175°
Mifold - kleinste portable Sitzerhöhung mit Prüfzeichen - Indiegogo

Mifold - kleinste portable Sitzerhöhung mit Prüfzeichen - Indiegogo

Home & LivingIndiegogo Angebote

Mifold - kleinste portable Sitzerhöhung mit Prüfzeichen - Indiegogo

Preis:Preis:Preis:44€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

keine Ahnung ob Croudfunding gleich bei Autocold landen, aber:

Ich hab gerade diesen Hammer Kindersitz bei Indiegogo gefunden.
Super klein und kann jedem Kind im Rucksack mitgegeben werden. Nie mehr für jedes Auto und Kind einen Sitz kaufen oder den Kindersitz wo umständlich deponieren.

Und der Preis alleine ist schon ein Schnäppchen.
Als Vater von 2 Kindern bin ich begeistert!!

Funktionsweise:
Der Sitz erhöht nicht das Kind dass es an einen Erwachsenengurt passt, sondern holt den Gurt auf Kinderhöhe!

Ein paar Punkte:
* Einbau in 30sec
* Geschirrspülertauglich (!!)
* 3 Kindersitze hinten sind kein problem Mehr
* gefaltet nur 25cm x 25 cm

für Kinder von 4 - 12 Jahre.

Shipping erfolgt angeblich schon ab April..

Dies ist ein Ersatz für Sitzerhöhungen und nicht Kindersitze!
- theenduro

----
The mifold booster car seat is designed to conform to the most universally accepted global booster car seat regulations: European Union ECE R44.4; FMVSS 213 in the United States, and the RSSR regulations in Canada.
- asdf1230

40 Kommentare

Hot

Wenn die Sicherheit stimmt, dann HOT

preis naja. sitzerhöhungen sind günstiger. rechtliche lage würde mich noch interessieren. kann mir nicht vorstellen, dass in deutschland zugelassen.

-----
rechtliche lage hab ich mal eben selbst nachgeschaut:

The mifold booster car seat is designed to conform to the most universally accepted global booster car seat regulations: European Union ECE R44.4; FMVSS 213 in the United States, and the RSSR regulations in Canada.



preis bleibt mir im vergleich zur sitzerhöhung zu teuer, andererseits ist es billiger als wenn man sich ein neues auto kaufen muss weil in den wenigsten autos 3 kindersitze bequem nebeneinander passen. hot von mir

Also ich als Vater von 2 Jungs bin eher erschrocken Ein super sicheres Auto für die Eltern mit allem Schnickschnack aber die Kinder sitzen auf "Telefonbüchern"!
Nein Danke!

Wenn die eine Zulassung in D bekommen bin ich dabei. Cooles Produkt, führt den Gurt so wie es sein soll. Sieht zumindest auf den ersten Blick sicher aus.

Álso ich komm da auf knappen 52€ ?

Steuer bedenkt hier niemand ?
Weil "free shiping USA" da geh ich davon aus daß auch aus der USA verschickt wird oder ?

Cold, bieten genauso viel bzw wenig Schutz wie eine Sitzerhöhung. Ich würde gerne mal einen neutralen Crashtest mit Seitenaufprall und Seitenairbags sehen. Der Sinn der "sperrigen" Kindersitze (Zielgruppe dürfte ohnehin erst ab Gruppe II sein) ist, das Kind auch vor einem Seitenaufprall zu schützen damit eben nicht Fahrzeugteile das Kind direkt treffen können (auch Side- und Windowbags). Kind schläft ein und hängt mit dem Kopf an der Tür - Airbag löst aus ...

Sehe gerade, dass die Prüfnorm 44.4 Sehrohr erfüllt wird. Wie ist das eigentlich mit Zoll? Verschickt wird aus USA oder?

rafisimsinn

Also ich als Vater von 2 Jungs bin eher erschrocken Ein super sicheres Auto für die Eltern mit allem Schnickschnack aber die Kinder sitzen auf "Telefonbüchern"! Nein Danke!



Dein Beitrag macht absolut keinen Sinn!

