Mietwagen für nächste Woche auf Mallorca für unter 1€
1430°Abgelaufen

Mietwagen für nächste Woche auf Mallorca für unter 1€

71
eingestellt am 30. Mär
1153633-4BeYm.jpgDieser Deal ist sehr speziell. Für alle die gerade auf Malle sind oder nächste Woche da sind. Über CardelMar gibt es gerade unfassbare Preise!

Ich habe Mietdauer 1 Woche eingegeben, beginnend ab Sonntag(übermorgen), Montag, Dienstag oder Mittwoch. Anmietstation Palma, Flughafen!

0,33 € kostet dann zB ein Nissan Micra von Montag, 2.4. bis 9.4..
Ein Geländewagen Ford Ecosport kostet da mit 27,25 € schon deutlich mehr 😄.

Die Preise varieren von Anmiettag zu Anmiettag! Es handelt sich dabei um Wochenpreise! Das ganze kann eigentlich nur ein Fehler sein, aber ihr seid dazu da das herauszufinden.

Ich dachte, ich hätte schon ein sehr gutes Angebot für 1 Woche Skoda Octavia Kombi für ca 130 € gebucht und jetzt sowas!

Kleiner Tip am Rande: Versicherung für ca. 2,50 € pro Tag mitabschließen um die Selbstbeteiligung im Schadensfall ersetzt zu bekommen.

Viel Glück!

P.S.: Ich konnte nur den allgemeinen CardelMar link einfügen. Dann muss die Maske bedient werden.

P.S.: Ich habe es mit meinem Androiden versucht. Falls es bei jemandem vom Rechner aus nicht klappt, vielleicht mal mit dem Handy probieren .

NochnPS: Vielleicht hat ja auch jemand Bock, so'n Ding einfach mal mit Kreditkarte zu buchen, auch wenn man nächste Woche gar nicht auf Malle ist. Nur zum Spaß wollte ich aber nicht einfach meine Daten rausgeben! Wer's gemacht hat in die Kommentare schreiben!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schade, aber Motoren unter 200 PS würg ich leider immer nur ab.
33 cent pro Tag + 1 Euro pro Kilometer
Würd ich zu dem Preis auch hier für ein paar Jahre mieten.
Grenzübertritt erlaubt?
71 Kommentare
Würd ich zu dem Preis auch hier für ein paar Jahre mieten.
Der wird garantiert nicht ausgehändigt für diesen Preis...allenfalls wenn man noch für 200 eur irgendwelche sinnlosen versicherungen abschliesst
Bearbeitet von: "Thogi81" 31. Mär
Am Schalter werden euch Versicherungen angedreht und wenn ihr die ablehnt heisst es ,, keine Versicherung kein Auto . Habe für April für 7 Tage 120€ ( mit Axa ) gezahlt um die Folgekosten zu sparen aber wer das Risiko eingehen möchte , der kommt hier sicher gut weg . Viel Erfolg
Bearbeitet von: "jassytassy" 30. Mär
Schade, aber Motoren unter 200 PS würg ich leider immer nur ab.
Grenzübertritt erlaubt?
Das ist wie DoYouSpain. Salopp.. Mist ;-) Die bieten auch Karren für 3 Tacken am Tag ..am Ende haben wir dann doch bei Sixt gebucht .
JS
ltdcomdatavor 2 m

Grenzübertritt erlaubt?


Höchstens die des guten Geschmacks.
Das kann doch nicht gut ausgehen, entweder kommen da Kosten für zusätzliche Versicherungen zu oder die nicht abgedeckten Schäden sind vorprogrammiert. Ich wünsche viel Glück!
ltdcomdatavor 3 m

Grenzübertritt erlaubt?


Da kommt dann aber noch die Gebühr für die Fähre hinzu.
JohnSilvervor 8 m

Das ist wie DoYouSpain. Salopp.. Mist ;-) Die bieten auch Karren für 3 …Das ist wie DoYouSpain. Salopp.. Mist ;-) Die bieten auch Karren für 3 Tacken am Tag ..am Ende haben wir dann doch bei Sixt gebucht .JS


