Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Miele Cashback bis zu 100 Euro sowie Waschmittel im Miele Wert von 88.37€
526° Abgelaufen

Miele Cashback bis zu 100 Euro sowie Waschmittel im Miele Wert von 88.37€

Miele Shop Angebote
62
526° Abgelaufen
Miele Cashback bis zu 100 Euro sowie Waschmittel im Miele Wert von 88.37€
eingestellt am 9. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Miele gibt es aktuell im Onlinestore bzw. bei teilnehmenden Händlern 100 € Cashback für gewisse Produkte der Kategorie:

Wäschepflege, Geschirrspülen, Herd, Kochfeld, Kaffee, Kühlen und Bodenpflege.

Auszug: Aktionszeitraum: 29.06. - 31.08.2020

Nachhaltigkeit, die sich doppelt auszahlt.Wer jetzt in Qualität und Nachhaltigkeit investiert, wird zusätzlich belohnt. Profitieren Sie jetzt im Aktionszeitraum von unserer Cashback-Aktion in Höhe von bis zu 100 € auf ausgewählte Miele Geräte. Die Aktionsgeräte faszinieren mit innovativer Technik, perfekten Ergebnissen und einer komfortablen Handhabung. Diese Verlässlichkeit und Sorgenfreiheit geben Ihnen stets ein gutes Gefühl. Lesen Sie mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei Miele.

So erhalten Sie Ihren Bonus.
Kaufen
Beim Kauf im Miele Online-Shop wird der jeweilige Cashback-Bonus direkt im Kaufprozess abgezogen.
(50 € oder 100 € - je nach Gerät)

Nach dem Kauf bei einem teilnehmenden Händler können Sie Ihr Gerät bis spätestens zum 30.09.2020 online registrieren, um den Cashback-Bonus zu erhalten.

Nähere Informationen finden Sie in den Teilnahmebedingungen oder unter "Registrieren".

Teilnahmebedingungen
Registrieren
Haben Sie Ihr Gerät im Fachhandel gekauft, dann registrieren Sie sich über den unten angegebenen Link. Geben Sie dort die Fabrikationsnummer Ihres neuen Gerätes an und laden Sie eine Kopie des Kaufbelegs hoch. Die Registrierung muss bis spätestens zum 30.09.2020 online erfolgen.

Zur Registrierung

Geld zurück
Nach erfolgter Registrierung wird Ihnen der Betrag von bis zu 100 € innerhalb von 60 Tagen auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

Bestenfalls gibt es sogar noch Waschmittel im Wert von 88,37 € dazu.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
oggear5109.08.2020 23:30

Ändert trotzdem nichts dran das die überteuert sind


Erklär das der Miele Maschine, die nach 20 Jahren noch 1A funktioniert. Und kleine Reparaturen auch nach 15 Jahren noch kostenfrei vorgenommen werden. Und Ersatzteile seit 1900 vorrätig bei Bedarf...

Das schaffen viele halt nicht.
oggear5109.08.2020 23:22

Miele ist überteuert


Qualifizierte Aussage, fachlich präzise ausgeführt.
Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute die Aktion überhaupt ansehen.
Miele hat sehr selten Rabatt Aktionen.

Kann mir mal jemand erklären warum so etwas dann kalt gevotet wird?
Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. Das ist quasi Waschmittel wie Kaffeekapseln zum Preis von Druckertinte
62 Kommentare
Korrigiere mal den Titel
Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute die Aktion überhaupt ansehen.
Miele hat sehr selten Rabatt Aktionen.

Kann mir mal jemand erklären warum so etwas dann kalt gevotet wird?
Extrem-Eilig09.08.2020 23:09

Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute …Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute die Aktion überhaupt ansehen.Miele hat sehr selten Rabatt Aktionen.Kann mir mal jemand erklären warum so etwas dann kalt gevotet wird?


