Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Midsommar (Blu-ray) für 8,99€ (Amazon Prime & Müller Abholung)
207°

Midsommar (Blu-ray) für 8,99€ (Amazon Prime & Müller Abholung)

8,99€11,35€-21%Amazon Angebote
Expert (Beta)38
Expert (Beta)
eingestellt am 18. JunBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon bzw. auch bei Müller bekommt ihr derzeit die Midsommar (Blu-ray) für 8,99€. Bei Amazon inkl. Versandkosten als Prime-Mitglied!Bei Müller fallen keine versandkosten an, da ihr eure Bestellung in eine Filiale liefern lassen müsst!

IMDb-Rating: 7,1
Preisvergleich: 15,99€
Vielleicht kann ein gemeinsamer Trip nach Schweden Danis (F. Pugh) und Christians (J. Reynor) Beziehung noch retten. Dort angekommen werden Sie in einem abgelegenen Dorf zu einem traditionellen Mittsommerfestival eingeladen. Zunächst wirkt alles harmlos und friedlich, doch die Dorfbewohner benehmen sich zusehends eigentümlicher. Die Vorbereitungen zu einem Ritual, das nur alle 90 Jahre begangen wird, entwickeln sich bald zu einem grausamen Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt …

1605894.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bin ja sonst echt offen für "Filmkunst", aber wie der Streifen eine IMDB Wertung über 7 bekommt, ist mir immer noch ein Rätsel.
Unfassbar guter Film. Wer mal Lust auf was anderes und gleichzeitig harte Nerven hat, dem ist dieser Film wärmstens zu empfehlen.
Gut für nen Filmeabend mit den neuen Schwiegereltern
Ich dachte erst, ein Film über IKEA
38 Kommentare
Ich dachte erst, ein Film über IKEA
Bin ja sonst echt offen für "Filmkunst", aber wie der Streifen eine IMDB Wertung über 7 bekommt, ist mir immer noch ein Rätsel.
Einer netter Film für die ganze Familie
Bei Dodax übrigens für 11,35 € erhältlich, und für o2-Kunden gratis über Videobuster streambar.

26725935-jkfEy.jpg
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 18. Jun
passend zum midsommar morgen
Visuell beeindruckend aber inhaltlich total krank.
Gut für nen Filmeabend mit den neuen Schwiegereltern
Unfassbar guter Film. Wer mal Lust auf was anderes und gleichzeitig harte Nerven hat, dem ist dieser Film wärmstens zu empfehlen.
Geiler Streifen!
Ein wenig leichte Kost fürs Vorabendprogramm !
Irgendwie hat der Film so seine Momente, aber alles in allem fand ich das echt schwer zu ertragen.
Bearbeitet von: "PinkHexagonSun" 18. Jun
Same here. Dachte, wie, für einen IKEA Werbespot noch bezahlen
0815 und ohne Inspiration wie jeder andere Horrorfilm heutzutage. Handlung vorhersehbar und die Opfer benehmen sich genauso dumm wie in jedem anderen Horrorfilm.
Mataanus18.06.2020 10:15

0815 und ohne Inspiration wie jeder andere Horrorfilm heutzutage. Handlung …0815 und ohne Inspiration wie jeder andere Horrorfilm heutzutage. Handlung vorhersehbar und die Opfer benehmen sich genauso dumm wie in jedem anderen Horrorfilm.


Horrorfilm, lel
Einer der schlechtesten Filme durch die ich mich je gequält habe.
Toller Film, allein was visuell immer außerhalb des Fokus/im Hintergrund passiert, ist super interessant. Aber ja, die Figuren sind echt eher meh. Ist auch bei Prime Video dabei.
imperatorbob18.06.2020 11:01

Toller Film, allein was visuell immer außerhalb des Fokus/im Hintergrund …Toller Film, allein was visuell immer außerhalb des Fokus/im Hintergrund passiert, ist super interessant. Aber ja, die Figuren sind echt eher meh. Ist auch bei Prime Video dabei.


Gibt es den wirklich noch bei Prime Video?

