange nicht dass der Speicher reicht. Moderne Grafikkarten verwenden Streaming, sodass das Spiel dynamisch die Texturen (deutlich) verschlechtert wenn dieser überläuft, und die FPS gleichbleibend hoch sind. Selbst heutzutage gibt es schon einige Spiele bei denen 6gb bei 1080p nicht ausreicht, und in Zukunft werden es noch deutlich mehr (siehe PCGH Test zur RTX2060)


Das mit dem Streaming ist logisch das macht jede Karte, also nachladen. ich erinnere mich an den test von Computern base.... Von 36 spielen laufen 4 Spiele ins Speicher Limit auch in full HD und dadurch geht das frame Timing den Bach runter......und jetzt die Lösung für das RIESEN Speicher Problem...... Texturen von Ultra auf die zweit höchste Stufe stellen und oh Wunder, das frame Timing ist wieder glatt..... Und wenn jemand den Unterschied sieht und weint kann man gerne 100er drauf legen
SideEffect19.08.2020 20:51

Wozu ne ITX-Karte. Dan Case, Ghost S1, Ncase etc. Passen überall auch …Wozu ne ITX-Karte. Dan Case, Ghost S1, Ncase etc. Passen überall auch lange Karten rein...


das ist für mich noch kein richtiges Mini ITX :P
Habe das Cooltek Coolcube ITX Gehäuse seit ner Ewigkeit und da bin ich auf ITX GPUs angewiesen. Aktuell eine GTX 1060 und ein Ryzen 3600 drin. Klein aber fein

Hier noch die Maße von meinem Case:
Länge:240 mm
Breite:200 mm
Höhe:210 mm
Bearbeitet von: "Seppl2k" 19. Aug
7EMPEST19.08.2020 19:42

Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf …Warzone läuft auf meinem Notebook mit einer 2060 sehr viel besser als auf meinem PC mit 1070 (8GB).Vermutlich dauert es noch EWIG bis 6GB VRam nicht reicht.



Das könnte auch am Prozessor liegen. So schlecht sind manche Notebook-Prozessoren nicht im Vergleich zu nicht High-End Desktop-Prozessoren. Bei mir weiß ich, dass meine 1070 nicht der Flaschenhals ist, sondern mein i5-4670K. Genauer, bei dem Prozessor ist die 1070 sogar ziemlicher Overkill.
Bearbeitet von: "Helfersyndrom" 19. Aug
Seppl2k19.08.2020 21:36

das ist für mich noch kein richtiges Mini ITX :PHabe das Cooltek Coolcube …das ist für mich noch kein richtiges Mini ITX :PHabe das Cooltek Coolcube ITX Gehäuse seit ner Ewigkeit und da bin ich auf ITX GPUs angewiesen. Aktuell eine GTX 1060 und ein Ryzen 3600 drin. Klein aber fein Hier noch die Maße von meinem Case:Länge:240 mmBreite:200 mmHöhe:210 mm


Kein richtiges Mini ITX? Dein Case ist riesig dafür, dass nur so eine winzige Grafik reingeht... 10 Liter Volumen! Passt da ein normales ATX Netzteil und großer CPU Lüfter rein? Für mich Platzverschwendung! Moderne cases nutzen riser und sfx Netzteile, sind fast halb so groß wie dein "richtiges" Mini ITX und können größere Grafikkarten aufnehmen ;-)
Nichts Besonderes. Man spart immer ab 0 Uhr die 8,99€ Versandkosten.....
ps7lover19.08.2020 21:15