Lag wohl am fehlerhaften Titel, an den fehlenden Bedingungen in der Dealbeschreibung und am fehlenden Dealbild.
Extrem-Eilig09.08.2020 23:09

Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute …Kaum veröffentlicht. Schon wird er kalt. Frage mich manchmal ob sich Leute die Aktion überhaupt ansehen.Miele hat sehr selten Rabatt Aktionen.Kann mir mal jemand erklären warum so etwas dann kalt gevotet wird?


Vielleicht weil es hier kein konkretes Produkt und somit auch keinen Preisvergleich gibt
Miele ist überteuert
oggear5109.08.2020 23:22

Miele ist überteuert


Qualifizierte Aussage, fachlich präzise ausgeführt.
Lohnt sich bestimmte Waschmaschinen mit dem Cashback?
Ich werde die Tage mal etwas recherchieren, eventuell hat jemand schon ein paar interessante Deals in petto.
Moneyz09.08.2020 23:25

Qualifizierte Aussage, fachlich präzise ausgeführt.


Ändert trotzdem nichts dran das die überteuert sind
oggear5109.08.2020 23:30

Ändert trotzdem nichts dran das die überteuert sind


Erklär das der Miele Maschine, die nach 20 Jahren noch 1A funktioniert. Und kleine Reparaturen auch nach 15 Jahren noch kostenfrei vorgenommen werden. Und Ersatzteile seit 1900 vorrätig bei Bedarf...

Das schaffen viele halt nicht.
riddleman09.08.2020 23:33

Erklär das der Miele Maschine, die nach 20 Jahren noch 1A funktioniert. …Erklär das der Miele Maschine, die nach 20 Jahren noch 1A funktioniert. Und kleine Reparaturen auch nach 15 Jahren noch kostenfrei vorgenommen werden. Und Ersatzteile seit 1900 vorrätig bei Bedarf...Das schaffen viele halt nicht.


Erklär das mal meiner Mutter
Die dachte, sie tut sich was gutes und hat sich vor ca. 10 Jahren teure Miele Geräte gekauft. Backofen, Mikrowelle, Waschmaschine und Trockner. Reparatur entweder nicht möglich oder nicht mehr rentabel bei 3 von 4. Die hatte noch nie Geräte die so schnell kaputt waren. Beim Backofen war von Anfang an die Tür kaputt (hing beim öffnen viel zu weit runter). Der Techniker sagte ihr sie darf sich da nicht draufsetzen . Bei der Höhe des Ofens hätte sie draufspringen müssen... Waschmaschinenreparatur wäre teurer gewesen als eine neue (Elektronik). Backofen hat zuletzt vor nem Jahr mitten beim backen einfach auf Standardeinstellung ober/unterhitze mit 180 Grad zurück gestellt. Mikrowelle Totalausfall. Der Trockner ist das einzige Gerät, dass aus anderen Gründen ausgetauscht wurde.
Sie ist jetzt froh mit Siemens und Neff Geräten. Sie hatte vorher trotz früher intensiver Nutzung mit 4 Kindern noch nie ne Waschmaschine die weniger als 20 Jahre gehalten hat.
Sorry fürs lange ausschweifen aber Miele hat nur noch nen guten Ruf, aber nix mehr dahinter.

Ersatzteile ab 1900 glaub ich jetzt mal eher nicht, das wäre ne komplett verrückte Lagerhaltung und macht einfach keinen Sinn und ist bestenfalls ein symbolischer werbegag
Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. Das ist quasi Waschmittel wie Kaffeekapseln zum Preis von Druckertinte
clockworksnaki10.08.2020 00:16

Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. …Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. Das ist quasi Waschmittel wie Kaffeekapseln zum Preis von Druckertinte


Man muss ja das teure Miele-Waschmittel nicht kaufen, Twin Dos funktioniert mit jedem Flüssigwaschmittel.
Miele ist geil. Thread kann zu
clockworksnaki10.08.2020 00:11

Erklär das mal meiner Mutter Die dachte, sie tut sich was gutes und …Erklär das mal meiner Mutter Die dachte, sie tut sich was gutes und hat sich vor ca. 10 Jahren teure Miele Geräte gekauft. Backofen, Mikrowelle, Waschmaschine und Trockner. Reparatur entweder nicht möglich oder nicht mehr rentabel bei 3 von 4. Die hatte noch nie Geräte die so schnell kaputt waren. Beim Backofen war von Anfang an die Tür kaputt (hing beim öffnen viel zu weit runter). Der Techniker sagte ihr sie darf sich da nicht draufsetzen . Bei der Höhe des Ofens hätte sie draufspringen müssen... Waschmaschinenreparatur wäre teurer gewesen als eine neue (Elektronik). Backofen hat zuletzt vor nem Jahr mitten beim backen einfach auf Standardeinstellung ober/unterhitze mit 180 Grad zurück gestellt. Mikrowelle Totalausfall. Der Trockner ist das einzige Gerät, dass aus anderen Gründen ausgetauscht wurde. Sie ist jetzt froh mit Siemens und Neff Geräten. Sie hatte vorher trotz früher intensiver Nutzung mit 4 Kindern noch nie ne Waschmaschine die weniger als 20 Jahre gehalten hat. Sorry fürs lange ausschweifen aber Miele hat nur noch nen guten Ruf, aber nix mehr dahinter. Ersatzteile ab 1900 glaub ich jetzt mal eher nicht, das wäre ne komplett verrückte Lagerhaltung und macht einfach keinen Sinn und ist bestenfalls ein symbolischer werbegag


War überspitzt. Aber gut, kenne bisher nur gute Erfahrungen im Bekanntenkreis. Sowas vor allem in der Häufung ist natürlich mies...

Mir ist Miele auch zu teuer. Wir kommen günstig an Bosch/Siemens ran und dann sind die Preisunterschiede zu krass.
arghmage10.08.2020 00:33

Man muss ja das teure Miele-Waschmittel nicht kaufen, Twin Dos …Man muss ja das teure Miele-Waschmittel nicht kaufen, Twin Dos funktioniert mit jedem Flüssigwaschmittel.


Als ich meine selbstdosierende Siemens gekauft habe, war das nicht so. Da musste man dann selbst dosieren. Zumindest hats damals die Verkäuferin so erklärt...
Aber egal, die Kanister bleiben dreist und Umweltschädlich. Hab von nem Bekannten gehört das auch irgendwann die Kanister von 1,5 auf 1,4l reduziert wurden, zum gleichen Preis. Schöne Abzocke...
clockworksnaki10.08.2020 00:11

Erklär das mal meiner Mutter Die dachte, sie tut sich was gutes und …Erklär das mal meiner Mutter Die dachte, sie tut sich was gutes und hat sich vor ca. 10 Jahren teure Miele Geräte gekauft. Backofen, Mikrowelle, Waschmaschine und Trockner.


Von Miele würde ich auch nur Geräte kaufen, die mit Wasser in Berührung kommen. Bei Backofen, Herd, ... gibt es besseres für weniger Geld.
Hier ein Beispiel von Medimax.
27394483-KrYB7.jpg
clockworksnaki10.08.2020 05:58

Als ich meine selbstdosierende Siemens gekauft habe, war das nicht so. Da …Als ich meine selbstdosierende Siemens gekauft habe, war das nicht so. Da musste man dann selbst dosieren. Zumindest hats damals die Verkäuferin so erklärt...Aber egal, die Kanister bleiben dreist und Umweltschädlich. Hab von nem Bekannten gehört das auch irgendwann die Kanister von 1,5 auf 1,4l reduziert wurden, zum gleichen Preis. Schöne Abzocke...


Das war schon immer so. Es gab zu jeder Twindos Maschine 2 Leerkartuschen dazu. In der BA findest du die Anleitung, wie die Maschine dann auf dein Waschmittel bzgl. Dosierung umgestellt wird.

