[Miles & More] Bis zu 10-fache Meilen bei versch. Online-Shops (u.a. OTTO, Groupon, Ray-Ban, MediaMarkt, ABOUT YOU, Douglas, L'Occitane uvm.)
277°Abgelaufen

[Miles & More] Bis zu 10-fache Meilen bei versch. Online-Shops (u.a. OTTO, Groupon, Ray-Ban, MediaMarkt, ABOUT YOU, Douglas, L'Occitane uvm.)

15
eingestellt am 12. Apr
Diesen Monat gibt es mal wieder eine richtig schöne Auswahl an Online Shops zum Meilen sammeln bei Miles & More Online Shopping

Die Aktion geht bis einschl. 30.04.

Also, einfach auf die einzelnen Shops aus der Liste hier unten klicken um zur jeweiligen Shopseite bei Miles & More Online Shopping zu gelangen. Dort einfach noch eure Miles & More Kartennummer eingeben und zum Shop klicken (AdBlocker vorher ausschalten).

10-fache Meilen:

5-fache Meilen:

4-fache Meilen:

3-fache Meilen

2-fache Meilen


Außerdem gibt es sogar bis Ende Mai noch ein Mobilfunkt/Internet Angebot bei Telekom, Vodafone und o2:

Bis zu 15.000 Meilen für einen Abschluss bei:

    • Telekom
      15.000 Meilen
      für folgende Produkte:
      Magenta
      Zuhause S/M/L, Magenta Zuhause S mit Start TV, Magenta Zuhause S/M/L
      mit Entertain TV, Magenta Zuhause S/M/L mit Entertain TV Plus
      12.000 Meilen
      für folgende Produkte:
      Magenta Mobil S/M/L, Magenta Mobil S/M/L mit Handy, Magenta Mobil S/M/L mit Top Hand

    • o2
      15.000 Meilen:
      Free L/XL, DSL L
      12.000 Meilen:Free S/M, DSL S/M
    • Vodafone
      15.000 Meilen: Red
      XL/XXL, Red Young XL, Young XL, Internet & Phone 50/100
      DSL, Internet & Phone 50/100
      DSL + Vodafone TV, Internet & Phone
      32/100/200/400/500 Cable, Young Internet & Phone
      100/200/400 Cable
      12.000 Meilen: Red
      S/M/L, Red Young / Red Young L, Young S/M/L, Vodafone Giga TV / Giga TV
      Premium


Wie in meinen älteren Posts zu ähnlichen Deals bereits berichtet
funktioniert das Meilen sammeln nach dem gleichen Prinzip wie z.B. bei
Shoop, iGraal, Payback etc.:
1159554-lkIws.jpgDie Gutschrift der Meilen kann sich demnach also auch einige Wochen hinziehen, je nachdem wie lange die Shops benötigen, um die Transaktion Miles & More gegenüber zu bestätigen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln kann als beim Fliegen selber.
15 Kommentare
Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln kann als beim Fliegen selber.
Verfasser
Max_ITvor 11 m

Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln …Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln kann als beim Fliegen selber.



Und wieso ist das schade? Statusmeilen kann man nach wie vor nur beim Fliegen sammeln.

Hier geht es ja um Prämienmeilen und das ist ja ein zusätzliches Angebot zu den Meilen beim Fliegen, womit du schneller zu einem Prämienflug kommen kannst. Die Meilen verfallen ja erst nach drei Jahren und in der Zeit kommt man locker auf ein paar tausend Meilen.
Ich hätte da noch ein paar topbonus-Meilen... ups, hatte!
Max_ITvor 1 h, 22 m

Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln …Echt schade dass man mittlerweile mehr Meilen beim online Shopping sammeln kann als beim Fliegen selber.


Zumindest haben die das Meilen System umgestellt, jetzt geht es nach EUR, was gut für Inlandsflüge ist
dealsniper82vor 2 h, 10 m

Und wieso ist das schade? Statusmeilen kann man nach wie vor …Und wieso ist das schade? Statusmeilen kann man nach wie vor nur beim Fliegen sammeln.Hier geht es ja um Prämienmeilen und das ist ja ein zusätzliches Angebot zu den Meilen beim Fliegen, womit du schneller zu einem Prämienflug kommen kannst. Die Meilen verfallen ja erst nach drei Jahren und in der Zeit kommt man locker auf ein paar tausend Meilen.


Ein paar tausend Meilen bringen nicht viel. 55.000 für ein Meilenschnäppchen in der Business Class sollten es mindestens sein. Oder 50.000, wenn man ein upgradefähiges Holzklasseticket hat. Meilen für Awards in der Holzklasse einzusetzen ist absolut kontraproduktiv.
Bearbeitet von: "polarbear" 12. Apr
SirPhilippFvor 2 h, 29 m

Zumindest haben die das Meilen System umgestellt, jetzt geht es nach EUR, …Zumindest haben die das Meilen System umgestellt, jetzt geht es nach EUR, was gut für Inlandsflüge ist


Leider nicht, da die Berechnungsgrundlage nur der Flugpreis (exkl. Steuern und Gebühren) ist.
Und das sind auch innereuropäisch nur wenige Euro.
Oho: man bekommt für DSL-Anschlüsse auch Meilen?

