322°
Mifcom Gamescom Deal i7-6700K - GTX 1080 STRIX Gaming PC

Mifcom Gamescom Deal i7-6700K - GTX 1080 STRIX Gaming PC

Elektronik

Mifcom Gamescom Deal i7-6700K - GTX 1080 STRIX Gaming PC

Preis:Preis:Preis:1.899€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab morgen gibt es bei Mifcom ein "Gamescom Deal" Desktop Gaming PC.

1.899,00 Euro statt 2.425,00 Euro.

Die Einzelteile würden laut Idealo ca. 1.950,00 Euro kosten, wobei der Versand noch nicht eingerechnet ist und Mifcom 3 Jahre Garantie gibt.

GEHÄUSE: Corsair - Carbide SPEC-01 (Seitenfenster, Staubfilter)

CPU (PROZESSOR): Intel Core i7-6700K (4x 4.00 GHz, 8MB L3 Cache, 91W)

MAINBOARD: ASUS Z170-K, Intel Z170 (USB3.1, M.2, ATX)

GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5X (ASUS Strix Gaming)

ARBEITSSPEICHER: 16GB DDR4-2400 Corsair Vengeance LPX (2x 8GB)

SSD (M.2 / U.2/PCIE): 256GB Samsung 950 PRO Series (M.2, 2200MB/s lesen, 900MB/s
schreiben)

NETZTEIL: 660W SeaSonic Platinum Series (80 Plus Platinum, Kabelmangement)

CPU-KÜHLER: Corsair H80i v2 CPU-Wasserkühlung (neues Modell!, mit 2x Corsair 120mm Lüftern)

BETRIEBSSYSTEM: Windows 10 Pro 64 Bit, DE (inkl. A+ UEFI-Installation)

PORTABLE SSD: 250GB Samsung Portable SSD T3 (USB 3.0)

GARANTIE & SERVICE: 3 Jahre Garantie (inkl. Pick-Up & Return)

22 Kommentare

Preis ist top für ein fertig PC!

Der Preis ist echt gut, wobei die H80i und das Corsair Gehäuse nicht so der Burner sind. Für den Preis aber echt nice.

(Mehr oder weniger) durchweg gute Marken-Komponenten.
Wer sich diesen Knecht leisten kann/will, macht nicht viel falsch !

Da kann man sich das selber bauen echt sparen, TOP.

preis zwar ok (1813€ einzeln auf geizhals + windows - wie man so auf 1950€ kommt ist mir schleierhaft), aber gibt bessere zusammenstellungen (alleine die AIO-wakü würde ich rauswerfen für n guten luftkühler.. kostet weniger, hält länger)
netzteil ist überdimensioniert.. lohnt erst mit einer 2. gpu
ram sollte schon 3000mhz sein, wenn man ein z-board nutzt

Sind das die PCs vom Mifcom Stand auf der Gamescom? oO

Wer sich einen solchen Rechner kauft, der ist zufrieden, wenn der Knecht problemlos -und möglichst leise- werkelt ...
und denkt nicht an OC !!!

littlemoe

preis zwar ok (1813€ einzeln auf geizhals + windows - wie man so auf 1950€ kommt ist mir schleierhaft), aber gibt bessere zusammenstellungen (alleine die AIO-wakü würde ich rauswerfen für n guten luftkühler.. kostet weniger, hält länger)netzteil ist überdimensioniert.. lohnt erst mit einer 2. gpuram sollte schon 3000mhz sein, wenn man ein z-board nutzt



Stimmt, hab mir grad noch die Zeit für GH genommen, komme auch auf ca. 1835 inkl. Windows. Danke für den Hinweis.
Da sind dann aber immer noch kein 3 Jahre Garantie mit drin
Finde das Netzteil bietet einfach noch Platz nach oben, wer sagt denn, dass nicht noch ne GTX folgt
Die 3000mhz zeigen sich Wahrscheinlich nur im Benchmark, beim zocken wird man den Unterschied zu 2400mhz glaub ich kaum sehen.
Bei der Kühlung geb ich dir recht. Zur not nachbessern und die WAKÜ verkloppen.