Es ist korrekt, dass die Waschmittelformulierung geändert wurde, jedoch stecken weiterhin in jeder Kartusche 37/50 WL drin. Wo ist die Abzocke?
clockworksnaki10.08.2020 00:16

Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. …Nachhaltigkeit und Twindos Kartuschen passt aber auch gar nicht zusammen. Das ist quasi Waschmittel wie Kaffeekapseln zum Preis von Druckertinte


Kaufst du dein Waschmittel in der Glasflasche? Wenn ich mir die Kartuschen und eine Persilflasche mit 50 WL anschaue, dann ist das Miele-System schon etwas nachhaltiger.

Des Weiteren ist die Dosierung sehr exakt, so dass zusätzlich noch Wasser und Strom gespart wird.
Bearbeitet von: "simmu" 10. Aug
simmu10.08.2020 07:45

Kaufst du dein Waschmittel in der Glasflasche? Wenn ich mir die Kartuschen …Kaufst du dein Waschmittel in der Glasflasche? Wenn ich mir die Kartuschen und eine Persilflasche mit 50 WL anschaue, dann ist das Miele-System schon etwas nachhaltiger.Des Weiteren ist die Dosierung sehr exakt, so dass zusätzlich noch Wasser und Strom gespart wird.


Natürlich habe ich keine Glasflasche, aber mein Waschmittel kostet ca. 20-25% des Mittels von Miele. Exakte Dosierung habe ich auch. Bekomme aus meinen Flaschen locker 100 Ladungen pro Flasche.
clockworksnaki10.08.2020 05:58

Als ich meine selbstdosierende Siemens gekauft habe, war das nicht so. Da …Als ich meine selbstdosierende Siemens gekauft habe, war das nicht so. Da musste man dann selbst dosieren. Zumindest hats damals die Verkäuferin so erklärt...Aber egal, die Kanister bleiben dreist und Umweltschädlich. Hab von nem Bekannten gehört das auch irgendwann die Kanister von 1,5 auf 1,4l reduziert wurden, zum gleichen Preis. Schöne Abzocke...



Das war schon immer so, es werden zwei Leerkartuschen mitgeliefert (bzw. ein Gutschein, um die Leerkartuschen kostenlos anfordern zu können), in die man beliebige flüssige Waschzusätze einfüllen kann.
Warum die Kartuschen dreist und umweltschädlich sein sollen, mußt du allerdings mal genauer erklären, die sind nicht anders, als Waschmittelflaschen aus Plastik, die es im normalen Handel auch gibt (halt nur ohne Henkel, da wird wahrscheinlich sogar Plastik gespart).
Daß die Kartuschen jetzt nur noch 1,4l fassen stimmt übrigens, die Anzahl der Waschladungen pro Kartusche bleibt aber gleich.
Wobei die Preise wirklich jenseits von Gut und Böse sind, man braucht ja von dem Miele-Waschmittel beide Komponenten, da kommt dann eine Waschladung auf ca. 60 Cent ... (bei den Preisen im Miele-Shop, anderswo sind die Kartuschen aber auch nicht billiger).
Eher in die Kaffeekapselrichting gehen die Miele-Caps, pro Waschladung ein Stück und noch teurer, als die Kartuschen.
Miele hat halt mittlerweile erkannt, daß der Verkauf von Zubehör ein gutes Geschäft ist.

Aber man muß das Zeug ja nicht kaufen (vor allem ist das Kartuschenwaschmittel ja sowieso nicht so gut, das hat sogar schon Stiftung Warentest festgestellt).
simmu10.08.2020 07:44

Das war schon immer so. Es gab zu jeder Twindos Maschine 2 Leerkartuschen …Das war schon immer so. Es gab zu jeder Twindos Maschine 2 Leerkartuschen dazu. In der BA findest du die Anleitung, wie die Maschine dann auf dein Waschmittel bzgl. Dosierung umgestellt wird. Es ist korrekt, dass die Waschmittelformulierung geändert wurde, jedoch stecken weiterhin in jeder Kartusche 37/50 WL drin. Wo ist die Abzocke?


