Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 6 Februar 2023.
630°
231
Gepostet 5 Februar 2023

MindStar 8GB Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti EAGLE OC 2.0 LHR 2xDP/2xHDMI (Retail)

399€466,27€-14%
Kostenlos aus Deutschland · Mindfactory Angebote
paganini's Profilbild
Geteilt von paganini
Mitglied seit 2019
250
1.994

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die 8 GB GIGABYTE GeForce® RTX™ 3060 Ti EAGLE OC LHR besticht durch umfassende Kühlung mit dem WINDFORCE 3X-Kühlsystem. Zwei 100 mm Lüfter in alternierender Rotation, drei Kupfer-Verbund-Heatpipes mit direkter Berührung, ein aktiver 3D-Lüfter und eine Bildschirmkühlung ergeben zusammen eine hocheffiziente Wärmeableitung.

Mit 16,7 Mio. Farbeinstellungen lassen Sie Ihre Grafikkarte in den schönsten Farben erstrahlen und passen Sie optimal an Ihr System an.

Die Rückplatte aus Metall ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern verbessert auch die Struktur der Grafikkarte, um einen vollständigen Schutz zu bieten.


Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti EAGLE OC 8G (rev. 2.0). Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 3060 Ti, Prozessortaktfrequenz: 1695 MHz. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR6, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit, Speichertaktfrequenz: 14000 MHz. Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. DirectX-Version: 1?2 Ultimate, OpenGL-Version: 4.6. Schnittstelle: PCI Express x16 4.0. Kühlung: Aktiv, Anzahl Lüfter: 2 Lüfter, Farben der Beleuchtung: Multi

Hinzugefügt von @krokokokosnuss:

Nachfolgend gibt es noch ein paar mehr Informationen für euch, die euch hoffentlich bei der Kaufentscheidung etwas weiterhelfen. Preisvergleich.

Schriftliche Testberichte der Karte/Serie
gpu-monkey
hardwareluxx
chip
hardwareschotte

Videoreview


Produktdetails
Chipsatzhersteller: NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti
Grafikchip: GA104-202-A1 "Ampere", 38SM, 392mm²
Grafikspeicher: 8192 MB GDDR6
Speicheranbindung: 256 Bit
Speichertakt: 1750 MHz
Bandbreite: 448 GB/s
Bauweise (Slots): Dual-Slot
Chiptakt: 1410 MHz
OC-Takt/Boost: 1695 MHz
Shader-Takt: 4864/152/80
Rechenleistung: 16490 Gflops (single) 258 Gflops (double)
Fertigungsprozess: 8 Nanometer
Stromanschluss: 1x 8-Pin PCIe 4.0
Maximale Auflösung: 7680 x 4320
Leistungsaufnahme: 200 Watt (TDP)
Lüfter: 2x 100 mm
VGA - Anschlüsse
HDMI: 2x
Displayport: 2x
VGA - Besonderheiten
Echtzeit-Raytracing (DXR): Ja
KI-Beschleunigung (DLSS): Ja
NVIDIA Ansel: Ja
NVIDIA G-SYNC™ HDR: Ja
DirectX Version: 12.2
Open GL: 4.6
Open CL: 2.0
Shader Model: 6.5
Vulkan: 1.2
werkseitig übertaktet: Ja
Backplate: Ja
NVIDIA G-Sync: Ja
NVIDIA VR-Ready: Ja
HDCP 2.2: Ja
LED-Beleuchtung: RGB
VGA - Abmessungen
Länge: 282 mm
Breite: 115 mm
Höhe: 41 mm

Info zur Grafikkarte (Herstellerseite)

2126057-1G19T.jpg2126057-50CXI.jpg
Mindfactory Mehr Details unter Mindfactory

Zusätzliche Info
letsdeal's Profilbild
Wer Wert auf RTX legt, hier paar Benches von der PCGH:

Test und Fazit zur 3060ti FE

PCGH GPU Leistungsindex

Alte Methode 2016-2021
Neue aktuelle Methode 2022 leider ohne ti

Computerbase Leistungsindex (mit 3060 ti)
mit Rastersize und RTX

103790-TEfse.jpg
Bearbeitet von einem Moderator, 5 Februar 2023
Sag was dazu

Auch interessant

231 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Vexator's Profilbild
    „ Inkl. Bildschirmkühlung“ laut Beschreibung.
    MrMcFens's Profilbild
    Übersetzungsfehler "Screen cooling".
    Screen bezeichnet dabei das Fenster oder den Ausschnitt in der Grafikkarte ohne Platine, wo der Lüfter ungehindert durchblasen kann.

