Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
872° Abgelaufen
79
Gepostet vor 3 Tagen

Mindstar - 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold Netzteil

99€121,91€-19%
Kostenlos · Mindfactory Angebote
Avatar
Geteilt von Powerman2
Mitglied seit 2019
165
1.577

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute bei Mindfactory das 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold inklusive Versand für 99 Euro.

Wie immer runter scrollen.


1726162251665064774.jpg
1815149361665064969.jpg
Genießen Sie doch einfach mal die Ruhe. Denn Geräuschoptierung ist bei dem Straight Power 11 aus dem Hause be quiet! nicht nur ein bloßes Schlagwort, sondern der Maßstab aller Dinge. Der Einsatz eines SilentWings®3 135 mm Lüfters macht dies auch problemlos möglich. Ein trichterförmiger Lufteinsatz am Netzteilgehäuse erhöht deutlich den Luftdurchsatz. Um Ihnen die höchste Langlebigkeit der Komponenten und zeitgleich eine verbesserte Kühlung bieten zu können, wurde das Netzteil mit einem kabellosen Design an der DC-Seite ausgestattet. Das vollmodulare Kabelmanagement bietet Ihnen außerdem einfachste Handhabung und höchste Flexibilität.

Für die 750 Watt Dauerleistung sorgen die vier 12 V-Leitungen. Es wurden japanische Kondensatoren verbaut, welche für Temperaturen bis zu 105 °C ausgelegt sind. Die 80PLUS® Gold Zertifizierung mit einer Effizienz bis zu 93 % spricht zusätzlich für das Straight Power 11. Sollten Sie ein Multi-GPU-System betreiben, oder haben dies zukünftig vor, dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Denn der Einsatz ist mit den bis zu sechs PCI-Express Anschlüssen problemlos möglich. Egal ob Sie sich als Gamer oder Home-Theater Betreiber verstehen, Sie kommen mit dem Straight Power 11 absolut auf Ihre Kosten. Ein Premium Netzteil, welches auch 3D-, Bild- und Videobearbeitung ausgelegt ist.

Allgemein:
Modellserie: Straight Power 11
Leistung: 750 Watt
Kühlung: 135mm Luefter
Spezifikation: ATX 2.4
Effizienz (bei 230V): 93%
80 Plus Zertifikat: 80+ Gold
+3,3V: 25 Ampere
+5V: 25 Ampere
+5Vsb: 3 Ampere
+12V1: 20 Ampere
+12V2: 20 Ampere
+12V3: 24 Ampere
+12V4: 24 Ampere
-12V: 0.5 Ampere
Anschlüsse: 1x ATX 20/24pol, 1x ATX12V 4+4pol, 1x ATX12V 8pol, 4x PCI Express 6+2pol, 4x 5.25 Zoll, 11x SATA
Kabelmanagement: Modular
Besonderheiten: ErP Lot 6, Haswell C6/C7 Low-Power States, inkl. Molex zu Floppy Adapter
Mindfactory Mehr Details unter Mindfactory

Zusätzliche Info
Sag was dazu

79 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Mal eine Frage an euch: passen die Modularkabel von einem Corsair Netzteil auch an dieses hier?
    Avatar
    Selbst wenn sie vielleicht passen, solltest du so etwas niemals machen. Verwende immer nur die modularen Kabel, die für das entsprechende Netzteilmodell auch gedacht sind.
  2. Avatar
    Für ne rtx4000 würde ich ein neues Netzteil kaufen, dass Dank atx3 auch mit der Karte sprechen kann
  3. Avatar
    Würde auf die ATX 3.0 Netzteile warten, die in Kürze raus kommen.
    Avatar
    ja kosten nur 300 euro...
  4. Avatar
    Damit hab ich dann alle Teile für meinen ersten PC (bearbeitet)
  5. Avatar
    Da bin ich froh beim seasonic zugeschlagen zu haben. Be quiet ist einfach nur noch teur. (bearbeitet)
    Avatar
    be quiet
  6. Avatar
    Das hier ist doch zum selben Preis das bessere/neuere oder :
    mindfactory.de/pro…tml
    Siehe Test:
    tweakpc.de/har…php

