[migros] Heute versandkostenfrei Einkaufen = 4,95€ gespart. Z.B. 50 Branches 8,70€ oder 1KG Boncampo Bohnen 7,99€ (weiterer Rabatt durch Gutscheine möglich)
384°Abgelaufen

[migros] Heute versandkostenfrei Einkaufen = 4,95€ gespart. Z.B. 50 Branches 8,70€ oder 1KG Boncampo Bohnen 7,99€ (weiterer Rabatt durch Gutscheine möglich)

36
eingestellt am 22. Okt 2014heiß seit 22. Okt 2014
Bei Migros kann man heute wieder versandkostenfrei bestellen. Kostet sonst 4,95€.

Gutscheine:
10€ / 40€ MBW Code: "3434"
20€ / 70€ MBW Code: "3636"

Gutscheine sind nicht kombinierbar. (Geht zwar im Shop-System - wird aber storniert.)

Beste Kommentare

radarecho

Wie ist das, wenn man als Deutsche(r) einen Job in der Schweiz anstrebt. Wäre es sinnvoll, vorab schonmal soviel wie möglich bei Migros zu bestellen, um sich dadurch mit der Kultur des Landes vertraut zu machen? Ich dachte mir, ich könnte mangels Referenzen einfach ein paar Rechnungen der Migros hinten an die Bewerbungsmappe anhängen. Denn so schlecht wird der Kaffee schon nicht sein. Die Sprache möchte ich momentan eher nicht lernen.



Wenn du dich bei Migros bewerben möchtest, könnte es sinnvoll sein, Rechnungen hinten an die Bewerbungsmappe anzuhängen!
36 Kommentare

Welche der Bohnen bei Migros könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?

Ich bräuchte was passendes für ne french press. Hat da jemand eine Empfehlung?

d5e5f5

Welche Bohnen könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?



Habe seit dem Wochenende den Schümli, der schmeckt schon mal gar nicht schlecht....

Über Bonusbox gibt es pro Einkauf 150 Punkte.

fuori

Ich bräuchte was passendes für ne french press. Hat da jemand eine Empfehlung?


Falls nicht bekannt: Tendenziell eher Crema als Espresso und halt grober Mahlgrad.
Von den reduzierten sollten der Caffee Imperiale oder der Bohncampo passen.


Edelkaffees sind bei nicht (aber die bekommt man für den Preis auch nicht), halt Industriekaffee. Probiert habe ich sie beide noch nicht, aber Merkmale wie Trommelröstung ständen dabei.

versandkostenfrei gilt auch bei Amazon ... wenn man keinen Gutscheine einlösen will und kein Migros Konto erstellen möchte ggf. eine alternative.
*bestellt*

Kaffe bestellt! Danke!

d5e5f5

Welche Bohnen könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?



Meine Lieblingdssorte ist African Blue von Tschibo bis jetzt. Die angebotenen Bohnen kenne ich noch nicht.

d5e5f5

Welche Bohnen könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?



Ich hab erst seit kurzem einen Vollautomaten.
Jacobs Momente Caffè Crema: sehr gut, leichte Säure
Dallmayr Ethiopia: sehr mild, keine Säure
Beide sind öfter mal in Aktion in diversen Supermärkten für unter 10€ /kg

Auf meiner Probierliste sind noch:
Jacobs Krönung Caffè Crema
Julius Meinl Präsident
Habe sie zwar schon auf Lager aber vorher wird der Jacobs Momente verbraucht.

Was sehr oft empfohlen wird: Lavazza Caffè Crema Dolce

@Brat
@Twist

Danke für Eure Tipps! Ich schaue mir die mal an.

In erster Linie meinte ich ja die bei Migros angebotenen Sorten.

Noch ein Tipp: der Tchibo Barista Espresso (15€/kg) spielt für uns geschmacklich - trotz "Industriekaffee" - in der Liga von Kleinrösterbohnen. Geschmacklich kräftig und würzig, leicht rauchig.
Allerdings nur mit einer Maschine, da meiner Erfahrung nach eine French Press nur das Aroma, aber nicht den kräftigen Geschmack aus den Bohnen zieht.

