Miele WDA110 WCS Waschmaschine für 599€ bei Cyberport
757°Abgelaufen

Miele WDA110 WCS Waschmaschine für 599€ bei Cyberport

85
eingestellt am 5. Dez 2016heiß seit 5. Dez 2016
Gerade hat der "Preiswecker" bei mir geklingelt, da ich nach einer Waschmaschine von Miele gesucht hatte.
Gerade gibt es bei Cyberport die Miele WDA110 WCS für unschlagbare 599€ mit kostenlosem Versand!

Nächster Idealo Preis ist 675€

Redaktion

idealo.de/pre…tpb

38 Bewertungen mit 4,6 Sternen.

Energieeffizienzklasse: A++ • Schleuderwirkungsklasse: B • Farbe: weiß • Schleuderdrehzahl: max. 1400U/min • Fassungsvermögen: 7.00kg • Programme: Automatic plus, Baumwolle, Pflegeleicht, Feinwäsche, Express 20, Dunkles/Jeans, Handwasch-Wolle, Oberhemden • Zusatzoptionen: Vorwäsche, Einweichen, Kurz, Wasser plus • Display: LCD • Ausstattung: Programmablaufanzeige, Restlaufzeitanzeige, Mengenautomatik • Sicherheit: AquaStop (Watercontrol-System WCS) • Geräuschentwicklung: 77dB(A) • Energieverbrauch: 179kWh/Jahr • Wasserverbrauch: 10560l/Jahr • Bauart: Standgerät, unterbaufähig, säulenfähig • Abmessungen (HxBxT): 850x595x610mm • Gewicht: 94.00kg

Beste Kommentare

Miele Besitzer - > Sekte

Verfasser

tf297vor 21 m

Sehr magere Dealbeschreibung.



Wusste nicht, dass ich hier eine komplette Produktbeschreibung abliefern muss, wo diese doch einen klick entfernt ist?

Banana880vor 1 m

Miele Besitzer - > Sekte


Bei Banana880 macht Mutti wohl noch die Wäsche, daher kann er sich leider keine fundierte Meinung zu Waschmaschinen bilden

sphoenixcompanyvor 57 m

Mich würde allgemein mal Interessieren, auf was sich das A+++ bezieht. Es gibt ja mittlerweile Blitzprogramme (~1h waschen) und dann geht es hoch bis manchmal 3,5h... Ka was da noch A+++ ist. p.s. zum Deal, ob das so pralle ist das Miele sich jetzt im Mittleren Preis-Segment etabliert.... Irgendwas muss zwangsläufig auf der Strecke bleiben.


immer 220 Waschgänge/Jahr,Voll- und Teilbeladung bei 40 und 60 Grad, die Hersteller dürfen entscheiden ob mit, oder ohne Eco Modus. Mit Eco modus merkt man sofort, das unterschreitet die 190 kWh im Jahr und das bei einem A+++ Wohlgemerkt.

Um so weiter eine Maschine unter die 180 kWh kommt um so Niedriger die Temperaturen im Eco Modus, hauptsächlich bei 60 Grad, da können 10 Grad weniger schnell mal 30 kWh im Jahr einsparen, AEG Top es derzeit mit A+++ -50%, die Schaffen im 60 Grad Eco Modus nur noch 20 bis 25 Grad, dafür bekommen sie auf dem Energielabel ein 97 kWh im Jahr, ohne Eco Modus schaffen sie dann meist so 55 bis 60 Grad, nur nutzen sie das nicht im Test.

Die Waschgänge die schnell gehen, meist 15 min, 30 min oder 1h, Kosten am meisten Strom, wer Sparen will beim Stromverbrauch muss mit 3-4 Stunden Waschgängen Leben, zudem spart man noch wenn man nur bei 30-40 Grad Wäscht, damit bekommt man eigentlich immer alles raus, sofern die Waschmaschine gut Wäscht und das Waschpulver ein gutes ist(Aldi Nord/Süd Tandil). 60 Grad, oder höher ist soweit unnötig, nur ab und an muss man mal den 60 Grad Waschgang an machen(alle 2-3 Monate) um die Maschine zu reinigen(am besten immer dann machen, wenn man Bettwäsche wäscht, da man diese nicht so oft Wäscht wie Kleidung und Bettwäsche das aushält)

chaos66vor 56 m

599€ ist für Miele extrem günstig. Hoffentlich fangen die jetzt nicht auch an Billigmaschinen zu bauen...