Also über CardelMar habe ich schon 3x gebucht. War immer ein Topdeal, aber zu realistischen Preisen, nicht wie hier. Alle von mir ausgesuchten Vermieter waren OK bis Gut! Die bei CardelMar für Mallorca gelisteten Vermieter sind aber nicht alle zu empfehlen.Das sollte man im Vorfeld recherchieren. Mein letzter war Hiper, der war bei mir gut. Keine Abzocke und sehr freundliches Personal.
Freue mich schon auf die Rückmeldungen mit den realen Zahlen - ... also was ihr wirklich gezahlt habt.
Aber dann bitte nicht jammern - ... da muß doch ein Haken dran sein, es sei denn es handelt sich um eine Hilfsorganisation.
Emmett_Brownvor 12 m

Das kann doch nicht gut ausgehen, entweder kommen da Kosten für …Das kann doch nicht gut ausgehen, entweder kommen da Kosten für zusätzliche Versicherungen zu oder die nicht abgedeckten Schäden sind vorprogrammiert. Ich wünsche viel Glück!


Also was natürlich passieren könnte, da es offensichtlich ein Programmierfehler ist, das es storniert wird. Aber abgezockt wird man über CardelMar nicht, die sind nur Vermittler. Für das Anmieten eines Fahrzeugs gilt natürlich immer: Mit Personal Fahrzeugzustand abnehmen, Handyfotos machen und sicherlich auch die Selbstbeteiligung klein halten oder rausnehmen!
33 cent pro Tag + 1 Euro pro Kilometer
jassytassyvor 17 m

Am Schalter werden euch Versicherungen angedreht und wenn ihr die ablehnt …Am Schalter werden euch Versicherungen angedreht und wenn ihr die ablehnt heisst es ,, keine Versicherung kein Auto . Habe für April für 7 Tage 120€ ( mit Axa ) gezahlt um die Folgekosten zu sparen aber wer das Risiko eingehen möchte , der kommt hier sicher gut weg . Viel Erfolg


Wie es hier ist, weiß ich nicht. Aber über billiger-mietwagen bekommt man immer extra ein Schreiben auf spanisch zum ausdrucken, dass keine Versicherungen nötig sind.
Rincewind87vor 13 m

Wie es hier ist, weiß ich nicht. Aber über billiger-mietwagen bekommt man i …Wie es hier ist, weiß ich nicht. Aber über billiger-mietwagen bekommt man immer extra ein Schreiben auf spanisch zum ausdrucken, dass keine Versicherungen nötig sind.


Na ja es wird leider immer wieder gerne versucht . Besonders schlimm ist es bei Goldcar aber ausserhalb der Geschäftszeiten kommen auch nochmals je 50€ für die Abholung + Rückgabe dazu . Klingt immer alles super und günstig aber nachher ist das gross .
Man kann sich ja das Hotelzimmer sparen und im Auto übernachten.
Habe es gerade über billiger-mietwagen mal probiert. Auch über diesen Anbieter bekommt man unglaubliche Angebote. Da werden auch die CardelMar Angebote gelistet. Die SUPER Nachricht: Die Preise könnten stimmen!!! Die schlechte: Vielleicht werden einige Anbieter versuchen Euch Schäden anzuhängen, für die Ihr nicht verantwortlich seid. Tip: 1. macht das mit der CardelMar Versicherung. Da gibt es verschiedene Varianten, aber nehmt die Selbstbeteiligung mit raus und 2. checkt das Fahrzeug vor Abfahrt und dokumentiert es und lasst es Euch vom Mitarbeiter bestätigen(wie bei jeder Anmietung).
Mietwagen fast für lau - Flug für 199 Euro - Zimmer für 39 Euro - und nach 10 Tagen Malle bin ich trotzdem 5000 Euro ärmer - was mache ich denn falsch ?
Es ist wichtig, sich erst die Bewertungen des Vermieters anzusehen. Einige lokale Vermieter wie z.B. click rent, Auto Europe und inzwischen leider auch Goldcar drängen den Kunden aggressiv zusätzliche Versicherungen auf und rechnen bei der Rückgabe Schäden ab, welche man nicht verursacht hat. Letztes Jahr hat mir click rent trotz ausreichend gedeckter Kreditkarte den Mietwagen nicht aushändigen wollen, ich wurde gezwungen eine teure zusätzliche Versicherung abzuschließen. Wer Spaß an solchen Geschäftsgebaren hat und meint, click rent hätte etwas zu verschenken, dem wünsche ich viel Spaß mit diesem SAFTLADEN!
Mal mitgenommen. Jetzt muss ich nur noch irgendwie nach Malle kommen...
Die Bremse kostet 5€ extra genauso wie Luft in den Reifen
...so etwas noch Sardinien im Sommer wäre geil.