Hmm, ich habe seit Herbst einen O2 mit monatlicher Laufzeit - und im Menü dieses Vertrags kann ich keinen Punkt finden, wo ich meine M&M-Nummer eintragen könnte...?

Und bei Telekom DSL: muss man da dann die M&M-Nummer irgendwo im Kundenmenü eintragen, analog zu den Telekom Handy-Verträgen? Oder wie funktioniert das?
Verfasser
southyvor 7 h, 42 m

Oho: man bekommt für DSL-Anschlüsse auch Meilen?Hmm, ich habe seit Herbst e …Oho: man bekommt für DSL-Anschlüsse auch Meilen?Hmm, ich habe seit Herbst einen O2 mit monatlicher Laufzeit - und im Menü dieses Vertrags kann ich keinen Punkt finden, wo ich meine M&M-Nummer eintragen könnte...? Und bei Telekom DSL: muss man da dann die M&M-Nummer irgendwo im Kundenmenü eintragen, analog zu den Telekom Handy-Verträgen? Oder wie funktioniert das?


Das kann ich einfach beantworten:
Du gibst deine Servicekartennummer nicht bei o2, Telekom oder Vodafone direkt an sondern bei Miles & More bzw. genauer gesagt bei Miles & More Online Shopping. Dorthin gelangst du über die Links oben in meinem Post.

Allerdings kann man die Meilen nur für einen Neuabschluss sammeln. In deinem Fall müsstest du also deinen bestehenden o2
Vertrag kündigen und entweder zu Vodafone oder zur Telekom wechseln. Wie gesagt, ausschließlich über die jeweilige Partnerseite auf Miles & More Online Shopping.
dealsniper82vor 9 h, 20 m

Das kann ich einfach beantworten: Du gibst deine Servicekartennummer nicht …Das kann ich einfach beantworten: Du gibst deine Servicekartennummer nicht bei o2, Telekom oder Vodafone direkt an sondern bei Miles & More bzw. genauer gesagt bei Miles & More Online Shopping. Dorthin gelangst du über die Links oben in meinem Post.Allerdings kann man die Meilen nur für einen Neuabschluss sammeln. In deinem Fall müsstest du also deinen bestehenden o2Vertrag kündigen und entweder zu Vodafone oder zur Telekom wechseln. Wie gesagt, ausschließlich über die jeweilige Partnerseite auf Miles & More Online Shopping.


Danke. Naja, eigentlich will ich grade mit meinem O2 DSL Monats-Vertrag zurück zur Telekom.
T-dsl funktioniert wie t-mobile: eintragen im kundencenter? Denn die Buchung über die m&m-Seite Lohnt ja nicht, da verliere ich ja die Provision die andere Händler zahlen.
Verfasser
southyvor 57 m

Danke. Naja, eigentlich will ich grade mit meinem O2 DSL Monats-Vertrag …Danke. Naja, eigentlich will ich grade mit meinem O2 DSL Monats-Vertrag zurück zur Telekom. T-dsl funktioniert wie t-mobile: eintragen im kundencenter? Denn die Buchung über die m&m-Seite Lohnt ja nicht, da verliere ich ja die Provision die andere Händler zahlen.



Ähm... naja du musst dich schon entscheiden, ob du die Provision entweder selbst als Affiliate oder über Cashback (z.B. über Shoop, iGraal etc.) bekommen willst.

ODER: Miles & More bekommt für die Vermittlung die Provisions, weil du auf deren Seite auf den Link zur Telekom geklickt hast und du erhälst dafür im Nachgang die Meilen....

Zu verschenken hat schließlich keiner was und so funktioniert das System nunmal, aber sollte doch einleuchtend sein!?

Letzendlich muss du dich halt dafür entscheiden was dir wichtiger ist. Ich selbst wäge auch individuell nach Online Shop und Angebot ab, ob ich über Shoop oder über Miles & More abschließe.
dealsniper82vor 57 m

Ähm... naja du musst dich schon entscheiden, ob du die Provision entweder …Ähm... naja du musst dich schon entscheiden, ob du die Provision entweder selbst als Affiliate oder über Cashback (z.B. über Shoop, iGraal etc.) bekommen willst.ODER: Miles & More bekommt für die Vermittlung die Provisions, weil du auf deren Seite auf den Link zur Telekom geklickt hast und du erhälst dafür im Nachgang die Meilen.... Zu verschenken hat schließlich keiner was und so funktioniert das System nunmal, aber sollte doch einleuchtend sein!?Letzendlich muss du dich halt dafür entscheiden was dir wichtiger ist. Ich selbst wäge auch individuell nach Online Shop und Angebot ab, ob ich über Shoop oder über Miles & More abschließe.


Naja, also das stimmt so nicht:
Bei Mobilfunk-Verträgen war (ist?) das über all die Jahre IMMER so, dass man einen Telekom-Vertrag bei jedem beliebigen Händler abschliessen konnte, MIT Provision, und dann nach Vertragsschluss die M&M-Nummer ins Kundenmenü eingetragen hat und die Meilen (typischerweise 5.000, manchmal 15.000) bekommen hat.