Wollte ihn vor etwa 2 Wochen anschauen, habe ihn aber nicht mehr bei Prime gefunden.
Dabei war er vor ein oder zwei Monaten noch kostenlos verfügbar.
Hatte damals nur leider keine Zeit.
Hab gedacht das war damals ein zeitliches kostenloses Angebot und das ist nun vorbei.
Traum.wandler18.06.2020 11:35

Gibt es den wirklich noch bei Prime Video? Wollte ihn vor etwa 2 …Gibt es den wirklich noch bei Prime Video? Wollte ihn vor etwa 2 Wochen anschauen, habe ihn aber nicht mehr bei Prime gefunden.Dabei war er vor ein oder zwei Monaten noch kostenlos verfügbar.Hatte damals nur leider keine Zeit.Hab gedacht das war damals ein zeitliches kostenloses Angebot und das ist nun vorbei.


Ist noch dabei: amazon.de/Mid…PJ8
imperatorbob18.06.2020 11:37

Ist noch dabei: …Ist noch dabei: https://www.amazon.de/Midsommar-dt-William-Jackson-Harper/dp/B07Y9Y9PJ8



Wow, Super!

Dank dir!
Da habe ich das wohl irgendwie verpeilt.
feliciano18.06.2020 09:11

passend zum midsommar morgen


Was genau wird dort denn gefeiert ?

Absolut Vodka .?
Ich fand ihn auch ganz cool, fällt mir nur schwer den genau in ein Genre ein zu ordnen. Ist halt kein üblicher Horrorfilm und will er glaube ich auch nicht sein, aber dementsprechend sind die Leute ggf. enttäuscht, weil sie was anderes erwartet habe, egal was sie nun erwartet haben.
Ich war von der Inszenierung und dem Szenario angetan und was mich glaube ich hauptsächlich gefesselt hat, ist das Spannungsfeld das sich zwischen der Umgebung/Szene (alles sehr hell und malerisch) und den Geschehnissen aufgebaut hat.
Sicher kein Film für jeden und sehr starke Geschmackssache oder sogar stimmungsabhängig, aber selbst meine Frau die tendenziell eigentlich eher Mainstream-Kino mag, fand ihn gut und hatte "Spaß" an den WTF-Momenten.
hab ihn gesehen, mal was anderes.
eiksen18.06.2020 08:52

Ich dachte erst, ein Film über IKEA


Ja..soo verzweifelt habe ich auch geguckt ,als ich auf den Bauplan von Gutvik geguckt habe.

Schlimmer als der Ikea Werbespot ist der Film auch nicht 😄
Bearbeitet von: "Firebird19" 18. Jun
Weiterführend im Genre ist auch

The Wicker Man

Zu empfehlen
Schon lange nicht mehr soviel kranke in einen einzigen Film verpackt gesehen.
Von A wie Alkohol gestreckt mit Drogen bis Z wie inZucht alles dabei.
Kommt auch gut an beim ersten gemeinsamen Filmeabend mit neuer 🔥
Liegt bei mir schon ewig herum, traue mich nicht ran. An Hereditary auch nicht
Firebird1918.06.2020 12:46

Ja..soo verzweifelt habe ich auch geguckt ,als ich auf den Bauplan von … Ja..soo verzweifelt habe ich auch geguckt ,als ich auf den Bauplan von Gutvik geguckt habe.Schlimmer als der Ikea Werbespot ist der Film auch nicht 😄[Video]


26729375-uicXR.jpg
Von Midsommar war ich einfach nur enttäuscht. Total langweilige Figuren, die sich einfach nur total daemlich benehmen und eine langweilige Geschichte, die versucht mit Drogen und Tradition alles zu erklaeren. Die ersten 20 Minuten waren gut, der Rest des Filmes war schrecklich schwach.
Fuer mich war/ist der Hype um diesen Film nicht gerechtfertigt und haette der Regisseur nicht vorher Hereditary gemacht, waere der Film meiner Meinung nach wahrscheinlich deutlich schlechter bei weggekommen. Das ist fuer mich ein reiner Trashfilm.
Kein Vergleich zu Herediatery ...
An Herediatery traue ich mich irgendwie nicht ran
Achtung: Der Director Cut liegt in Deutschland nur dem ausverkauften Mediabook bei. Wer den DC will, der muss im Ausland zuschlagen
amazon.co.uk/Mid…8-1
totmacher18.06.2020 13:10

An Herediatery traue ich mich irgendwie nicht ran


Also ganz im Ernst. Ich habe schon vieles gesehen, aber den möchte ich kein zweites Mal sehen. Toller Film, absolut. Aber es gibt auch Filme die sind zu gut(lol) . Vor allem in dem Genre.
FLX9018.06.2020 13:13

Also ganz im Ernst. Ich habe schon vieles gesehen, aber den möchte ich …Also ganz im Ernst. Ich habe schon vieles gesehen, aber den möchte ich kein zweites Mal sehen. Toller Film, absolut. Aber es gibt auch Filme die sind zu gut(lol) . Vor allem in dem Genre.