Miele ist gegenüber der Konkurrenz nicht besser was Haltbarkeit angeht, glauben viele das sie besser sind, ist aber schon lange nicht mehr so, die Leute sollten lieber mal aus den Kopf bekommen das die Alten Qualitätshersteller vor 20-30 Jahren nicht mehr Existieren, man lässt sich den Namen nur noch Gut bezahlen, wer aber nachts besser Schlafen kann wenn man eine 1200€ Teure Miele hat, soll es machen.

Die Miele im Deal ist aber auch Laut....
Bearbeitet von: "Evilgod" 5. Dez 2016
85 Kommentare

Energieeffizienzklasse

A++  auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz)

Typ

Waschmaschine

Bauform

Frontlader , unterbaufähig (Unterbausatz nicht Bestandteil der Lieferung)

Farbe

Weiß (Emaillierte Front)

Energieverbrauch

ca. 179 kWh / Jahr

Wasserverbrauch

ca. 10.560 Liter / Jahr

Fassungsvermögen

7 kg Waschen

Schleudereffizienz

B   auf einer Skala von A (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)

Schleuderdrehzahl

max. 1.400 U/min

Geräuschemission Waschen

54 dB(A) re 1pW

Geräuschemission Schleudern

77 dB(A) re 1pW

Hot, Miele ist ja sonst sehr Preisstabil

Sehr magere Dealbeschreibung.

Mich würde allgemein mal Interessieren, auf was sich das A+++ bezieht. Es gibt ja mittlerweile Blitzprogramme (~1h waschen) und dann geht es hoch bis manchmal 3,5h... Ka was da noch A+++ ist.

p.s. zum Deal, ob das so pralle ist das Miele sich jetzt im Mittleren Preis-Segment etabliert.... Irgendwas muss zwangsläufig auf der Strecke bleiben.
Bearbeitet von: "sphoenixcompany" 5. Dez 2016

599€ ist für Miele extrem günstig. Hoffentlich fangen die jetzt nicht auch an Billigmaschinen zu bauen...

Die brauch aber viel Strom und Wasser. Schleudereffizienz ist auch nicht gut.
Da war dieser Deal besser.
mydealz.de/dea…078

sphoenixcompanyvor 13 m

Mich würde allgemein mal Interessieren, auf was sich das A+++ bezieht. Es gibt ja mittlerweile Blitzprogramme (~1h waschen) und dann geht es hoch bis manchmal 3,5h... Ka was da noch A+++ ist.


das ist ein Label, welches von der EU vorgeschrieben ist und daher den Regularien der EU unterliegt. Soweit ich weis ist das eine Kombinationwert aus einem 60° und einem 40°-Waschprogramm und bei Vollbeladung und Teilbeladung. Sicher wird es wie beim Spritverbrauch Tricks geben die Werte gut aussehen zu lassen.

Verfasser

gcdkamikazevor 10 m

Die brauch aber viel Strom und Wasser. Schleudereffizienz ist auch nicht gut. Da war dieser Deal besser. https://www.mydealz.de/deals/lokal-expert-wi-fi-waschmaschine-samsung-ww8tk6404qweg-fur-599-eur-75-eur-cashback-galaxy-tab-a6-70-wifi-892078



Du kannst eine Samsung ja wohl nicht mit einer Miele vergleichen.
Eine Miele würde ich jederzeit jedem anderen Hersteller vorziehen!
Bei dem Preis muss man halt dann ein paar Abstiche beim Verbrauch und der Schleudereffizienz machen, dafür hat man bewährte Miele Qualität und diese ist auf 20 Jahre Einsatz getestet!

Zudem verbrauchen A+++ Maschinen nur weniger, weil die Waschprogramme länger sind und die eigentlich eingestellen Temperaturen (40/60/90°C) garnicht erreicht werden. Dadurch wird eigentlich auch wieder mehr Waschmittel benötigt und die Rechnung geht einfach nicht auf.
Man kann sich gerne mal im Internet informieren.


Verfasser

tf297vor 21 m

Sehr magere Dealbeschreibung.



Wusste nicht, dass ich hier eine komplette Produktbeschreibung abliefern muss, wo diese doch einen klick entfernt ist?

