Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Miele 5 Kartuschen Waschmittel set Phase 1&2 Flüssigwaschmittel Twin Dos  Sparpack
120° Abgelaufen

Miele 5 Kartuschen Waschmittel set Phase 1&2 Flüssigwaschmittel Twin Dos Sparpack

53,90€65,65€-18%Miele Shop Angebote
39
eingestellt am 17. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Set Preis ist 48€ +5,90 Versand = 53,90€

Vergleichspreis 11,95 x5 +5,90 versand= 65,65€

oder 2 Sets kaufen für 96€ Versandkostenfrei

evtl gibt es noch bis zu 3% Sofortrabatt, wenn Ihr eure Miele Geräte auf der Seite registriert
Kleiner Tip - Kartuschen bitte stehend lagern sonst verklebt das Waschmittel sie kleine Öffnung und die Flaschen verformen sich

Set UltraPhase
Miele UltraPhase 1 und 2
Halbjahresvorrat Miele Waschmittel
  • Bestehend aus 3 x UltraPhasen 1 und 2 x UltraPhasen 2
  • Für leuchtende Farben und strahlend weiße Wäsche
  • Exzellente Fleckentfernung auch bei niedrigen Temperaturen
  • Hochergiebig - für 111 Waschladungen
  • Für alle Miele W1 Waschmaschinen mit TwinDos
Waschladung normal 32ct.
Waschladung hier ohne Versand 48€/5 Flaschen =9,60 je Flasche/37 Waschladungen =25,9ct je Waschladung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Fabian_Matthaeus17.07.2019 10:51

Ne waschladung fast 50 Cent?


Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür dosiert die Maschine exakt.
Die Wäsche ist Geruchsneutral und auch für sensible Haut geeignet.
Und das Beste so ziemlich jede Art von Flecken wie Grasflecken oder ähnliches geht raus ohne Vorbehandlung.
Der_andy_66617.07.2019 10:57

Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür …Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür dosiert die Maschine exakt. Die Wäsche ist Geruchsneutral und auch für sensible Haut geeignet. Und das Beste so ziemlich jede Art von Flecken wie Grasflecken oder ähnliches geht raus ohne Vorbehandlung.


Rechtfertige dich nicht, war klar dass hier dumme Kommentare kommen. Wer keine Miele mit TwinDos besitzt, kann das auch nicht nachvollziehen.

Wir sind mit TwinDos zufrieden und geben auch gerne 10 Cent mehr pro Waschladung aus. Die Klamotten unseres kleinen Sohnes danken es uns und werden selbst mit hartnäckigen Flecken wieder sauber, ohne Extra-Kosten mit anderem Waschmittel zu verursachen.
39 Kommentare
Ne waschladung fast 50 Cent?
Die Dinger sind einfach wucher und unnötig
Fabian_Matthaeus17.07.2019 10:51

Ne waschladung fast 50 Cent?


Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür dosiert die Maschine exakt.
Die Wäsche ist Geruchsneutral und auch für sensible Haut geeignet.
Und das Beste so ziemlich jede Art von Flecken wie Grasflecken oder ähnliches geht raus ohne Vorbehandlung.
Der_andy_66617.07.2019 10:57

Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür …Eine Waschladung kostet 25.9 ct. Teurer als anderes Waschmittel, dafür dosiert die Maschine exakt. Die Wäsche ist Geruchsneutral und auch für sensible Haut geeignet. Und das Beste so ziemlich jede Art von Flecken wie Grasflecken oder ähnliches geht raus ohne Vorbehandlung.


Rechtfertige dich nicht, war klar dass hier dumme Kommentare kommen. Wer keine Miele mit TwinDos besitzt, kann das auch nicht nachvollziehen.