Dypro

Noch ein Tipp: der Tchibo Barista Espresso (15€/kg) spielt für uns geschmacklich - trotz "Industriekaffee" - in der Liga von Kleinrösterbohnen. Geschmacklich kräftig und würzig, leicht rauchig. Allerdings nur mit einer Maschine, da meiner Erfahrung nach eine French Press nur das Aroma, aber nicht den kräftigen Geschmack aus den Bohnen zieht.


Der Tchibo Barista wird auch nicht schnell und heiß geröstet wie der billige Industriekaffee, sondern in Trommelröstung (langsamer, nicht so heiß, in kleineren Portionen), genauso wie es die Kleinröster auch machen. D.h. der Kaffee wird besser und gleichmäßiger geröstet und auch bekömlicher.
Gibt es auch als "normalen" Kaffee (Crema), der sollte für die Frenchpress besser passen als der Espresso!
Ein Problem beim Barista-Tchibo im Supermarkt ist evtl. noch das alter der Bohnen, die können (nicht müssen) halt schon länger im Lager oder Regal liegen, was beim guten Kleinröster nicht passieren sollte.

(Bitte nicht so verstehen, dass man normalen Industriekaffee nicht trinken kann - ist halt wie bei allen Genussmitteln, besser geht bis zu einer gewissen Grenze immer)



Wer hat Erfahrung mit dem "Boncampo"-Kaffe und möchte hier berichten?! Vielen Dank im Voraus

Avatar

GelöschterUser267

Wie ist das, wenn man als Deutsche(r) einen Job in der Schweiz anstrebt. Wäre es sinnvoll, vorab schonmal soviel wie möglich bei Migros zu bestellen, um sich dadurch mit der Kultur des Landes vertraut zu machen?

Ich dachte mir, ich könnte mangels Referenzen einfach ein paar Rechnungen der Migros hinten an die Bewerbungsmappe anhängen. Denn so schlecht wird der Kaffee schon nicht sein. Die Sprache möchte ich momentan eher nicht lernen.

radarecho

Wie ist das, wenn man als Deutsche(r) einen Job in der Schweiz anstrebt. Wäre es sinnvoll, vorab schonmal soviel wie möglich bei Migros zu bestellen, um sich dadurch mit der Kultur des Landes vertraut zu machen? Ich dachte mir, ich könnte mangels Referenzen einfach ein paar Rechnungen der Migros hinten an die Bewerbungsmappe anhängen. Denn so schlecht wird der Kaffee schon nicht sein. Die Sprache möchte ich momentan eher nicht lernen.



Wenn du dich bei Migros bewerben möchtest, könnte es sinnvoll sein, Rechnungen hinten an die Bewerbungsmappe anzuhängen!

Hab den Boncampo jetzt schon das 2. mal bestellt und bin zufrieden. Besser als die andere Supermarktplörre die wir sonst schon mal hatten. Beim Versand müsst ihr mit ca. 5-6 Tagen rechnen.

Mister_H

Wer hat Erfahrung mit dem "Boncampo"-Kaffe und möchte hier berichten?! Vielen Dank im Voraus


amazon.de/Mig…s=1
amazon.de/Bon…s=1

hot

5xboncampo 1kg plus schokolade als füller mit 3434 für 30,70€
migros-shop.de/Pro…000

Also sorry, aber nach meiner Meinung ist der Kaffee von Migros Plörre. Der günstige Preis ist auch nichts besonderes, da es diese Gutscheine und Aktionen ständig gibt und der Normalpreis eigentlich nur pseudomäßig ist.

Wenn man bedenkt, dass alleine schon 2,19€ pro kg Kaffeesteuer drauf gehen, will ich nicht wissen was für Bohnen die für ihren Kaffee verwenden...

