Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mindfactory] AMD Ryzen 5 3600 für 159€ & Ryzen 7 3700X für 289€ (0 - 6 Uhr versandkostenfrei)
1807° Abgelaufen

[Mindfactory] AMD Ryzen 5 3600 für 159€ & Ryzen 7 3700X für 289€ (0 - 6 Uhr versandkostenfrei)

159€178,99€-11%Mindfactory Angebote
109
eingestellt am 6. MärBearbeitet von:"maxxbln"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im DAMN! Weekend Deal gibt es aktuell den AMD Ryzen 5 3600 für 159€. Versandkostenfrei zwischen 0 und 6 Uhr. Ansonsten kommen nochmals 8,99€ Versand hinzu.

PVG: hardwareschotte.de/pre…401

Wem die Leistung nicht reicht: AMD Ryzen 7 3700X für 289€ ebenfalls bei Mindfactory und versandkostenfrei zwischen 0 und 6 Uhr: mindfactory.de/pro…tml

Die wichtigsten Daten:
Prozessor Serie: Ryzen 5
Prozessor Modell: 3600
Codename: Matisse
Anzahl der CPU Kerne: 6x
Anzahl der Threads: 12x
Prozessortakt: 3.60GHz
Max. Turbotakt: 4.20GHz
Sockel: So.AM4
Fertigungsprozess: 7nm
TDP: 65W
L2 Cache: 6x 512kB
L3 Cache: 32MB
Integrierte Grafik: nicht vorhanden
Verpackungsart des Prozessors: BOX
Besonderheiten: Freier Multiplikator / Multithreading
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
BlueTJ06.03.2020 16:39

Ich erinner mich noch an die Zeiten, wo man für den i7-4790k (4 Kerner) …Ich erinner mich noch an die Zeiten, wo man für den i7-4790k (4 Kerner) mehr als 300€ geblecht hat.


Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX 233Mhz Rechner für 2000 D-Mark gekauft und zum Geburtstag habe ich eine Voodoo 1 als Upgrade bekommen
YusiArayan06.03.2020 16:27

Da würde ich aber lieber 20euro drauf legen und den ryzen 7 2700x holen.



Der Ryzen 5 3600 ist aber schneller in Spielen....Bei Anwendungen gebe ich dir aber Recht.
Bearbeitet von: "maxxbln" 6. Mär
ryazor06.03.2020 16:51

Beim letzten Deal für 145 zugeschlagen und den 2600X ersetzt. In meinem …Beim letzten Deal für 145 zugeschlagen und den 2600X ersetzt. In meinem Hauptspiel 40 FPS mehr. Bereue nichts


Machst Witze?
glockmane06.03.2020 16:43

Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX …Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX 233Mhz Rechner für 2000 D-Mark gekauft und zum Geburtstag habe ich eine Voodoo 1 als Upgrade bekommen


pff, 486er mit Turbotaste um von 66 auf 99 Mhz zu übertakten. Das waren noch Zeiten !
109 Kommentare
Noice! Danke
Gleich kommt jemand: Das mit dem Versandfrei zwischen 0 und 6 Uhr zählt nicht als Deal...mimimi
Mister_Meeseeks06.03.2020 16:16

Gleich kommt jemand: Das mit dem Versandfrei zwischen 0 und 6 Uhr zählt …Gleich kommt jemand: Das mit dem Versandfrei zwischen 0 und 6 Uhr zählt nicht als Deal...mimimi


Was die Experten dürfen, darf der Otto-Normal-User erst recht

Morgen früh um 5:45 wird der Preis umgestellt...
Bearbeitet von: "DaHoeck" 6. Mär
Fett!
Das muss doch brennen wie Hölle... Erinner mich an Zeiten wo ich zu dem Kurs den 2600 non X erworben habe...
Tja dann ist der VGP aber auch nur 170,90 EUR.
Bearbeitet von: "Ryker" 6. Mär
Da würde ich aber lieber 20euro drauf legen und den ryzen 7 2700x holen.
Hmm, habe überlegt meinen Rechner dieses Jahr für 1440p 144hz aufzurüsten, hab mir schon die 5700xt die Nacht gegönnt, brauche noch RAM, mobo und CPU, sollte ich da auf die neuen Modelle warten oder bin ich da mit dem 3600 hier schon overkill und sollte einfach zuschlagen?
Was ist besser für gaming mit ner gtx 1660Ti?
5 3600 oder i5-9600K
YusiArayan06.03.2020 16:27

Da würde ich aber lieber 20euro drauf legen und den ryzen 7 2700x holen.