Wir sind mit TwinDos zufrieden und geben auch gerne 10 Cent mehr pro Waschladung aus. Die Klamotten unseres kleinen Sohnes danken es uns und werden selbst mit hartnäckigen Flecken wieder sauber, ohne Extra-Kosten mit anderem Waschmittel zu verursachen.
Danke,

ich will ja keinen bekehren, war ja selbst sehr kritisch am Anfang. Wenn aber schonmal was sehr gut funktioniert dann möchte ich das auch teilen
assyriska17.07.2019 10:57

Die Dinger sind einfach wucher und unnötig


Was willst hier in dem Deal, gibt dein Leben nicht mehr her als falsche und unnötige Posts hier meinen verbreiten zu müssen?
Bearbeitet von: "bayernex" 17. Jul
assyriska17.07.2019 10:57

Die Dinger sind einfach wucher und unnötig


So ein Unsinn. Dadurch, dass die Maschine genau dosiert, spart man v.a. Wasser und Strom. Allein dadurch "rechnet" sich das ganze. Des Weitern entsteht kein/kaum Schlamm in der Maschine. Ich hab 2 Miele im Keller, eine mit Twindose und eine ohne. Den Unterschied zw. den Waschmitteln merkt man deutlich am Zustand der Maschinen und an der Wäsche an sich.
Falls jemand noch nen Geburtstagsgutschein hat, nicht vergessen! 10€ Rabatt und kein Versand, hab jetzt 37,24€ gezahlt.
simmu17.07.2019 11:15

So ein Unsinn. Dadurch, dass die Maschine genau dosiert, spart man v.a. …So ein Unsinn. Dadurch, dass die Maschine genau dosiert, spart man v.a. Wasser und Strom. Allein dadurch "rechnet" sich das ganze. Des Weitern entsteht kein/kaum Schlamm in der Maschine. Ich hab 2 Miele im Keller, eine mit Twindose und eine ohne. Den Unterschied zw. den Waschmitteln merkt man deutlich am Zustand der Maschinen und an der Wäsche an sich.


Das macht AEG mit seinen Auto Dose Maschinen auch, nur kann man hier Waschmittel seiner wahl benutzen.
simmu17.07.2019 11:15

So ein Unsinn. Dadurch, dass die Maschine genau dosiert, spart man v.a. …So ein Unsinn. Dadurch, dass die Maschine genau dosiert, spart man v.a. Wasser und Strom. Allein dadurch "rechnet" sich das ganze. Des Weitern entsteht kein/kaum Schlamm in der Maschine. Ich hab 2 Miele im Keller, eine mit Twindose und eine ohne. Den Unterschied zw. den Waschmitteln merkt man deutlich am Zustand der Maschinen und an der Wäsche an sich.


"Schlamm" gibt es mit den unsäglichen Flüssigwaschmitteln und Weichspülern. Wenn man dann auch nur noch mit 20-30°C wäscht, ist die Keimschleuder vorprogrammiert. Ist schön, wenn Miele das Problem mit Twindose gelöst hat, aber mit Pulver in normalen Maschinen wäre es auch nicht existent. Ich würde mir ja auch gerne mal eine neue Maschine kaufen, aber die alte geht einfach nicht kaputt, wobei jegliche Flüssigwaschmittel und Zusätze tabu waren und die Kiste ab und an mal Putzlappen mit 90°C schinden darf.
assyriska17.07.2019 11:32

Das macht AEG mit seinen Auto Dose Maschinen auch, nur kann man hier …Das macht AEG mit seinen Auto Dose Maschinen auch, nur kann man hier Waschmittel seiner wahl benutzen.


Das kannst du bei der Miele auch. Du bekommst Leerkartuschen dazu. Nur nützt das nix, da du ja dein Standardwaschmittel einfüllst.
Ha
flashback17.07.2019 11:19

Falls jemand noch nen Geburtstagsgutschein hat, nicht vergessen! 10€ R …Falls jemand noch nen Geburtstagsgutschein hat, nicht vergessen! 10€ Rabatt und kein Versand, hab jetzt 37,24€ gezahlt.


