Miele Waschmaschine & Wärmepumpentrockner für je 699€ bei ao
835°Abgelaufen

Miele Waschmaschine & Wärmepumpentrockner für je 699€ bei ao

699€764,99€-9%ao.de Angebote
31
aktualisiert 29. Jun (eingestellt 13. Apr)
Update 1
Die beiden Miele-Maschinen sind zu identischen Konditionen zurück.
Nach dem Deal vom Dienstag hat ao scheinbar Gefallen daran gefunden, Sachen von Miele zu rabattieren. So gibt es heute eine Waschmaschine und einen Wärmepumpentrockner auf jeweils 699€ reduziert.

Der Versand erfolgt hier wie immer kostenlos.

Zu den Produkten:

1160164.jpg

1160164.jpg
Zusätzliche Info
Ao.de AngeboteAo.de Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Legatovor 11 m

Puh Deutsch.....




Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der Sprache nicht so mächtig ist.
Also hier soll er weiter machen.

Ich finde hier keinen Ansatz, was er meint oder meinen wollte. Da wird ein Amazon Kommentar mit einbezogen, weil angeblich die Tür aufsprang.

Außerdem ist die ideale Kombi, 8Kg Wama und 7Kg Trockner, man kann eh nicht alles in den Trockner werfen, außerdem ist die Wama nur selten randvoll, da man ja da auch sortieren muss. Wir sind 4 Erwachsene und die Enkelkinder sind auch noch da, wird selten voll, wegen trennen. Und wenn sie dennoch mal voll sein sollte, fällt eh ein Teil raus den man besser nicht in den Trockner wirft. Worauf man aber achten sollte ist, das der Trockner die Restfeuchte erkennt, was nicht alle machen.

Die halb und voll Programme kosten nur unnötig Geld und Zeit.
Blauer_Esel13. Apr

Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der …Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der Sprache nicht so mächtig ist.Also hier soll er weiter machen.


Stimmt, denn das wird bald der Standard in Deutschland!
IbrahimSchnappervor 47 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.




????

Du klingst voll verwirrt
IbrahimSchnappervor 1 h, 39 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.


Wenn die bei 80kg kommen, kann ich mich waschen lassen und trocknen.
31 Kommentare
Shoop Casback nicht vergessen sind auch noch mal 2 %
bitte in die Beschreibung aufnehmen
Das war kein Gutscheinfehler!
Bearbeitet von: "Nureindeal" 13. Apr
Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.
Bearbeitet von: "IbrahimSchnapper" 13. Apr
IbrahimSchnappervor 23 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.


Off-Topic
IbrahimSchnappervor 47 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.




????

Du klingst voll verwirrt
IbrahimSchnappervor 1 h, 1 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.


Puh Deutsch.....
Schade nur 7kg
Legatovor 11 m

Puh Deutsch.....




Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der Sprache nicht so mächtig ist.
Also hier soll er weiter machen.

Ich finde hier keinen Ansatz, was er meint oder meinen wollte. Da wird ein Amazon Kommentar mit einbezogen, weil angeblich die Tür aufsprang.

Außerdem ist die ideale Kombi, 8Kg Wama und 7Kg Trockner, man kann eh nicht alles in den Trockner werfen, außerdem ist die Wama nur selten randvoll, da man ja da auch sortieren muss. Wir sind 4 Erwachsene und die Enkelkinder sind auch noch da, wird selten voll, wegen trennen. Und wenn sie dennoch mal voll sein sollte, fällt eh ein Teil raus den man besser nicht in den Trockner wirft. Worauf man aber achten sollte ist, das der Trockner die Restfeuchte erkennt, was nicht alle machen.

Die halb und voll Programme kosten nur unnötig Geld und Zeit.
IbrahimSchnappervor 1 h, 39 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.


Wenn die bei 80kg kommen, kann ich mich waschen lassen und trocknen.
Und jetzt noch 1200€ Kombipreis wenn man beide kauf!
Mikevor 36 m

Und jetzt noch 1200€ Kombipreis wenn man beide kauf!