Gute Kaffe,

Schümli ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Basler Leckerli
http://www.migros-shop.de/Produkte/Gebäck-und-Müsli/Basler-Leckerli-Großpack/p/110142400000
ein Traum!

Mister_H

Wer hat Erfahrung mit dem "Boncampo"-Kaffe und möchte hier berichten?! Vielen Dank im Voraus



Sind nach dem Testen etlicher Marken und Sorten bei dem hier gelandet. Einfach mal selber testen...

d5e5f5

Welche der Bohnen bei Migros könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?


bagbeg

Basler Leckerli http://www.migros-shop.de/Produkte/Gebäck-und-Müsli/Basler-Leckerli-Großpack/p/110142400000 ein Traum!



Ne Mischung aus Weizenmehl, Honig und Mandeln - welchen Mahlgrad würdest du empfehlen???

d5e5f5

Welche der Bohnen bei Migros könnt ihr für Vollautomaten denn weiterempfehlen?

bagbeg

Basler Leckerli http://www.migros-shop.de/Produkte/Gebäck-und-Müsli/Basler-Leckerli-Großpack/p/110142400000 ein Traum!


gesunde Zähne

hab mal 5 Pakete Branches mit dem 10€ Gutschein bestellt

muß die neuen Pakete etwas verstecken da 1x Pack Branches knapp 14 Tage gehalten hatt für mich allein oO

Gleich mal Kaffeesahne bestellen!
http://t.co/7i8jKLIQgl

hotellazur

Gleich mal Kaffeesahne bestellen! http://t.co/7i8jKLIQgl



yo

Boah, ich hab jetzt noch die letzte Packung Branches von der 3,5Kg für rund 25 Euro Aktion aufgemacht Kann die langsam nicht mehr sehen

50 Branches! oO

Mister_H

Wer hat Erfahrung mit dem "Boncampo"-Kaffe und möchte hier berichten?! Vielen Dank im Voraus



Ich kaufe den Boncampo schon seit Jahren.(Früher in der Migros Filiale, als es die noch gab.) Ich finde ihn besser als alle Tchibo, Jacobs, Mingis, Aldi... Bohnen, die ich auch schon probiert habe. Den Gastro von Migros kann ich auch empfehlen.

Die Schokoküsse sind wieder da

Dypro

Noch ein Tipp: der Tchibo Barista Espresso (15€/kg) spielt für uns geschmacklich - trotz "Industriekaffee" - in der Liga von Kleinrösterbohnen. Geschmacklich kräftig und würzig, leicht rauchig. Allerdings nur mit einer Maschine, da meiner Erfahrung nach eine French Press nur das Aroma, aber nicht den kräftigen Geschmack aus den Bohnen zieht.



Geschmäcker sind zwar bekanntlich verschieden. Aber der Kaffee kommt garantiert nicht an vernünftige Kleinröster heran. Auch gibt's den meist für 12,99, was noch absolut im Bereich des normalen Supermarkt-Kaffees liegt. Für mich hebt er sich nicht von den üblichen Tchibo ab und lohnt nicht einmal der Aufpreis.

Eben auch noch versandkostenfrei bestellbar

Dypro

Noch ein Tipp: der Tchibo Barista Espresso (15€/kg) spielt für uns geschmacklich - trotz "Industriekaffee" - in der Liga von Kleinrösterbohnen. Geschmacklich kräftig und würzig, leicht rauchig. Allerdings nur mit einer Maschine, da meiner Erfahrung nach eine French Press nur das Aroma, aber nicht den kräftigen Geschmack aus den Bohnen zieht.



Der kommt für uns sehr wohl ran. Ich hatte schon Bohnen für jenseits der 40€/kg vom privaten Röster mit sehr gutem Ruf. Die waren für uns geschmacklich wirklich kaum (!) besser und rechtfertigen für mich deshalb keine 300% der Kosten für 5% mehr Leistung.
Übrigens ist es kommunikativ paradox sowas wie "garantiert nicht besser" nach dem Satz "Geschmäcker sind verschieden" einzubauen (weniger euphemistisch: geheuchelt).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text