1. Sieht man, dass Du hier urteilst Dich ohne überhaupt mit der Technik auseinander gesetzt zu haben!
2. Das ist keine Sitzerhöhung!
3. Schon mal im Ausland Taxi gefahren? Habt Ihr im Urlaub eure beiden Kindersitze oder Sitzerhöhungen immer mit?

Meine Fresse. Wie schön die Welt wäre, wenn "nicht-kluge" Menschen nicht reden könnten...


norinofu

Cold, bieten genauso viel bzw wenig Schutz wie eine Sitzerhöhung.



Warum cold?
Das Ding soll nur Sitzerhöhungen ersetzen und bietet gleichwertigen "Schutz".
Nehmt Ihr alle Sitzerhöhungen im Urlaub immer mit?
Schon mal Taxi gefahren und waren da immer zwei Sitzerhöhungen vorhanden?

Die Dinger kann man problemlos überall mitnehmen und bietet so definitiv mehr Sicherheit als KEINE Sitzerhöhung!



Geiles Teil! Genau mein Problem

nun ja.

Sieht nicht grade bequem aus vom sitzen her. Dürfte bei kleineren Protest geben.

Ein vier jähriges Kind wie im Video beworben gehört in einen fest integrierten Kindersitz. Alleine weil hier schon der Kopfschutz fehlt. Beim Seitenaufprall hat ein kleines Kind so schlechte Chancen diesen unbeschadet zu überstehen.

Bei einer Sitzerhöhung zieht das Kind den Gurt normal an und gut ist. Hier muß es den Gurt ohne Verdrehungen richtig einfädeln. Dürfte bei kleineren Kindern so nicht immer selbständig durchgeführt werden.

Ein Untersitz für die größeren kostet um die 15€. Für die 44€ könnte man damit allen Opas und Omas so eine Sitzerhöhung sponsern und ruhe is.

Mir wäre das Ding für meinen Nachwuchs zu unsicher. Hier sollte man auch nicht sparen,

Habe gerade eins bestellt. Gründerstandort ist UK. Wenn von dort verschickt wird, gibt es auch keinen Zoll.
Aus der Erfahrung mit den Pfadfindern vergisst immer ein Kind seinen Kindersitz und die Erhöhung kann man entspannt dabei haben. Will das Kind nach der Schule zu Freunden und die machen nen Ausflug einfach in den Tornister die "Erhöhung"
Natürlich ist der Standardsitz etwas sicheres mit Seitenschutz etc. aber dies hier ist nunmal für Ausflüge, den Leihwagen im Urlaub....

Und für die EU ist er auch zugelassen ece 44/04

rafisimsinn

Also ich als Vater von 2 Jungs bin eher erschrocken Ein super sicheres Auto für die Eltern mit allem Schnickschnack aber die Kinder sitzen auf "Telefonbüchern"! Nein Danke!

Mein erster Gedanke war genauso, aber das Ding ist nicht zum Draufsitzen, sondern garantiert einfach die korrekte Gurtführung. Das Ergebnis scheint dasselbe zu sein.

Den Sitz kann das Kind selbst mitnehmen. Er nimmt auch keinen Platz im Auto. Die Idee ist sehr interessant.

Zumindest für den Urlaub bzw. im Taxi besser als nichts.

Oder wenn man wie ich drei Kleinkinder hat.
Bestimmt nicht so sicher, wie meine Reboarder, aber eben besser als nichts.

Super Ding, gerade für den Urlaub. Der zusätzliche Kindersitz für den Mietwagen hätte nochmal um die 90€ gekostet, haben stattdessen selber eine Erhöhung im Handgepäck mitgenommen. Ging auch, aber dieser Sitz wäre eine schöne Alternative.

Krautfunding für ne Sitzerhöhung ohne jeglichen Schutz. Naja.

Paetzi

Habe gerade eins bestellt. Gründerstandort ist UK. Wenn von dort verschickt wird, gibt es auch keinen Zoll.



:-) deswegen hast du auch mit US Dollar bezahlt und free shiping in der USA...

aber wer weiß wer weiß schön wenns anders ist aber ich denk man zahlt noch 19% on top

Coole Sache, danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text