Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Mindfactory] Edifier Lautsprecher im Angebot: C6XD für 107,99€, S880DB für 207,99€, R1280T für 77,99€
1051° Abgelaufen

[Mindfactory] Edifier Lautsprecher im Angebot: C6XD für 107,99€, S880DB für 207,99€, R1280T für 77,99€

107,99€169,80€-36%Mindfactory Angebote
73
eingestellt am 27. Mai
Guten Abend,

im Rahmen des "DAMN Summer Sales" sind bei Mindfactory aktuell diverse Lautsprecher der Marke Edifier reduziert.
Folgende Modelle sind zu folgenden Preisen erhältlich:

  • Edifier C6XD 5.1 System für 107,99€ statt 169,80€

  • Edifier S880DB 2.0 Aktivboxen mit BT für 207,99€ statt 275,88€

  • Edifier Studio R1280T für 77,99€ statt 88,88€


1385257.jpg


Edifier ist ja durchaus für gute Preis/Leistung bekannt, und insbesondere bei den ersten beiden ist die Ersparnis echt super. Bei den R1280T ist es zwar auch aktueller Bestpreis, die gibt es aber auch immer mal günstiger.

Die Versandkosten betragen 8,99€ und sind natürlich in den Dealpreisen drin. Bestellt ihr zwischen 0 und 6 Uhr und für über 150€, entfallen die Versandkosten.
___________________________________________________________________
Technische Daten (von Geizhals):

1385257.jpg


1385257.jpg


1385257.jpg


Testberichte:
C6
S880DB
R1280T
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Geburt127.05.2019 23:17

Die Spikes von meinen Standlautsprechern haben genauso viel gekostet


Wow. Also hast du für sinnlosen Käse mehr ausgegeben, als für ein vernünftiges PC-Soundsystem! 👏🏻 „Äpfel und Birnen“...
Bearbeitet von: "codexy" 27. Mai
Michael_Rothkirch27.05.2019 22:16

Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich …Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich Plastikbrüllwürfel in die Bude stellen....aber bei dem Preis für das Sortiment...da muss selbst bei dem ein oder anderen auffallen...das da nix gut Musik rauskommt xD


Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, andere Menschen haben eben andere Ansprüche. Und die Edifier-Produkte leisten für ihr Geld schon wirklich viel.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 28. Mai
Zerstört das nicht den Klang wenn man die aufgrund des Aussehens hinter die Wohnwand stellen muss?
Leider kenne ich die aktuellen Modelle nicht. Dennoch besitze ich ein ca. 7 Jahre altes 2.1 System und bin immer noch unglaublich begeistert von der Verarbeitung und dem Klang. Die Boxen sind eben nicht low budget, aber auch nicht high end. Die gesunde Mitte eben. Sollte sich dies heutzutage nicht geändert haben: meine Kaufempfehlung!
73 Kommentare
Sind die Edifier 1280T theoretisch auch für den Fernseher zu gebrauchen?
Bearbeitet von: "FrozenAqua" 27. Mai
Leider kenne ich die aktuellen Modelle nicht. Dennoch besitze ich ein ca. 7 Jahre altes 2.1 System und bin immer noch unglaublich begeistert von der Verarbeitung und dem Klang. Die Boxen sind eben nicht low budget, aber auch nicht high end. Die gesunde Mitte eben. Sollte sich dies heutzutage nicht geändert haben: meine Kaufempfehlung!
Zerstört das nicht den Klang wenn man die aufgrund des Aussehens hinter die Wohnwand stellen muss?
Ouch.....was ist das xD.
Habe ja nix dagegen wenn Leute sich Plastikbrüllwürfel in die Bude stellen....aber bei dem Preis für das Sortiment...da muss selbst bei dem ein oder anderen auffallen...das da nix gut Musik rauskommt xD
S880 leider weg schade.
FrozenAqua27.05.2019 21:51

Sind die Edifier 1280T theoretisch auch für den Fernseher zu gebrauchen?


Wären sogar hervorragend geeignet
JakinoGG27.05.2019 22:16

S880 leider weg schade.


