458°
[mindfactory.de] Fractal Design Define R4 schwarz für 68,89€ (inkl vsk. 76,88€)
 [mindfactory.de] Fractal Design Define R4 schwarz für 68,89€ (inkl vsk. 76,88€)
Elektronik

[mindfactory.de] Fractal Design Define R4 schwarz für 68,89€ (inkl vsk. 76,88€)

Preis:Preis:Preis:76,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Eigentlich wollte ich den alten Deal von "Tobi1328" wieder irgendwie aktivieren, aber ich weiß leider nicht wie (falls es denn geht).

Daher benutze ich seinen passenden Text größtenteils:

Bei Mindfactory gibt es das Fractal Design Define R4 für nur 68,89€ zzgl. 7,99€ Versand

Vergleichspreis (idealo inkl. Versand): 87,50€ (Ersparnis 10%)
Vergleichspreis des Nachfolgers Define R5 (idealo inkl. Versand): 107,13€

Wer im Midnightshopping bestellt und über 100€ (200€ mit PayPal) kommt, kann Versandkosten sparen.

Technische Daten (Auszug):
Abmessungen (BxHxT): 232x464x523mm
extern: 2x 5.25"
intern: 8x 2.5"/3.5"
2x 2.5" • Lüfter (vorne): 1x 140mm, 1000rpm, 1x 120mm (optional)
Lüfter (hinten): 1x 140mm, 1000rpm
Lüfter (seite): 1x 140mm (optional)
Lüfter (oben): 2x 140mm (optional)
Lüfter (unten): 1x 140mm (optional)
Gewicht: 12.30kg
Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert
CPU-Kühler: bis max. 170mm Höhe
Fronttür
Kabelmanagement
Staubfilter
integrierte Lüftersteuerung

CPU-Kühler bis max. 170mm
Grafikkarten bis max. 295mm
- vanRanDahlE


mindfactory.de/pro…tml

Sorry hier der richtige Link
- BlueShine

39 Kommentare

99 Euro steht dran

Okay, emwi hat das Rätsel gelöst.

Tolles Gehäuse. Ich liebe es.

war schon ewig dran meinen bigtower mal durch das gehäuse zu ersetzen... nun überleg ich ob ich nicht zuschlagen sollte.

Vergleich zum R5 ?

Chris369

Vergleich zum R5 ?


Da geht die Klappe in beide Richtung auf

Avatar

GelöschterUser209738

Das R4 ist für Gehäuse was der i5-2500k für CPUs ist.

Avatar

GelöschterUser209738

Hier btw der richtige Link:

mindfactory.de/pro…tml

Wenn ihr sowieso noch was bestellen wollt und für 32€+ findet, dann fällt Versand ab Mitternacht bei Bezahlung mit Vorkasse weg:

mindfactory.de/inf…/16

Amazon gleicher Preis, allerdings unbekannter Händler:
amazon.de/dp/…NFO

Avatar

GelöschterUser209738

the_real_alabasta

Amazon gleicher Preis, allerdings unbekannter Händler: http://www.amazon.de/dp/B008NFWNFO/ref=asc_df_B008NFWNFO27072767?smid=A10CGFKUE1E8QY&tag=geizhals10-21&linkCode=df0&creative=22510&creativeASIN=B008NFWNFO&childASIN=B008NFWNFO



und 17€ Versandkosten...

Habe erst letztens das Define R4 mit Sichtfenster gekauft. Tolles Gehäuse, kann ich nur empfehlen!

Danke! Wird für mein Bruder gekauft, ich soll ihn einen Gaming PC zusammenbauen.
Frage, lieber ein i5 2400 oder einen Haswell i3 kaufen?

Chris369

Vergleich zum R5 ?


danke. Dann schau ich noch nach ner HDD 3,5" mind 2tb und dann hab ich die 100€ locker voll

Comment

mazzn

Danke! Wird für mein Bruder gekauft, ich soll ihn einen Gaming PC zusammenbauen. Frage, lieber ein i5 2400 oder einen Haswell i3 kaufen?