Moin,

das sieht gut aus. Wie ist das mit der Altgeräteentsorgung bei Cyberport ? Geht das wenn ja wie ?

Amazon ist nachgezogen....

gcdkamikazevor 21 m

Die brauch aber viel Strom und Wasser. Schleudereffizienz ist auch nicht gut. Da war dieser Deal besser. https://www.mydealz.de/deals/lokal-expert-wi-fi-waschmaschine-samsung-ww8tk6404qweg-fur-599-eur-75-eur-cashback-galaxy-tab-a6-70-wifi-892078



Kann man so einfach eine Samsung WM mit einer Miele vergleichen?
Ich weiß es wirklich nicht. Daher die Frage...

snudovor 59 m

... Leerzeile ... Leerzeile ... Leerzeile ...


Ich danke im Namen aller, die selber noch nicht genügend Leerzeilen hatten, für diese Leerzeilenspende!
Bearbeitet von: "Angelpimper" 5. Dez 2016

Noch geiler ist der Text: Noch günstiger als B-Ware schon ab € 661,00

Top Maschine für das Geld- habe vor 1 Jahr lange überlegt ob Miele oder nicht, gut dass ich mich für die Miele entschieden habe, man merkt vom ersten Auspacken an dass man hier Qualität gekauft hat, nur zu empfehlen.

Nein, war er nicht. Das hier ist eine Miele, die hat eine erwartete Lebensdauer von 25 Jahren und an die Qualität von Miele kommt keiner heran! Wenn so eine samsung 5-6 Jahre hält kann man von Glück reden. Darüber hinaus sind samsung Waschmaschinen ( wie auch das s7..) bekannt dafür in Flammen aufzugeben und samsung übernimmt natürlich keine Verantwortung... mach dies diesbezüglich mal schlau

Miele Besitzer - > Sekte

Schleuderwirkung B bei 1400 Umdrehungen? Versteh ich nicht... Das ist die Einzige Maschine die ich kenne mit 1400 U/min und Schleuderwirkung B..

Banana880vor 1 m

Miele Besitzer - > Sekte


Bei Banana880 macht Mutti wohl noch die Wäsche, daher kann er sich leider keine fundierte Meinung zu Waschmaschinen bilden

r_nuwiedervor 1 m

Bei Banana880 macht Mutti wohl noch die Wäsche, daher kann er sich leider keine fundierte Meinung zu Waschmaschinen bilden


Faustregel : Erst lesen, dann nochmal lesen, erst dann posten. Ich rede nicht von Waschmaschinen sondern von Miele als Marke.

Amazon zieht offensichtlich mit...

gcdkamikazevor 34 m

Die brauch aber viel Strom und Wasser. Schleudereffizienz ist auch nicht gut. Da war dieser Deal besser. https://www.mydealz.de/deals/lokal-expert-wi-fi-waschmaschine-samsung-ww8tk6404qweg-fur-599-eur-75-eur-cashback-galaxy-tab-a6-70-wifi-892078


Und was bitteschön sei an einem hohen Wasserverbrauch einer in Deutschland genutzten Waschmaschine verwerflich?

Meine Indesit Wie167 funktioniert schon seit 11 Jahren, sonst hätte ich die Miele geholt. Damals war Miele noch unbezahlbar, die Indesit hat nur 350€ gekostet.

sphoenixcompanyvor 57 m

Mich würde allgemein mal Interessieren, auf was sich das A+++ bezieht. Es gibt ja mittlerweile Blitzprogramme (~1h waschen) und dann geht es hoch bis manchmal 3,5h... Ka was da noch A+++ ist. p.s. zum Deal, ob das so pralle ist das Miele sich jetzt im Mittleren Preis-Segment etabliert.... Irgendwas muss zwangsläufig auf der Strecke bleiben.


immer 220 Waschgänge/Jahr,Voll- und Teilbeladung bei 40 und 60 Grad, die Hersteller dürfen entscheiden ob mit, oder ohne Eco Modus. Mit Eco modus merkt man sofort, das unterschreitet die 190 kWh im Jahr und das bei einem A+++ Wohlgemerkt.