Der Ryzen 5 3600 ist aber schneller in Spielen....Bei Anwendungen gebe ich dir aber Recht.
Bearbeitet von: "maxxbln" 6. Mär
Mega.
Ich habe meines für 165 geholt. Naja, 6 Taler mehr ist jetzt nicht so tragisch
Macht dem 1600AF was P/L angeht so langsam Konkurrenz

Beim Kauf mit einem MSI Board gibt es beim 3600 noch ordentlich Cashback, nach Absug sollte man in der Kombo mit einem X470 Gaming Plus bei ca. 220€ landen.
Bearbeitet von: "wojwoj" 6. Mär
Super Preis für eine extrem gute CPU.
favorsky06.03.2020 16:29

Was ist besser für gaming mit ner gtx 1660Ti?5 3600 oder i5-9600K

GPU Limit.
YusiArayan06.03.2020 16:27

Da würde ich aber lieber 20euro drauf legen und den ryzen 7 2700x holen.


Kriegst den 2700X im Angebot für ca. 150 €, habe meins vor 2 Monaten für 152 € gekauft.
ToxicHeat06.03.2020 16:21

Das muss doch brennen wie Hölle... Erinner mich an Zeiten wo ich zu dem …Das muss doch brennen wie Hölle... Erinner mich an Zeiten wo ich zu dem Kurs den 2600 non X erworben habe...


Ich erinner mich noch an die Zeiten, wo man für den i7-4790k (4 Kerner) mehr als 300€ geblecht hat.
BlueTJ06.03.2020 16:39

Ich erinner mich noch an die Zeiten, wo man für den i7-4790k (4 Kerner) …Ich erinner mich noch an die Zeiten, wo man für den i7-4790k (4 Kerner) mehr als 300€ geblecht hat.


Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX 233Mhz Rechner für 2000 D-Mark gekauft und zum Geburtstag habe ich eine Voodoo 1 als Upgrade bekommen
Beim letzten Deal für 145 zugeschlagen und den 2600X ersetzt. In meinem Hauptspiel 40 FPS mehr. Bereue nichts
glockmane06.03.2020 16:43

Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX …Ich erinner mich noch an Zeiten, da haben meine Eltern einen Pentium MMX 233Mhz Rechner für 2000 D-Mark gekauft und zum Geburtstag habe ich eine Voodoo 1 als Upgrade bekommen


pff, 486er mit Turbotaste um von 66 auf 99 Mhz zu übertakten. Das waren noch Zeiten !
Hab nen 1700x - lohnt das Update ?!

//EDIT bin zocker :P
Bearbeitet von: "cerunda" 6. Mär
Welches passende MB würdet ihr bei Mindfactory dazu empfehlen? Gerne natürlich eines mit Cashback und möglicher vielen SATA Anschlüssen. Hatte mir das X470 GAMING PLUS MAX angeschaut. Taugt das was als Combo? Will gerne zuschlagen, bevor auch hier die Corono-Hysterie anfängt
Rakuten war besser, die sind bestimmt kurz vor 0 Uhr ausverkauft
Moritz_Defourni06.03.2020 16:28

Hmm, habe überlegt meinen Rechner dieses Jahr für 1440p 144hz aufzurüsten, …Hmm, habe überlegt meinen Rechner dieses Jahr für 1440p 144hz aufzurüsten, hab mir schon die 5700xt die Nacht gegönnt, brauche noch RAM, mobo und CPU, sollte ich da auf die neuen Modelle warten oder bin ich da mit dem 3600 hier schon overkill und sollte einfach zuschlagen?


