[Mindfactory] Gainward GeForce GTX1080Ti Phoenix Golden Sample für 699€
310°Abgelaufen

[Mindfactory] Gainward GeForce GTX1080Ti Phoenix Golden Sample für 699€

35
eingestellt am 10. Jul
Betrachtet man die aktuelle Preisentwicklung bei Grafikkarte so ist eine GTX1080Ti für 699€ ein "Schnäppchen."
Zwar gab es die baugleiche Palit GTX1080Ti (Super) JetStream bereits für 599€ aber diese Zeiten sind vorbei !
Bei der Non Ti sind Palit und Gainward dank Ihres massiven Triple Slot Kühlers mit die besten Custom Modelle
aber der der Ti ist man nur noch Mittelmaß weil versäumt wurde den Kühler und die Lüfter weiter zu optimieren
was anderer Hersteller wie Zotac, MSI, Asus oder EVGA gemacht haben. Trotzdem reicht die Kühlleistung aus.

Preisvergleich: geizhals.de/gai…=de

Alle GTX1080Ti: geizhals.de/?ca…t=p


1020961.jpg



35 Kommentare

Hab die Palit gtx1080 gamerock. Die ist bei stabdby immer 30 Grad warm, die Lüfter drehen sich nicht einmal. Wenn du zockst bei 50-60 Grad. Bei 4K ultra Setting wird die mal 70+Grad. Top marke

KayserDEvor 6 m

Hab die Palit gtx1080 gamerock. Die ist bei stabdby immer 30 Grad warm, …Hab die Palit gtx1080 gamerock. Die ist bei stabdby immer 30 Grad warm, die Lüfter drehen sich nicht einmal. Wenn du zockst bei 50-60 Grad. Bei 4K ultra Setting wird die mal 70+Grad. Top marke


Sorry, aber was hat das mit dieser Karte hier zu tun?

Spegnazvor 2 m

Sorry, aber was hat das mit dieser Karte hier zu tun?

Ähnlicher Kühler/Design?
Bearbeitet von: "gamermanu" 10. Jul

Verfasser

KayserDEvor 9 m

Hab die Palit gtx1080 gamerock.


Die GameRock hat zwar den gleichen Unterbau aber durch die beiden Doppellüfter ist sie etwas kühler und lauter.

Wer kauft denn bitte jetzt bei diesem Mondpreisen eine Grafikkarte? Wo ist denn da der Deal?

KayserDEvor 24 m

Hab die Palit gtx1080 gamerock. Die ist bei stabdby immer 30 Grad warm, …Hab die Palit gtx1080 gamerock. Die ist bei stabdby immer 30 Grad warm, die Lüfter drehen sich nicht einmal. Wenn du zockst bei 50-60 Grad. Bei 4K ultra Setting wird die mal 70+Grad. Top marke


Und meine Radeon im Idle schon 50 °C

Performervor 27 m

Die GameRock hat zwar den gleichen Unterbau aber durch die beiden …Die GameRock hat zwar den gleichen Unterbau aber durch die beiden Doppellüfter ist sie etwas kühler und lauter.


DIe beiden Karten haben genau die gleiche Kühlung. Palit und Gainward sind eine Firma. Das Design ist lediglich etwas anders.
Bearbeitet von: "stafic" 10. Jul

SchnappBertvor 23 m

Wer kauft denn bitte jetzt bei diesem Mondpreisen eine Grafikkarte? Wo ist …Wer kauft denn bitte jetzt bei diesem Mondpreisen eine Grafikkarte? Wo ist denn da der Deal?

Wenn die Graka kaputt ist ? Soll man dann ein Jahr oder länger warten bis die Preise sinken und dafür nicht mehr spielen ? Einfach mal nachdenken .... Danke

staficvor 18 m

DIe beiden Karten haben genau die gleiche Kühlung. Palit und Gainward sind …DIe beiden Karten haben genau die gleiche Kühlung. Palit und Gainward sind eine Firma. Das Design ist lediglich etwas anders.

Aber die Kühler der 1080 (180W) und der 1080 Ti (250+W) sind IIRC verschieden. Und wenn sie es nicht sind, bekommt die 1080 Ti unter Last Probleme.
Bearbeitet von: "Proesterchen" 10. Jul

Proesterchenvor 18 m

Aber die Kühler der 1080 (180W) und der 1080 Ti (250+W) sind IIRC …Aber die Kühler der 1080 (180W) und der 1080 Ti (250+W) sind IIRC verschieden. Und wenn sie es nicht sind, bekommt die 1080 Ti unter Last Probleme.