Um so weiter eine Maschine unter die 180 kWh kommt um so Niedriger die Temperaturen im Eco Modus, hauptsächlich bei 60 Grad, da können 10 Grad weniger schnell mal 30 kWh im Jahr einsparen, AEG Top es derzeit mit A+++ -50%, die Schaffen im 60 Grad Eco Modus nur noch 20 bis 25 Grad, dafür bekommen sie auf dem Energielabel ein 97 kWh im Jahr, ohne Eco Modus schaffen sie dann meist so 55 bis 60 Grad, nur nutzen sie das nicht im Test.

Die Waschgänge die schnell gehen, meist 15 min, 30 min oder 1h, Kosten am meisten Strom, wer Sparen will beim Stromverbrauch muss mit 3-4 Stunden Waschgängen Leben, zudem spart man noch wenn man nur bei 30-40 Grad Wäscht, damit bekommt man eigentlich immer alles raus, sofern die Waschmaschine gut Wäscht und das Waschpulver ein gutes ist(Aldi Nord/Süd Tandil). 60 Grad, oder höher ist soweit unnötig, nur ab und an muss man mal den 60 Grad Waschgang an machen(alle 2-3 Monate) um die Maschine zu reinigen(am besten immer dann machen, wenn man Bettwäsche wäscht, da man diese nicht so oft Wäscht wie Kleidung und Bettwäsche das aushält)

chaos66vor 56 m

599€ ist für Miele extrem günstig. Hoffentlich fangen die jetzt nicht auch an Billigmaschinen zu bauen...



Miele ist gegenüber der Konkurrenz nicht besser was Haltbarkeit angeht, glauben viele das sie besser sind, ist aber schon lange nicht mehr so, die Leute sollten lieber mal aus den Kopf bekommen das die Alten Qualitätshersteller vor 20-30 Jahren nicht mehr Existieren, man lässt sich den Namen nur noch Gut bezahlen, wer aber nachts besser Schlafen kann wenn man eine 1200€ Teure Miele hat, soll es machen.

Die Miele im Deal ist aber auch Laut....
Bearbeitet von: "Evilgod" 5. Dez 2016

calle469vor 28 m

Kann man so einfach eine Samsung WM mit einer Miele vergleichen? Ich weiß es wirklich nicht. Daher die Frage...



Nein kann man nicht. Außer man kann Mercedes (Miele) mit KIA (Samsung) vergleichen^^. Ist ungefähr dasselbe.

Laßt Samsung mal weiter gute Unterhaltungselektronik bauen und kauft euch vernünftige Haushaltsgeräte.

MaxPakvor 32 m

Nein, war er nicht. Das hier ist eine Miele, die hat eine erwartete Lebensdauer von 25 Jahren und an die Qualität von Miele kommt keiner heran! Wenn so eine samsung 5-6 Jahre hält kann man von Glück reden. Darüber hinaus sind samsung Waschmaschinen ( wie auch das s7..) bekannt dafür in Flammen aufzugeben und samsung übernimmt natürlich keine Verantwortung... mach dies diesbezüglich mal schlau


Das war mal vor 20 Jahren so. Meine 5 Jahre alte war kurz nach Ablauf der Garantie defekt... 320 € für einen neuen Tachogenerator, ein Jahr später die Stoßdämpfer für 300 €. Rumpelt aber immer noch. Der Kundendienst nimmt 80 € je Anfahrt nur zum gucken.

Miele ? Nein danke !

Verfasser

Man kann sich darüber streiten welche Maschine nun länger hält, wahrscheinliuch hält eine Siemens oder Bosch auch lange.
Aber Miele hat nunmal doch noch eine bessere Qualitäskontrolle und besseren Service, wofür man aber natürlich auch bezahlt.

Aber der größe Grund für den Kauf war bei mir die Schontrommel.
Bisher hat es kein Hersteller geschafft diese nachzubauen.
Siemens/Bosch muss gerade auch nachbessern, weil deren Variante der aktuellen Schontrommel mehr Probleme macht als schont.


Gute Maschine. Aber meine derzeitige Miele ist erst 8 Jahre alt (4 Personen Haushalt).

Wenn man bei Amazon bestellt...Liefern die bis zum Aufstellungsort oder Bordsteinkante. Wiegt ja büschen watt datt Dingens

Wisst ihr wie das mit der Mitnahme von Altgeräten bei Amazon / Cyberport aussieht?