Bei mir noch fast alle verfügbar
Michael_Rothkirch27.05.2019 22:16

Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich …Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich Plastikbrüllwürfel in die Bude stellen....aber bei dem Preis für das Sortiment...da muss selbst bei dem ein oder anderen auffallen...das da nix gut Musik rauskommt xD


Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, andere Menschen haben eben andere Ansprüche. Und die Edifier-Produkte leisten für ihr Geld schon wirklich viel.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 28. Mai
Die Spikes von meinen Standlautsprechern haben genauso viel gekostet
Bearbeitet von: "Geburt1" 27. Mai
Geburt127.05.2019 23:17

Die Spikes von meinen Standlautsprechern haben genauso viel gekostet


Wow. Also hast du für sinnlosen Käse mehr ausgegeben, als für ein vernünftiges PC-Soundsystem! 👏🏻 „Äpfel und Birnen“...
Bearbeitet von: "codexy" 27. Mai
Geburt127.05.2019 23:17

Die Spikes von meinen Standlautsprechern haben genauso viel gekostet


Ich mag dich
Meine Spikes haben 50€ gekostet.
Bearbeitet von: "Michael_Rothkirch" 28. Mai
Ich habe hier einige Kommentare zu diversen Edifier angeboten gelesen. Immer wieder wurden die tollen Klangeigenschaften gelobt. Hab mir dann die r1700bt zugelegt und war ziemlich enttäuscht.

Meine alten (meiner Meinung nach vollkommen unterschätzten, weil zu Beginn und bei vielen Reviews noch Treiberprobleme vorlagen) Logitech z10 sind deutlich besser. Freunde empfinden das genauso. Leider werden diese nicht mehr gebaut.

Hab die edifier aktuell am TV. Jedoch fehlen mir hier die Tiefen schon sehr.
Bearbeitet von: "Lasse_Los" 28. Mai
Hab die C6XD. Sind richtig gut für den Preis. Sauberer Klang und gut abgeschirmt, kein surren oder ähnliches.
Lieber 2.0 Aktivmonitore für das Geld
iXoDeZz27.05.2019 23:01

Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, …Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, andere Menschen haben eben andere Ansprüche. Und die Edifier-Produkte leisten für ihr Geld schon wirklich viel.


Immer wieder klasse wenn Leute von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und versuchen einen sinnfreien Kommentar abzugeben. Echt lächerlich...

Es gibt genügend gute Lautsprechersysteme zu kleinem Preis....Aber jeder nur halbwegs klar denkende Mensch würde sich niemals eine No-Name-Billig Pressung in die Wohnung stellen. Die sind noch nicht mal was für das Gäste-WC...
klausbernhardschulz28.05.2019 14:36

Immer wieder klasse wenn Leute von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und …Immer wieder klasse wenn Leute von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und versuchen einen sinnfreien Kommentar abzugeben. Echt lächerlich...Es gibt genügend gute Lautsprechersysteme zu kleinem Preis....Aber jeder nur halbwegs klar denkende Mensch würde sich niemals eine No-Name-Billig Pressung in die Wohnung stellen. Die sind noch nicht mal was für das Gäste-WC...


Dann hau doch mal ein paar bessere Alternativen im Preisbereich um 100€ raus...
@iXoDeZz Vielleicht solltest du folgenden Link nehmen, dann kommt man gleich zu den Lautsprechern:
Direktlink
klausbernhardschulz28.05.2019 14:36

... eine No-Name-Billig Pressung...


Wenn edifier für dich no name ist, dann kennst du dich auf dem Markt wohl nicht aus. Hauptsache marken teufel oder bose.
Ich hab mir vor ~10 Jahren ein 2.1 System von Edifier gekauft. Das läuft Heute immernoch. Geiler Sound und beachtlicher Bass.
Die 10 Jahre davor, war ich Fan von Logitech aber der Verschleiß war höher, die Systeme teurer und das Klang empfinden irgendwie weniger angenehm (Im direkten Vergleich).