3600 schon Overkill, einfach zuschlagen.
cerunda06.03.2020 17:00

Hab nen 1700x - lohnt das Update ?!//EDIT bin zocker :P


computerbase.de/the…te/

Mach dir selber ein Bild, ob sich das für dich lohnt. Du wirst aber auf jeden Fall vorher dein Board updaten müssen.
ryazor06.03.2020 16:51

Beim letzten Deal für 145 zugeschlagen und den 2600X ersetzt. In meinem …Beim letzten Deal für 145 zugeschlagen und den 2600X ersetzt. In meinem Hauptspiel 40 FPS mehr. Bereue nichts


Machst Witze?
maxxbln06.03.2020 17:10

https://www.computerbase.de/thema/prozessor/rangliste/#abschnitt_unter_200_euro_uebernimmt_amdMach dir selber ein Bild, ob sich das für dich lohnt. Du wirst aber auf jeden Fall vorher dein Board updaten müssen.


Dort habe ich auch schon gelesen :P Board updaten? Bios meinste oder nicht? Sockel ist doch gleich
rumscheid06.03.2020 17:10

3600 schon Overkill, einfach zuschlagen.


Vielen Dank für die Info, gibt's da momentan irgendwelche Boards im Angebot oder so die zu empfehlen sind? Ich schätze mit RAM muss ich noch auf ein gutes Angebot warten, da ich die im Frühjahr verpasst habe, bräuchte 5 sata Anschlüsse, ein m.2, nen Kühler und den RAM, würde wenn möglich gern gut unter 500 bleiben, 650W 80+ gold sollte ja für alles noch ausreichen denke ich
Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 VCore laufen. Als Arbeitsspeicher kommt der bekannte Crucial Ballistix Sport LT CL 15 zum Einsatz. Der läuft problemlos auf 3800 MHz (CL16). Soweit so gut... Leider habe ich oft Probleme bei CS:GO. Auf meinem 8 Jahre alten Intel System lief es gefühlt besser. Das Win10 System wurde auf einer Corsair Force MP510 NVMe M2 SSD frisch aufgesetzt. Bei Bewegungen habe teilweise nervige Ruckler trotz höheren FPS als zuvor. Habe gefühlt schon alles versucht. Von Stock bis OC, von neuen Treibern bis zur Zuweisung von CPU Kernen zur csgo.exe. Als Monitor kommt wie auch am alten System ein 240 Hz Alienware an einer 1050 TI zum Einsatz. Sync Optionen sind natürlich deaktiviert. Früher hatte ich ca. 180 bis 240 FPS, nun habe ich ca. 250-350 FPS.

Wie sind eure Erfahrungen in Verbindung mit Gaming? Spiele nur das eine Spiel. Würde zukünftig wohl wieder auf Intel setzen. Weiß nicht ob 6 Kerne nicht irgendwie einfach ein krummes Ding sind

Der Verbrauch (im Stock Zustand) ist übrigens im Idle ca. 5W und Ingame ca. 30W höher als der meines 7,8 Jahre alten Systems bestehend aus Core i5-3570k auf einem Z77 Board. (ebenfalls Stock)
cerunda06.03.2020 17:16

Dort habe ich auch schon gelesen :P Board updaten? Bios meinste oder …Dort habe ich auch schon gelesen :P Board updaten? Bios meinste oder nicht? Sockel ist doch gleich


Klar... ich meinte natürlich das Bios
maxxbln06.03.2020 16:29

Der Ryzen 5 3600 ist aber schneller in Spielen....Bei Anwendungen gebe ich …Der Ryzen 5 3600 ist aber schneller in Spielen....Bei Anwendungen gebe ich dir aber Recht.


Spiele...die Hauptfunktion eines jeden Computers.
Moritz_Defourni06.03.2020 17:21

Vielen Dank für die Info, gibt's da momentan irgendwelche Boards im …Vielen Dank für die Info, gibt's da momentan irgendwelche Boards im Angebot oder so die zu empfehlen sind? Ich schätze mit RAM muss ich noch auf ein gutes Angebot warten, da ich die im Frühjahr verpasst habe, bräuchte 5 sata Anschlüsse, ein m.2, nen Kühler und den RAM, würde wenn möglich gern gut unter 500 bleiben, 650W 80+ gold sollte ja für alles noch ausreichen denke ich


RAM ist doch im Angebot bei mindfactory, 16gb 49 Euro
cerunda06.03.2020 17:00

Hab nen 1700x - lohnt das Update ?!//EDIT bin zocker :P


Hab das selbe hinter mir, in 1080p ja, 1440hz auch noch einigermassen. Drüber nein.
Bzw wenn du genug leistung hast dann wieso solltest du upgraden?
Der Prozzi ist der Knaller für den Preis
maso8706.03.2020 17:23

Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 …Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 VCore laufen. Als Arbeitsspeicher kommt der bekannte Crucial Ballistix Sport LT CL 15 zum Einsatz. Der läuft problemlos auf 3800 MHz (CL16). Soweit so gut... Leider habe ich oft Probleme bei CS:GO. Auf meinem 8 Jahre alten Intel System lief es gefühlt besser. Das Win10 System wurde auf einer Corsair Force MP510 NVMe M2 SSD frisch aufgesetzt. Bei Bewegungen habe teilweise nervige Ruckler trotz höheren FPS als zuvor. Habe gefühlt schon alles versucht. Von Stock bis OC, von neuen Treibern bis zur Zuweisung von CPU Kernen zur csgo.exe. Als Monitor kommt wie auch am alten System ein 240 Hz Alienware an einer 1050 TI zum Einsatz. Sync Optionen sind natürlich deaktiviert. Früher hatte ich ca. 180 bis 240 FPS, nun habe ich ca. 250-350 FPS.Wie sind eure Erfahrungen in Verbindung mit Gaming? Spiele nur das eine Spiel. Würde zukünftig wohl wieder auf Intel setzen. Weiß nicht ob 6 Kerne nicht irgendwie einfach ein krummes Ding sind Der Verbrauch (im Stock Zustand) ist übrigens im Idle ca. 5W und Ingame ca. 30W höher als der meines 7,8 Jahre alten Systems bestehend aus Core i5-3570k auf einem Z77 Board. (ebenfalls Stock)



Würde sagen liegt an den höheren FPS drops, da deine Karte am Limit läuft. Lock die mal bei 250 oder 300 fps
maso8706.03.2020 17:23

Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 …Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 VCore laufen. Als Arbeitsspeicher kommt der bekannte Crucial Ballistix Sport LT CL 15 zum Einsatz. Der läuft problemlos auf 3800 MHz (CL16). Soweit so gut... Leider habe ich oft Probleme bei CS:GO. Auf meinem 8 Jahre alten Intel System lief es gefühlt besser. Das Win10 System wurde auf einer Corsair Force MP510 NVMe M2 SSD frisch aufgesetzt. Bei Bewegungen habe teilweise nervige Ruckler trotz höheren FPS als zuvor. Habe gefühlt schon alles versucht. Von Stock bis OC, von neuen Treibern bis zur Zuweisung von CPU Kernen zur csgo.exe. Als Monitor kommt wie auch am alten System ein 240 Hz Alienware an einer 1050 TI zum Einsatz. Sync Optionen sind natürlich deaktiviert. Früher hatte ich ca. 180 bis 240 FPS, nun habe ich ca. 250-350 FPS.Wie sind eure Erfahrungen in Verbindung mit Gaming? Spiele nur das eine Spiel. Würde zukünftig wohl wieder auf Intel setzen. Weiß nicht ob 6 Kerne nicht irgendwie einfach ein krummes Ding sind Der Verbrauch (im Stock Zustand) ist übrigens im Idle ca. 5W und Ingame ca. 30W höher als der meines 7,8 Jahre alten Systems bestehend aus Core i5-3570k auf einem Z77 Board. (ebenfalls Stock)


Hab den 3600x stock und keine Probleme bei csgo. Hatte vorher den 2600k auf 4,9 ghz.
Kollos3606.03.2020 17:23

RAM ist doch im Angebot bei mindfactory, 16gb 49 Euro


Sehe nur 16gb für 65 und das auch nur 2133 sticks, die maximal auf 3000 zu ocn sind, für ryzen hätte ich schon gerne 3200, wenn möglich e-die oder gleichwertig(werde vermutlich auch auf 32gb aufstocken)
maso8706.03.2020 17:23

Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 …Habe den 3600 in auf einem MSI X470 GAMING PLUS MAX @4.2 GHz mit 1.35 VCore laufen. Als Arbeitsspeicher kommt der bekannte Crucial Ballistix Sport LT CL 15 zum Einsatz. Der läuft problemlos auf 3800 MHz (CL16). Soweit so gut... Leider habe ich oft Probleme bei CS:GO. Auf meinem 8 Jahre alten Intel System lief es gefühlt besser. Das Win10 System wurde auf einer Corsair Force MP510 NVMe M2 SSD frisch aufgesetzt. Bei Bewegungen habe teilweise nervige Ruckler trotz höheren FPS als zuvor. Habe gefühlt schon alles versucht. Von Stock bis OC, von neuen Treibern bis zur Zuweisung von CPU Kernen zur csgo.exe. Als Monitor kommt wie auch am alten System ein 240 Hz Alienware an einer 1050 TI zum Einsatz. Sync Optionen sind natürlich deaktiviert. Früher hatte ich ca. 180 bis 240 FPS, nun habe ich ca. 250-350 FPS.Wie sind eure Erfahrungen in Verbindung mit Gaming? Spiele nur das eine Spiel. Würde zukünftig wohl wieder auf Intel setzen. Weiß nicht ob 6 Kerne nicht irgendwie einfach ein krummes Ding sind Der Verbrauch (im Stock Zustand) ist übrigens im Idle ca. 5W und Ingame ca. 30W höher als der meines 7,8 Jahre alten Systems bestehend aus Core i5-3570k auf einem Z77 Board. (ebenfalls Stock)


Klingt nicht gut, wollte exakt diese zwei Komponenten kaufen und spiele auch ältere Spiele die singlethreaded sind.
Könnte aber auch an processor states oder HPET liegen, probier mal aus erstere im BIOS auszuschalten und zweiteres im Betriebssystem auf No zu stellen.
m0chiii06.03.2020 17:37

Würde sagen liegt an den höheren FPS drops, da deine Karte am Limit läuft. …Würde sagen liegt an den höheren FPS drops, da deine Karte am Limit läuft. Lock die mal bei 250 oder 300 fps


Gute Idee. Vielen Dank für den Tipp. Kann die Problematik allerdings auch bei stabilen FPS nachvollziehen. Werde trotzdem mal locken.

Frischemilch06.03.2020 17:40

Hab den 3600x stock und keine Probleme bei csgo. Hatte vorher den 2600k …Hab den 3600x stock und keine Probleme bei csgo. Hatte vorher den 2600k auf 4,9 ghz.



Dann hat es ja schon mal nichts mit dem Prozessor oder mit den 6 Kernen zu tun. Danke für dein Feedback.


Futurology06.03.2020 17:43

Klingt nicht gut, wollte exakt diese zwei Komponenten kaufen und spiele …Klingt nicht gut, wollte exakt diese zwei Komponenten kaufen und spiele auch ältere Spiele die singlethreaded sind.Könnte aber auch an processor states oder HPET liegen, probier mal aus erstere im BIOS auszuschalten und zweiteres im Betriebssystem auf No zu stellen.



Vielen Dank für die Tipps, werde ich am Abend mal testen. Denke das ist irgend eine komische Konstellation bei mir. Kannst sicher bedenkenlos zuschlagen. Ich spiele für meinen Teil nur dieses eine Spiel und wäre Stand heute besser einfach bei meiner alten Hardware geblieben

Bei dem Bundle gibt's übrigens 50 Euro Cashback von MSI: msi-promotions.com/de/…ome

Habe vor ca. 2 Wochen 265 Euro für Board und CPU bei Mindfactory gezahlt und bekomme 50 Euro zurück, was einen knackigen Preis von 215 Euro für CPU und Board macht

Mindfactory hat das Board schneller geliefert, als angegeben. Also ruhig bestellen, falls da später sowas steht wie "Im Außenlager verfügbar".
Bearbeitet von: "maso87" 6. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text