Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Milwaukee Mini-Machete (Hardline Premium Messer mit 127mm Stahlklinge) - Bestpreis
115° Abgelaufen

Milwaukee Mini-Machete (Hardline Premium Messer mit 127mm Stahlklinge) - Bestpreis

57,91€77,23€-25%
25
eingestellt am 27. MaiBearbeitet von:"FlinkerEuro"
Derzeit sind einige Milwaukee-Messer im Angebot, von denen von der Ersparnis her zumindest das Milwaukee HARDLINE Messer mit feststehender Klinge Erwähnung verdient.

Inklusive Versand gibt es das Teil hier für 62,90 €. Der nächste Preis inkl. Versand liegt bei 77,23 € (Bei Ebay oder Werkzeugladen24).

Ob jemand ein Messer knapp 60 € veranschlagen will, muss jeder selber wissen... Von der Ersparnis her aber wohl nicht übel.

Das sagt der Hersteller dazu:
5″ (127 mm) AUS-8-Stahlklinge bleibt extrem lange geschärft.

Durchgängige Metallklinge für lange Lebensdauer.

Softgripummantelter Griff für sicheren Halt mit Schlüsselbandlochung.

Robuste Multi-Position-Messerscheide für flexible Tragemöglichkeit und schnellen Zugriff.

Link zum Produkt bei Miwaukee: Hier.

Es gibt auch noch das Milwaukee Fastback-Universalklappmesser (Gen III) für 12,50 € und ein Premium-Klappmesser für 35,90 € im Angebot. Die Preise sind meines Erachtens nach aber nicht sonderlich gut. Wenn man den Versand dazurechnet, dann liegen die Preise für diese beiden Messer ähnlich wie bei anderen Anbietern (teilweise sogar darüber).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Es gibt nur einen Mini Machete

21829807-IUgJr.jpg
FlinkerEuro27.05.2019 17:57

Ist deine Butter zu hart, ist das Messer zu weich - oder nimm gleich …Ist deine Butter zu hart, ist das Messer zu weich - oder nimm gleich Nutella statt Butter


Nutella ohne Butter?
Avatar
GelöschterUser883584
Mini Machete Das ist einfach nur ein Messer, nicht mehr, nicht weniger
25 Kommentare
Avatar
GelöschterUser883584
Mini Machete Das ist einfach nur ein Messer, nicht mehr, nicht weniger
Es gibt nur einen Mini Machete

21829807-IUgJr.jpg
Hot, meine Brotmesser brachen bisher immer aufgrund zu harter Butter ab.. wollen doch mal sehen wer zuletzt lacht
valeo27.05.2019 17:54

Hot, meine Brotmesser brachen bisher immer aufgrund zu harter Butter ab.. …Hot, meine Brotmesser brachen bisher immer aufgrund zu harter Butter ab.. wollen doch mal sehen wer zuletzt lacht


Ist deine Butter zu hart, ist das Messer zu weich - oder nimm gleich Nutella statt Butter
FlinkerEuro27.05.2019 17:57

Ist deine Butter zu hart, ist das Messer zu weich - oder nimm gleich …Ist deine Butter zu hart, ist das Messer zu weich - oder nimm gleich Nutella statt Butter


Nutella ohne Butter?
FlinkerEuro27.05.2019 18:08

Nutella ohne Butter und ohne Brot


Da wäre aber ein Löffel für angebrachter...
FlinkerEuro27.05.2019 18:08

Nutella ohne Butter und ohne Brot


Wozu dann noch ein Messer?
21830029-pB5nX.jpg
Saromir27.05.2019 18:16

Da wäre aber ein Löffel für angebrachter...


...ne Suppenkelle


Und Higher Level, nen Strohhalm
Bearbeitet von: "Neo2k81" 27. Mai
21830046-wdp3V.jpg
Mini-Säge

21830100-DHBhI.jpg
Wie ist der „Einsatzbereich“ für so ein Messer? Ich habe da einige Projekte in Planung ...
Machete schreibt keine SMS
Oh oh. Lang isser.
Und lang ist nicht immer gut.
Zumindest nicht hier, da die kritische Grenze leicht überschritten wird.
Viel Spass damit in der Öffentlichkeit
Hatte (leider) mal ein Messer aus AUS-8, einem japanischen Budget Stahl wie ich später erfahren durfte...
Man kann vieles über diesen Stahl sagen, eines aber mit Sicherheit nicht - dass er die Schärfe hält!

Wie wichtig das jetzt bei einem Haumesser sein mag, muss jeder selber beurteilen, aber mir kommt das Zeug erst mal nicht mehr ins Haus.