Wenn ich sowas lese, vergrößert sich der Abstand für mich zu diesem Film noch mehr :-D Wenn man sich die Rezensionen durchliest, wird oft erwähnt, dass die Leute sich speziell diesen Film wohl kein zweites Mal anschauen werden.


RamsayBolton18.06.2020 13:12

Achtung: Der Director Cut liegt in Deutschland nur dem ausverkauften …Achtung: Der Director Cut liegt in Deutschland nur dem ausverkauften Mediabook bei. Wer den DC will, der muss im Ausland zuschlagenhttps://www.amazon.co.uk/Midsommar-Directors-Cut-Florence-Pugh/dp/B07WDDMBW6/ref=mp_s_a_1_1?dchild=1&keywords=midsommar+blu+ray&qid=1592478722&sprefix=Midsommar&sr=8-1


Der DC lohnt sich nicht. Hab zuerst den normalen Cut geschaut und war hinterher enttäuscht nicht etwas länger auf den DC gewartet zu haben. Die zusätzlichen Szenen tragen zum Gesamtbild aber kaum mehr an Atmosphäre bei.

Es gibt im DC noch eine Opferung mehr an einem Fluss, die zum Schluss aber dann doch keine ist.

Allgemein würde ich bei Midsommar auch den Tip geben, sich diesen als OV anzuschauen. Ich denke, dass das der Atmosphäre zuträglich ist. Hab ihn in deutsch aber nicht gesehen.
Bearbeitet von: "totmacher" 18. Jun
Hereditary ist ebenfalls ein sehr guter Film, ich finde ihn kann man aber schlecht mit Midsommar vergleichen. Hereditary finde ich ebenfalls weniger krass und verstörend.
Das ganze ist wirklich Geschmacksache. Klar ist das ganze unglaublich weit weg von "Standard Kino" wie es die meisten kennen - das macht es aber noch längst nicht gut. Viel Potential verschenkt, den Beginn hätte man um 30 Minuten kürzen können, allgemein meh.
Wir haben es leider als Zeitverschwendung angesehen : wer was tolles sehen will "parasite" - seit gestern auf Amazon Prime inklusive (:
OTiZ18.06.2020 12:54

Liegt bei mir schon ewig herum, traue mich nicht ran. An Hereditary auch …Liegt bei mir schon ewig herum, traue mich nicht ran. An Hereditary auch nicht


Hereditary ist dagegen gut und irgendwie noch guckbar. Midsommar war Zeitverschwendung weil Handlung = 0 und Charaktere irgendwie auch zu flach. Gefühlt wollten die alles in den Film packen und wer auf absurden Kram steht der findet den Film vielleicht auch Ok. Und ja das Szenenbild und die Kamera waren echt nice.
Bearbeitet von: "derkopflose" 18. Jun
Von den Bildern und vor allem wegen der Musik (vor allem am Maibaum ((Das ist der Song / bessere Version)) her, ist Midsommar meilenweit vor Hereditary.
Nur leider sind die "vom Ursprung des Bösen" doch sehr ähnlich. Da fragt man sich echt, ob der gute Aster noch etwas verarbeiten muss...
Bearbeitet von: "SchroedingerIhnSeineKatze" 18. Jun
Absolute Empfehlung, toller film!
SchroedingerIhnSeineKatze18.06.2020 15:01

Von den Bildern und vor allem wegen der Musik (vor allem am Maibaum ((Das …Von den Bildern und vor allem wegen der Musik (vor allem am Maibaum ((Das ist der Song / bessere Version)) her, ist Midsommar meilenweit vor Hereditary.Nur leider sind die "vom Ursprung des Bösen" doch sehr ähnlich. Da fragt man sich echt, ob der gute Aster noch etwas verarbeiten muss...


Der hat sich bei reddit sämtlichen Fragen zum Film gestellt. Sehr lustig
Falls noch nicht erwähnt: Ist bei Prime inkl.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text