Ok, wusste ich nicht. Abzocke bleibt der Preis der Miele Kartuschen.
clockworksnaki10.08.2020 08:00

Ok, wusste ich nicht. Abzocke bleibt der Preis der Miele Kartuschen.


Das ist Ansichtssache. Für Persil sind wir im Müller mittlerweile bei 5,29 € pro 18 WL als UVP.

Einmal im Jahr gibt es einen 10 € Gutschein und VSK-frei. Den nutze ich, um meine Jahresvorrat für die TwinDos aufzufüllen. Meine zweite Miele hat kein TwinDos. Die hat aber ab und an das Problem, dass ich eine Reinigung durchführen muss, trotz 60/95 C Wäschen. Auch wenn man den Dichtgummi der Trommel zurückziehst, siehst du eindeutige Unterschiede zwischen beiden Maschine. Das Miele WM schlammt nicht bzw. Nicht so stark. Wenn ich dazu noch die exakte Dosierung von WM, respektive Wasser und Strom mit einrechne, hält sich der Aufpreis dann doch in Grenzen.
clockworksnaki10.08.2020 07:58

Natürlich habe ich keine Glasflasche, aber mein Waschmittel kostet ca. …Natürlich habe ich keine Glasflasche, aber mein Waschmittel kostet ca. 20-25% des Mittels von Miele. Exakte Dosierung habe ich auch. Bekomme aus meinen Flaschen locker 100 Ladungen pro Flasche.


Welche WM hast du?
simmu10.08.2020 08:31

Welche WM hast du?


Siemens mit i-dos.
Bei 5l Flaschen komm ich sogar eher auf 120-140 Ladungen. Wasser ist entkalkt.
Bearbeitet von: "clockworksnaki" 10. Aug
simmu10.08.2020 08:30

Das ist Ansichtssache. Für Persil sind wir im Müller mittlerweile bei 5,29 …Das ist Ansichtssache. Für Persil sind wir im Müller mittlerweile bei 5,29 € pro 18 WL als UVP. Einmal im Jahr gibt es einen 10 € Gutschein und VSK-frei. Den nutze ich, um meine Jahresvorrat für die TwinDos aufzufüllen. Meine zweite Miele hat kein TwinDos. Die hat aber ab und an das Problem, dass ich eine Reinigung durchführen muss, trotz 60/95 C Wäschen. Auch wenn man den Dichtgummi der Trommel zurückziehst, siehst du eindeutige Unterschiede zwischen beiden Maschine. Das Miele WM schlammt nicht bzw. Nicht so stark. Wenn ich dazu noch die exakte Dosierung von WM, respektive Wasser und Strom mit einrechne, hält sich der Aufpreis dann doch in Grenzen.


Den Preis kann man sich schön rechnen, wenn man möchte, aber Ansichtssache ist er in dem Fall nicht. Ich zahle in der Regel ca. 15 Euro für 100WL
Die kleinste Flasche nehme ich natürlich nicht als Maßstab. Wie gesagt, exakt dosieren kann meine WM auch. Strom und Wasser verbraucht Miele auch nicht weniger als andere. Außerdem habe ich noch ca. 400 Euro weniger bezahlt und wenn ich das schön rechnen will, kaufe ich von dem ersparten noch 5 - 10 Jahre Waschmittel für die Siemens WM...
simmu10.08.2020 08:30

Das ist Ansichtssache. Für Persil sind wir im Müller mittlerweile bei 5,29 …Das ist Ansichtssache. Für Persil sind wir im Müller mittlerweile bei 5,29 € pro 18 WL als UVP. Einmal im Jahr gibt es einen 10 € Gutschein und VSK-frei. Den nutze ich, um meine Jahresvorrat für die TwinDos aufzufüllen. Meine zweite Miele hat kein TwinDos. Die hat aber ab und an das Problem, dass ich eine Reinigung durchführen muss, trotz 60/95 C Wäschen. Auch wenn man den Dichtgummi der Trommel zurückziehst, siehst du eindeutige Unterschiede zwischen beiden Maschine. Das Miele WM schlammt nicht bzw. Nicht so stark. Wenn ich dazu noch die exakte Dosierung von WM, respektive Wasser und Strom mit einrechne, hält sich der Aufpreis dann doch in Grenzen.