Info (english)
Vielleicht wäre ein. Hinweis, dass das Messer nach Waffengesetz 0,7cm zu lang ist, praktisch gewesen. Wenn der aktuelle Aktionismus wie Paragraph 13 durchgedrückt wird, sogar 6,7cm.
Versandkosten fehlen
Morgen wollte ich wieder in meinen Bonsai-Urwald. Dauert die Lieferung zu lange, Nehme ich doch wieder die Nagelschere mit....
BuckFurpees28.05.2019 08:38

Vielleicht wäre ein. Hinweis, dass das Messer nach Waffengesetz 0,7cm zu …Vielleicht wäre ein. Hinweis, dass das Messer nach Waffengesetz 0,7cm zu lang ist, praktisch gewesen. Wenn der aktuelle Aktionismus wie Paragraph 13 durchgedrückt wird, sogar 6,7cm.




Wobei man damit wohl nicht in der Stadt herumlaufen würde, und irgendwo im Wald (sollte man im Gebüsch in eine Kontrolle geraten) wäre es auch nach dem heutigen Gesetz zu gerechtfertigten
Bearbeitet von: "Ost" 28. Mai
Ost:



Wobei man damit wohl nicht in der Stadt herumlaufen würde, und irgendwo im Wald (sollte man im Gebüsch in eine Kontrolle geraten) wäre es auch nach dem heutigen Gesetz zu gerechtfertigten

Der Vorschlag ist einfach sinnfreier Aktionismus. Was ist, wenn man kein Auto besitzt und auf die Öffentlichen angewiesen ist, um in die Natur zu kommen? Öffis und Bahnhof sind tabu. Der Vorschlag sieht vor, dass selbst ein popeliges Taschenmesser illegal ist.
Auch ist der Trupp Pfandfinder kriminell, wenn die mit dem Zug ins Zeltlager fahren oder der Koch, der in mehreren Restaurants arbeitet und seine Messer mitnehmen muss.

Jene, die dich abstechen wollen, interessiert sowieso nicht, was das Gesetz vorschreibt. Darüber hinaus ist Selbstverteidigung mit nem Messer eher sinnfrei.

Bald gibt es dann auch nur noch 6cm Plastikmesser im Steakhouse.
BuckFurpees28.05.2019 08:38

Vielleicht wäre ein. Hinweis, dass das Messer nach Waffengesetz 0,7cm zu …Vielleicht wäre ein. Hinweis, dass das Messer nach Waffengesetz 0,7cm zu lang ist, praktisch gewesen. Wenn der aktuelle Aktionismus wie Paragraph 13 durchgedrückt wird, sogar 6,7cm.



Küchenmesser gehen in Ordnung. Immerhin kam jüngst in Münster ein Gericht zu diesem Entschluss...
Trage auch immer ne Klinge bei mir, kann ja sein dass ich mal spontan unterwegs Tomaten schneiden will;)
Valis28.05.2019 16:34

Küchenmesser gehen in Ordnung. Immerhin kam jüngst in Münster ein Gericht z …Küchenmesser gehen in Ordnung. Immerhin kam jüngst in Münster ein Gericht zu diesem Entschluss...Trage auch immer ne Klinge bei mir, kann ja sein dass ich mal spontan unterwegs Tomaten schneiden will;)


Wenn der Gesetzesvorschlag durch geht, wird das Urteil hinfällig. Wird bestimmt lustig, wenn Handwerker an Bahnhöfen, Flughäfen, etc. nicht mehr arbeiten können, weil die ihr Werkzeug nicht mitnehmen können.

Vielleicht zur Meinungsverstärkung einfach stets 1-2 Ziegelsteine mitnehmen Allerdings kann ich damit nicht meinen Apfel schneiden
BuckFurpees28.05.2019 13:50

Ost::(Wobei man damit wohl nicht in der Stadt herumlaufen würde, und …Ost::(Wobei man damit wohl nicht in der Stadt herumlaufen würde, und irgendwo im Wald (sollte man im Gebüsch in eine Kontrolle geraten) wäre es auch nach dem heutigen Gesetz zu gerechtfertigtenDer Vorschlag ist einfach sinnfreier Aktionismus. Was ist, wenn man kein Auto besitzt und auf die Öffentlichen angewiesen ist, um in die Natur zu kommen? Öffis und Bahnhof sind tabu. Der Vorschlag sieht vor, dass selbst ein popeliges Taschenmesser illegal ist. Auch ist der Trupp Pfandfinder kriminell, wenn die mit dem Zug ins Zeltlager fahren oder der Koch, der in mehreren Restaurants arbeitet und seine Messer mitnehmen muss.Jene, die dich abstechen wollen, interessiert sowieso nicht, was das Gesetz vorschreibt. Darüber hinaus ist Selbstverteidigung mit nem Messer eher sinnfrei.Bald gibt es dann auch nur noch 6cm Plastikmesser im Steakhouse.



Selbstverteidigung ist bald eh kein Thema mehr weil man weiterhin alles verbietet womit man sich effektiv verteidigen könnte. Selbst das Pfefferspray ist ne Grauzone.
Daher am besten Armlänge abstand halten und Polizei rufen oder nach Hilfe rufen. Um 3Uhr Nachts.. in einer U-Bahn Station.. wo weit und breit keiner ist. Vielleicht hat man Glück und es gibt Security und vielleicht hatman Glück und diese besteht nicht aus 60jährigen oder adipösen Mitarbeitern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text