Miele baut nicht mehr die Qualität wie früher und besonders nicht für diesen Preis. Wer denkt mit 600€ auf 20 Jahre zu kommen hat wohl mehr Chanchen mit 3 200€ Geräten. Spreche da aus postiver und negativer Erfahrung (Meine Miele Spülmaschine geht z.B. auf die 30 zu

schiffiivor 57 m

dafür hat man bewährte Miele Qualität und diese ist auf 20 Jahre Einsatz getestet!



MaxPakvor 43 m

Das hier ist eine Miele, die hat eine erwartete Lebensdauer von 25 Jahren und an die Qualität von Miele kommt keiner heran!



Ach was, die überlebt noch locker eure Enkelkinder.

Wie lange sich solche Gerüchte doch halten....

Leute sogar Miele hat von diesen Werbesprüchen/Hoax Abstand genommen, die neuen Maschinen sollen gewollt nicht mehr so lange halten, da sie dann hoffnungslos veraltet sind.

Apropos, meine 555 DM Clatronic von Beko wäscht und wäscht und wäscht, seit nunmehr 18 Jahren, habe letztens nur die Stoßdämpfer gewechselt (7€). Da sind schon einige Miele von Bekannten draufgegangen, und die billigste Reparatur war immer mindestens 200€

Aber gut, wenn Thermomix Käufer findet, warum Miele nicht, es gibt eben immer Marketingopfer. (Iphone user sind meist auch so drauf, können nicht mal 10% des Potentials nutzen, aber es muß das Beste sein)

Mit dem Gutschein CPKSMARTHOME2016 spart man weitere 10€

Darkalvor 20 m

Nein kann man nicht. Außer man kann Mercedes (Miele) mit KIA (Samsung) vergleichen^^. Ist ungefähr dasselbe.Laßt Samsung mal weiter gute Unterhaltungselektronik bauen und kauft euch vernünftige Haushaltsgeräte.



Ich glaube nicht dass man so in Schubladen denken sollte. Samsung hat mal mit Lebensmitteln gehandelt und ist heute mit der größte Elektronik Hersteller der Welt, das kommt bestimmt nicht davon dass die nur scheiße verkaufen. Ich habe nichts gegen Miele, finde deren Produkte, besonders im Küchenbereich, sehr gut. Aber auch die müssen nicht nur mit geringen Kosten Produzieren, sondern auch mit den Bauteilen konstruieren welche am günstigsten sind. Ergo kommt dann halt auch ein Lager rein welches rechnerisch 20 Jahre halten "müsste". Obsoleszenz ist gang und gäbe und absolut bei keinem Hersteller weg zu denken.
Ich versuche zumindest Hersteller unabhängig zu denken und zu vergleichen. Ein Name der z.B auf der WaMa steht hat halt wenig mit dessen Leistung und Haltbarkeit zu tuen.

calle469vor 1 h, 0 m

Kann man so einfach eine Samsung WM mit einer Miele vergleichen? Ich weiß es wirklich nicht. Daher die Frage...



Wieso eine Teure WM, wenn selbst eine Günstige WF eine 1200€ Miele und selbst die Teure 1200€ Samsung WM geschlagen hat, Reaktion von Siemens selbst, WF Maschine sofort aus dem Sortiment geschmissen, fand ich schon irgendwie Lustig.

aber selbst die Bosch WAW32541 haut Miele(WMH 120 WPS und WMF111 WPS) weg.

Also ja, kann man(wieso sollte man Waschmaschinen nicht Vergleichen können?).

f5Touchpadvor 19 m

Wenn man bei Amazon bestellt...Liefern die bis zum Aufstellungsort oder Bordsteinkante. Wiegt ja büschen watt datt Dingens



Bis zum Aufstellungsort.

amazon.de/gp/…700


Marjevor 16 m

Wisst ihr wie das mit der Mitnahme von Altgeräten bei Amazon / Cyberport aussieht?