MikeOskarEcho

Da sind dann aber immer noch kein 3 Jahre Garantie mit drin


hersteller bieten ebenso garantie.. hat sogar den vorteil, dass man nicht den gesamten pc einschicken muss

Finde das Netzteil bietet einfach noch Platz nach oben, wer sagt denn, dass nicht noch ne GTX folgt


die technologie geht aktuell dahin immer weniger zu verbrauchen
in aktuellen benchmarks mit einem i7 6700k und einer gtx 1080 nicht über 350W
(meine benchmarkquelle: computerbase.de/201…/4/ )

Die 3000mhz zeigen sich Wahrscheinlich nur im Benchmark, beim zocken wird man den Unterschied zu 2400mhz glaub ich kaum sehen.


http://www.overclock.net/t/1586767/digital-foundry-memory-overclocking-and-how-it-affects-fps-in-8-different-games
links sagen mehr als 1000 worte meinerseits

war mit ddr3 schon der fall, ebenso mit ddr4 -> im falle des cpu-limits ist schnellerer RAM ein großer vorteil

Ich stell mir hier gerade was zusammen: Link

Bearbeitet von: "sydomat" 29. August

sydomat

Ich stell mir hier gerade was zusammen: Link



​Schaut nicht schlechter aus... Bestimmt nicht bemerkenswerter als der Deal

Warum müssen die unbedingt eines der schlechtesten Custom Designs nehmen? Klar, die Marke Palit verkauft sich nicht so gut...

Bringt die "256GB Samsung 950 PRO Series" einen Vorteil gegenüber einer normalen SSD mit 512GB im täglichen Einsatz? Eine 512GB SSD wäre günstiger und hätte auch noch doppelt so viel Speicher

sydomat

Ich stell mir hier gerade was zusammen: Link



Schaut soweit okay aus. Würde bei so einer Konfig aber den geringen Aufpreis für ein modulares Netzteil zahlen. Die Kabel nerven sonst höllisch und sind der Kühlung im Weg.

nownever

Bringt die "256GB Samsung 950 PRO Series" einen Vorteil gegenüber einer normalen SSD mit 512GB im täglichen Einsatz? Eine 512GB SSD wäre günstiger und hätte auch noch doppelt so viel Speicher



​Die 512 GB werden sich auf jeden Fall bemerkbar machen. Ansonsten wird man in den allermeisten Fällen keinen großen Unterschied wahrnehmen könnne. Hauptsache SSD.

nownever

Bringt die "256GB Samsung 950 PRO Series" einen Vorteil gegenüber einer normalen SSD mit 512GB im täglichen Einsatz? Eine 512GB SSD wäre günstiger und hätte auch noch doppelt so viel Speicher



von der Konfiguration kann man halten, was man will: das ist der erste Fertig-PC den ich sehe, der auf gleichem Preisniveau wie die jeweiligen Einzelteile liegt. Komme bei mindfactory auch bei 1845,62 € zzgl. Win 10 Pro raus. ist also dort sogar teurer selbst zusammenzubauen. (es sei denn man besorgt sich eine OEM Lizenz für ca. 15€ aus fragwürdiger Quelle)

nillhouse

von der Konfiguration kann man halten, was man will: das ist der erste Fertig-PC den ich sehe, der auf gleichem Preisniveau wie die jeweiligen Einzelteile liegt.


alternate hat in zusammenarbeit mit pcgh ab und an mal gute systeme drin (gut, den letzten komplett-pc, der sein geld wert war, hab ich da vor ca. nem jahr gesehen, aber habe es nicht weiter verfolgt.. kann also gut sein, dass es dort weiterhin solche systeme gibt)

(es sei denn man besorgt sich eine OEM Lizenz für ca. 15€ aus fragwürdiger Quelle)


kommt halt drauf an was man kauft...
COA-keys sind originale microsoft-keys und sind legal erwerbbar.. kosten zwar etwas mehr als 15€, aber sind günstiger als die normalen consumerangebote
auf ebay sollte man soetwas übrigens nur mit paypal kaufen

Guter Preis denk ich mal, allerdings gebraucht und " Gehäuse kann leichte Gebrauchsspuren haben."

Milf.com hör ich zum ersten Mal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text