Ich habe da eben über Check24 einen Mietwagen gebucht, der locker 100€ unter CarDelMars Angebot lag. Mal schauen...
Kann sonst BlauRent empfehlen.
Erna.die.Jodelschnepfevor 11 m

Mietwagen fast für lau - Flug für 199 Euro - Zimmer für 39 Euro - und nach …Mietwagen fast für lau - Flug für 199 Euro - Zimmer für 39 Euro - und nach 10 Tagen Malle bin ich trotzdem 5000 Euro ärmer - was mache ich denn falsch ?


Klau-Nutten?
Die Sache hat einen Haken: Das Auto fährt nur rückwärts
Thogi81vor 1 h, 14 m

Der wird garantiert nicht ausgehändigt für diesen Preis


Wieso nicht? ClickRent wird schon sein Geld mit Zusatzleistungen verdienen.
In Nebensaison stehen die Kisten eh nur rum...
Hannibal_Smithvor 27 m

Es ist wichtig, sich erst die Bewertungen des Vermieters anzusehen. Einige …Es ist wichtig, sich erst die Bewertungen des Vermieters anzusehen. Einige lokale Vermieter wie z.B. click rent, Auto Europe und inzwischen leider auch Goldcar drängen den Kunden aggressiv zusätzliche Versicherungen auf und rechnen bei der Rückgabe Schäden ab, welche man nicht verursacht hat. Letztes Jahr hat mir click rent trotz ausreichend gedeckter Kreditkarte den Mietwagen nicht aushändigen wollen, ich wurde gezwungen eine teure zusätzliche Versicherung abzuschließen. Wer Spaß an solchen Geschäftsgebaren hat und meint, click rent hätte etwas zu verschenken, dem wünsche ich viel Spaß mit diesem SAFTLADEN!


Der Trick ist: Die Reservieren gerne mal einen größeren Betrag von der Kreditkarte (Höhe der SB und Kaution), kann schon mal 1000-1500 € betragen. So ein Limit hat man ja auch nicht immer (oder ist schon angekratzt, weil Flug, Hotel etc schon gebucht)
und dann bietet die hilfsbereite MA vom Auotverleih an die Mietkaution zu senken, wenn man denn eine Versicherung abschließt....Selbst wenn es bei jedem 10 Kunden so läuft ist die Sache lukrativ
MatteMattickervor 32 m

Die Sache hat einen Haken: Das Auto fährt nur rückwärts


Wäre mir neu, dass Nissan aus Frankreich kommt
Bearbeitet von: "Croshk" 30. Mär
Croshkvor 23 m

Wäre mir neu, dass Nissan aus Frankreich kommt



Nissan - Renault, die Fusion ist gestern erstmals ins Gespräch gekommen!! einfach googlen
Nicht nur auf Malle, auch Flughafen Alicante. Lande Montag dort, soll ich?
Lasst den Mist. Mit SB ist ohnehin indiskutabel, gerade bei Vermietern wie Goldcar&Co. Und der SB Ausschluss ist so billig, dass man im Zweifel die Kiste nicht bekommt. Dazu die beschissene Tankregelung. Und speziell da wird man sich über eine Gebühr, überteuerten Sprit, oder Beschiss beim Verkauf einer "günstigen" Tankregelung euer Geld holen (steht alles im Kleingedruckten, also nicht hinterher weinen). Die kriegen da garantiert nach Abgabe noch 2 Liter rein und belasten eure Karte nachträglich mit 35€ für das aufwändige Tanken. Dann droht noch eine Reinigungsgebühr, mit der man euch einfach mal so - kurz vor dem Abflug - abzocken wird.

Auf Malle nimmt man Avis, SIXT, Hertz oder Thrifty, dann ist man auf der halbwegs sicheren Seite. Ich habe vor ca. 10 Tagen 130€ für einen 2000 km jungen Renault Kadjar mit fairer Tankregelung und VK mit Rückerstattung inkl. Dach, Glas, Reifen, Unterboten bezahlt. Wie immer ohne Probleme, direkt am Flughafen abgeholt und nicht irgendwo nebenan mit Shuttlegedöns.
Bearbeitet von: "Meerbuscher" 31. Mär
Tommyvor 10 m

Nicht nur auf Malle, auch Flughafen Alicante. Lande Montag dort, soll ich?


