Mindfactory: 11GB Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS für 999€ zzgl. 8.99€ Versand
355°Abgelaufen

Mindfactory: 11GB Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS für 999€ zzgl. 8.99€ Versand

1.007,99€1.209€-17%Mindfactory Angebote
79
eingestellt am 11. JanBearbeitet von:"F1Marc"
Und noch ein Mindstar Deal: VGP ab 1200€ -> nur 10 Stück!

ebenfalls zu haben die 11GB Palit GeForce RTX 2080 Ti Dual Aktiv PCIe 3.0 für 979€ (2 Stück)
und die normale 11GB Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix für 999€ (4 Stück)
und die 11GB Gigabyte GeForce RTX 2080 Ti Gaming OC 11G für 999€ (noch 9 Stück)

zu finden auf der Mindstar-Seite von Mindfactory:
mindfactory.de/Hig…tar

Gainward GeForce RTX 2080 Ti Phoenix GS, 11GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (4122) (3)
Anschlüsse1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4 (VirtualLink)ChipTU102-300 "Turing"Fertigung12nmChiptakt1350MHz, Boost: 1650MHzSpeicher11GB GDDR6, 1750MHz, 352bit, 616GB/sShader-Einheiten/TMUs/ROPs4352/272/88TDP250W (NVIDIA), 260W (Gainward)Externe Stromversorgung2x 8-Pin PCIeKühlung3x Axial-Lüfter (2x 90mm + 1x 75mm)GesamthöheTriple-SlotAbmessungen292x112x58mmBesonderheitenEchtzeit-Raytracing (10GRays/s, 78TRTX-OPS), Raytracing Cores (68), Tensor Cores (544), H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA NVLink, NVIDIA 2-Way-SLI (NVLink), HDCP 2.2, Backplate, Boost-Takt übertaktet (+105MHz)SchnittstellePCIe 3.0 x16Rechenleistung14362GFLOPS (Single), 449GFLOPS (Double)DirectX12.1OpenGL4.6OpenCL2.0Vulkan1.1.92Shader Modell6.3Herstellergarantiedrei Jahre (Abwicklung über Händler)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
so teuer war mein erstes Auto.
JackTorrancevor 7 m

so teuer war mein erstes Auto.


Verwöhntes Einzelkind!
HautIhnTotErLebtNochvor 1 m

Kann man mit der Karte cs 1.6 und diablo2 auf 4k Auflösung/ max details …Kann man mit der Karte cs 1.6 und diablo2 auf 4k Auflösung/ max details zocken?


Ja das geht gerade noch so. Im Februar kommen neue amd Karten....!
Nen Tauni für ne GraKa, ja ne is kla.
Nicht bevor der Sechser im Lotto rein läuft ...
79 Kommentare
so teuer war mein erstes Auto.
Wenn die bei 850-900€ ankommen kann man mal drüber überlegen. Ansonsten ist der Aufpreis für die RT Geschichte zum jetzigen Zeitpunkt nonsense. Trotzdem ein Hot von mir.
JackTorrancevor 5 m

so teuer war mein erstes Auto.

so teuer ist mein Bildschirm...
Gainward oder Gigabyte, sind beides non-A oder?
Vllt. zu beachten ob custom Kühler ohne Garantieverlust erlaubt....
nuestrasvor 1 m

so teuer ist mein Bildschirm...


echt? meiner war teurer
JackTorrancevor 7 m

so teuer war mein erstes Auto.


Verwöhntes Einzelkind!
Ja teuer ist sie schon die RTX 2080 Ti, aber so vom Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber einer 1080 Ti für 700-750€ ist der Preis momentan dennoch irgendwo gerechtfertigt...
Kaufen und mit Gewinn weiterverkaufen?
bartlomiejvor 1 m

echt? meiner war teurer

Wow
Kann man mit der Karte cs 1.6 und diablo2 auf 4k Auflösung/ max details zocken?
Sind direkt 4 2080 TI Karten bei Mindstar im Angebot, unter anderem auch die Gigabyte Gaming OC
Bearbeitet von: "DealSchnappi" 11. Jan
HautIhnTotErLebtNochvor 1 m

Kann man mit der Karte cs 1.6 und diablo2 auf 4k Auflösung/ max details …Kann man mit der Karte cs 1.6 und diablo2 auf 4k Auflösung/ max details zocken?


