284°
ABGELAUFEN
[Mindfactory] 128GB SSD Intenso Top III 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC noch mal günstiger für 29,90€

[Mindfactory] 128GB SSD Intenso Top III 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC noch mal günstiger für 29,90€

ElektronikMindfactory Angebote

[Mindfactory] 128GB SSD Intenso Top III 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC noch mal günstiger für 29,90€

Preis:Preis:Preis:29,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preissenkung im Mindstar. Zuletzt hat sie noch 32,90€ gekostet, jetzt ist sie für 29,90€ zu haben. Es gibt keine Versandkosten und keine Zahlungsmittelkosten. Versand muss aber durch Hermes erfolgen, sonst habt ihr Versandkosten (also bitte nicht auf DHL wechseln im Bestellprozess).

Maximal 2 pro Kunde.

Ein guter Kurs für eine SSD mit MLC finde ich, auch wenn es eine 128 GB SSD ist. Preis pro GB ist hier schon auf dem Niveau von großen SSDs.

Preisvergleich: 36,99€ bei Amazon.

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 520MB/s • schreiben: 300MB/s • IOPS 4K lesen/​schreiben: 38k/​48k • NAND: MLC • Controller: Phison PS3108 • Cache: 256MB • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/​A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: N/​A • Herstellergarantie: zwei Jahre

36 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png
Bearbeitet von: "Crythar" 11. September

Laut Balken noch so ca. 20 Stück verfügbar schätze ich

ronronron

Laut Balken noch so ca. 20 Stück verfügbar schätze ich

Auf den Balken achte ich nie^^
Ob das der Wahrheit entspricht? Ich weiß es nicht. Aber ich nehme den Hinweis mit den 200 mal raus, die vollen 200 werden es wohl nicht mehr sein

Da haben die aber schnell reagiert

Xeswinoss

Da haben die aber schnell reagiert

Wie meinst du das?

Xeswinoss

Da haben die aber schnell reagiert


Conrad: mydealz.de/dea…307

Xeswinoss

Conrad: http://www.mydealz.de/deals/conrad-sandisk-z400s-ssd-mlc-mit-128gb-29-90-mit-256gb-52-90-765307

Puh, meinst du echt, dass die inzwischen auch auf Angebote mit Gutscheinen (zudem ein anderes Produkt) reagieren? Das wäre ja mal was.
Bearbeitet von: "Crythar" 11. September

Xeswinoss

Conrad: http://www.mydealz.de/deals/conrad-sandisk-z400s-ssd-mlc-mit-128gb-29-90-mit-256gb-52-90-765307


Bin mir manchmal nicht sicher, aber ganz unwahrscheinlich ist es nicht. Mindfactory waren auch die einzigen, die so intelligent waren, noch einen Teil der alten Grakas (Sapphire R9 390X) abzusetzen, bevor der große Einbruch kam. Kann schon sein.

... wobei man beim Conrad Sandisk Angebot wenigstens mit gleichbleibender Qualität rechnen kann, während bei Intenso nie klar ist, welche Industrieüberhänge da so verbastelt wurden.

Habe vor mir diese SSD zu holen, allerdings als "Neukunde" bei Otto, dort wird sie mich nur ca. 24 Euro kosten.
Allerdings hab ich jetzt gelesen dass die Schreibraten in Wirklichkeit nur ca. 80-90 MB/s betragen.
Meine jetzige Festplatte hat aber auch schon solche Schreibraten. Lohnt es sich also paar Euro mehr zu investieren?

Bearbeitet von: "Finn4uw" 11. September

pffft

während bei Intenso nie klar ist, welche Industrieüberhänge da so verbastelt wurden.



Da sprechen allerdings die Amazon-Bewertungen eine andere Sprache, die sind gleichbleibend gut bis sehr gut.