Trau Dich Tommy! Beteilige mich mit 10% deiner Miete! !
Der Dealersteller sagt:
‘NochnPS: Vielleicht hat ja auch jemand Bock, so'n Ding einfach mal mit Kreditkarte zu buchen, auch wenn man nächste Woche gar nicht auf Malle ist. Nur zum Spaß wollte ich aber nicht einfach meine Daten rausgeben!‚


.. er selber will also nicht seine Daten ‚nur zum Spaß rausgeben‘, wer anders soll aber vielleicht Bock haben seine Daten da einzutragen - obwohl auch gar nicht auf Malle. Ah ja, okay
Hey Leute. Bloß nicht die 7% von Shoop.de vergessen.
sechsundneunzigervor 56 m

Trau Dich Tommy! Beteilige mich mit 10% deiner Miete! !


Nicht so gönnerhaft, bei mydealz geht's ums Sparen, sechundneunziger. Du würdest mir neun Cent schenken? Das hier ist mydealz, nicht der Moneytrain
Tja, der Haken (abgesehen von der Versicherung) ist wohl, dass man die Tankfüllung (überteuert) kaufen muss -
tippe auf 60-70€

Abgesehen von diesem kleinen Haken sieht`s die Woche drauf auch nicht schlecht aus :
16955631-ckyeA.jpg

Daher unbedingt "Faire Tankregelung" aktivieren, und nehmt die beste Versicherung -
auch danach ist der Preis immer noch extrem günstig
(habe im April über Check24 drei Tage Mietwagen auf Malle inkl. der o.a. Extras für
sehr schlanke 35€ buchen können (Check24 lockt ja im Account stets mit einem 10€ Gutschein
bei Mietwagenbuchung , der hat netterweise keinen Mindestmietpreis))
Bearbeitet von: "Steve096" 31. Mär
Meerbuschervor 4 h, 8 m

Lasst den Mist. Mit SB ist ohnehin indiskutabel, gerade bei Vermietern wie …Lasst den Mist. Mit SB ist ohnehin indiskutabel, gerade bei Vermietern wie Goldcar&Co. Und der SB Ausschluss ist so billig, dass man im Zweifel die Kiste nicht bekommt. Dazu die beschissene Tankregelung. Und speziell da wird man sich über eine Gebühr, überteuerten Sprit, oder Beschiss beim Verkauf einer "günstigen" Tankregelung euer Geld holen (steht alles im Kleingedruckten, also nicht hinterher weinen). Die kriegen da garantiert nach Abgabe noch 2 Liter rein und belasten eure Karte nachträglich mit 35€ für das aufwändige Tanken. Dann droht noch eine Reinigungsgebühr, mit der man euch einfach mal so - kurz vor dem Abflug - abzocken wird.Auf Malle nimmt man Avis, SIXT, Hertz oder Thrifty, dann ist man auf der halbwegs sicheren Seite. Ich habe vor ca. 10 Tagen 130€ für einen 2000 km jungen Renault Kadjar mit fairer Tankregelung und VK mit Rückerstattung inkl. Dach, Glas, Reifen, Unterboten bezahlt. Wie immer ohne Probleme, direkt am Flughafen abgeholt und nicht irgendwo nebenan mit Shuttlegedöns.


Ich buche seit 12 Jahren immer das günstigste Mietauto überall, inkl „Shuttlegedöns“, Selbstbeteiligung und teilweise aggressiv auftretenden Versicherungsverkäufern bei der Abholung. Einfach hart bleiben und nix zahlen - hatte noch nie Probleme, selbst als ich mal nen kleinen Kratzer reingefahren habe. Abgezockt werden nur Leute, die nicht wissen worauf sie sich einlassen und sich von den Agents vor Ort mit Horrorstorys Angst machen lassen. Ist immer wieder amüsant zu sehen, wie sich Familienväter am Counter nebenan, die grade noch dachten ein super Schnäppchen gemacht zu haben in die Hose scheißen, weil der Agent ihnen droht, dass sie den Neuwert des Autos zahlen müssen, wenn sie einen Unfall haben, egal wie hoch der tatsächliche Schaden - und dann eine 300€ Versicherung dazukaufen
Bearbeitet von: "dschamboumping" 31. Mär
dschamboumpingvor 3 h, 2 m