Ja das geht gerade noch so. Im Februar kommen neue amd Karten....!
Nen Tauni für ne GraKa, ja ne is kla.
Nicht bevor der Sechser im Lotto rein läuft ...
Laufen die 2080 nicht so gut oder warum sind die Reihenweise im Angebot?
Ich sage mal die kauft keiner, weil RTX nieschenprodukt ist und keiner der ne 10er Serie hat aufrüsten müsste für das bisschen mehrleistung.
Schon vorbei? Bei mir kostet alles 12XX€.
Mist, das wäre endlich mal der erste gescheite 2080 TI Deal gewesen.
JackTorrancevor 17 m

so teuer war mein erstes Auto.

Du Armer. Für den Preis esse ich Steak im Restaurant.
Noch 300-400€ runter dann wird die Karte interessant.
Nordmannvor 15 m

Gainward oder Gigabyte, sind beides non-A oder?Vllt. zu beachten ob custom …Gainward oder Gigabyte, sind beides non-A oder?Vllt. zu beachten ob custom Kühler ohne Garantieverlust erlaubt....


Non-A dürfen nicht übertaktet sein, oder? Also müsste jede Karte, die einen Boost über 1545 MHz hat (siehe nvidia.com/de-de/geforce/graphics-cards/rtx-2080-ti) einen A-Chip haben?!
Bearbeitet von: "vulture1024" 11. Jan
snorkvor 1 m

Schon vorbei? Bei mir kostet alles 12XX€.Mist, das wäre endlich mal der er …Schon vorbei? Bei mir kostet alles 12XX€.Mist, das wäre endlich mal der erste gescheite 2080 TI Deal gewesen.


schau mal auf der Mindstar Seite:

mindfactory.de/Hig…tar
Nordmannvor 11 m

Gainward oder Gigabyte, sind beides non-A oder?Vllt. zu beachten ob custom …Gainward oder Gigabyte, sind beides non-A oder?Vllt. zu beachten ob custom Kühler ohne Garantieverlust erlaubt....


Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich mal jemand aufklären was das soll? Worauf soll sich das beziehen? Auf den Status des Anbieters als Kunde bei Nvidia, um zu entscheiden, ob er die bessere oder schlechtere Charge bekommt, oder wie?

Danke.
Chuck_Norrisvor 1 m

Du Armer. Für den Preis esse ich Steak im Restaurant.


Ach du bist der mit dem Gold Steak?
Laut einem etwas älteren (2016) computerbase Artikel erlaubt Gigabyte wohl Kühlerwechsel



pbondvor 4 m

Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich …Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich mal jemand aufklären was das soll? Worauf soll sich das beziehen? Auf den Status des Anbieters als Kunde bei Nvidia, um zu entscheiden, ob er die bessere oder schlechtere Charge bekommt, oder wie?Danke.



pcbuildersclub.com/201…ti/
für den Preis mal gleich 3 bestellt
pbondvor 5 m

Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich …Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich mal jemand aufklären was das soll? Worauf soll sich das beziehen? Auf den Status des Anbieters als Kunde bei Nvidia, um zu entscheiden, ob er die bessere oder schlechtere Charge bekommt, oder wie?Danke.


Alle GPUs erfüllen die versprochenen Anforderungen. Fertigungsbedingt gibt es aber welche, die mehr Luft nach oben haben. Das sind dann die A-Varianten, die mehr Übertaktungspotential haben.
Für jemanden, der nicht übertakten möchte sondern die Karte out of the box benutzt, ist das nicht relevant.
short_roundvor 9 m

Laufen die 2080 nicht so gut oder warum sind die Reihenweise im Angebot?


Die Kaufkraft des Menschen sinkt. Nicht jeder kann einfach Mal 650 Euro Batzen aufn Tisch legen.
Chuck_Norrisvor 9 m

Du Armer. Für den Preis esse ich Steak im Restaurant.


Chuck Norris isst zu jeder Mahlzeit ein Steak – meistens vergisst er, vorher die Kuh zu schlachten.
Die Frage ist doch, ob man mit dem Wunsch nach einer 2080 Ti direkt eine optimale 2080 Ti mit A GPU und Samsung Speicher nimmt oder den traurigen Rest mit Non-A und Micron von den gammeligen Herstellern Gainward/Palit? Stell dir mal einen Käufer vor, der das Geld für eine 2080 Ti hat, aber sich dann herausstellt, dass das Geld gerade mal für die minderwertigen Modelle reicht
pbondvor 10 m

Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich …Diese Aussagen bzgl. "non-A" habe ich jetzt schon öfter gelesen, kann mich mal jemand aufklären was das soll? Worauf soll sich das beziehen? Auf den Status des Anbieters als Kunde bei Nvidia, um zu entscheiden, ob er die bessere oder schlechtere Charge bekommt, oder wie?Danke.