... das war ein Spass oder wo findet man das?
Nureindealvor 4 h, 5 m

Das war kein Gutscheinfehler!


Lass mir meinen 2.000 Grad Deal
IbrahimSchnappervor 5 h, 18 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.


Wenn du in die Miele 1kg mehr reinschmeißt hält sie wahrscheinlich immer noch länger als alle anderen...
schiffiivor 6 h, 52 m

Wenn du in die Miele 1kg mehr reinschmeißt hält sie wahrscheinlich immer n …Wenn du in die Miele 1kg mehr reinschmeißt hält sie wahrscheinlich immer noch länger als alle anderen...


Die meisten Waschmaschinen soll kaputt gehen weil die zu voll macht. Unsere beiden WM s (Bosch 2014, Haier 2017)haben Unwucht Kontrolle. Und beide blieben schon stehen weil die zu voll waren. bei trockner würde die Dichtungen zwischen Bottich und Türe undicht und Dampf würde entweicht. Der Verschleiß ist größer bei mehr Gewicht. So wars das bei unseren Siemens Kondenstrockner 7kg B 2011. Die läuft immer noch, wir benutzen die aber nicht mehr. Verbrauch ist 2,5 kWh unsere neue Beko Trockner 0,8 kWh.
Bearbeitet von: "IbrahimSchnapper" 14. Apr
IbrahimSchnappervor 24 m

Die meisten Waschmaschinen soll kaputt gehen weil die zu voll macht. …Die meisten Waschmaschinen soll kaputt gehen weil die zu voll macht. Unsere beiden WM s (Bosch 2014, Haier 2017)haben Unwucht Kontrolle. Und beide blieben schon stehen weil die zu voll waren. bei trockner würde die Dichtungen zwischen Bottich und Türe undicht und Dampf würde entweicht. Der Verschleißes ist größer bei mehr Gewicht. So wars das bei unseren Siemens Kondenstrockner 7kg B 2011. Die läuft immer noch, wir benutzen die aber nicht mehr. Verbrauch ist 2,5 kWh unsere neue Beko Trockner 0,8 kWh.


Ich mach meine miele so voll wie geht und mach dafür die schleuderzahl etwas niedriger...
Keine Probleme.
Sepppvor 12 h, 7 m

... das war ein Spass oder wo findet man das?


Das war ein Wunsch
IbrahimSchnappervor 15 h, 10 m

Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll …Bei 8kg trockner hät den trockner gekauft. Mit mein beko 8kg bin voll zufrieden amazon whd für ca 180euro gekauft leider finde das model nicht mehr. Und andere Modelle von beko bekommen keine guten Bewertungen leider ( die Türe ofnet sich selber bei trocknen bei neuen model). Deswegen hät die miele trockner gekauft leider hat sie 1kg zuwenig. Eine haier 10kg Waschmaschine wollte zulegen, aber eine 10kg bezahlbaren sehr guten trockner gibt nicht. Die bezahlbaren auf Markt brauchen auch ca 5 Stunden bis die Wäsche trocknen. Samsung hat Werk in der Türkei die 12kg Waschmaschinen jetzt herstellen. Kommen bald 12kg trockner? da bin doch Gespannt wie das weitergeht, leider das Gesamtgewicht der samsung Waschmaschine stand nicht drin. Das hätte mich doch interessiert. Viele ab 9kg WM laufen einen weg lese in Bewertungen. Günstige WM s. Deswegen werden die 7kg billig Verkauf von miele und co denke ich.



