Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Miele Kaffeevollautomat CM 6350 @ Media Markt Peine
331° Abgelaufen

Miele Kaffeevollautomat CM 6350 @ Media Markt Peine

850€999€-15%
7
eingestellt am 31. JanVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"Pelle14"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Media Markt Peine gibt es derzeit im WSV den Miele Kaffeevollautomaten zu einem guten Preis von 850 €, Vergleichspreis sind 999 €. Nach Idealo Preisverlauf ist das der Bestpreis in den letzten 12 Monaten.

Zaubert Kaffee, Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Heiswasser

Von Stiftung Warentest mit gut getestet.

  • Perfekter Milchschaum für Kaffeespezialitäten - Cappuccinatore
  • Perfekte Ergebnisse und intensives Kaffeearoma - AromaticSystem
  • Vollautomatische Perfektion - OneTouch for Two
  • Komfortable Reinigung für Pflege und Erhalt - Reinigungsprogramme
  • Vorgewärmte Tassen griffbereit - beheizbare Tassenabstellfläche

TECHNISCHE MERKMALEProdukttyp:KaffeevollautomatMaximale Leistung:1500 WattFassungsvermögen des Wassertanks:1.8 LiterPumpendruck:15 barInhalt Bohnenbehälter:300 gArtikelnummer:2173107AUSSTATTUNG2 Tassen-Funktion:jaMahlwerk:KegelmahlwerkReinigungsprogramm:jaBesondere Merkmale:Absicherung 10 Ampere, DirectSensor, One-Touch-Zubereitung, OneTouch for Two-Zubereitung, aromaschonendes Kegelmahlwerk, zweite Kaffeesorte in Form von Pulver möglich, 4 Genießerprofile programmierbar, Mahlgrad einstellbar, Mahlmenge programmierbar, Wassermenge programmierbar , Wassertemperatur programmierbar, Milchmenge programmierbar, Milchschaummenge programmierbar, Vorbrühen programmierbar, Kaffeekannenfunktion, individuelle Sprachauswahl, beheizte Tassenabstellfläche, BrilliantLight, leicht zugängliche Versorgungsbehälter, Einschaltzeit programmierbar , Ausschaltzeit programmierbar, Stand-by-Zeit programmierbar, komfortable Reinigungsprogramme, automatische Spülfunktion, automatische Spülung der Milchleitung aus dem Wassertank, ComfortClean, entnehmbare Milchleitung, entnehmbare Brüheinheit, Energiesparender Eco-Mode einschaltbar, InbetriebnahmesperreEco-Friendly:jaANZEIGE/STEUERUNGvorprogrammierbare Einschaltzeit:jaENERGIEVERSORGUNGEingangsspannung:220-240 VoltALLGEMEINE MERKMALESmart Home Bereich:KaffeemaschinenSystem oder kompatibel mit System:EinzelbetriebGeeignete Kaffeeart:Kaffeebohnen, KaffeepulverFarbe:GraphitgrauBreite:251 mmHöhe:359 mmTiefe:427 mmLieferumfang:Kaffeevollautomat, Entkalkungsmittel, Reinigungstabletten, Edelstahl-Thermo-Milchbehälter, Kaffeelöffel für Pulverkaffee, Bedienungsanleitung
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Peine autohot
Geiler Preis. Würde mir das Gerät allerdings nicht mehr kaufen. Leider sind nicht alle als spülmaschinentauglich gekennzeichneten Teile tatsächlich spülmaschinenfest. Z. B. der Wassertank.
Besonders nervtötend aber ist die Elektronik. Nach einer halben Stunde schaltet das Gerät zwangsweise die Maschine ab, dabei wird die Milchleitung gespült und wenn man nicht sofort zum Gerät eilt, um den Milchschlauch in den Abtropfbehälter zu stecken, wird das Spülwasser in die Milch gespült. Ganz toll. Das ganze wird durch Oiepen angekündigt und kann nicht abgestellt werden. Zwar lässt sich die Zwangsabschaltung nach hinten programmieren, nicht aber das Zwangsspülen des Milchschlauchs und das nervt! Die Materialanmutung würde ich als billig bezeichnen.