Ja da hast du Recht. Ist trotzdem der gleiche Kühlkörper. Wieso sollte der eine also weniger leisten als der andere? Es geht ja hier um BEIDE Ti Karten? Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch?

Man sollte hier echt nicht verallgemeinern. Die Gamerock 1080 ist eine der besten 1080er, die Gamerock 1080TI dagegen oft sehr bemängelt, da sie ein neues!! Kühlsystem mit Lüftern, die in Gegenrichtung laufen hat, was die Kühlung sogar senken soll und lauter sein soll. Und das ganze dann mit der T Phoenix zu vergleichen ist ja dann nochmal schwieriger schätze ich. Bei der weiß ich zum Beispiel garnicht, was die für ein Kühlsystem hat.

Spegnazvor 1 h, 16 m

Sorry, aber was hat das mit dieser Karte hier zu tun?

Das sind identische Kühler. Nur als Referenz...

Verfasser

SchnappBertvor 1 h, 2 m

Wer kauft denn bitte jetzt bei diesem Mondpreisen eine Grafikkarte? Wo ist …Wer kauft denn bitte jetzt bei diesem Mondpreisen eine Grafikkarte? Wo ist denn da der Deal?



Vermutlich jeder der jetzt die Leitstung braucht !? Arbeitsspeicher wird auch gekauft obwohl er vor 1 Jahr nur die Hälte kostete.
Ein anderer Grund wäre ein G-Sync Monitor weil damit macht es doch keinen Sinn auf AMD RX Vega und FreeSync zu warten
und da sie wohl "nur" die Leistung der GTX1080 schaffen und vermutlich bis Jahresende überall schlecht verfügbar sein wird
ist die Hoffung auf fallende Preise gering. Die GTX1070 liegt bereits bei 500€, GTX1080 bei 600€ also sind 700€ für eine Ti ok.

Ich hab die plait 1080ti super verbaut und gekauft. Karte läuft sehr leise und stabil. Im Normalfall bei 60 Grad rum unter Last. Könnte die Lüfter noch höher drehen und übertakten. Bin aktuell sehr zufrieden

Gefährliches Halbwissen ist hier unterwegs ...

Die Gainward 1080TI hat den gleichen Kühler/Lüfter wie die Palit 1080TI (Super)Jetstream, und der ist OK, wenn auch nicht so gut wie Gigabyte AORUS oder Asus Strix.

Und die Palit 1080TI Gamerock(Premium) sollte man aufgrund des zu lauten Lüfters meiden.



Bearbeitet von: "till69" 10. Jul

Welche soll ich nehmen diese hier oder die EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition ??

Hm, also mich stört hier ja schon, dass die Karte ganze 3 Slots braucht, die EVGA braucht da nur 2.
Bearbeitet von: "Putin_Putout" 10. Jul

Sk3l3torvor 16 m

Welche soll ich nehmen diese hier oder die EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC …Welche soll ich nehmen diese hier oder die EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC Black Edition ??


Wenn Du sie jetzt brauchst, diese hier.

staficvor 52 m

Ja da hast du Recht. Ist trotzdem der gleiche Kühlkörper. Wieso sollte der …Ja da hast du Recht. Ist trotzdem der gleiche Kühlkörper. Wieso sollte der eine also weniger leisten als der andere? Es geht ja hier um BEIDE Ti Karten? Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch?


KayserDE schreibt ja nichts von einer Ti, also gehe ich davon aus, dass seine/ihre Erfahrungen auf der regulären 1080 (GP104) beruhen, welche durch den Unterschied der zu kühlenden Leistung nur bedingte Aussagen über die 1080 Ti zulässt.

wtf. ausm warenkorb weggekauft. omg war paar Minuten nur afk

Verfasser

Putin_Putoutvor 15 m

Hm, also mich stört hier ja schon, dass die Karte ganze 3 Slots braucht, …Hm, also mich stört hier ja schon, dass die Karte ganze 3 Slots braucht, die EVGA braucht da nur 2.



Wenn du nicht übertakten willst reicht ein Dual Slot Kühler aus aber wer stabile 2000Mhz will
der sollte zu einem Triple Slot Kühler greifen. Schau dir mal die MSI GTX1080Ti Lightning an.
Das ist ein Monster und da wirken selbst Asus, Zotac und der normale MSI Kühler klein.

Proesterchenvor 9 m

Wenn Du sie jetzt brauchst, diese hier.


Die EVGA wurde bei mir schon verschickt. Könnte Sie aber verkaufen wenn diese hier besser ist. Aber vom Takt her nehmen die sich ja nichts. Denke dann bleibe ich bei der EVGA, da hab ich 3 Jahre Garantie anstatt 2 Jahre wie bei Gainward.

verdammt. ich lese gerade die Kühlung ist shit? ist die nicht relativ neu am Markt?

guter preis
Bearbeitet von: "Fiver" 10. Jul

Fivervor 4 m

Hier ein Test …Hier ein Test http://www.gamestar.de/artikel/gainward-geforce-gtx-1080-phoenix-golden-sample-beliebt-und-preiswert-aber-auch-schnell-und-leise,3314916.html



vom vorgänger, der 1080 ohne TI.

tlrgvor 24 m

vom vorgänger, der 1080 ohne TI.


ups danke

Verfasser

bnuvor 1 h, 33 m

verdammt. ich lese gerade die Kühlung ist shit? ist die nicht relativ neu …verdammt. ich lese gerade die Kühlung ist shit? ist die nicht relativ neu am Markt?



Solange du nicht übertaktest ist der Kühler völlig ausreichend Aber wenn du das Powerlimit von 250Watt
bis zum Anschlag von fast 300Watt aufdrehst dann arbeitet er (wie bei vielen anderen Karten) am Limit !
Dann ist eine gute Gehäusebelüftung wichtig. Optimal wäre ein Lüfter unter der Grafikkarte für Frischluft.

Die baugleiche Palit (Super) JetStream wurde ganz gut getestet:

Bearbeitet von: "Performer" 10. Jul

Performervor 21 m

Solange du nicht übertaktest ist der Kühler völlig ausreichend Aber wenn du …Solange du nicht übertaktest ist der Kühler völlig ausreichend Aber wenn du das Powerlimit von 250Wattbis zum Anschlag von fast 300Watt aufdrehst dann arbeitet er (wie bei vielen anderen Karten) am Limit !Dann ist eine gute Gehäusebelüftung wichtig. Optimal wäre ein Lüfter unter der Grafikkarte für Frischluft.Die baugleiche Palit (Super) JetStream wurde ganz gut getestet:[Video]




Danke. Kann gerade den Test nicht lesen bzw. sehen. Wie leise ist die denn? Hab unter der Graka mein Netzteil falsch herum montiert. Hab nen NZXT Phantom.

Sieht mir den Bildern nach zu Urteilen nach dem selben Kühler der 1070/1080 aus.
Habe die normale 1070 (ohne Werksübertaktung).

Bei den momentanen Temperaturen, in einer Dachwohnung, dem schlecht durchlüftetem P400 und sehr langsam drehenden Silent Wings 2 140mm in der Front (also worst case scenario) muss man die Lüfterkurve definitiv anpassen, da sie sonst im idle ständig an und aus gehen.

Drehen jetzt immer so auf 800-900 rpm und ist damit relativ leise, wenns kühler ist kann man sie natürlich komplett lautlos betreiben.

Das rote und auch das goldene Blech kann man übrigens zum ansprühen einfach abschrauben, wie es dann mit der Garantie aussieht, weiß ich aber nicht

kann man die gut zum ethern benutzen? wie viel strom würde. 4 stück verbrauchen?

mischapvor 9 m

kann man die gut zum ethern benutzen? wie viel strom würde. 4 stück v …kann man die gut zum ethern benutzen? wie viel strom würde. 4 stück verbrauchen?


Nein. 300W pro Nase, also 1,2kW.

mischapvor 54 m

kann man die gut zum ethern benutzen? wie viel strom würde. 4 stück v …kann man die gut zum ethern benutzen? wie viel strom würde. 4 stück verbrauchen?


Das wäre ziemlich bescheuert. Und das meine ich auch aus rein technischer Sicht.

Kostet jetzt 739€

Schon jemand etwas bekommen? Habe nur eine Bestellbestätigung bekommen. Aber hab auch extra um ne Stornierung kompliziert zu machen, mal finanziert., bezahl zwar 18 € mehr, aber was solls :P

EDIT: Kurz nach dem Post erst einmal Geldeingangsbestätigung und Finanzierungsbestätigung erhalten. Gucken wir mal. Weil kaufen kann man die nicht mehr. Habe übrigens bei Vibu bestellt. MF ging bei mir aus irgendeionem Grund nicht.

Edit2: Graka wurde versandt, gleichzeitigmgehen die mining kruse wohl in den Keller, dürfte die hohe Nachfrage nach Grafikkarten ggf. Stoppen.

EDIT3: Graka ist am 13.07. angekommen. Ich versuche die mal am Sonntag oder Montag einzubauen
Bearbeitet von: "bnu" 14. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text