..so ein Quatsch...Wäscheleine da geht ein Kilo mehr drauf..lol
IbrahimSchnappervor 8 h, 35 m

Die meisten Waschmaschinen soll kaputt gehen weil die zu voll macht. …Die meisten Waschmaschinen soll kaputt gehen weil die zu voll macht. Unsere beiden WM s (Bosch 2014, Haier 2017)haben Unwucht Kontrolle. Und beide blieben schon stehen weil die zu voll waren. bei trockner würde die Dichtungen zwischen Bottich und Türe undicht und Dampf würde entweicht. Der Verschleiß ist größer bei mehr Gewicht. So wars das bei unseren Siemens Kondenstrockner 7kg B 2011. Die läuft immer noch, wir benutzen die aber nicht mehr. Verbrauch ist 2,5 kWh unsere neue Beko Trockner 0,8 kWh.



..ja die türkischen Maschinen sind halt die besten...und eine Miele gegen eine Beko tauschen ..lol
Blauer_Esel13. Apr

Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der …Das ist egal, es soll sich jeder trauen zu schreiben auch wenn er der Sprache nicht so mächtig ist.Also hier soll er weiter machen.


Stimmt, denn das wird bald der Standard in Deutschland!
Jemand Erfahrung im Vergleich zur Bosch Serie 8?
Mups114. Apr

..ja die türkischen Maschinen sind halt die besten...und eine Miele gegen …..ja die türkischen Maschinen sind halt die besten...und eine Miele gegen eine Beko tauschen ..lol


Die günstigen Maschinen von Miele kommen mittlerweile zum größten Teil aus dem Ausland, in Deutschland findet lediglich die Endmontage statt. Wer wirklich "Made in Germany" haben will muss zu den Top Modellen von Miele greifen, die kosten allerdings auch gut das doppelte. Aber speziell die aktuellen Topmodelle von Miele haben ganz massive Probleme. Bei den günstigen Maschinen würde ich eher zur Konkurrenz greifen, die bieten mehr Austattung und sind nicht weniger zuverlässig. Lediglich bei den günstigen bis mittelpreisigen Trocknern habe ich nichts an Miele auszusetzen, natürlich gibt es auch dort das ein oder andere Modell was Probleme hat, dieses Problem haben aber auch andere Hersteller.

Diese Maschine scheint auch nur das Watercontrol-System (WCS) zu haben, was keinen vollständigen Schutz vor Wasserschäden bietet. Die Maschinen mit dem Waterproof-System (WPS) haben zusätzlich ein Magnetventil am Anschluss, ich würde daher immer eine Maschine mit dem WPS-System bevorzugen.
rantaplanvor 36 m

Diese Maschine scheint auch nur das Watercontrol-System (WCS) zu haben, …Diese Maschine scheint auch nur das Watercontrol-System (WCS) zu haben, was keinen vollständigen Schutz vor Wasserschäden bietet. Die Maschinen mit dem Waterproof-System (WPS) haben zusätzlich ein Magnetventil am Anschluss, ich würde daher immer eine Maschine mit dem WPS-System bevorzugen.


Wir haben gestern auch eine Miele (WWE 660) mit WCS gekauft und meine Frau war deshalb etwas unsicher. Die Verkäuferin meinte aber, dass dies der Versicherung im Schadensfall definitiv reichen würde und dass WCS bei Miele besser sei als bei bei den meisten anderen Maschinen. Mich würde interessieren, woher du deine Informationen beziehst oder warum du immer zu WPS greifen würdest. Im Moment steht unsere Maschine ohnehin im Waschkeller, mit Abfluss. Würdest du eine solche Maschine, im Falle eines Umzugs, nicht in der Küche aufstellen? Kann man da noch was nachrüsten? Der Preis war mit 699 Euro eben sehr verlockend.
iDiotvor 46 m

Wir haben gestern auch eine Miele (WWE 660) mit WCS gekauft und meine Frau …Wir haben gestern auch eine Miele (WWE 660) mit WCS gekauft und meine Frau war deshalb etwas unsicher. Die Verkäuferin meinte aber, dass dies der Versicherung im Schadensfall definitiv reichen würde und dass WCS bei Miele besser sei als bei bei den meisten anderen Maschinen. Mich würde interessieren, woher du deine Informationen beziehst oder warum du immer zu WPS greifen würdest. Im Moment steht unsere Maschine ohnehin im Waschkeller, mit Abfluss. Würdest du eine solche Maschine, im Falle eines Umzugs, nicht in der Küche aufstellen? Kann man da noch was nachrüsten? Der Preis war mit 699 Euro eben sehr verlockend.


