Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MindStar] 6GB Sapphire Radeon RX 5600 XT Pulse Aktiv PCIe 4.0 Grafikkarte + AMD Radeon Raise the Game Bundle
395° Abgelaufen

[MindStar] 6GB Sapphire Radeon RX 5600 XT Pulse Aktiv PCIe 4.0 Grafikkarte + AMD Radeon Raise the Game Bundle

277,99€306,99€-9%Mindfactory Angebote
28
eingestellt am 18. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin - aktuell im MindStar im Angebot.
1551273-GBGRc.jpgcomputerbase.de/202…/2/


Vergesst nicht das Games Bundle anzufordern,damit ist der Preis nochmal drückbar
mindfactory.de/Hig…700

1551273-8HIy3.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
War jetzt nicht der Beste Schachzug von AMD. Hätte das Ding einfach 8gb...
28 Kommentare
War jetzt nicht der Beste Schachzug von AMD. Hätte das Ding einfach 8gb...
Hat jemand Erfahrung mit der Karte? Bewertungen sind ja eher durchwachsen.
Natoel18.03.2020 10:08

War jetzt nicht der Beste Schachzug von AMD. Hätte das Ding einfach 8gb...


Es mangelt an Innovationen. Daher wird der Markt mit Produkten überflutet, die eigentlich keiner braucht. Vielleicht ändert sich das mit Navi 2X und Ampere. Aktuell würde ich keine Karte kaufen, es sei denn, dass der Preis wirklich richtig gut ist.
SirSiggi18.03.2020 10:34

Es mangelt an Innovationen. Daher wird der Markt mit Produkten überflutet, …Es mangelt an Innovationen. Daher wird der Markt mit Produkten überflutet, die eigentlich keiner braucht. Vielleicht ändert sich das mit Navi 2X und Ampere. Aktuell würde ich keine Karte kaufen, es sei denn, dass der Preis wirklich richtig gut ist.


Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach sieben Jahren abgeraucht. Deshalb hatte ich für vier Wochen eine RX 5700 XT. Das ist schon ein Höllenteil. Ich kann nichts schlechtes darüber berichten. Treiber und BIOS waren vollkommen in Ordnung. Mir war nur der Preis von 440 € viel zu teuer. Weshalb ich auf ein älteres Modell umgestiegen bin. Diese hier wäre eine gute Zwischenlösung. Wenn wie gesagt sie 8 GB hätte
Natoel18.03.2020 10:38

Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach …Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach sieben Jahren abgeraucht. Deshalb hatte ich für vier Wochen eine RX 5700 XT. Das ist schon ein Höllenteil. Ich kann nichts schlechtes darüber berichten. Treiber und BIOS waren vollkommen in Ordnung. Mir war nur der Preis von 440 € viel zu teuer. Weshalb ich auf ein älteres Modell umgestiegen bin. Diese hier wäre eine gute Zwischenlösung. Wenn wie gesagt sie 8 GB hätte


Das ist immer der schlimmste Fall: Hardware geht kaputt und muss sofort ersetzt werden. Da kann man leider nicht immer auf Deals warten. Dass die 5700 XT eine gute Karte ist, glaube ich gerne. Ältere Modelle sind nach wie vor eine gute Option; deswegen meinte ich ja, dass diese Zwischenmodelle (bei denen dann bspw. am RAM gespart wird), irgendwie fragwürdig sind.
Natoel18.03.2020 10:38

Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach …Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach sieben Jahren abgeraucht. Deshalb hatte ich für vier Wochen eine RX 5700 XT. Das ist schon ein Höllenteil. Ich kann nichts schlechtes darüber berichten. Treiber und BIOS waren vollkommen in Ordnung. Mir war nur der Preis von 440 € viel zu teuer. Weshalb ich auf ein älteres Modell umgestiegen bin. Diese hier wäre eine gute Zwischenlösung. Wenn wie gesagt sie 8 GB hätte


Eine RX5700 mit 8 GB sollte man aber auch zu dem Preis bekommen, wenn man sich etwas geduldet. Die von Asrock ist jedenfalls aktuell für 309€ bei Mindfactory gelistet.
Jedenfalls skalieren in dem Preisbereich Kosten und Frameraten ziemlich Linear, sprich:
Für etwa 10% Aufpreis gibt es auch etwa 10% Mehrleistung. (+2GB RAM)
Bloodhunter18.03.2020 10:51