Also, immernoch sehr gute Preise, super Angebot für (wahrscheinlich) gute Systeme. Daher von mir ein HOT
JohnAnderton28.05.2019 14:42

@iXoDeZz Vielleicht solltest du folgenden Link nehmen, dann kommt man …@iXoDeZz Vielleicht solltest du folgenden Link nehmen, dann kommt man gleich zu den Lautsprechern: Direktlink


Danke, hab ich geändert.
Die R1280T sind wirklich perfekt für den Preis. Langen als PC Lautsprecher vollkommen aus!
Edifier hat nen solides Preisleistungsverhältnis, allerdings dauerhaft offenes Bluetooth ohne Pairing-PIN. Meiner Meinung nach damit fast nur in Einfamilienhäusern nutzbar.
JonSn0w28.05.2019 14:51

Edifier hat nen solides Preisleistungsverhältnis, allerdings dauerhaft …Edifier hat nen solides Preisleistungsverhältnis, allerdings dauerhaft offenes Bluetooth ohne Pairing-PIN. Meiner Meinung nach damit fast nur in Einfamilienhäusern nutzbar.


Aber doch nur bei den DB und dort auch nur wenn du Bluetooth als Quelle auswählst
Preise sind nochmal um ca. 10 € gefallen
Rey19728.05.2019 15:09

Preise sind nochmal um ca. 10 € gefallen


Nein?
Zwiggl28.05.2019 11:17

Hab die C6XD. Sind richtig gut für den Preis. Sauberer Klang und gut …Hab die C6XD. Sind richtig gut für den Preis. Sauberer Klang und gut abgeschirmt, kein surren oder ähnliches.


Ich lese immer wieder negativ was von knacken der Lautsprecher bei leisen Passagen. Das treibt die Leute in den Wahnsinn. Wäre für mich auch ein "no go". Wie sind deine Erfahrungen bei dem Thema?
Rey19728.05.2019 15:09

Preise sind nochmal um ca. 10 € gefallen


+ Versandkosten + Gebühren
erebos35928.05.2019 14:58

Aber doch nur bei den DB und dort auch nur wenn du Bluetooth als Quelle …Aber doch nur bei den DB und dort auch nur wenn du Bluetooth als Quelle auswählst


Nein, sobald die Lautsprecher eingeschaltet sind, kann man mit dem Smartphone jederzeit ohne PIN-Abfrage pairen. Die Lautsprecher schalten dann automatisch IMMER auf das Bluetoothsignal und unterbrechen die Kabelverbindung, sodass man manuell wieder zurückschalten muss. Kannst dir ja vorstellen was in nem Mietshaus los ist wo jeder Bluetooth einfach dauerhaft an hat auf dem Smartphone. Dummer Designfehler...auf Amazon gabs auch schon einige Beschwerden. Betrifft natürlich auch nur bluetoothfähige Geräte von Edifier, wobei ich nicht weiß wie es bei den neueren Serien aussieht.
Bearbeitet von: "JonSn0w" 28. Mai
MWZflyer28.05.2019 14:45

Ich hab mir vor ~10 Jahren ein 2.1 System von Edifier gekauft. Das läuft …Ich hab mir vor ~10 Jahren ein 2.1 System von Edifier gekauft. Das läuft Heute immernoch. Geiler Sound und beachtlicher Bass.Die 10 Jahre davor, war ich Fan von Logitech aber der Verschleiß war höher, die Systeme teurer und das Klang empfinden irgendwie weniger angenehm (Im direkten Vergleich). Also, immernoch sehr gute Preise, super Angebot für (wahrscheinlich) gute Systeme. Daher von mir ein HOT



Ich hab seit 6 Jahren das S530 2.1 System von Edifier und bin auch top zufrieden. Leider ist mir vor 2 Jahren mal der Verstärker durchgeschmort und es gab nur rauschen zu vernehmen, keinen Ton von der jeweils angeschlossenen Quelle. Das konnte aber noch für 60 € gerettet werden von einem Reperaturdienst. War auch nicht die Schuld von Edifier, in keiner Wohnung ist irgendwas an der Leitung, einen nagelneuen Mixer hat es mir auch zerschossen vor paar Jahren, ebenso PC Netzteil.
Qualitativ auf jeden Fall sehr gut für den Preis, hab damals auch nur 165€ gezahlt. Klang enttäuscht nicht, obwohl das System eher bei Filmen und Games seine Stärken ausspielen kann, Musik ist aber auch super. Davor hatte ich auch verschiedene Creative und Logitech Systeme.
Natürlich sind Nahfeldmonitore besser, aber da hat der Platz damals auf dem Schreibtisch gefehlt und jetzt erst recht.
iXoDeZz27.05.2019 23:01

Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, …Schwachsinn. Es muss ja nicht immer die Burmester-Anlage für 20.000€ sein, andere Menschen haben eben andere Ansprüche. Und die Edifier-Produkte leisten für ihr Geld schon wirklich viel.