Hatte Geburtstag, aber keinen Gutschein bekommen. Muss man sich dafür irgendwo anmelden?
Bearbeitet von: "wayne0815" 17. Jul
Das_Kruemelmonster17.07.2019 11:34

"Schlamm" gibt es mit den unsäglichen Flüssigwaschmitteln und W …"Schlamm" gibt es mit den unsäglichen Flüssigwaschmitteln und Weichspülern. Wenn man dann auch nur noch mit 20-30°C wäscht, ist die Keimschleuder vorprogrammiert. Ist schön, wenn Miele das Problem mit Twindose gelöst hat, aber mit Pulver in normalen Maschinen wäre es auch nicht existent. Ich würde mir ja auch gerne mal eine neue Maschine kaufen, aber die alte geht einfach nicht kaputt, wobei jegliche Flüssigwaschmittel und Zusätze tabu waren und die Kiste ab und an mal Putzlappen mit 90°C schinden darf.


Mache ich genau so mit der "Nicht-Twin-Dose" Miele. Wenn du den dicken Dichtgummi zwischen Trommel und Bullauge zurückdrückst, siehst du den Unterschied trotzdem. Trotz Pulver und meinen 90°C Wäschen.
Bearbeitet von: "simmu" 17. Jul
wayne081517.07.2019 11:37

Ha Hatte Geburtstag, aber keinen Gutschein bekommen. Muss man sich dafür …Ha Hatte Geburtstag, aber keinen Gutschein bekommen. Muss man sich dafür irgendwo anmelden?


Da bin ich nicht sicher. Ich bin im Miele Shop registriert, hab ne Maschine registriert und schon mal da bestellt (zwar umsonst, da nen Gutschein bei der Maschine dabei war). Kann also sein das es nur an frühere Besteller oder Leute mit registrierter Maschine rausgeht b
Das ist was für unsere Generation Instagram,....

freewilly17.07.2019 11:46

Das ist was für unsere Generation Instagram,.... Das ist was für unsere Generation Instagram,....


Was soll das den damit tun haben? Im Endeffekt ist es nen super integriertes System. Wenn einem das Waschmittel gefällt und man kein Problem hat bissl mehr auszugeben.. Man kann es wahrscheinlich gut mit der unendlichen Android vs Apple Diskussion vergleichen
Bearbeitet von: "flashback" 17. Jul
flashback17.07.2019 11:50

Was soll das den damit tun haben? Im Endeffekt ist es nen super …Was soll das den damit tun haben? Im Endeffekt ist es nen super integriertes System. Wenn einem das Waschmittel gefällt und man kein Problem hat bissl mehr auszugeben.. Man kann es wahrscheinlich gut mit der unendlichen Android vs Apple Diskussion vergleichen



Es ist einfach totaler marketingquatsch, aber wie man sieht, fallen einige drauf rein....
Bearbeitet von: "freewilly" 17. Jul
freewilly17.07.2019 11:52

Es ist einfach totaler marketingquatsch, aber wie man sieht, fallen einige …Es ist einfach totaler marketingquatsch, aber wie man sieht, fallen einige drauf rein....


Apple oder Miele ;-)
Wir sind happy mit dem TwinDos System. Ich persönlich finde es sehr angenehm, dass ich diesen omnipräsenten Waschpulver Geruch nicht mehr ertragen muss.

Ach jo, wenn einer sich für die herkömmliche Variante entschieden hat, dann ist das auch gut, aber bitte uns TwinDosler nicht verunglimpfen.
P.S.: Also ich habe auch keinen Gutschein erhalten und empfand ehrlich gesagt den Miele Service dreist. Habe wegen einer Dummheit bei dem Miele Disponenten einen Tag umsonst freigekommen und auf den Servicetechniker gewartet. Als Entschuldigung gab es eine Packung Waschpulver für weiße Wäsche. Hoffe, dass dies eine einmalige Angelegenheit war, da wir uns bewusst für Miele und dem angeblich sehr guten Service entschieden haben und auch bereit waren den Mehrpreis zu bezahlen
Mosis17.07.2019 12:13

Wir sind happy mit dem TwinDos System. Ich persönlich finde es sehr …Wir sind happy mit dem TwinDos System. Ich persönlich finde es sehr angenehm, dass ich diesen omnipräsenten Waschpulver Geruch nicht mehr ertragen muss. Ach jo, wenn einer sich für die herkömmliche Variante entschieden hat, dann ist das auch gut, aber bitte uns TwinDosler nicht verunglimpfen.