Soweit ich die Informationen richtig deute ist das WCS System vergleichbar mit den alten mechanischen Aquastop-Systemen ohne einem doppelwandigem Schlauch, es ist quasi ein Basisschutz aber kein Vollwasserschutz. Es gibt einen Sensor in der Bodenwanne, welcher in der Maschine auslaufendes Wasser detektiert, und die Maschine misst ob genug Wasser ankommt (was auch zu Problemen führen kann wenn der Zufluss nicht hoch genug ist). Nur was passiert wenn der Schlauch defekt ist? Oder wenn Wasser so ausläuft, dass es nicht direkt in der Bodenwanne landet (kann durchaus passieren). Das WCS-System funktioniert nur zuverlässig wenn die Maschine läuft, oft treten aber Wasserschäden gerade dann auf wenn die Maschine nicht läuft.

Ein Vollwasserschutz setzt daher direkt am Anschluss an. Das Magnetventil öffnet nur wenn die Maschine Wasser braucht, sofern die Maschine nicht läuft oder ausgeschaltet ist wird das Ventil automatisch geschlossen. Der Schlauch ist außerdem doppelwandig, würde dort Wasser auslaufen würde das Ventil ebenfalls sofort geschlossen. In der Maschine gibt es außerdem einen Sensor in der Bodenwanne, welcher ebenfalls den Zulauf Stoppt wenn Wasser daneben gehen sollte.

Mein Siemens Waschtrockner hat nicht mehr gekostet und hat trotzdem einen Vollwasserschutz mit Magnetventil, gleiches gilt für die AEG Waschmaschine von meiner Mutter. Ich halte die Aussage der Verkäuferin, dass das MCS-System von Miele besser sei als bei den meisten anderen Maschinen für Unsinn, nur WPS-System ist vergleichbar mit einem Vollwasserschutz. Und was die Versicherung betrifft würde ich mich niemals auf die Aussage einer Verkäuferin verlassen, ich würde mich direkt bei der Versicherung erkundigen. Meine besteht z.B. auf einen Vollwasserschutz.

Das WPS-System benötigt ein Signal zum öffnen des Magnetventils, d.h. die Maschine muss in der Lage sein dieses zu Liefern. Ob dies bei einer Maschine welche mit WCS-System ausgeliefert wird der Fall ist weiß ich nicht.

BTW: Der Wikipedia Artikel zum Thema Aquastop geht auch auf das Watercontrol-System (WCS) ein. Ich würde mich bei eurer Versicherung erkundigen, und falls die nein sagt würde ich dies der Verkäuferin mitteilen welche euch diese Maschine verkauft hat.
Bearbeitet von: "rantaplan" 29. Jun
Hi, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das Kabel hinten habe ich mir angesehen. Das sieht extrem stabil und auch doppelwandig aus, eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass da jemals was passieren könnte. Aber ich werde es mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Miele hat in der Vergangenheit große Qualitätsprobleme mit ausländischen Teilen sowie der Produktion dort gemacht und viele Aktivitäten wieder nach Gütersloh verlagert. Das so eine Edelstahltrommel in China gefertigt wird liegt auf der Hand, dort wird etwa 90% der weltweiten Edelstahlverarbeitung betrieben.
Bis auf den fehlenden Aquastop ein Hot von mir. Meine Mielegeschichte erspare ich euch
iDiotvor 54 m

Hi, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das Kabel hinten habe ich m …Hi, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das Kabel hinten habe ich mir angesehen. Das sieht extrem stabil und auch doppelwandig aus, eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass da jemals was passieren könnte. Aber ich werde es mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.