Das ist nicht Ansichtssache sondern Mathematik bei dem Miele-Waschmittel zahlst du ca. 60 Cent pro WL, bei deinem Persil-Beispiel nur ca. die Hälfte. Da nutzt auch der jährliche Gutschein nix, es ist und bleibt extrem teuer. Bei den günstigen Eigenmarken der Discounter, die im Test auch meist sehr gut abschneiden, bist du bei um die 10-20 Cent pro Waschladung.
Der Vorteil von TwinDos ist die genaue Dosierung, das klappt aber auch bei jedem anderen Waschmittel. Wenn ich mal dran denke ... früher hat man pro Maschine ungefähr eine halbe/eine Kappe reingemacht ... TwinDos macht das auf den ml genau, spart also Waschmittel.
Schlau gemacht von Miele ist ja auch, daß nie beide Kartuschen gleichzeitig leer werden. So füllt man halt immer eine nach, damit die andere noch leer wird ... das ist cleveres Marketing.
Hergestellt wird das Miele-Waschmittel in den Dalli-Werken, die stellen auch für Lidl und Aldi her (da halt nur sehr viel günstiger).

(nicht) Überraschenderweise wird die Wäsche aber sogar ohne Waschmittel sauber ... hatte mal vergessen, TwinDos einzuschalten und die Wäsche war trotzdem sauber, sie riecht halt nur nicht nach Waschmittel. Hartnäckige Flecken gehen da zwar nicht raus, normale Sachen, die man ein paarmal getragen hat, werden aber allemal sauber.

Ich würde jederzeit wieder eine WM mit TwinDos kaufen, das Waschmittel aber eher nicht.
Bearbeitet von: "arghmage" 10. Aug
arghmage10.08.2020 09:47

Das ist nicht Ansichtssache sondern Mathematik bei dem …Das ist nicht Ansichtssache sondern Mathematik bei dem Miele-Waschmittel zahlst du ca. 60 Cent pro WL, bei deinem Persil-Beispiel nur ca. die Hälfte. Da nutzt auch der jährliche Gutschein nix, es ist und bleibt extrem teuer. Bei den günstigen Eigenmarken der Discounter, die im Test auch meist sehr gut abschneiden, bist du bei um die 10-20 Cent pro Waschladung.Der Vorteil von TwinDos ist die genaue Dosierung, das klappt aber auch bei jedem anderen Waschmittel. Wenn ich mal dran denke ... früher hat man pro Maschine ungefähr eine halbe/eine Kappe reingemacht ... TwinDos macht das auf den ml genau, spart also Waschmittel.Hergestellt wird das Miele-Waschmittel in den Dalli-Werken, die stellen auch für Lidl und Aldi her (da halt nur sehr viel günstiger).(nicht) Überraschenderweise wird die Wäsche aber sogar ohne Waschmittel sauber ... hatte mal vergessen, TwinDos einzuschalten und die Wäsche war trotzdem sauber, sie riecht halt nur nicht nach Waschmittel. Hartnäckige Flecken gehen da zwar nicht raus, normale Sachen, die man ein paarmal getragen hat, werden aber allemal sauber.Ich würde jederzeit wieder eine WM mit TwinDos kaufen, das Waschmittel aber eher nicht.


Ok, kannst du mir das mal vorrechnen? In so einem TwinDos Set stecken 211 WL, kostet 60 € - 10 € GS = 24 Cent/WL.