Waschpulver ohne Parfüm gibt's auch zu kaufen. Zum Beispiel rossmann.de/de/…600
Bearbeitet von: "rubic" 17. Jul
rubic17.07.2019 12:25

Waschpulver ohne Parfüm gibt's auch zu kaufen. Zum Beispiel …Waschpulver ohne Parfüm gibt's auch zu kaufen. Zum Beispiel https://www.rossmann.de/de/Ultra-Sensitiv-Vollwaschmittel-16-WL/p/4305615413600


Das ist wohl richtig und bekannt, nur für viele einschließlich meiner Familie mit vier Maschinen zählt da dass gute und nicht zuletzt bequeme, Prima Ergebnis mit minimalen Aufwand. Im übrigen gibt es auch auf eBay und Amazon immer wieder gute Angebote so dass es sich nicht lohnt sich über Alternativen einen Kopf zu machen.
was ich gut finde, dass man nicht vor jeder Wäsche Waschmittel zugeben muss
Stiftung Warentest:

"Miele bewirbt das eigene Wasch­mittel als „Bestes Flüssig­wasch­mittel­system“. „System“ – weil die bei Flüssig­wasch­mitteln fehlende Bleiche aus einer separaten Flasche zugegeben wird. Im Kurz­test war die Miele-Maschine mit dem eigenem Mittel bei der Fleck­entfernung im 60-Grad-Programm deutlich schlechter als ein gutes Pulvervoll­wasch­mittel. Sie war auch nicht besser als die Siemens-Maschine mit einem guten Flüssig­wasch­mittel. Miele und Siemens verbrauchten bei den Wasch­versuchen mehr Wasch­mittel als vom Hersteller angegeben.
....
Für die Umwelt kann sich die Auto­dosierung lohnen, da weniger Wasch­mittel­reste ins Abwasser gelangen. Für den Geldbeutel rechnet sich das Miele-Wasch­mittel nicht. Für acht Kilogramm normal verschmutzte Wäsche schluckt Miele 150 Milliliter Flüssig­wasch­mittel. Die 1,5-Liter-Flaschen kosten je 12 Euro, das macht pro voller Ladung 1,20 Euro. Bei halber Beladung sind es rund 65 Cent. Das ist mehr als doppelt so teuer wie herkömm­liche Marken­wasch­mittel."
Die Behälter sehen anders aus als sonst. Im Übrigen: das ist das beste Waschmittel das man kaufen kann.
cheffrank17.07.2019 14:19

Die Behälter sehen anders aus als sonst. Im Übrigen: das ist das beste W …Die Behälter sehen anders aus als sonst. Im Übrigen: das ist das beste Waschmittel das man kaufen kann.


Darin ist seit einiger Zeit eine neue Waschmittel Formel enthalten. Twin dos verbraucht damit weniger Waschmittel. Muss im Menü allerdings selbst geändert werden.
Eierhahn17.07.2019 14:16

Stiftung Warentest:"Miele bewirbt das eigene Wasch­mittel als „Bestes F …Stiftung Warentest:"Miele bewirbt das eigene Wasch­mittel als „Bestes Flüssig­wasch­mittel­system“. „System“ – weil die bei Flüssig­wasch­mitteln fehlende Bleiche aus einer separaten Flasche zugegeben wird. Im Kurz­test war die Miele-Maschine mit dem eigenem Mittel bei der Fleck­entfernung im 60-Grad-Programm deutlich schlechter als ein gutes Pulvervoll­wasch­mittel. Sie war auch nicht besser als die Siemens-Maschine mit einem guten Flüssig­wasch­mittel. Miele und Siemens verbrauchten bei den Wasch­versuchen mehr Wasch­mittel als vom Hersteller angegeben.....Für die Umwelt kann sich die Auto­dosierung lohnen, da weniger Wasch­mittel­reste ins Abwasser gelangen. Für den Geldbeutel rechnet sich das Miele-Wasch­mittel nicht. Für acht Kilogramm normal verschmutzte Wäsche schluckt Miele 150 Milliliter Flüssig­wasch­mittel. Die 1,5-Liter-Flaschen kosten je 12 Euro, das macht pro voller Ladung 1,20 Euro. Bei halber Beladung sind es rund 65 Cent. Das ist mehr als doppelt so teuer wie herkömm­liche Marken­wasch­mittel."