Mein letzter Vertrag bei dem das genau so funktioniert hat, ist jetzt < 2 Jahre her.
Genau dieses Vorgehen findest Du auch in so gut wie allen Telekom-Deals hier im Forum beschrieben.Also so weit hergeholt ist das nicht.

Aber im neuen Kundenmenü finde ich auch bei Mobilfunk diesen Menüpunkt nicht mehr, vielleicht wurde das auch abgeschafft.
Wo wir genau bei meiner Frage sind:
Gibt's das noch bei MoFu? Und was ist bei DSL?

Denn wenn das abgeschafft wurde (= Meilen nicht mehr "on top"), dann machen Meilen für Telekom-Verträge keinen Sinn mehr, die Provision beim Händler ist fast immer höher als der Wert der Meilen.

[EDIT]
Also ich habe etwas recherchiert:
Offenbar wurde die "alte" Partnerschaft M&M/Telekom November 2017 beendet. Ich kann mich auch noch dunkel an einen Brief diesbezüglich erinnern, hatte aber nur in Erinnerung, dass es keine "monatlichen Meilen" = "eine Meile pro Tag" mehr geben soll. Offenbar gilt das auch für die "Neuvertrags-Meilen".
Der entsprechende Link im Kundenmenü wurde entfernt.
Heute gibt es offenbar "nur" noch ein "Meilen bei Einkauf übers M&M-Portal":

"Sie erhalten einmalig 5.000 Prämienmeilen bei Abschluss eines Breitband-Neuvertrags [...] Gilt ausschließlich für Einkäufe über das Miles & More Online Shopping."

Tja, schade. Das hatte sich immer gut gelohnt.
Bearbeitet von: "southy" 17. Apr
Verfasser
southyvor 8 h, 15 m

Naja, also das stimmt so nicht:Bei Mobilfunk-Verträgen war (ist?) das über …Naja, also das stimmt so nicht:Bei Mobilfunk-Verträgen war (ist?) das über all die Jahre IMMER so, dass man einen Telekom-Vertrag bei jedem beliebigen Händler abschliessen konnte, MIT Provision, und dann nach Vertragsschluss die M&M-Nummer ins Kundenmenü eingetragen hat und die Meilen (typischerweise 5.000, manchmal 15.000) bekommen hat.Mein letzter Vertrag bei dem das genau so funktioniert hat, ist jetzt < 2 Jahre her.Genau dieses Vorgehen findest Du auch in so gut wie allen Telekom-Deals hier im Forum beschrieben.Also so weit hergeholt ist das nicht.Aber im neuen Kundenmenü finde ich auch bei Mobilfunk diesen Menüpunkt nicht mehr, vielleicht wurde das auch abgeschafft. Wo wir genau bei meiner Frage sind:Gibt's das noch bei MoFu? Und was ist bei DSL?Denn wenn das abgeschafft wurde (= Meilen nicht mehr "on top"), dann machen Meilen für Telekom-Verträge keinen Sinn mehr, die Provision beim Händler ist fast immer höher als der Wert der Meilen.[EDIT]Also ich habe etwas recherchiert:Offenbar wurde die "alte" Partnerschaft M&M/Telekom November 2017 beendet. Ich kann mich auch noch dunkel an einen Brief diesbezüglich erinnern, hatte aber nur in Erinnerung, dass es keine "monatlichen Meilen" = "eine Meile pro Tag" mehr geben soll. Offenbar gilt das auch für die "Neuvertrags-Meilen". Der entsprechende Link im Kundenmenü wurde entfernt.Heute gibt es offenbar "nur" noch ein "Meilen bei Einkauf übers M&M-Portal":"Sie erhalten einmalig 5.000 Prämienmeilen bei Abschluss eines Breitband-Neuvertrags [...] Gilt ausschließlich für Einkäufe über das Miles & More Online Shopping."Tja, schade. Das hatte sich immer gut gelohnt.



Ja klar, die Aktion bei der Telekom direkt gibt es nicht mehr.

Daher schrieb ich ja, dass es jeder für sich selbst wissen muss, was ihm persönlich mehr Wert ist: Cashback/ Verrechnung mit dem Vertrag oder halt die Meilen (mit 15.000 Meilen, die es aktuell gibt, kann man sich schon ein Meilenschnäppchen sichern).
Kann man die gesammlten Meilen verkaufen? Hab mitlerweile relativ viele.
Verfasser
TheSuitvor 16 h, 9 m

Kann man die gesammlten Meilen verkaufen? Hab mitlerweile relativ viele.


Nicht dass ich wüsste. Das ist im Programm nicht vorgesehen. Miles && More bräuchte dafür eine Banklizenz und die haben sie ganz sicher nicht.
TheSuitvor 16 h, 44 m

Kann man die gesammlten Meilen verkaufen? Hab mitlerweile relativ viele.


Kannst dich mal bei mir melden.
Falls jemand Meilen haben sollte, dann bitte kurze Info an mich. Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text