Das die Wäsche auch ohne Waschmittel sauber wird, liegt am Schlamm in der Maschine. Da sind so viele Tenside im Bottich, dass es für leichte Flecken reicht. Deine Hände kannst du auch mit warmem Wasser waschen, reicht aber nicht, um saubere Finger zu haben.
Und wo finde ich die teilnehmenden Händler aufgelistet?? Ein link wäre sehr hilfreich. Oder veranstaltet Miele hier eine Lotterie?
oggear5109.08.2020 23:22

Miele ist überteuert


Unsere alte Miele läuft wie ein Uhrwerk
Wäscht gut und ist leise und hat schon eine Mengenautomatik.
simmu10.08.2020 10:02

Ok, kannst du mir das mal vorrechnen? In so einem TwinDos Set stecken 211 …Ok, kannst du mir das mal vorrechnen? In so einem TwinDos Set stecken 211 WL, kostet 60 € - 10 € GS = 24 Cent/WL.Das die Wäsche auch ohne Waschmittel sauber wird, liegt am Schlamm in der Maschine. Da sind so viele Tenside im Bottich, dass es für leichte Flecken reicht. Deine Hände kannst du auch mit warmem Wasser waschen, reicht aber nicht, um saubere Finger zu haben.


Laut Miele reicht ein normales (Ultra Phase 1+2) Halbjahresset für über 100WL, laut amazon für 111WL, also abgerundeter Normalpreis 60 geteilt durch 111 = 0,54€. Mit 10€ Gutschein und Jahresvorrat bei 0,49€ pro Ladung [(60+60-10)/222].

Persil Color Flüssig für 100WL kostet üblicherweise ca. 25€, kostet in diesem Fall 0,25€ pro Ladung.
Da ich mein Waschmittel im Angebot kaufe, zahle ich bei Markenwaschmittel tatsächlich meistens nur ca. 0,10€ pro Ladung.

Da Miele seinen WM Preis unter voller Kontrolle hat, kommst du selbst mit deinem 10€ Gutschein auf ca. 0,49€ und damit fast auf das 5-fache des Preises den ich üblicherweise zahle.

Selbst mit dem billigsten Miele Set UC+UW komm ich mit 10€ Gutschein auf bestenfalls ca. 0,32€.
Wenn ich mit Spee Color 100WL rechne, komme ich sogar ohne Angebot nur auf 0,13€ pro Ladung
Bearbeitet von: "clockworksnaki" 10. Aug
Gibt es irgendwo eine Liste der "teilnehmenden Händler"? Ich habe keine finden können. Oder gilt jeder Händler in Deutschland?
Tobias.Hartmann10.08.2020 11:54

Gibt es irgendwo eine Liste der "teilnehmenden Händler"? Ich habe keine …Gibt es irgendwo eine Liste der "teilnehmenden Händler"? Ich habe keine finden können. Oder gilt jeder Händler in Deutschland?


Eine Liste der Händler gibt es nicht.
Ich interpretiere es so das jeder Deutsche Händler zur Teilnahme berechtigt ist.

Zur Not mal bei der Hotline anrufen.
Ich hatte vor 2 Monaten mal eine Frage bei Miele. Sehr kompetente Mitarbeiterin am Höhrer gehabt.


Ausgeschlossen sind laut Bedingungen:

"Darüber hinaus sind Verkäufe über Online-Versteigerungen, Verkäufe von gebrauchten Geräten und Privatverkäufe von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen. Bei Erwerb eines Aktionsgerätes im Miele Online Shop wird der Cashback bereits bei ihrem Einkauf angerechnet und direkt von der Kaufsumme im Bestell-/Kaufprozess abgezogen. Eine Registrierung des Aktionsgerätes ist bei marken mehrwert nicht erforderlich, da kein zusätzlicher Bonus ausgezahlt wird. "
simmu10.08.2020 10:02

Ok, kannst du mir das mal vorrechnen? In so einem TwinDos Set stecken 211 …Ok, kannst du mir das mal vorrechnen? In so einem TwinDos Set stecken 211 WL, kostet 60 € - 10 € GS = 24 Cent/WL.


Da muß man nichts vorrechnen, die Discounter-Eigenmarken kommen auf max.15 Cent pro Ladung (bei gleicher oder besserer Waschleistung), und da brauche ich keinen Gutschein.
Und daß die Wäsche auch ohne Waschmittel sauber wird, liegt nicht am Sumpf in der Maschine, das liegt daran, daß auch heutzutage die meisten Verschmutzungen auch mit klarem Wasser rausgehen. Man hat sich aber dran gewöhnt, Waschmittel, Weichspüler und evtl. sogar noch Calgon oder sowas zuzugeben, ist meist nicht nötig.
Bearbeitet von: "arghmage" 10. Aug
Mein Miele Vollflächeninduktionsfeld war nicht so nachhaltig braucht nach knapp 6 Monaten direkt eine Reparatur.
Bearbeitet von: "toni69derb0ss" 10. Aug
Hätte dir das schon jemand vor 6 Monaten gesagt...

Strahle10.08.2020 06:17

Von Miele würde ich auch nur Geräte kaufen, die mit Wasser in Berührung ko …Von Miele würde ich auch nur Geräte kaufen, die mit Wasser in Berührung kommen. Bei Backofen, Herd, ... gibt es besseres für weniger Geld.

Bei all den Grundsatzdiskussionen... Ist was dabei, was sich wirklich lohnt?
clockworksnaki10.08.2020 12:42

Hätte dir das schon jemand vor 6 Monaten gesagt...


Bin mit meinem Backofen sehr zufrieden.
toni69derb0ss10.08.2020 12:34

Mein Miele Vollflächeninduktionsfeld war nicht so nachhaltig braucht nach …Mein Miele Vollflächeninduktionsfeld war nicht so nachhaltig braucht nach knapp 6 Monaten direkt eine Reparatur.



Fällt doch aber unter Garantie, von daher egal.
Mein AEG-Kochfeld (auch mede in Germany) hat nach 23 Monaten gestreikt ... kurz vor Ganrantieablauf... wurde repariert .... ein paar Wochen später wieder kaputt ... wurde nochmal repariert (da schon nach Garantie) ... seitdem läuft es nun schon siet 6 Jahren.
Es kann ja immer mal was kaputt gehen. Bei Miele kannst du halt auch noch nach vielen Jahren reparieren lassen.
Wobei man auch bei AEG noch lange Ersatzteile bekommt. Bei unserem Geschirrspüler (fast 10 Jahre) war ein Sprüharm defekt (Plastik gerissen) ... auf der AEG-Seite Ersatzteil bestellt und selbst repariert.
arghmage10.08.2020 12:17

Da muß man nichts vorrechnen, die Discounter-Eigenmarken kommen auf max.15 …Da muß man nichts vorrechnen, die Discounter-Eigenmarken kommen auf max.15 Cent pro Ladung (bei gleicher oder besserer Waschleistung), und da brauche ich keinen Gutschein.Und daß die Wäsche auch ohne Waschmittel sauber wird, liegt nicht am Sumpf in der Maschine, das liegt daran, daß auch heutzutage die meisten Verschmutzungen auch mit klarem Wasser rausgehen. Man hat sich aber dran gewöhnt, Waschmittel, Weichspüler und evtl. sogar noch Calgon oder sowas zuzugeben, ist meist nicht nötig.


Verschmutzungen gehen mit klarem Wasser raus? Kannst du das belegen?

Den Testbericht kannst du den Hasen geben. In der blauen Kartusche sind 37 WL, wie man da auf 1,20 € / WL kommt, ist mir ein Rätsel.
Bearbeitet von: "simmu" 10. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text