Ich buche seit 12 Jahren immer das günstigste Mietauto überall, inkl „ …Ich buche seit 12 Jahren immer das günstigste Mietauto überall, inkl „Shuttlegedöns“, Selbstbeteiligung und teilweise aggressiv auftretenden Versicherungsverkäufern bei der Abholung. Einfach hart bleiben und nix zahlen - hatte noch nie Probleme, selbst als ich mal nen kleinen Kratzer reingefahren habe. Abgezockt werden nur Leute, die nicht wissen worauf sie sich einlassen und sich von den Agents vor Ort mit Horrorstorys Angst machen lassen. Ist immer wieder amüsant zu sehen, wie sich Familienväter am Counter nebenan, die grade noch dachten ein super Schnäppchen gemacht zu haben in die Hose scheißen, weil der Agent ihnen droht, dass sie den Neuwert des Autos zahlen müssen, wenn sie einen Unfall haben, egal wie hoch der tatsächliche Schaden - und dann eine 300€ Versicherung dazukaufen


Ich bin z. B. vor 10 Tagen zum Schalter von Thrifty/Hertz, habe 2 Minuten gewartet, wurde kurz gefragt, ob ich nicht statt des Renault einen BMW-X1 Automatik für 4€ mehr am Tag will - nein danke - und ca. 5 Minuten später konnte ich mein Auto abholen. Man bekommt dort ein vertraglich garantiertes Auto von mind. Baujahr 2017. GPS war auch mal wieder ungefragt und unbezahlt dabei. Voller Tank beim Auschecken und die bekommen von mir einen vollen zurück. Abgeben ist dann ebenfalls eine Sache von ca. 3 Minuten mit Rückgabebeleg. 130€ für eine Woche - kein Ärger, keine Zeitverschwendung, kein Gelaber. Wenn es schlecht läuft, wartet man an der Schlange im Flughafen auch mal 30 Minuten, aber seitdem gehe ich immer sofort zum Schalter, während so gut wie alle anderen auf die Koffer warten. Das erledigt dann die Frau.

Meine 2 Erlebnisse bei Billigheimern waren dagegen einfach nur extrem nervig, diese blöde Shuttle-Warterei, die Autos waren in beiden Fällen im Bereich von ca. 60000 km und so sahen sie auch aus. Die Belaberei mit den Versicherungen - echter Terror, bei dem man auf Durchzug stellen muss, dann tun sie so, als könnten sie plötzlich kein Englisch oder Deutsch mehr, die Preise für den Kauf des Tanks waren unverschämt, die berechnen dir sogar noch einen Diesel-Zuschlag von mind. 2,50€ pro Tag wenn sie wollen (z. B. Goldcar), andere Leute werden abgezockt bei der Abgabe mit dem Nachtanken, mit Reinigungsgebühren. Im Kleingedruckten stehen all diese möglichen Gebühren, es liest nur keiner vorher. Und ob die einem berechnet werden, ist willkürlich. Die Zeit und die Nerven, das Risiko ... das waren mir am Ende die paar Euro Ersparnis echt nicht wert. In einigen Bereichen hat sich die Lage gebessert, aber mich sehen die Brüder trotzdem nie wieder, weil ich beim Buchen gerne Gewissheit habe. Klar, es ist absolut interessant in so einer Bude am Rande des Flughafens zu stehen und sich die Dramen anzuhören, die sich da teilweise abspielen, da wird dann auch gerne mal geschrien, aber das muss ich mir echt nicht mehr geben.

Und ich bin immer wieder froh, dass es Leute gibt, die woanders buchen, die stehen dann nämlich nicht in meiner Schlange.
Die bringen es ja fertig, verkaufen die erst überteuert Sprit (immerhin müssen sie den Rest heute zurückzahlen ... die Frage, wie dafür dann der Preis ist ... früher haben sie den Rest übrigens immer eingesackt) und berechnen dir dann noch eine Betankungsgebühr. Ob das die ist, die man bei einer fairen Tankregelung für die 2 Liter bezahlen muss, die die noch nachdrücken, oder ob die jeder zahlen muss, ist hier wohl offen. Auch die Höhe der Logistics Service and Preperation fee ist hier unklar. Daneben drohen noch 90€ Reinigungsgebühr und es ist die Frage offen, ob die Kaution nur blockiert, oder einfach mal eben einbehalten wird - und wann sie wieder zurückkommt. Ne, da ist mir zu viel Spiel drin.

16955916-u1CYR.jpg
Ich hab im November für eine Woche VW Polo 33€ gezahlt (voll - voll). War alles wunderbar.

Auf dem Parkplatz der Autovermietung hat ein Dieb versucht mein Notebook zu stehlen. Seid wachsam!
Bearbeitet von: "showerpopper" 31. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text