Non ass charge
bartlomiejvor 21 m

echt? meiner war teurer


Echt? Meiner war noch teurerer
Guanako92vor 5 m

Die Kaufkraft des Menschen sinkt. Nicht jeder kann einfach Mal 650 Euro …Die Kaufkraft des Menschen sinkt. Nicht jeder kann einfach Mal 650 Euro Batzen aufn Tisch legen.


Ja schon klar Ist halt die Frage, jetzt hier die rtx 2080 für 579 ohne games oder warten bis morgen Saturn nach zieht und 2 Spiele dabei sind...
Nordmannvor 13 m

Laut einem etwas älteren (2016) computerbase Artikel erlaubt Gigabyte wohl …Laut einem etwas älteren (2016) computerbase Artikel erlaubt Gigabyte wohl Kühlerwechsel[Bild]


Die Angaben in dem Artikel sind leider falsch.
Gillovor 2 m

Die Angaben in dem Artikel sind leider falsch.


sagt wer?


"Update 31.07.2018 10:00 Uhr
Alle im Artikel genannten Hersteller haben gegenüber ComputerBase im Juli 2018 bestätigt, dass die gemachten Angaben auch weiterhin ihre Gültigkeit haben. Gegenüber dem September 2016 hat es damit keine Anpassungen gegeben. Hinweise von Lesern auf Änderungen oder eine abweichende Handhabung in der Praxis nimmt die Redaktion auch weiterhin gerne in den Kommentaren entgegen."
Chuck_Norrisvor 20 m

Du Armer. Für den Preis esse ich Steak im Restaurant.


Haste bestimmt 24 Jahre gespart dafür.
DealSchnappivor 28 m

Sind direkt 4 2080 TI Karten bei Mindstar im Angebot, unter anderem auch …Sind direkt 4 2080 TI Karten bei Mindstar im Angebot, unter anderem auch die Gigabyte Gaming OC


Danke, bestellt! Die ist meiner Meinung nach die beste Wahl aus den verfügbaren Modellen. 3 Lüfter, mit A-Chip und hat im Gegensatz zu den Phoenix-Karten auch einen Zero-Fan-Modus.
AnySensevor 16 m

Echt? Meiner war noch teurerer


und meiner war immer einmal mehr teurer wie deiner... ok, lassen wir es
powermuellervor 19 m

Die Frage ist doch, ob man mit dem Wunsch nach einer 2080 Ti direkt eine …Die Frage ist doch, ob man mit dem Wunsch nach einer 2080 Ti direkt eine optimale 2080 Ti mit A GPU und Samsung Speicher nimmt oder den traurigen Rest mit Non-A und Micron von den gammeligen Herstellern Gainward/Palit? Stell dir mal einen Käufer vor, der das Geld für eine 2080 Ti hat, aber sich dann herausstellt, dass das Geld gerade mal für die minderwertigen Modelle reicht


Ich habe auch eine non a rtx 2080 und komme bei der Übertaktung auf ca die gleichen Werte wie in einigen Tests bei karten mit A Chip

Also nur weil es ein non a Chip ist hat die karte ja trotzdem die grundleistung und es geht sicher auch noch etwas an oc.

Wie viel ist dann eben glückssache
Nordmannvor 15 m

sagt wer?"Update 31.07.2018 10:00 UhrAlle im Artikel genannten Hersteller …sagt wer?"Update 31.07.2018 10:00 UhrAlle im Artikel genannten Hersteller haben gegenüber ComputerBase im Juli 2018 bestätigt, dass die gemachten Angaben auch weiterhin ihre Gültigkeit haben. Gegenüber dem September 2016 hat es damit keine Anpassungen gegeben. Hinweise von Lesern auf Änderungen oder eine abweichende Handhabung in der Praxis nimmt die Redaktion auch weiterhin gerne in den Kommentaren entgegen."



Sagen die offiziellen Websites der jeweiligen Hersteller. Irgendwelche Angaben von freien Redakteuren sind rechtlich nicht bindend. Es ist natürlich die Frage, ob man im Worst Case diesen Redakteur bzw Computerbase zur Rechenschaft ziehen könnte - aber wer würde sowas schon machen...?
JackTorrancevor 54 m

so teuer war mein erstes Auto.


davon hätte ich mein ersted autp 5 mal kaufen können. Hätte aber lieber diese graka ;D
nuestrasvor 50 m

so teuer ist mein Bildschirm...


Und selbst das ist zu viel, Hahahahahahahaha. Du weißt, dass Grafikkarte und Bildschirm etwa gleich kosten sollten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text