Eine RX5700 mit 8 GB sollte man aber auch zu dem Preis bekommen, wenn man …Eine RX5700 mit 8 GB sollte man aber auch zu dem Preis bekommen, wenn man sich etwas geduldet. Die von Asrock ist jedenfalls aktuell für 309€ bei Mindfactory gelistet.Jedenfalls skalieren in dem Preisbereich Kosten und Frameraten ziemlich Linear, sprich:Für etwa 10% Aufpreis gibt es auch etwa 10% Mehrleistung. (+2GB RAM)


Da bin ich vollkommen bei dir. Ich habe jetzt eine RX 590 zum Übergang. Sobald der Preis für die 5700 und die 5700 XT fallen, werde ich die 590 vermutlich austauschen. Damit werde ich vermutlich länger glücklich. Ich muss dennoch Siggi Recht geben. Mit dem einsparen der 2 GB zerschießt Sich AMD den Preisvorteil.
Für wenig mehr gibts eine noch schnellere Karte + 8gb, nämlich die 5700er von AMD.
Borador8418.03.2020 10:29

Hat jemand Erfahrung mit der Karte? Bewertungen sind ja eher durchwachsen.


Warum Durchwachsen?
Die Pulse ist unter Last sehr leise und man muss sich schon Mühe geben die hören zu wollen, die Temperaturen erreichen mit 75 Grad Celsius unter Last einen ganz normalen Wert und bei der Leistungsaufnahme bzw Effizienz liegt sie ebenfalls vorne mit dabei.

Einzig die 6GB, was aber bisher nur in wenigen Titeln negativ auffällt und die preisliche Nähe zur 5700 sind hier negativ anzusehen.
Die Karte selbst ist aber sehr zu empfehlen.
headhunter557518.03.2020 11:01

Für wenig mehr gibts eine noch schnellere Karte + 8gb, nämlich die 5700er v …Für wenig mehr gibts eine noch schnellere Karte + 8gb, nämlich die 5700er von AMD.


Kriegt man mit der auch 1440p hin? Jetzt nicht auf Ultra, aber so das man vernünftig spielen kann. Die XT ist mir zu teuer
Borador8418.03.2020 10:29

Hat jemand Erfahrung mit der Karte? Bewertungen sind ja eher durchwachsen.



Die Blackscreen Problematik ist eindeutig auf den Treiber zurückzuführen. Viele der Bewertungen sind darauf zurückzuführen.
Ansicht eine gute Karte aber Preislich irgendwie so ein Problem.
Sven2618.03.2020 11:35

Kriegt man mit der auch 1440p hin? Jetzt nicht auf Ultra, aber so das man …Kriegt man mit der auch 1440p hin? Jetzt nicht auf Ultra, aber so das man vernünftig spielen kann. Die XT ist mir zu teuer


Klar
Was denkt ihr: Ich hab mir die GTX 1660 Super OC für 241€ in einem lokalen Store bestellt. Wird noch evtl. bis morgen dauern bis sie da ist. Lohnt sich der Aufpreis auf die RX 5600 XT?
Natoel18.03.2020 10:08

War jetzt nicht der Beste Schachzug von AMD. Hätte das Ding einfach 8gb...



... dann wäre es eine RX 5700 Aber ja, einfach unnötig vor allem zu diesem Preis, eine richtige 5700 gibt es auch immer wieder für 300€, selbst custom Modelle.
derkrille18.03.2020 12:14

Was denkt ihr: Ich hab mir die GTX 1660 Super OC für 241€ in einem lokalen …Was denkt ihr: Ich hab mir die GTX 1660 Super OC für 241€ in einem lokalen Store bestellt. Wird noch evtl. bis morgen dauern bis sie da ist. Lohnt sich der Aufpreis auf die RX 5600 XT?



Hier bekommst halt noch 2 Spiele dazu welche im besten Fall für 60€ den Besitzer wechseln, hast also das bessere P/L am Ende, natürlich ist die 5600 XT von Haus aus schneller. Würde an deiner Stelle hier zuschlagen und den Vertrag mit der 1660 Super canceln.
derkrille18.03.2020 12:14

Was denkt ihr: Ich hab mir die GTX 1660 Super OC für 241€ in einem lokalen …Was denkt ihr: Ich hab mir die GTX 1660 Super OC für 241€ in einem lokalen Store bestellt. Wird noch evtl. bis morgen dauern bis sie da ist. Lohnt sich der Aufpreis auf die RX 5600 XT?


Kommt drauf an was für Games du spielst und ob du mit AMD Treiber klar kommst Guck dir doch den verlinkten Test von Computerbase an!
Sind zwischen 10-20% Unterschied - ob dir das wert ist liegt bei dir, die 5700 ist ja auch nicht weit weg(v.a. wegen dem Gaming Bundle das man noch verkaufen könnte bist du preislich etwa gleich auf bei der 5600 XT)
SunMaker300018.03.2020 12:28

Kommt drauf an was für Games du spielst und ob du mit AMD Treiber klar …Kommt drauf an was für Games du spielst und ob du mit AMD Treiber klar kommst Guck dir doch den verlinkten Test von Computerbase an! Sind zwischen 10-20% Unterschied - ob dir das wert ist liegt bei dir, die 5700 ist ja auch nicht weit weg(v.a. wegen dem Gaming Bundle das man noch verkaufen könnte bist du preislich etwa gleich auf bei der 5600 XT)


Gibt es denn da beim Gaming Bundle nicht noch eine Art Hardwareverknüpfung, dass man den Key nur genau mit meiner gekauften Karte verbinden kann? Und wenn ja, gibt es da Tricks, um das auszuhebeln?
VG
Bearbeitet von: "derkrille" 18. Mär
derkrille18.03.2020 12:29

Gibt es denn da beim Gaming Bundle nicht noch eine Art …Gibt es denn da beim Gaming Bundle nicht noch eine Art Hardwareverknüpfung, dass man den Key nur genau mit meiner gekauften Karte verbinden kann? Und wenn ja, gibt es da Tricks, um das auszuhebeln?VG


Joah - neuen Account machen und den dann verkaufen - oder mit dem Käufer absprechen (per Bildschirmübertragung alles regeln). Ist nicht unkompliziert aber machbar
SunMaker300018.03.2020 12:35

Joah - neuen Account machen und den dann verkaufen - oder mit dem Käufer …Joah - neuen Account machen und den dann verkaufen - oder mit dem Käufer absprechen (per Bildschirmübertragung alles regeln). Ist nicht unkompliziert aber machbar



Also die letzten Gamebundle Keys von AMD mussten zwar mit einem AMD Authenticator eingelöst werden, am Ende gab es aber regulär einen Key für Steam/Epic den man ganz normal mit beliebiger Hardware einlösen konnte.
Ein_bisschen_ein_Otto18.03.2020 12:36

Also die letzten Gamebundle Keys von AMD mussten zwar mit einem AMD …Also die letzten Gamebundle Keys von AMD mussten zwar mit einem AMD Authenticator eingelöst werden, am Ende gab es aber regulär einen Key für Steam/Epic den man ganz normal mit beliebiger Hardware einlösen konnte.


Wäre natürlich super
Gestern mehrere AMD Karten getestet, 5500 XT und 5600 XT. Der aktuelle Treiber ist das pure Grauen: Abstürze, Installationsfehler und umständliche Konfiguration im CCC. Sowas habe ich bei Nvidia noch nie erlebt.
Natoel18.03.2020 10:38

Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach …Leider ist mir vor vier Wochen meine alte Grafikkarte (R8 280 X) nach sieben Jahren abgeraucht. Deshalb hatte ich für vier Wochen eine RX 5700 XT. Das ist schon ein Höllenteil. Ich kann nichts schlechtes darüber berichten. Treiber und BIOS waren vollkommen in Ordnung. Mir war nur der Preis von 440 € viel zu teuer. Weshalb ich auf ein älteres Modell umgestiegen bin. Diese hier wäre eine gute Zwischenlösung. Wenn wie gesagt sie 8 GB hätte


Bei mir genau das Gleiche! meine alte R9 270x ist einfach kaputt gegangen, jetzt habe ich mir die 5700 xt pulse gekauft. Gerade angekommen
Kauft euch eine rx570, ist zwischendurch immer Mal wieder im Angebot unter 300€
kelvinyao3ddc3318.03.2020 16:05

Bei mir genau das Gleiche! meine alte R9 270x ist einfach kaputt gegangen, …Bei mir genau das Gleiche! meine alte R9 270x ist einfach kaputt gegangen, jetzt habe ich mir die 5700 xt pulse gekauft. Gerade angekommen


Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein Quantensprung
Jakob_Horstmann18.03.2020 16:19

Kauft euch eine rx570, ist zwischendurch immer Mal wieder im Angebot unter …Kauft euch eine rx570, ist zwischendurch immer Mal wieder im Angebot unter 300€

*5700
Da ist die rx590 sapphire nitro+ besser.
75€ günstiger, genauso schnell und 8gb
derGeræt02.04.2020 23:51

Da ist die rx590 sapphire nitro+ besser.75€ günstiger, genauso schnell und …Da ist die rx590 sapphire nitro+ besser.75€ günstiger, genauso schnell und 8gb


Die rx 590 ist ganz sicher nicht schneller.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text