    Ist aber durchaus lustig. 😁
  2. Ace2k3's Profilbild
    3060ti sowie 6700xt sind je nach Spiel quasi gleichauf was Leistung angeht.
    3060ti-> bessere RT Performance, DLSS immer noch besser als das neuste FSR, Stabilität der Treiber,NVENC
    6700XT-> 12GB VRam, minimal besser in rasterization performance, oft günstiger zu bekommen

    Ist eine schwierige Wahl aber die 12GB VRam sind einfach heute schon ein massiver Vorteil in WQHD. Wer noch etwas auf Full HD zocken möchte, dem würde ich die 3060ti empfehlen.
    letsdeal's Profilbild
    Du darfst hier so etwas nicht schreiben, sonst kommen gleich die nvidia RTX hater.

    In der PCGH haben sie mal den Ram verbrauch gemessen bei AMD/nVidia, mir war auch nicht bewusst, das AMD/nVidia unterschiedlich Ram verbrauchen, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kamen sogar die 12 GB VRam Modelle an ihr Limit.

    Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, also wenn nVidia an 8GB Auslastung kam, kam das gleiche Pendant von AMD auch an seine 12 GB , also haben sich quasi 12 wie 8 GB verhalten, ich kann dir nicht sagen wo cih das gelesen habe in den letzten PCGH Heften oder auf deren Online Seite, wo sie das mit dem VRAM der GRakas getestet haben.
  3. Marcelanie's Profilbild
    Wär's wenigstens ein ordentliches Model und nicht ein Föhn von Gigabyte...
    TehDragoon's Profilbild
    Man kann die Lüfterkurve relativ einfach mit Afterburner beheben. "Firmwaremode" einstellen, dann geht es.
    Ich habe ohnehin grundsätzlich immer den Afterburner für Undervolting laufen.
  4. renegade2k's Profilbild
    Puh ... Jetzt wäre echt eine gute Gelegenheit meine 1070 in Rente zu schicken
    Marcelanie's Profilbild
    Aber doch nicht für diese Karte? Alles aber keine Eagle.
  5. NamenloserHeld_'s Profilbild
    Dann doch lieber ne 6700xt. Auch wenn es wahrscheinlich der bestpreis ist, nicht empfehlenswert.
    letsdeal's Profilbild
    Die 3060ti ist aber besser bzw liefert mehr FPS, wenn Rtx genutzt wird, ohne RTX ist natürlich die 6700xt die bessere Wahl.
  6. petiz's Profilbild
    meine RX6700 für 301EUR von fortknox (Deal von Freitag) kommt laut DHL-Tracking morgen bei mir an.
    Wenn ich mir überlege dass die kaum langsamer ist als eine 3060 Ti, dann kann ich nur jedem von NVIDIA abraten, zumindest in dieser Preisklasse.

    Die einzige wirklich Ausnahme, die mir gerade einfällt ist die Nutzung von Raytracining, mit all den Abstrichen die man in dieser Preisklasse dafür in Kauf nehmen müsste. (bearbeitet)
    fetisch's Profilbild
    Die 6700 ohne xt ist nicht zu empfehlen!
  7. MrTimbo123's Profilbild
    Scheiss Grafikkarten Duopol markt.
    LordM's Profilbild
    Im 3060 Performance Bereich gibt es mittlerweile auch Intel
  8. Zwiggl's Profilbild
    ich lese oft die ist recht laut. Geht's da um silent Freaks oder ist da wirklich was dran?
    TehDragoon's Profilbild
    Die Kurve einfach selbst einstellen, heiß wird sie nicht. Dort ist nur eine schwachsinnige Kurve eingestellt.
  9. hsarpei28's Profilbild
    Mein aktuelles MB hat nur eine PCIe 3.0 Schnittstelle. Macht ein Upgrade auf eine 4.0 Karte überhaupt Sinn, oder wird die Karte signifikant „ausgebremst“?
    letsdeal's Profilbild
    Also ich habe auch noch mein altes System 4770k mit einem PCI 3.0 Board "Z87-GD65 GAMING" selbst für mich unter diesen Bedingungen, habe einen deutlichen Leistungssprung wahrgenommen.