I5-2 gibt's wohl kaum mehr - allerdings selbst der ältere i5 ist stärker als nen i3 bei gleichem Takt sowieso, ansonsten i5-5

Bestes Gehäuse überhaupt, was Aufteilung, Lüftung, Design und Qualität betrifft!
Spitzen Deal!!!

Das beste Gehäuse das ichbje hatte. Geräuschdämmend, gut verarbeitet und sinnvoll aufgebaut. Unauffälliges Design ohne hässlich zu sein. Fractal Design bietet übrigens einen Webshop an, wo man für ein paar Euro fuffzich jedes Teilchen nachkaufen kann. Hatte durch Unachtsamkeit meinen Audioport im Frontpanel beschädigt - Austausch kein Problem!

...nur die Lüfter hab ich gleich mal gegen leisere ausgetauscht
(Scythe Slip Stream 140XT, 800rpm SM1425XT12L)

abgelaufen.....
haben um 12 den preis geändert

Keine Ahnung aber wenn ich das Gehäuse in den Warenkorb lege kostets auf einmal 80 und nochwas!??

Mist! Wollte auch gerade zuschlagen.

mit dem 10€ newsletter gutschein und qipu, für 77€ inkl versand bei atelco

Habe Samstag beim R5 Deal zugeschlagen, dann kommt mein hässliches Aerocool Vx 9 Pro in Rente

Habe den R5 für 99€ bei mindfactory gekauft.

Sollte ich mir jemals wieder nen Desktop-PC holen, dann auf jeden Fall mit sonem Gehäuse ... gefällt mir richtig gut

Was meint ihr?
Das Gehäuse hier oder lieber ein Nanoxia Deep Silence 3?

würde mich auch interessieren. Auf Arbeit hab ich den Big Tower von Nanoxia und der macht auch einen sehr guten Eindruck

Da ich selber das R4 besitze, es auch mehrmals bei Kumpels verbaut habe und das R5 ebenfalls kenne, kann ich echte Silent-Fans nur vor dem HDD-Käfig warnen! Eigentlich will ich das Problem hier garnicht weiter ausführen, am besten mal Google anschmeisen zum Thema R4/R5 Festplatten rattern - gibt ne menge Treffer. Sowohl der Vorgänger und auch der Nachfolger sind imho schlecht entkoppelt was die HDD´s anbelangt. Ich habe meins sogar versucht zu modden, hat alles nicht viel geholfen. Entweder rattert der Käfig, die Einschübe, die Filter/FAN-Aufhängung oder die Seitenteile vibrieren wie sonst was - leise ist was anderes. Meistens tritt das Problem in Kombi mit bestimmten 7200Umin HDD´s auf. Wohlbemert, ich hatte erst zwei, dann nur noch eine 7200Umin und jetzt am Ende extra ne 2.5" 5400Umin gekauft damit Ruhe ist. Ich würde es mir definitiv nicht nochmal holen - wäre ich damals nicht zu Faul gewesen erneut umzubauen, wäre es zurück zum Händler gegangen.

Generell rate ich euch auch dazu nicht die PCGH HW Edition zu kaufen. Ist zwar schicker und nen Tucken leister, aber wenn man sich später mal die Temperaturen ansieht, würde man sich freuen noch nen weiteren Lüfter verbauen zu können - zumindest geht es mir aktuell so.

War ja klar, zur Versandfreien Zeit schießt es wieder nach oben

@6kbyte lol was bist du für ein modder der seine Platten nicht entkoppelt kriegt...Nichts für ungut.