Aha, dann braucht man nach jeder zehnten Wäsche eine neue "Patrone"....
Bin auch in ein TwinDosler und deshalb vielleicht etwas vorbelastet... Nun ist bei mir das Inklusivpaket (3x UP1 und 2x UP2) fast aufgebraucht, sodass ich jetzt überlege, wie ich am besten weitermache. Die Leerkartuschen sind natürlich auch schon da, jetzt geht es nur noch um das Waschmittel. Leider kann man nicht pauschal sagen, wieviel Flüssigwaschmittel genau dosiert wird, denn es hängt nicht nur von der Wäschemenge/-gewicht ab, sondern auch noch vom eingestellten Verschmutzungsgrad und der Wasserhärte. Insofern schätze ich, dass die angegebenen 111 Wäschen nur im "Idealfall" erreicht werden. Momentan experimentie ich etwas rum und versuche herauszubekommen, wieviel Waschmittel bei meiner Wasserhärte und dem gewählten Programm bei mittlerer Verschmutzung dosiert werden. Wäsche wiege ich natürlich auch vorher aus, das scheint die Maschine ja auch iwie zu machen, versuche ich gerade herauszubekommen. Ansonsten ist das aktuelle Angebot gerade nicht schlecht, habe auch schon überlegt, es hier zu einzustellen. Mit NL/Geburtstags-GS kommt man so auf 86€ für 10 Flaschen, also dann 8,60€/Flasche. Das ist insofern schon weniger als die von Stiftung Warentest veranschlagten 12€/Flasche. Der Clou ist halt, dass die Maschine die Beladung erkennt (Waage eingebaut?) und entsprechend dosiert, sodass man bei geringerer Füllmenge auch weniger Waschmittel (und Wasser?) verbraucht. Wie gesagt, die Punkte mit Fragezeichen versuche ich noch herauszubekommen. Stromverbrauch und Wasserverbraucht zeigt die Maschine ja auch an, könnte man natürlich auch noch extern messen und die Maschine "kontrollieren", dann braucht es eigentlich nur noch etwas Geduld und Excel.
Die Frage der Fragen wäre nur, was mit Fremdhersteller-Waschmittel passiert. Immerhin kann man ja, zumindest nach Anzeige, ml-genau dosieren lassen. Fraglich ist nur, ob die Dosierung dann auch gewichts-/mengenabhängig erfolgt, was ich nicht vermute. Natürlich könnte man das alles ausprobieren, aber gut...mal sehen, wie das Ergebnis mit Miele aussieht. Letztlich wird man dem Optimum, was die Dosierung angeht, mit dem Miele-System sicherlich am nächsten kommen und wenn die Wäsche sauber wird, so kann man bei diesem Angebot den geringeren Mehrpeis auch verkraften, denke ich. Immerhin braucht man dann nur noch Kartuschen zu wechseln...

Übrigens passt die Waschladungskalkulation in der Beschreibung hinten und vorne nicht, z.B. wird bei Weißwäsche 1:1 dosiert und bei Buntwäsche 2/3:1/3. Der Gesamtverbrauch richtet sich also auch nach der Art der Wäsche.
Bearbeitet von: "undealete" 18. Jul
Eierhahn17.07.2019 14:16

Stiftung Warentest:"Miele bewirbt das eigene Wasch­mittel als „Bestes F …Stiftung Warentest:"Miele bewirbt das eigene Wasch­mittel als „Bestes Flüssig­wasch­mittel­system“. „System“ – weil die bei Flüssig­wasch­mitteln fehlende Bleiche aus einer separaten Flasche zugegeben wird. Im Kurz­test war die Miele-Maschine mit dem eigenem Mittel bei der Fleck­entfernung im 60-Grad-Programm deutlich schlechter als ein gutes Pulvervoll­wasch­mittel. Sie war auch nicht besser als die Siemens-Maschine mit einem guten Flüssig­wasch­mittel. Miele und Siemens verbrauchten bei den Wasch­versuchen mehr Wasch­mittel als vom Hersteller angegeben.....Für die Umwelt kann sich die Auto­dosierung lohnen, da weniger Wasch­mittel­reste ins Abwasser gelangen. Für den Geldbeutel rechnet sich das Miele-Wasch­mittel nicht. Für acht Kilogramm normal verschmutzte Wäsche schluckt Miele 150 Milliliter Flüssig­wasch­mittel. Die 1,5-Liter-Flaschen kosten je 12 Euro, das macht pro voller Ladung 1,20 Euro. Bei halber Beladung sind es rund 65 Cent. Das ist mehr als doppelt so teuer wie herkömm­liche Marken­wasch­mittel."