In der S-Klasse muss es aber die Burmester Anlage sein
Wie ist das bei den Bluetooth-Edifiern? Verbinden die sich automatisch wieder mit dem Handy, sobald ich heim komme? Oder erst, wenn ich die Boxen einschalte?

Es wäre nervig, wenn sich das Handy schon mit den Boxen verbindet, wenn ich noch im Nebenzimmer bin...
FrozenAqua27.05.2019 21:51

Sind die Edifier 1280T theoretisch auch für den Fernseher zu gebrauchen?


Ja wenn du nicht gerade 10 Meter weit wegsitzt
Die 1280 und sie 880er sind top. Aber die c6xd sind nicht das wahre. Was will man auch erwarten bei 6 Lautsprecher für 100€
Oh wow, das wärs jetzt. Ich hätte meine 1850DB in Rente geschickt für die 880DB. Leider wird das mit dem Versand nach Österreich zu kompliziert.
Michael_Rothkirch27.05.2019 22:16

Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich …Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich Plastikbrüllwürfel in die Bude stellen....aber bei dem Preis für das Sortiment...da muss selbst bei dem ein oder anderen auffallen...das da nix gut Musik rauskommt xD



Sind dann die Leute die meinen, dass die standard Apple Hörer gut klingen
Finde die C6XD Lautsprecher von Edifier akzeptabel, benutze allerdings die dazugehörige Steuerung nicht sondern habe sie an einen AVR geklemmt. Besser als meine Z906 von Logitech waren sie definitiv.
Michael_Rothkirch27.05.2019 22:16

Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich …Ouch.....was ist das xD.Habe ja nix dagegen wenn Leute sich Plastikbrüllwürfel in die Bude stellen....aber bei dem Preis für das Sortiment...da muss selbst bei dem ein oder anderen auffallen...das da nix gut Musik rauskommt xD


Für Musik würde ich bei dem Preis auch kein 5.1 Set emfpfehlen. Übrigens sind die Lautsprecher hier nicht aus Plastik.
fips0928.05.2019 17:54

Für Musik würde ich bei dem Preis auch kein 5.1 Set emfpfehlen. Übrigens si …Für Musik würde ich bei dem Preis auch kein 5.1 Set emfpfehlen. Übrigens sind die Lautsprecher hier nicht aus Plastik.


Na immerhin .
Jedem das seine.ich spar halt lieber ein wenig und kauf mir dann was richtiges oder halt ein wenig besseres.
Aber wenn es Fans gibt oder Leute die damit glücklich werden...passt
Avatar
GelöschterUser397056
klausbernhardschulz28.05.2019 14:36

Immer wieder klasse wenn Leute von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und …Immer wieder klasse wenn Leute von Tuten und Blasen keine Ahnung haben und versuchen einen sinnfreien Kommentar abzugeben. Echt lächerlich...Es gibt genügend gute Lautsprechersysteme zu kleinem Preis....Aber jeder nur halbwegs klar denkende Mensch würde sich niemals eine No-Name-Billig Pressung in die Wohnung stellen. Die sind noch nicht mal was für das Gäste-WC...


Hast du paar Beispiele für gute Lautsprecher?
Oder muss man sich selber was basteln?

Absolut nicht mein Gebiet, würde aber schon gerne wissen worauf es ankommt.
Die S880DB würden mich von den Tests her ja schon reizen, aber die "Holzoptik" an der Seite sieht ja nach nem furchtbaren Plastikbomber aus. Dann lieber auf nen geeigneten Dali-Deal plus kleinen Verstärker für den PC warten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text