247°
ABGELAUFEN
[Miles&More] 2000 Meilen bei Erstfahrt mit MyTaxi.de, zusätzlich zu 1Meile/1€-Umsatz

[Miles&More] 2000 Meilen bei Erstfahrt mit MyTaxi.de, zusätzlich zu 1Meile/1€-Umsatz

Freebies

[Miles&More] 2000 Meilen bei Erstfahrt mit MyTaxi.de, zusätzlich zu 1Meile/1€-Umsatz

Hi,

nicht wirklich ein absoluter Freebie, aber das ist es ja nie sofern man anfängt je nach Bezugssystem irgendetwas dagegen zu rechnen.

Für diejenigen die mal mit dem Taxi fahren müssen/dürfen (und somit dürfte das fast wieder die Grundgesamtheit sein) gibt es 2.000 Flugmeilen kostenlos gutgeschrieben.

Das ganze erfolgt relativ einfach:

0. MyTaxi App öffnen
1. In der Übersicht auf das Profilbild tippen.
2. „Bezahlen per App” auswählen.
3. Auf „Miles & More hinzufügen” tippen und anschließend die persönliche Kartennummer eingeben.
4. PROFIT!!!

Zusätzlich kommen natürlich noch die standardmäßigen 1 Meile pro 1 € Umsatz obendrauf.

16 Kommentare

HOT! 2.000 Meilen für paar Meter Taxi - gerne.
So trickst man also das Wettbewerbsverbot aus, was die Neukundengutscheine angeht. (creep)(lol)

whoami

HOT! 2.000 Meilen für paar Meter Taxi - gerne. So trickst man also das Wettbewerbsverbot aus, was die Neukundengutscheine angeht. (creep)(lol)


Mir kommt es sowieso so vor, als wäre das Verbot mit den Neukundengutscheinen "zur Kenntnis" genommen worden - mehr aber auch nicht.
Mir kam vor einigen Tagen wieder ein Gutschein ins Postfach .... keine Ahnung was bei den Jungs los ist

In den Bedingungen dazu steht nichts, aber ich vermute mal, dass die Punkte nur einmal pro mm Karte (trotz unterschiedlicher Accounts bei mytaxi) gutgeschrieben werden können?

Ich sehe solche Großkonzerne kritisch, die sich hier versuchen alt eingesessene Gewerbe zu zerstören bzw, einzukaufen.
Klar sind 50% Rabatt o.ä. für uns attraktiv. Aber jede Firma die erstmal Fuß fassen möchte, versucht natürlich Kunden zu ködern. Mercedes ist zwar ein seriöses Unternehmen, aber extrem Gewinn orientiert.

Ich würde behaupten die meisten üblichen Taxizentralen arbeiten durchschnittlich Kostendeckend, wenn am Ende des Monats Gehalt und Sozialabgaben und gezahlt sind.

Wenn wir alles auf MyTaxi umgestiegen sind und das übliche Gewerbe zerstört ist werden sich einige umschauen. Wenn die Taxiverordnungen der Städte dann irgendwann ausgehöhlt und wertlos sind.

Dann bestimmt die Nachfrage dann irgendwann den Preis und nicht mehr die fest definierte km Pauschale, die auch an Silvester und Messetagen sich nicht ändert. Der Preis wird auch nicht teurer wenn es regnet und stürmt oder die Bahn und Busse streiken.

Nur mal als Denkanstoß. Und nein ich fahre kein Taxi und arbeite auch nicht in dem Gewerbe

stallion1811

Ix


Neue Business Modelle haben oftmals einen disruptiven Ansatz.
Dass solche Gewerbe früher oder später aufgewirbelt werden ist notwendig für eine Weiterentwicklung.
Dass Daimler als Investor maßgeblich an MyTaxi beteiligt ist, ist nicht weiter verwunderlich.
Ferner ist die zukünftige Wahrnehmung von OEMs nicht mehr die Aufstellung als Automobilproduzent, sondern viel mehr als Mobilitätsdienstleister.
Es könnte sogar derart weit gehen, dass die derzeitigen OEMs First Tier Supplier werden; sobald das Fahrzeug als Dienstleistung verstanden werden wird und diese Dienstleistung andere Unternehmen anbieten (e.g. Apple Car)

Nichtsdestotrotz müssen Taxiunternehmen Ihr Geschäftsmodell überdenken. Das ist aber nicht weiter schlimm.
Preisfehler müssten nach dieser denke deutlich härter an den Pranger gestellt werden.

Wo bitte kann man dort seine M&M Nummer eingeben? Benötigt man wohl eine M&M Kreditkarte? Oder funktioniert es auch bei Zahlung via PayPal?

bastian0815

Wo bitte kann man dort seine M&M Nummer eingeben? Benötigt man wohl eine M&M Kreditkarte? Oder funktioniert es auch bei Zahlung via PayPal?


Fragst Du gerade wie man die eigene Miles and More Nummer bei der MyTaxi-App eingeben kann?

Nach Eingabe der PayPal- oder Kreditkarten-Daten kann man die M&M-Nummer angeben. Fahre damit gleich mal zum Flughafen Tegel und schaue mal, ob es funzt. Das gibt dann mehr Meilen als der Flug. ;-)

Wo steht denn dort, dass man 2000 Meilen bekommen würde?

whoami

HOT! 2.000 Meilen für paar Meter Taxi - gerne. So trickst man also das Wettbewerbsverbot aus, was die Neukundengutscheine angeht. (creep)(lol)



Was kann man mit den Meilen sinnvolles anstellen?
Ich habe 38.000 Meilen und sehe als einzig sinnvolle Option einen Saturn Gutschein. Flugprämien sind viel zu teuer (direkt buchen ist selbst bei Schnäppchen meistens günstiger) und Upgrade brauche ich nicht ... da spare ich lieber

Gibt's denn etwas für Neukunden?

whoami

HOT! 2.000 Meilen für paar Meter Taxi - gerne. So trickst man also das Wettbewerbsverbot aus, was die Neukundengutscheine angeht. (creep)(lol)


Wo siehst du den Saturn-Gutschein? Worldshop? Gern mit Link

whoami

HOT! 2.000 Meilen für paar Meter Taxi - gerne. So trickst man also das Wettbewerbsverbot aus, was die Neukundengutscheine angeht. (creep)(lol)


https://milesandmore_de.cadooz.com/frontend/product.do?productNumber=2702

Fortunus: bevor du einen Saturngutschein erwirbst, biete ich dir für 38.000 Meilen lieber 175€ Amazon Guthaben...

Muss der MyTaxi Nutzer mit dem M&M Konto übereinstimmen?

Wie sieht das mit neu registrierungen aus? Auf meinem uralten eigenen Konto hab ich leider nichts bekommen, meine Freundin als "Neuer" Kunde dagegen schon.

Hat bei mir am Freitag einwandfrei geklappt, die 2.000 Meilen wurden am Freitag gutgeschrieben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text