Danke für die „Warnung“. Thema somit mE geklärt.
Der Vergleichsperis passt nicht. Beim Mediamarkt gibt es das Set für 56,90 + 1,99 Versand, zusammen also 58,89 Euro (mediamarkt.de/de/…tml).

Korrigiere: Hier gibt es einen besseren Preis: 56,89 inkl. Versand: bueromarkt-ag.de/was…e11

Bitte Vergleichspreis anpassen.
Bearbeitet von: "Elvis85" 17. Jul
Bei mir wurden eben für ein Paket keine VK berechnet. Der 10€ Gutschein (glaube vom Geburtstag) wurde auch akzeptiert.
Auf dem Etickett steht der Hersteller, das ist der gleiche der auch die ganzen waschmittel für die Discounter macht. Was den Preisunterschied betrifft kann man sich ja den Rest denken
petwussy18.07.2019 19:11

Auf dem Etickett steht der Hersteller, das ist der gleiche der auch die …Auf dem Etickett steht der Hersteller, das ist der gleiche der auch die ganzen waschmittel für die Discounter macht. Was den Preisunterschied betrifft kann man sich ja den Rest denken


Das ist ungefähr so aufschlussreich wie wenn man ein Tefalpfanne kauft, es gibt Unterschiede wie Tag und Nacht,
und bei den Autos ist es das selbe.
bayernex18.07.2019 20:17

Das ist ungefähr so aufschlussreich wie wenn man ein Tefalpfanne kauft, es …Das ist ungefähr so aufschlussreich wie wenn man ein Tefalpfanne kauft, es gibt Unterschiede wie Tag und Nacht,und bei den Autos ist es das selbe.


Richtig das ist wie wenn ein Billighersteller, premiumprodukte herstellt. Plötzlich kann er das genauso gut wie andere. Die Discounter Waschmittel sind ja eigentlich sehr gut. Aber zu solchen Preisen die Miele abruft ist das imho nicht gerechtfertigt
petwussy18.07.2019 20:34

Richtig das ist wie wenn ein Billighersteller, premiumprodukte herstellt. …Richtig das ist wie wenn ein Billighersteller, premiumprodukte herstellt. Plötzlich kann er das genauso gut wie andere. Die Discounter Waschmittel sind ja eigentlich sehr gut. Aber zu solchen Preisen die Miele abruft ist das imho nicht gerechtfertigt


Ich mag es einfach nicht wenn man, mit verlaub Behauptungen raushaut die absolut unfundiert sind, so wie
du es hier machst. Hast du dir mal die Inhaltsstoffe angeschaut wenn du hier schon solche Dinge behauptest..
Ein Koch kann auch nur so gut Kochen wie es seine Zutaten hergeben, hat er mehr Budget zur Verfügung kann
auch er mehr daraus machen, also liegt es auch am Budget und dem Material.

Fundiere doch einfach deine Behauptungen und posaune hier nicht so rum ohne es zu Belegen.
bayernex18.07.2019 21:58

Ich mag es einfach nicht wenn man, mit verlaub Behauptungen raushaut die …Ich mag es einfach nicht wenn man, mit verlaub Behauptungen raushaut die absolut unfundiert sind, so wiedu es hier machst. Hast du dir mal die Inhaltsstoffe angeschaut wenn du hier schon solche Dinge behauptest..Ein Koch kann auch nur so gut Kochen wie es seine Zutaten hergeben, hat er mehr Budget zur Verfügung kann auch er mehr daraus machen, also liegt es auch am Budget und dem Material.Fundiere doch einfach deine Behauptungen und posaune hier nicht so rum ohne es zu Belegen.