    Zitat:

    Anhand unserer Messdaten lässt sich schnell erkennen, dass das neue Pure Power 11 FM nicht nur erheblich besser abschneidet als das Pure Power 11. Nein es konkurriert auch locker mit dem Straight Power 11 Gold (schlägt dieses sogar in einigen Bereichen) und kommt auch an das Straight Power 11 Platinum heran.
  7. Avatar
    Gutes Netzteil. Habe zwei von denen im Rechner eingebaut und die rtx 4090 die heute kam läuft im Sparmodus.
  8. Avatar
    Gutes Netzteil, reicht für die neue RTX 4080 16GB
    Avatar
    Sicherlich, meine 3080 und R7 5800X3D laufen auch mit 600W
  9. Avatar
    Sehr guter Preis für ein Top Netzteil. Hot.
  10. Avatar
    Ich brauche eine 2kW für die RTX 4090 :P (bearbeitet)
    Avatar
    Nicht ganz die Grafikkarte selber wird "nur" 450 Watt benötigen.
  11. Avatar
    Geplante Zusammenstellung: R5 5600x + RTX 3070 oder evtl. 3080.

    750W Overkill oder empfehlend? Bin mir da unschlüssig. RTX 4000er wird eher nicht geholt.
    Avatar
    Hatte die gleiche Zusammenstellung und hatte das 650er, keine Probleme. Läuft jetzt auch mit einem 5700x ohne OC. (bearbeitet)
  12. Avatar
    Gibt es ein Programm, wo mit man den Stromverbrauch beim zocken messen kann?
    Avatar
    HWInfo64.
    Zeigt dir zumindest den Wattverbrauch von CPU und GPU an mit Charts.
    Da kommt natürlich noch das Board, Speicher, Disks, Lüfter hinzu.
    Strommessgeräte für die Steckdose gibt es auch für ~15€.
  13. Avatar
    Ab welcher Leistung waren die SP11 gut? Ich kann mich daran erinnern, gelesen zu haben, dass die kleineren Modelle quasi nur "alte" Komponenten verbaut hatten und dass die PP-Serie diesbezüglich besser war. (bearbeitet)
    Avatar
    Das ist Blödsinn.
  14. Avatar
    850w wäre nice :=)
    Avatar
    Ja, geht mir genauso muss im Winter heizen können
  15. Avatar
    Top danke, genau darauf habe ich gewartet
  16. Avatar
    Top, passend zur neuen 6900xt
  17. Avatar
    Meins ist nach 5 Tagen abgeraucht Habe ich wohl ein Montagsprodukt erwischt. Direkt ersetzt und jetzt schnurrt es wie ein Kätzchen :-)
  18. Avatar
    Was meint ihr, hier zuschlagen oder mit meinem Setup versuchen die 6900xt zu betreiben:

    600 Watt Sharkoon
    3600x (eventuel Switch ich auf den 5600x)
    450er Board
    1 Tb M2 SSD
    1 Tb HDD als datengrab
    NZXT z63 WaKü
    Avatar
    Also: AMD selbst empfiehlt mindestens ein 850 Watt PSU. Die 6900XT zieht im Gaming-Betrieb rund 300 Watt, mit Peaks in Richtung 400 (je nach Custom-Modell natürlich etwas unterschiedlich). Mit Undervolting kannst du den Verbrauch vielleicht etwas senken, sodass sie gut mit deinem 600 Watt Sharkoon klarkommt. Ich würde es aber nicht machen und auch nicht empfehlen.
  19. Avatar
    nie wieder be quiet. Schrecklicher Lüfter der auch beim Austausch Netzteil nach 6 Monaten gerattert und geklappert hat.
    Avatar
    Kann ich genau das Gegenteil behaupten. Seit 6 Jahren Netzteil, Lüfter und AIO im Einsatz. Nichtmal das Wasser der AIO gewechselt. Alles wie am ersten Tag. Und der PC lief während Corona täglich 14-16h.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler