315°
ABGELAUFEN
[Mindfactory] 28" Monitor Asus MG28UQ (3840x2160, AMD FreeSync) für 436,99€
[Mindfactory] 28" Monitor Asus MG28UQ (3840x2160, AMD FreeSync) für 436,99€
ElektronikMindfactory Angebote

[Mindfactory] 28" Monitor Asus MG28UQ (3840x2160, AMD FreeSync) für 436,99€

Preis:Preis:Preis:436,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 4: Und wieder 20€ runter.

Update 3: Und noch mal 20€ runter, jetzt allerdings mit Versandkosten.

Update 2: Und noch mal 10€ runter.

Update: Preis ist um 20€ gefallen.

Bei Mindfactory im Mindstar ist ein recht neuer Monitor von Asus im Angebot. Preisvergleich laut Geizhals liegt bei 543,51€. Für einen recht neuen Monitor eine ordentliche Ersparnis.

Vorstellung bei 4kfilme.de:
Das 28 Zoll TN-Display mit WLED Anti-Glare bietet eine farb- und kontrastreiche Darstellung und extrem schnelle Reaktionszeiten von 1ms. Die adaptive Synchronisations-Technologie von AMD (FreeSync) verhindert Tearing-Effekte und Nachzieh-Effekte. Das Display hat eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten mit 60Hz Bildwiederholungsrate. Der Kontrastwert wird mit 1.000:1 angegeben. Der Betrachtungswinkel beträgt in der horizontalen 170°, in der vertikalen 160°. Gut dass der MG28UG sich perfekt mit seinem flexiblem Standfuß ausrichten lässt (höhenverstellbar, neigen und drehen). So kann man etwaigen Kontrastverschlechterungen entgegenwirken.

Die Ausrichtung auf die Zielgruppe „Gamer“ wird bei den Zusatzfeatures sichtbar. Das Display flackert nicht (Flicker-Free-Technolog), zudem wird das schädliche blaue Licht des Monitors minimiert. 5 Einstellungsmöglichkeiten stehen für verschiedene Inhalte bereit. So sind auch längere Gaming-Sessions mit dem MG28UQ kein Problem. Für verschiedene Gaming-Genres gibt es spezielle Bildmodi die vom Nutzer ausgewählt werden können. Ähnlich wie bei TV-Geräten, sind die Voreinstellungen perfekt auf die entsprechenden Inhalte abgestimmt. So kann man z.B. zwischen den Voreinstellungen für „Racing“, „First Person Shooter“, „RTS/RPG“, „sRGB“ und „Kino“ wählen.

Quelle: 4kfilme.de/asu…ar/

Technische Daten von Geizhals:
Diagonale: 28"/71.1cm • Auflösung: 3840x2160, 16:9 • Helligkeit: 330cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 3x HDMI, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: 2x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel (±60°) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 62.9W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, AMD FreeSync, flicker-free, Lautsprecher (2x 2W), Steuerkreuz-Menütaste • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

TN und kein 144hz? Für den Preis nein danke.

29 Kommentare

top preis. überlege meinen benq xl2730z ein upgrade zu verpassen

TN und kein 144hz? Für den Preis nein danke.

W4NN1

TN und kein 144hz? Für den Preis nein danke.


Dir ist klar, dass es sich hierbei um ein UHD Panel handelt? Einzig TN sei hier als kleiner Negativpunkt zu nennen, ansonsten HOT.

Funkloch

top preis. überlege meinen benq xl2730z ein upgrade zu verpassen



Von 27" 144 Hz WQHD auf 28" 60 Hz UHD? Wäre mir ein zu kleines Upgrade bei den aktuellen Preisen.

500€ für ein TN Panel...ich schmeß mich weg

nie wieder 60hz, nichtmal geschenkt. preis aber hot

TN ist tasächlich ein dickes Minus.

Kein guter Deal, da bin ich von meinen beiden Asus MG278Q (144Hz, WQHD, FreeSync, 1ms) mehr überzeugt.

mein 4k von samsung hat vor 2 jahren 360 gekostet und ich bin immernoch sehr zufreiden. autocold

Verfasser

basic123

500€ für ein TN Panel...ich schmeß mich weg

Wenn ich bei Geizhals die Filter auf 28" und UHD setze, dann beginnen die günstigsten TN-Modelle bei 400€. Legt man noch einen Filter IPS dazu, dann ist man bei mindestens 800€.

dacota

mein 4k von samsung hat vor 2 jahren 360 gekostet und ich bin immernoch sehr zufreiden. autocold



Der nur mit 30Hz anzeigt?

basic123

500€ für ein TN Panel...ich schmeß mich weg



Farben (diese 8 Bit TN haben auch 99% sRGB) und Blickwinkel sind natürlich minimal schlechter, aber man sollte nicht den Fehler machen 500 Euro TN Panel mit 100 Euro Geräten zu vergleichen.

basic123

500€ für ein TN Panel...ich schmeß mich weg



Dann setz halt auf 27", oder soll das eine Zoll das krasse Alleinstellungsmerkmal sein?

Ist hier jetzt zwar etwas offtopic, aber weiß einer nen guten 120/144hz Monitor, der nicht allzu viel kostet? primär für csgo/filme/serien gedacht

versuchs doch mal stattdessem mit einem 75hz monitor mit preislich besseren farben und kontrastwerten ala IPS, vorteilhaft mit freesync wenn du eine GCN >1.1 AMD grafikkarte besitzt

filme und serien haben typischerweise 24 bilder pro sekunde. spiele wie cs:go brauchen eine vernünftige grafikkarte um auf 144hz/fps laufen zu können bei hohen details.




Ich bewerte mal nicht das Produkt, stelle aber fest, dass 1. die Ersparnis gegenüber den nächsten Online-Angebot unter 10% liegt und 2. das Produkt seit knapp 2 Monaten überhaupt auf dem Markt ist. Ich würde darum mit noch weiter sinkenden Preisen in den nächsten Wochen rechnen. Wer das Ding gerne hätte, aber noch 'n bissl warten kann, kann also vermutlich noch mehr sparen, wenn er genau das tut: 'N bissl warten...

dacota

mein 4k von samsung hat vor 2 jahren 360 gekostet und ich bin immernoch sehr zufreiden. autocold



Der kleiner als 28 Zoll ist?

dacota

mein 4k von samsung hat vor 2 jahren 360 gekostet und ich bin immernoch sehr zufreiden. autocold


28 zoll 60Hz

Selbst mit 24" ist TN grenzwertig. Was soll mit nem, an sich nicht wirklich super günstigen Monitor, wenn man aus egal welchem Blickwinkel (Desktop Sitzabstand) nen unbrauchbares Bild hat???

Zumindestens muss man bei einem TN Panel nicht mit IPS Glow kämpfen, welches so gut wie jedes Spiel oder auch Film in dunklen Szenen ungenießbar macht.

IPS ist für schnelle spiele einfach nicht brauchbar. Bei Filmen / Serien ist TN natürlich nicht die erste Wahl, aber wieso guckt man die nicht einfach am 50" TV? Oder man nimmt halt einen Zweitmonitor mit gutem IPS display. Aber wer zB CSGO spielt, kommt an 144 (oder 120) Hz TN einfach nicht vorbei, es gibt keine Alternative. Und eine mega gute Grafikkarte für konstant 144 fps in csgo braucht man wirklich nicht.. selbst mit meiner GTX 770 bin ich meist bei 200-300, ausser auf zB den Wildfire Maps, da sinds tatsächlich eher 150-160. Aber unter 144 droppe ich nie. (1024x768 stretched)

Den wollte ich mir erst holen, hab mich dann aber für den günstigeren PB287Q entschieden.
Von Gewissen Tearing-Effekte oder ähnlichem habe ich beim zocken nichts mitbekommen. Ich bin zufrieden mit mein jetzigen Modell.

atx

IPS ist für schnelle spiele einfach nicht brauchbar. Bei Filmen / Serien ist TN natürlich nicht die erste Wahl, aber wieso guckt man die nicht einfach am 50" TV? Oder man nimmt halt einen Zweitmonitor mit gutem IPS display. Aber wer zB CSGO spielt, kommt an 144 (oder 120) Hz TN einfach nicht vorbei, es gibt keine Alternative. Und eine mega gute Grafikkarte für konstant 144 fps in csgo braucht man wirklich nicht.. selbst mit meiner GTX 770 bin ich meist bei 200-300, ausser auf zB den Wildfire Maps, da sinds tatsächlich eher 150-160. Aber unter 144 droppe ich nie. (1024x768 stretched)



TN ist ja nicht nur für Filme und Serien Mist, auch fpr Photo- und Videobearbeitung sind die untauglich. Auch sonst sieht das Bild bei IPS (bestimmte Qualität vorausgesetzt) einfach besser als, selbst wenn es nur so was wie Internet browsen ist.

Ansonsten hast du sicherlich nicht unrecht, aber es ist ja auch nicht gerade ein Plädoyer für einen 60Hz TN Monitor.

Diese Frame-Push-Technologien sind hochgradig Sinnvoll, nicht nur wegen Tearing, auch so Sachen wie Pulldown-Ruckler kann man damit den Gar aus machen. Aber So oder so, TN-Panel mit 60Hz ist jetzt nicht der Oberhammer.

Redaktion

Ist wieder da.

Verfasser

Xeswinoss

Ist wieder da.

Deals kann ich leider nicht wieder aufmachen X)

Redaktion

Xeswinoss

Ist wieder da.


Done.

Verfasser

Noch mal 20€ runter jetzt.

Verfasser

Und wieder 10€ runter. Ärgerlich für die bisherigen Käufer.

Bei 399 kauf ich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text