Finn4uw

Habe vor mir diese SSD zu holen, allerdings als "Neukunde" bei Otto, dort wird sie mich nur ca. 24 Euro kosten.Allerdings hab ich jetzt gelesen dass die Schreibraten in Wirklichkeit nur ca. 80-90 MB/s betragen.Meine jetzige Festplatte hat aber auch schon solche Schreibraten. Lohnt es sich also paar Euro mehr zu investieren?

Bei Intenso weiß man leider nie, ob die was an den Komponenten tauschen und wie die aktuellen Modelle abschneiden. Vielleicht hilft dir ja das:
amazon.de/gp/…BE/
Das ist eine Amazon Rezension vom 23. Juni, also recht aktuell. Da schneidet sie eigentlich ganz gut ab.

Finn4uw

Habe vor mir diese SSD zu holen, allerdings als "Neukunde" bei Otto, dort wird sie mich nur ca. 24 Euro kosten.Allerdings hab ich jetzt gelesen dass die Schreibraten in Wirklichkeit nur ca. 80-90 MB/s betragen.Meine jetzige Festplatte hat aber auch schon solche Schreibraten. Lohnt es sich also paar Euro mehr zu investieren?



Danke. Ja die Rezensionen sind wohl überwiegend positiv und so wie du sagtest kommt es wohl auch auf die Charge an.
Bearbeitet von: "Finn4uw" 11. September

abgelaufen

pffft

während bei Intenso nie klar ist, welche Industrieüberhänge da so verbastelt wurden.


Absichtlich falsch verstanden? Was nützen irgendwelche Bewertungen, wenn schon beim nächsten bestellen Exemplar ein komplett anderes Innenleben verbaut sein kann? Bei Sandisk als Hersteller kann das nicht passieren.

für 3€ mehr bestellt

Finn4uw

Habe vor mir diese SSD zu holen, allerdings als "Neukunde" bei Otto, dort wird sie mich nur ca. 24 Euro kosten.Allerdings hab ich jetzt gelesen dass die Schreibraten in Wirklichkeit nur ca. 80-90 MB/s betragen.Meine jetzige Festplatte hat aber auch schon solche Schreibraten. Lohnt es sich also paar Euro mehr zu investieren?



Also wenn der Vergleich von HDD zu SSD ist, lohnt sich die SSD immer. Selbst wenn die SSD in deinem Benchmark gleichschnell schreiben kann so ist das in der Praxis vollkommen egal. Man schreibt nie linear grosse bloecke auf eine Systemplatte. Ersten liest man meist von der Systemplatte. Meistens auch nicht linear sondern kleine viele verteilte bloecke. Und da punktet jede SSD durch die extrem kurzen zugriffszeiten und schlaegt jede HDD. Sollte man doch auf die Systemplatte schreiben ist es auch da nicht linear sondern viele kleine verteilte blocke und auch da schlaegt die SSD jede HDD. Die Lese und Schreibe raten welche man auf die schnelle findet sind meistens optimal Werte bei linearen grossen bloecken, welche man nie hat ausser man hantiert z.b. mit riesigen Videofiles. Und bei diesen grossen linearen Files ist es meist dann auch egal wie schnell die gelesen werden hauptsache schneller als 20MB/s damit das Video z.b. nicht ruckelt.

Was einen viel mehr interessieren sollte sind die Random 4K schreib und lese raten. Und da reden wir bei HDD von so 0,30MB/s und bei SSDs von 20MB/s (bei den billigen) und von 50MB/s (bei den teureren). Daher merk man den Unterschied von HDD zu SSD immer.
Bearbeitet von: "bronko15344" 11. September

Ich warte, bis ich Geld dazu bekomme.

pffft

während bei Intenso nie klar ist, welche Industrieüberhänge da so verbastelt wurden.


Weil die Bewertungen alle zeitlich verteilt liegen und man daher ja eigentlich auch schlechte Bewertungen sehen sollte? Auch wenn Intenso verschiedene Bautaile verbaut scheint es eine wohl einen "mindest Qualiteatsstandard" zu geben mit dem die Kunden zufrieden sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text