Wer den "geräuschlosen" PC will, der muss da schon etwas kompromissloser vorgehen. Beispiele für "Schallschutzgehäuse" X) gibt`s einige, und Google weiß eh alles...

z.B.
http://wayback.archive.org/web/20130907025513/http://www.cpu-container.de/cpu-container-referenz.html

Wir hatten damals unsere schwer angesagten Chieftecs mit alten Fahrradschläuchen einghängt, und dann wurde tagelang gebrannt X)

Der Vorteil solch eines HDD Käfigs besteht ja darin, dass man ihn entfernen kann. Klar, dass man herkömmliche Platten extra entkoppelt...

gregoroptimus

@6kbyte lol was bist du für ein modder der seine Platten nicht entkoppelt kriegt...Nichts für ungut.




Also ich hab kurz vor 6 für 68,89 bestellt.
Bin mir nur nicht sicher ob das hier oder das nanoxia besser ist?

Habe das R4 und es ist absolut Bombe. Klasse Verabeitung und schlicht chic. Von Festplattengeräuschen kann ich nix berichten (2x Seagate 1TB, 1x Cucial SSD 250GB). Nur ein Kugellager von einem Lüfter gibt so langsam den Geist auf. Aber allein für den Lieferumfang ein Bombempreis!

Weiterer Unterschied soweit ich das auf den Bildern sehe: unterer Staubfilter wird nach vorne herausgezogen, und nicht wie beim R4 nach hinten.

gregoroptimus

@6kbyte lol was bist du für ein modder der seine Platten nicht entkoppelt kriegt...Nichts für ungut.



Ich habe nie gesagt das ich ein "Modder" bin! Ich habe ledigleich die Info weitergegeben, das bei dem Case ein Problem bestehen kann - wie gesagt, einfach mal nach googeln, man wird schnell fündig. Ich bin nicht der einzige mit diesem Problem! Bei einem knapp 100€ Gehäuse wo die HDD´s ja schon von vornherein entkoppelt sind/sein sollen, geht man davon aus das es auch was taugt bzw. man nicht auch noch selber Hand anlegen muss. Was ich versucht hatte war oberer Käfig raus und unter den unteren Käfig Gummiringe angebracht...später dann auch noch die Filter und Fans fixiert, es hat alles nicht viel geholfen... entweder rattern oder Seitenteile vibrierten/brummten. Im Übrigen, die HDD Einschübe sind verdammt eng, erst recht wenn die Schienen dazwischen sind - dort selber rumzufummeln wird extrem schweirig, selbst wenn man nur Einmachgummies anbringen wollen würde. Sharkoon Vibe Fixer passen ebenfalls nicht!

Übrigens sagte ich extra "in Kombi mit bestimmten 7200Umin HDD´s" ... man kann es demnach nicht unbedingt pauschalisieren. Ich hatte Seagates drin. Achja, die Staubfilter sind ebenfalls auch nicht der Knaller... Filtern zwar aber auch das geht bei anderen Herstellern nochmal nen Stück besser.

Hanswurst02

War ja klar, zur Versandfreien Zeit schießt es wieder nach oben



kennen ich von mindfactory, am nächsten Tag ist der preis wieder gesunken..echt ne sauerei von denen

Avatar

GelöschterUser209738

Mechanische Festplatten im PC sind doch eh fail, die liegen im NAS.

Ich habe den ATX Big Tower FRACTAL DESIGN DEFINE XL Schwarz.
Super so ein Bigtower
heise.de/pre…tml
Hab das Vorgängermodell noch. Der r2 ist nochmal besser.
6184142-6dfNa







gregoroptimus

@6kbyte lol was bist du für ein modder der seine Platten nicht entkoppelt kriegt...Nichts für ungut.




Was würdest du denn empfehlen? Hab das Deep Silence 3 und meine WD Blue geht mir auf die Nerven...
Sharkoon Vibe Fixer empfehlenswert?

Du könntest ja erstmal zum Thema mechanische Entkopplung mit den berühmten Einmachgummis aus Omas Küche experimentieren. Eine Festplatte strahlt ja auch viel Schall über die Deckplatte ab, und die Gummis bedämpfen diese Schwingungen dann noch zusätzlich. Ist immer wieder erstaunlich: eine laufende HDD in der einen Hand, die andere mal auf die Abdeckung legen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text