Sind beide dem neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetz(ElektroG2) unterworfen.
elektrogesetz.de/rue…el/

Müssen also Kostenlos deine Alte Waschmaschine mitnehmen. bei Amazon muss man da glaub irgendwo noch im Warenkorb hinzufügen, oder in der Kasse, bei Cyberport mal gucken, oder nachfragen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 5. Dez 2016

Evilgodvor 25 m

Wieso eine Teure WM, wenn selbst eine Günstige WF eine 1200€ Miele und selbst die Teure 1200€ Samsung WM geschlagen hat, Reaktion von Siemens selbst, WF Maschine sofort aus dem Sortiment geschmissen, fand ich schon irgendwie Lustig.aber selbst die Bosch WAW32541 haut Miele(WMH 120 WPS und WMF111 WPS) weg.Also ja, kann man(wieso sollte man Waschmaschinen nicht Vergleichen können?).


Mir ging es darum, ob man die verlinkte Samsung mit dieser hier offerierten Miele vergleichen kann, im Sinne: Apfel oder Birne oder beide das gleiche Obst? Denn der weiter oben schreibene User meinte, der Samsung Deal sei besser gewesen (mal das Tablet etc. abgezogen und nur die reine Maschine betrachtet).

Ich glaube hier haben ganz viele die Meinung von Mama übernommen

MaxPakvor 1 h, 22 m

Nein, war er nicht. Das hier ist eine Miele, die hat eine erwartete Lebensdauer von 25 Jahren und an die Qualität von Miele kommt keiner heran! Wenn so eine samsung 5-6 Jahre hält kann man von Glück reden. Darüber hinaus sind samsung Waschmaschinen ( wie auch das s7..) bekannt dafür in Flammen aufzugeben und samsung übernimmt natürlich keine Verantwortung... mach dies diesbezüglich mal schlau


"Note 7"

SeAeLeRvor 37 m

Ich glaube nicht dass man so in Schubladen denken sollte. Samsung hat mal mit Lebensmitteln gehandelt und ist heute mit der größte Elektronik Hersteller der Welt, das kommt bestimmt nicht davon dass die nur scheiße verkaufen. Ich habe nichts gegen Miele, finde deren Produkte, besonders im Küchenbereich, sehr gut. Aber auch die müssen nicht nur mit geringen Kosten Produzieren, sondern auch mit den Bauteilen konstruieren welche am günstigsten sind. Ergo kommt dann halt auch ein Lager rein welches rechnerisch 20 Jahre halten "müsste". Obsoleszenz ist gang und gäbe und absolut bei keinem Hersteller weg zu denken.Ich versuche zumindest Hersteller unabhängig zu denken und zu vergleichen. Ein Name der z.B auf der WaMa steht hat halt wenig mit dessen Leistung und Haltbarkeit zu tuen.



Damit hast bestimmt nicht ganz unrecht. Vor allem Bosch Siemens Geräte sind wahre obsoleszenz wunder. Aber Miele kann man da außen vor lassen. Da Steht Qualität davor die man auch bezahlen muß. Ist halt eine Grundsatz Endscheidung ob man alle 5 oder alle 15 Jahren eine neue Maschine kaufen will. Evtl ist es sogar vernünftiger alle 5 Jahre, sollte im Energiesparsegment noch etwas drin sein, was ich aber aufgrund der jetzigen ausgereizenten Situation nicht denken kann das es noch so viele Energiesparpotentiale an Haushaltsgroßgeräten geben wird.

Besonders bemerkenswert finde ich zum Beispiel meine Tante, die zu meinem Geburtsjahr 1982 sich eine Miele WM angeschafft hat und damit ihre 5 köpfige Familie bis zum Jahr 2015 durchgewaschen hat. Ohne einen einzigen Defekt bis letztes Jahr. Sie wollte die zwar noch reparieren lassen, was ich ihr aber abgeraten hatte aufgrund des Strom und Wasserverbrauchs^^
Jetzt macht sie einen verückten Sammler glücklich.

Nun ja ich besitze seit 5 Jahren eine Miele und bin bisher sehr zufrieden. Die Wäsche kommt im Vergleich zu meiner führeren Beko Maschine sauberer und langlebiger aus der Maschine. Was ich mir zukünftig anschaffe stelle ich mir gar nicht, in anderen Bereichen wie Küche würde ich aber auch schauen was der Martk hergibt. In Backöfen steckt nun mal nicht so viel Know How wie in einem Waschautomat.




schiffiivor 1 h, 35 m

Wusste nicht, dass ich hier eine komplette Produktbeschreibung abliefern muss, wo diese doch einen klick entfernt ist?

​Jetzt weißt Du es, nachdem andere die Arbeit für Dich gemacht haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text