Auf den Produktbildern als auch auf der Infoseite zum WCS-System sehe ich einen normalen Wasserschlauch (WCS) bzw. einen Panzerschlauch mit äußerem Metallgeflecht (WPM). Das WPM-System ist dabei nichts anderes als das WCS-System nur mit einem stabilerem Schlauch. Auch wenn diese Schläuche sehr stabil wirken können sie durchaus undicht werden, vor allem an den Anschlüssen (Übergang zwischen dem Schlauch und der Muffe) aber mit zunehmenden Alter auch an anderen Stellen.

Ein doppelwandiger Aquastop-Schlauch ist im Grunde genommen nicht anders aufgebaut, hat außen aber einen zusätzlichen Schlauch aus Kunststoff. Es gibt verschiedene Systeme, die älteren rein mechanischen Systeme verschließen den Zulauf mechanisch sobald austretendes Wasser in dem äußeren Schlauch das obere Ventil erreicht, dort ist ein kleines Sichtfenster welches mit einem roten Punkt anzeigt ob es ausgelöst hat oder nicht.

Bei den elektronischen Systemen wird austretendes Wasser durch den äußeren Schlauch in das innere der Maschine geleitet, wo ein Wassersensor auslöst und das Magnetventil schließt. Man erkennt sie an der recht großen Box am Anschluss, aber auch am innen liegenden Kabel, welches zum öffnen des Magnetventils dient. Der große Vorteil dieses Systems ist, dass das Magnetventil am Anfang des Schlauches nur während des Betriebs geöffnet ist, also nur solange die Maschine Wasser braucht. Sobald das Programm zu Ende ist oder die Maschine ausgeschaltet wird schließt sich automatisch das Magnetventil. Es ist quasi so, als würde man nach dem Ende des Waschprogrammes den Wasserhahn zudrehen. Viele Geräte besitzen noch ein zweites Magnetventil im inneren der Maschine, sofern das obere Magnetventil nicht mehr funktionieren sollte.

Auch wenn eure Maschine nicht kompatibel zu den elektronischen Systemen mit Magnetventil sein sollte, so sollte es trotzdem möglich sein einen mechanischen Aquastop-Schlauch zu montieren (Kosten ca. 15-20 €).

Im übrigen finde ich es sehr ärgerlich wie undurchsichtig die Bezeichnung und die Produktbeschreibung vieler Hersteller in diesem Punkt ist. Jeder Hersteller hat seine eigenen Bezeichnungen, die teilweise bewusst irreführend sind. Es ist teilweise kaum möglich herauszufinden mit welchem System eine Maschine nun wirklich ausgestattet ist.
Ich glaube nun eher nicht, dass eine Waschmaschine vor allem durch volle Beladung kaputt geht. Vorstellen kann ich mir hingegen, dass eine Toplader-Maschine wegen der zwei Lager durchaus länger halten kann. Lagerschaden dürften besonders durch niedrige Waschtemperaturen und zu geringem Wasserverbrauch entstehen. Heutige Geräte haben ja nicht selten ein spezielles Programm zur Trommelreinigung. Wer sich etwas mehr damit beschäftigen möchte findet unten zwei Links.

AO: Wir haben mit dem Aufbauservice von AO (durch Rhenus Logistics) keine guten Erfahrungen gemacht. Ich würde besser darauf verzichten. Des Weiteren gibt es 7 % Rabatt über Corporate Benefits.

m.spiegel.de/spi…tml

Bearbeitet von: "chris99" 29. Jun
chris99vor 1 h, 45 m

AO: Wir haben mit dem Aufbauservice von AO (durch Rhenus Logistics) keine …AO: Wir haben mit dem Aufbauservice von AO (durch Rhenus Logistics) keine guten Erfahrungen gemacht. Ich würde besser darauf verzichten.