Das mit dem Streaming ist logisch das macht jede Karte, also nachladen. …Das mit dem Streaming ist logisch das macht jede Karte, also nachladen. ich erinnere mich an den test von Computern base.... Von 36 spielen laufen 4 Spiele ins Speicher Limit auch in full HD und dadurch geht das frame Timing den Bach runter......und jetzt die Lösung für das RIESEN Speicher Problem...... Texturen von Ultra auf die zweit höchste Stufe stellen und oh Wunder, das frame Timing ist wieder glatt..... Und wenn jemand den Unterschied sieht und weint kann man gerne 100er drauf legen


unter ULTRA findet man die Grafikeffekte, die das Spiel am wenigsten braucht ... wer sich daran orientiert, der muss entweder Enthusiast sein oder eine leere Birne haben
jan000sch19.08.2020 22:45

unter ULTRA findet man die Grafikeffekte, die das Spiel am wenigsten …unter ULTRA findet man die Grafikeffekte, die das Spiel am wenigsten braucht ... wer sich daran orientiert, der muss entweder Enthusiast sein oder eine leere Birne haben


War ja auch nur Beispielhaft gemeint um meinen Standpunkt deutlich zu machen
ps7lover19.08.2020 22:49

War ja auch nur Beispielhaft gemeint um meinen Standpunkt deutlich zu …War ja auch nur Beispielhaft gemeint um meinen Standpunkt deutlich zu machen


Missverständnis! Ich fand Deinen Post gut und richtig und wollte Deinen Punkt unterstützen ... kam wohl anders rüber -- sorry!
Nach meiner persönlichen Liste, die ich gerade immer wieder hervorkrame, würde ich sagen Dealpreis knapp erreicht. 9 € sind aber zu verkraften, da durch ITX ein besonderes Bedürfnis abgedeckt wird.

Zur Wiederholung:
Irgendwie finde ich die Preise derzeit überhaupt nicht akzeptabel. Zumal man oft gar nichts von der MwST-Senkung sieht. Sollte eher so aussehen:

Idealo, dealwürdiger Neupreis, gebraucht

RTX 2060
299 €, 270 €, 220 €

RTX 2060S
359 €, 320 €, 260 €

RTX 2070
369 €, 320 €, 255 €

RTX 2070S
469 €, 420 €, 335 €

RTX 2080
640 €, 575 €, 460 €

RTX 2080S
679 €, 610 €, 490 €

RTX 2080TI
999 €, 800 €, 650 €
Bei zukünftigen Deals wäre es ganz nett, wenn man in der Übersicht direkt erkennen könnte, um welches Modell es sich handelt.27513636-0hzxs.jpg
jan000sch19.08.2020 22:45

unter ULTRA findet man die Grafikeffekte, die das Spiel am wenigsten …unter ULTRA findet man die Grafikeffekte, die das Spiel am wenigsten braucht ... wer sich daran orientiert, der muss entweder Enthusiast sein oder eine leere Birne haben



Ich habe hier ein Game, wenn ich SSAO anschalte dann verliere ich bis zu 80 FPS - worth it! Die Spielehersteller arbeiten eng mit Nvidia und AMD zusammen und bauen verlangsamende "Features" ein, um kommende Grafikkarten zu rechtfertigen.
HIFI20.08.2020 10:14

Ich habe hier ein Game, wenn ich SSAO anschalte dann verliere ich bis zu …Ich habe hier ein Game, wenn ich SSAO anschalte dann verliere ich bis zu 80 FPS - worth it! Die Spielehersteller arbeiten eng mit Nvidia und AMD zusammen und bauen verlangsamende "Features" ein, um kommende Grafikkarten zu rechtfertigen.


das denke ich nicht -- sollte auch wohl nur ein Scherz sein, oder?!?

... die Spieleentwickler können mit den aktuellen und neuen Gameengines problemlos jede aktuelle und kommende Grafikkarte ans Limit bringen. Verlangsamende Features haben die gar nicht nötig. Welchen Benefit hätten sie auch davon? Die Spielehersteller, wollen ja, dass ihr Spiel schöner aussieht und besser läuft als das des Wettbewerbs.
BananenbrotProduction19.08.2020 19:23

Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer …Und dann erscheinen neue 17cm lange ITX Karten?Die Dinger erscheinen immer wesentlich später aber Hauptsache bei jedem GPU Deal den gleichen Käse nachplappern.


Ist sowieso ein mieser Deal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text