Meine Argumentation ist: Hersteller niedrigpreisiger Produkte muss im Vergleich zum Hersteller hochwertiger Produkte erstmal ein hochwertiges Produkt zustande bringen. Da aber beim Waschmittel die Discounter Produkte bereit Top abschneiden, und somit die Unterschiede sowieso gering ist, sehe ich einfach den Mehrwert nicht. Hoffe ist so verständlich. Hoffe beim nächsten Stiftung Warentest zeigt sich dann was Sache ist
Was passiert wenn man da einfach Ariel reinspritzt?!
petwussy18.07.2019 22:13

Meine Argumentation ist: Hersteller niedrigpreisiger Produkte muss im …Meine Argumentation ist: Hersteller niedrigpreisiger Produkte muss im Vergleich zum Hersteller hochwertiger Produkte erstmal ein hochwertiges Produkt zustande bringen. Da aber beim Waschmittel die Discounter Produkte bereit Top abschneiden, und somit die Unterschiede sowieso gering ist, sehe ich einfach den Mehrwert nicht. Hoffe ist so verständlich. Hoffe beim nächsten Stiftung Warentest zeigt sich dann was Sache ist


Es gibt jetzt gerade einen Color-Flüssig-Waschmitteltest in 07/19, leider sind dort nicht die Dosierempfehlungen abgedruckt, um besser vergleichen zu können. Online sind immer komischerweise nur die Vorderseiten abgebildet. Werde demnächst mal eine Discounterrunde machen und das alles abfotografieren. Sicherlich wird man mit den Discounter-Produkten preislich besser wegkommen. Bei Weißwäsche hat man dann allerdings ein Problem, so wie ich das verstanden habe, vertragen sich Bleichmittel und Colorwaschmittel inhaltsstoffmäßig nicht, sodass sie bei Miele auch separat sind. Das heißt also, dass man bei Weißwäsche wieder Pulver nutzen müsste und man wieder händisch dosieren müsste. Insofern hat das Miele-System schon ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. Dauernd die Patronen zu welchseln, also für Color dann das günstigere Waschmittel zu nehmen, hat auf Dauer leider auch keinen Sinn, da man "Spülverluste" hinnehmen müsste. Habe auch schon überlegt, statt UP1 das Color-Waschmittel zu nehmen und UP eingestellt zu lassen. Allerdings ist es fraglich, ob sich die Rezepturen auch so ergänzen, dass das Ergebnis stimmt. Wenn man nur die Inhaltsstoffe vergleichen könnte... Tja, schwierig, also m.E. wäre es am sinnvollsten, entweder bei TwinDos zu bleiben oder für die preislich günstigere Variante auf Flüssig-Color- und Pulver-Waschmittel für Weißes zu setzen. Dann könnte man evtl. noch den 2. UP-Slot für Weichspüler o.ä. nutzen. Hierbei muss man dann aber wieder Pulver dosieren, sodass es letztlich darauf hinausläuft, ob einem der Komfort den Aufpreis wert ist.
Wer noch kein Newsletter abonniert hat kann nochmal mehr sparen. Find das ja Abzocke, dass es 48€ kostet und ab 49€ Versandkostenfrei ist.
Mit Newsletteranmeldung gibts 10€ Rabatt und Versandkostenfrei ab 50€ Einkaufswert. Also nimmt noch noch irgendwas dazu, in meinem Fall die Booster Caps, dann hab ich Das TwinDos+Caps für 44,45€ ohne Versandkosten.

22910686-F7Bqr.jpg
22910686-6zPCT.jpg
Achja und zu dem Thema ob das jetzt teures Waschmittel ist, dafür ist das einfach total bequem, einmal Knöpfchen drücken, den Rest macht die Maschine Und wer sich eine Waschtrocker von Miele für 1800€ leisten kann sollte auch noch die 50€ im Jahr (so lang hats bei mir gereicht, Alleinerziehend mit einem kleinen Kind) für Waschmittel übrig haben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text