Ich bin im Grunde mit der Anlieferung und dem Anschluss meines Siemens Waschtrockners recht zufrieden gewesen. Ich konnte mir ein Zeitfenster aussuchen (ich meine es waren ca. 4 Stunden), man hat sich eine halbe Stunde vorher telefonisch angekündigt und der 90 kg schwere Waschtrockner wurde auch anstandslos ins Bad gebracht und angeschlossen. Einziger Wermutstropfen war, dass die Monteure keinen passenden Stutzen für den Ablauf dabei hatten, und dass sie die Maschine nicht ausgerichtet haben (hatten auch kein passendes Werkzeug dabei).

Auch die Anlieferung unseres Kühlschranks verlief genauso problemlos. Wir hatten ein Problem mit dem Wechsel des Türanschlages, der Kundendienst von AO hat uns aber schnell und unkompliziert geholfen. Da habe ich schon wesentlich schlechtere Erfahrungen gemacht.
rantaplanvor 12 h, 15 m

Ich bin im Grunde mit der Anlieferung und dem Anschluss meines Siemens …Ich bin im Grunde mit der Anlieferung und dem Anschluss meines Siemens Waschtrockners recht zufrieden gewesen. Ich konnte mir ein Zeitfenster aussuchen (ich meine es waren ca. 4 Stunden), man hat sich eine halbe Stunde vorher telefonisch angekündigt und der 90 kg schwere Waschtrockner wurde auch anstandslos ins Bad gebracht und angeschlossen. Einziger Wermutstropfen war, dass die Monteure keinen passenden Stutzen für den Ablauf dabei hatten, und dass sie die Maschine nicht ausgerichtet haben (hatten auch kein passendes Werkzeug dabei).Auch die Anlieferung unseres Kühlschranks verlief genauso problemlos. Wir hatten ein Problem mit dem Wechsel des Türanschlages, der Kundendienst von AO hat uns aber schnell und unkompliziert geholfen. Da habe ich schon wesentlich schlechtere Erfahrungen gemacht.


1:1 selbe Aktion bei mir auch (andere Firma). Auf die Frage, warum sie das Kleinmaterial bei Montage nicht dabei haben: "Das sei Teil des Bades, nicht Teil der Waschmaschine". Die Pfosten haben also demonstrativ kein Kleinmaterial iHv 4 Euro und 30g Gewicht dabei...

Ausrichten kann man sich denke ich bei einem halbwegs gut gefliesten Bad sparen, Hab nur mit der Wasserwaage kurz kontrolliert - kein Problem, und sie wandert auch nicht.
Bearbeitet von: "Held_der_Fteine" 30. Jun
Held_der_Fteine29. Jun

1:1 selbe Aktion bei mir auch. Auf die Frage, warum …1:1 selbe Aktion bei mir auch. Auf die Frage, warum sie das Kleinmaterial bei Montage nicht dabei haben: "Das sei Teil des Bades, nicht Teil der Waschmaschine". Die Pfosten haben also demonstrativ kein Kleinmaterial iHv 4 Euro und 30g Gewicht dabei... Ausrichten kann man sich denke ich bei einem halbwegs gut gefliesten Bad sparen, Hab nur mit der Wasserwaage kurz kontrolliert - kein Problem, und sie wandert auch nicht.


Ich habe AO eine Mail geschrieben, warum sie nicht in den Fahrzeugen zumindest die grundlegenden Werkzeuge hinterlegen. Man hat mir dann versprochen dass in Zukunft jedes Fahrzeug einen Werkzeugkoffer bekommt. Ich finde es halt schon etwas peinlich, wenn sich die Monteure ihr Werkzeug vom Kunden leihen müssen.

Davon ab waren sie aber sehr freundlich und vorsichtig. Ich habe ein Mikro-Bad, es ist nicht leicht dort ein 90 Kilomonster von Waschtrockner zu deponieren.
Bearbeitet von: "rantaplan" 30. Jun
-
Bearbeitet von: "chris99" 1. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text