    Auf lange Sicht würde ich an deiner Stelle, langsam mal alles upgraden, ich vemute du hast eine "alte" CPU die limiieren wird?
    Mein System wird auf 13600k upgegraded mit DDR5-6000 . (bearbeitet)
  10. 2funny's Profilbild
    Also Leute, für mich ist das kein Deal!
    Dann doch lieber diese 3060 von MSI:
    idealo.de/pre…tml

    War die letzten Tage schon bei knapp über 350€!

    Mit 12 GB Speicher, Boost-Chiptakt
    1.780 MHz und viel besseren und leiseren Lüftern.
    Hab jetzt aktuell noch eine 1060 von MSI, geilste Lüfter die ich bis jetzt hatte!

    Wäre meiner Meinung nach der viel bessere Deal.
    Ducky's Profilbild
    3060 nicht gleich 3060 TI
  11. Kavant's Profilbild
    Die 3070 für den Preis wäre mal angemessen oder bin ich da allein mit meiner Meinung ?
  12. fggt's Profilbild
    Dann doch lieber ne 3070 für 330€
    blubbbi's Profilbild
    Wo kriegt man denn ne neue 3070 für 330€ her? Meinst du den kürzlichen Preisfehler mit Stornogarantie? Selbst gebraucht gehen 3070s nur für Minimum 380 über den Tisch, weiß nicht wo du dir diese Zahl herholst - gern her mit der Info.
  13. Benji29Engel's Profilbild
    Wow aber ich warte auf ne 6800 :/
    Charly_abc's Profilbild
    Warte auch will für 500€ ein Modell mit 3 Jahren Garantie

    Auf was wartest du genau ?
  14. LeberFür5EuroFlug's Profilbild
    Diese gut? z.B für COD:MW 2?
    Marcelanie's Profilbild
    Ok. Gut ist was anderes... Eher ein besseren CPU.
  15. flyerfour's Profilbild
    Was ist besser?

    3060 OC V2 mit 10GB oder diese die 3060 TI mit "nur" 8GB?
    Such aktuell was gutes im Angebot als ablöse für meine 1060 bzw. mach mir nen neuen Build.


    bitte nicht judgen, absoluter Kenner bin ich jetzt nicht. (bearbeitet)
    its.me123's Profilbild
    Die 3060 Ti mit 8 GB sollte deutlich besser sein. Der Sprung von der 3060 zur 3060 ti ist der größte in dieser Grafikkartengeneration von Nvidia.
  16. ChristianWestermann's Profilbild
    Jemand ne Empfehlung für ein amd 7 5700x welche Grafikkarte gut is für mw2 preis so bis 1000€
    -Polo-'s Profilbild
    RX 6800 , neuere schneller CPUs pushen auch gut rein .Auflösung ? (bearbeitet)
  17. ALC1000Expert's Profilbild
    Wo graben die bloß die ollen 3000er Mid-Range Karten jetzt noch aus ?
    Die 4000er Serie war doch lange angekündigt, da war genug Zeit den Kram abzuverkaufen.
    Mit einer 3060ti müssen die mir jetzt nicht mehr kommen, auch nicht für 400€
    HIFI's Profilbild
    Nun, zwischen einer 3070 zu einer 4070Ti, und darunter lohnt sich sicherlich kein Aufstieg, liegen gute 400,00 €. Und angeblich sollen die angekündigten Mid- und Lowrange Karten nicht so der Kracher werden.
  18. h_knixx's Profilbild
    Jetzt 444€
    Ben_Cook's Profilbild
    Die Version mit 3 Lüftern, ja.
  19. letsdeal's Profilbild
    Habe ich auch vorhin gesehen und überlegt ob ich einen Deal einstelle und mir dann gedacht, der Aufwand lohnt nicht, weil dann gleich die AMD Fanboys und nvidia Hater kommen und sagen zu teuer , Raytracing macht keinen Sinn, zu schlecht bla bla bla. (bearbeitet)
's Profilbild