[Mindfactory] Sapphire RX VEGA 64 8GB
125°Abgelaufen

[Mindfactory] Sapphire RX VEGA 64 8GB

76
eingestellt am 14. Aug 2017Bearbeitet von:"nicconne"
Heute aufm Markt
Heise Preisvergleich ab 619€

Wer einer der ersten sein will kann hier zuschlagen. Günstiger "aktuell" noch als wo anders. Denke die ersten davon werden recht Fix weg sein und dann in 1 Monat günstiger.

Aber wie gesagt, wer einer der ersten sein will, ist hier zumindest etwas günstiger als wo anders.

Sollte ein Preis von 609€ angezeigt werden, klick hier: mindfactory.de/Hig…tar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also doch alles richtig gemacht mit der 1080
Bearbeitet von: "stafic" 14. Aug 2017
Stehe vor der Wahl für den Winter.. ein Kamin oder eine Vega64 bitte um Ratschläge!
76 Kommentare
Bei mir steht 609 COLD

Edit: Ah. Im Mindstar ist die drin: mindfactory.de/Hig…tar

Danke!
Bearbeitet von: "MisterHollister" 14. Aug 2017
Endlich eine für Veganer geeignete Grafikkarte
nicconne14. Aug 2017

Typischer Mindfactory Bug...Dann guck mal hier: …Typischer Mindfactory Bug...Dann guck mal hier: https://www.mindfactory.de/Highlights/MindStar


OK
Direkt verlinken geht nicht. Normalpreis 609€ für ein GTX1080 Äquivalent... Nice
Man muss auf Mindstar gehen, da steht die Karte für 509€ + VSK drin.
Vermutlich wegen der Tests schon im Abverkauf
70-100 mh/s bei ETH!!!!1111eineinselff

Oder auch nicht.
short_round14. Aug 2017

Direkt verlinken geht nicht. Normalpreis 609€ für ein GTX1080 Äq …Direkt verlinken geht nicht. Normalpreis 609€ für ein GTX1080 Äquivalent... Nice

Für den Miner perfekt.
Sie soll ordentliche Werte erreicht haben beim Mining siehe: gamestar.de/art…amp
Interessant ist eigentlich nur die RX Vega 56
Warum ne Referenzdesign vorbestellen?
Quark25014. Aug 2017

Interessant ist eigentlich nur die RX Vega 56


Zumindest sieht es so aus. Keine der anderne Karten war soviel besser das sie >100 euro rechtfertigen. ich warte erst ab, wieviel die ganzen vegas kosten
BunkerKiller14. Aug 2017

Warum ne Referenzdesign vorbestellen?


Ist lieferbar
Die kostet 600 mit spielebundle! Normalpreis! Cold
xHoobastank14. Aug 2017

Für den Miner perfekt.Sie soll ordentliche Werte erreicht haben beim …Für den Miner perfekt.Sie soll ordentliche Werte erreicht haben beim Mining siehe: http://www.gamestar.de/artikel/radeon-rx-vega-64-mining-leistung-auf-wahnsinnigem-niveau,3317921.amp


Wurde schon in tatsächlichen Reviews debunked.

Ansonsten: ich würde die Karte nicht kaufen. Es sei denn, ich hätte einen FreeSync-Monitor und würde die Karte mit Wasser kühlen wollen. Lüfter wird überall als sehr laut bezeichnet, sogar nicht insignifikant lauter als eine Referenz 1080 TI.

Davon abgesehen frage ich mich: wer soll diese Karte kaufen? Gerade in Europa hat sich der Preisunterschied zu den normalen Preisen für eine 1080 über den Stromverbrauch nach 1-2 Jahren ausgeglichen, die Performance ist nicht besser, dafür hat man einen kleinen Heizlüfter, der im Sommer richtig nervig ist. Und lauter als jede custom 1080 natürlich sowieso.

Eine günstige custom Vega 56 könnte eine Empfehlung wert sein. Vega 64 auf Basis der aktuellen Preise wohl kaum, gerade wenn amazon.fr wieder ne soilde 1080 für 470€ raushaut, die in Performance, Lautstärke und Stromverbrauch überlegen ist.
Quark25014. Aug 2017

Interessant ist eigentlich nur die RX Vega 56


Bin auch enttäuscht. Laut PCGH liegt die UVP der RX Vega 64 auch bei 499€. Die Vega 56 soll ja für 399€ verkauft werden.

Sie ist langsamer als die 1080 und verbraucht mehr Strom. Auch, wenn sicherlich die Treiber noch optimiert werden müssen: so richtig überzeugt sie mich nicht. Für Miner sicherlich interessant und natürlich für diejenigen, die einen FreeSync-Monitor haben. Ansonsten sehe ich die 1080 vorn, die es ja auch schon als Custom-Modell für ~500€ gibt (und natürlich ab und an günstiger).

Spannender ist da das Duell 1070 vs. RX 56 - die sind großteils gleichauf und der Stromverbrauch der 56er hält sich auch in Grenzen.

Lesenswert: pcgameshardware.de/Rad…/3/
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 14. Aug 2017
snaepattack14. Aug 2017

Die kostet 600 mit spielebundle! Normalpreis! Cold


Die Spiele kriegst du doch zusammen für 50€, wenn du sie denn tatsächlich haben willst (gut, Keystore, aber naja..).
Die Miningwerte sind laut den echten Reviews sehr schwach (im Vergleich zu den Gerüchten) und Leistung/Watt ist einfach ein Witz bei der karte. Spricht Bände, dass die direkt nach dem Launch im Angebot ist.
Nvidia Grafikkarten haben auch Bugs. Jedes Spiel verhält sich anders. Bei mir läuft xyz nicht. Baue ich dann eine AMD Karte ein, dann sind die Fehlerchen alle weg. Dafür entstehen andere Baustellen.

Insofern ist die Vega an sich sehr gut, aber im Vergleich mit Nvidia wieder zu schlecht.

Ich wollte mir eine Vega für mein AMD only System zulegen.
Also doch alles richtig gemacht mit der 1080
Bearbeitet von: "stafic" 14. Aug 2017
Geil! dann könnten wir die 56er für 400 bekommen!
Die Karte ist NIX für Mining Die Radeon RX Vega 64 schafft es auf knapp 32 MH/s und ist damit so schnell wie die GeForce GTX 1080 Ti für einen geringeren Kaufpreis Quelle Computerbase.de , was schon mal fur für den Gamer ist. Wobei ich die Vega 56 auch interessanter finde.
Vega Karten Fazit-> Nvidia ist mal wieder der Sieger
Tagespost14. Aug 2017

Vega Karten Fazit-> Nvidia ist mal wieder der Sieger


Die Vega 64 ja, die 56 hingegen ist durchaus interessant.
AMD Karten reifen ja eher so wie Wein oder Whisky

Ich lass mich überraschen.
powermueller14. Aug 2017

Ich wollte mir eine Vega für mein AMD only System zulegen.



AMD only = Heizung vom Feinsten!
BunkerKiller14. Aug 2017

Warum ne Referenzdesign vorbestellen?


Ohne Referenzdesign wird sie nochmal 100++ mehr kosten. Dazu muss man sagen das der Lüfter nen Vorteil hat gerade in kleinen Systemen - wärme wird gleich raus geschoben...
Simpl3Moe14. Aug 2017

AMD Karten reifen ja eher so wie Wein oder Whisky Ich lass mich …AMD Karten reifen ja eher so wie Wein oder Whisky Ich lass mich überraschen.


Bringt dir halt auch nix, wenn die Karte iwann in 2 Jahren zur 1080 aufschließt.

Arrogant14. Aug 2017

AMD only = Heizung vom Feinsten!


Arrogant vom Feinsten Ryzen ist durchaus tauglich und hat gut Schwung in den Markt gebracht. Über die RX Vega 64er müssen wir nicht reden, die wird wie Blei in den Regalen liegen. Sieht man ja auch am Deal, sind noch immer 30 Stück auf Lager. Mal schauen bei welchem sich Preis die RX Vega 56 einpendelt. Mit etwas Glück fällt auch da der Preis, weil die 64er zwangsläufig fallen müssen.
Bearbeitet von: "lakai" 14. Aug 2017
Was ist der Unterschied zwischen der Black Edition und der Limited Edition? Letztere hat einen Alukühler und ein Spiel dazu?
Ein klassischer Freebie.
Ausverkauft
simons70014. Aug 2017

Geil! dann könnten wir die 56er für 400 bekommen!



uvp 405€



lol... die mindstar deal stücke haben sie dann wohl lieber doch zur eigentlichen preis verscherbelt. mies ^^
Bearbeitet von: "dudeness" 14. Aug 2017
lakai14. Aug 2017

Bringt dir halt auch nix, wenn die Karte iwann in 2 Jahren zur 1080 …Bringt dir halt auch nix, wenn die Karte iwann in 2 Jahren zur 1080 aufschließt.Arrogant vom Feinsten Ryzen ist durchaus tauglich und hat gut Schwung in den Markt gebracht. Über die RX Vega 64er müssen wir nicht reden, die wird wie Blei in den Regalen liegen. Sieht man ja auch am Deal, sind noch immer 30 Stück auf Lager. Mal schauen bei welchem sich Preis die RX Vega 56 einpendelt. Mit etwas Glück fällt auch da der Preis, weil die 64er zwangsläufig fallen müssen.


Naja so mies ist die Karte jetzt nicht
Für jemanden mit FreeSync gibt es kaum eine alternative.

Mit der 1080 ist sie ebenbürtig. In den alten Spielen schlechte in den neuen besser
stafic14. Aug 2017

Also doch alles richtig gemacht mit der 1080


Ich war auch schon am zittern, bin aber doch froh die 1080er von amazon.fr für 470€ geholt zu haben
dcdead14. Aug 2017

Die Miningwerte sind laut den echten Reviews sehr schwach (im Vergleich zu …Die Miningwerte sind laut den echten Reviews sehr schwach (im Vergleich zu den Gerüchten) und Leistung/Watt ist einfach ein Witz bei der karte. Spricht Bände, dass die direkt nach dem Launch im Angebot ist.



sollte man doch froh sein, so hat man als wenig- normalzocker(idle verbrauch ist ganz ok)auf jeden fall mind. mit vega 56 eine käufliche alternative zu nvidia, hoffe der preis wird ende des jahres um 350 sein, dann schlage ich zu
Bearbeitet von: "X77777" 14. Aug 2017
Simpl3Moe14. Aug 2017

Naja so mies ist die Karte jetzt nicht Für jemanden mit FreeSync gibt …Naja so mies ist die Karte jetzt nicht Für jemanden mit FreeSync gibt es kaum eine alternative. Mit der 1080 ist sie ebenbürtig. In den alten Spielen schlechte in den neuen besser


Ich bin ja auch pro AMD, hab auch ein Ryzen System und nen Freesync Monitor, aber die 64er ist, meiner Meinung nach, ne Gurke. Bis zu 400W, wenn man das Powertarget hochsetzt. Alter! Allein das ist schon ne Katastrophe. Und das wissen die Jungs und Mädels bei AMD auch. Die meisten User dürften ein Netzteil im Bereich von 400-500W haben. Erstmal neues Netzteil kaufen, weil die Graka Durst hat?
Wäre der Grafikkartenmarkt nicht so krass leergefegt, würde die Karte kein Mensch kaufen.
Bearbeitet von: "lakai" 14. Aug 2017
Ich hau mir halt eine Wasserkühlung drauf und dann takte ich das Ding womöglich samt PT runter. Dann stimmt aber P/L nicht mehr.
lakai14. Aug 2017

70-100 mh/s bei ETH!!!!1111eineinselff Oder auch nicht.

golem.de/new…tml

Derzeit, wenn ich richtig lese, gleichauf mit der 1070.
Stehe vor der Wahl für den Winter.. ein Kamin oder eine Vega64 bitte um Ratschläge!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text