Wer mit diesen Nachteilen leben kann, bekommt aber guten Esoresso, Cappuccino und Latte Macciato.
Der Gerät ist wirklich top, haben wir zu Hause. Sehr pflegeleicht und gut verarbeitet.
Bazooka-Joevor 15 m

Geiler Preis. Würde mir das Gerät allerdings nicht mehr kaufen. Leider s …Geiler Preis. Würde mir das Gerät allerdings nicht mehr kaufen. Leider sind nicht alle als spülmaschinentauglich gekennzeichneten Teile tatsächlich spülmaschinenfest. Z. B. der Wassertank.Besonders nervtötend aber ist die Elektronik. Nach einer halben Stunde schaltet das Gerät zwangsweise die Maschine ab, dabei wird die Milchleitung gespült und wenn man nicht sofort zum Gerät eilt, um den Milchschlauch in den Abtropfbehälter zu stecken, wird das Spülwasser in die Milch gespült. Ganz toll. Das ganze wird durch Oiepen angekündigt und kann nicht abgestellt werden. Zwar lässt sich die Zwangsabschaltung nach hinten programmieren, nicht aber das Zwangsspülen des Milchschlauchs und das nervt! Die Materialanmutung würde ich als billig bezeichnen.Wer mit diesen Nachteilen leben kann, bekommt aber guten Esoresso, Cappuccino und Latte Macciato.


Was ist mit dem Wassertank passiert?
Bazooka-Joe31.01.2019 22:05

Geiler Preis. Würde mir das Gerät allerdings nicht mehr kaufen. Leider s …Geiler Preis. Würde mir das Gerät allerdings nicht mehr kaufen. Leider sind nicht alle als spülmaschinentauglich gekennzeichneten Teile tatsächlich spülmaschinenfest. Z. B. der Wassertank.Besonders nervtötend aber ist die Elektronik. Nach einer halben Stunde schaltet das Gerät zwangsweise die Maschine ab, dabei wird die Milchleitung gespült und wenn man nicht sofort zum Gerät eilt, um den Milchschlauch in den Abtropfbehälter zu stecken, wird das Spülwasser in die Milch gespült. Ganz toll. Das ganze wird durch Oiepen angekündigt und kann nicht abgestellt werden. Zwar lässt sich die Zwangsabschaltung nach hinten programmieren, nicht aber das Zwangsspülen des Milchschlauchs und das nervt! Die Materialanmutung würde ich als billig bezeichnen.Wer mit diesen Nachteilen leben kann, bekommt aber guten Esoresso, Cappuccino und Latte Macciato.


Habe das Gerät auch und muss Dich hier korrigieren.
Wenn man das Piepen ignoriert wird das Gerät zwar irgendwann zwangsgespült, aber die Milchleitung NICHT.
Das wäre auch für mich ein No-Go, ist aber bei mir definitiv nicht so!

Finde das häufige spülen ehrlich gesagt auch eher positiv. Wer schon mal eine ältere DeLonghi etc. von innen gesehen hat, wird wissen warum Miele hier auf das Spülen besteht!
Bearbeitet von: "19stefan87" 31. Jan
Doch. Die Milchleitung wird bei uns leiderzwangsgespült. Das bestätigt sogar der Kundendienst. Es lässt sich nicht abstellen.

Wir finden es nervig, wenn man im Wohnzimmer an der Kaffeetafel sitzt, sich unterhält und man dan das Piepen hört, in die Küche springen muss und das Gerät sich zwangsweise mit Spülen ausschaltet. Es soll ja Leute geben, die vielleicht nach einer halben Stunde doch noch eine Tasse trinken wollen.

@Tigereye1337: Der Tank wird stumpf und brüchig und kann nach einiger Zeit nicht mehr verwendet werden. Ich bekam von Miele einen neuen, den ich nur noch von Hand reinige.
Bearbeitet von: "Bazooka-Joe" 31. Jan
19stefan87vor 1 h, 25 m

Habe das Gerät auch und muss Dich hier korrigieren.Wenn man das Piepen …Habe das Gerät auch und muss Dich hier korrigieren.Wenn man das Piepen ignoriert wird das Gerät zwar irgendwann zwangsgespült, aber die Milchleitung NICHT.Das wäre auch für mich ein No-Go, ist aber bei mir definitiv nicht so!Finde das häufige spülen ehrlich gesagt auch eher positiv. Wer schon mal eine ältere DeLonghi etc. von innen gesehen hat, wird wissen warum Miele hier auf das Spülen besteht!


Falls man ein normalen Kaffee ohne Mich zubereitet dann hat die Maschine keine Notwendigkeit die Milchleitung zu Spülen, wenn du aber was mit Milch zubereitet hast wird es gespüllt ... zumindest bei meiner Nivona.

Aber das stört mich nicht.... nach Zubereitung ist es sowieso zu empfehlen die Milch in dem Kühlschrank zu stecken.

Voraussetzung ist das die Maschine nicht so oft gebraucht wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text