130°
ABGELAUFEN
[Mindstar] AMD Gigabyte Radeon Fury WindForce 3X OC für 336,99€

[Mindstar] AMD Gigabyte Radeon Fury WindForce 3X OC für 336,99€

ElektronikMindfactory Angebote

[Mindstar] AMD Gigabyte Radeon Fury WindForce 3X OC für 336,99€

Preis:Preis:Preis:336,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Mindstar bei Mindfactory gibt es grade die Gigabyte Radeon Fury WindForce 3X OC für 336,99€. (Unten unter weitere Angebote)

Wer mit den 4GB leben kann somit ein gutes Schnäppchen machen.


GPU Modell:\x09Radeon R9 FURY
Edition:\x09Windforce 3X OC
Codename:\x09Fiji Pro
Schnittstelle:\x09PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl:\x09Single GPU
GPU Takt:\x091010MHz
Shader Model:\x095.0
Anzahl der Streamprozessoren:\x093584 Einheiten
Fertigungsprozess:\x0928nm
SPEICHER:
Grösse des Grafikspeichers:\x094096MB
Grafikspeichertyp:\x09HBM
Grafikspeicher Taktfrequenz:\x09500MHz (HBM)
Grafikspeicher Anbindung:\x094096Bit (HBM)
VIDEO:
Anschlüsse der Grafikkarte:\x091xDVI, 1xHDMI, 3xDisplayPort
VERSCHIEDENES:
Direct X Version:\x0912.0
OpenGL Version:\x094.5
Kühlung der Grafikkarte:\x09Aktiv
Stromversorgung:\x092x 8pin
Max. Stromverbrauch:\x09275W
Grafikkarten Bauform:\x09Dual Slot
Verpackung:\x09Retail
Besonderheiten:\x097.1 Audiocontroller, AMD CrossFire X, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD GCN, AMD HD3D, AMD Mantle, AMD PowerTune, AMD TrueAudio, Radeon VR Ready, ZeroCore Power

Test der Fury TriX von Sapphire
pcgameshardware.de/AMD…56/

PVG 520€ (Die Fury Nitro gibt es für 350€ ohne Versand)

28 Kommentare

Leute die keine ahnung haben schwadronieren über Ram Takt Nvidia AMD in 3,2,1 .....

Mmh. Sind das nicht die seit Juli normalen Abverkaufspreise der Fury Serie wg. Polaris/Pascal?!
http://666kb.com/i/dbh13pl9i3k30pto6.jpg

LarryFlynt

Leute die keine ahnung haben schwadronieren über Ram Takt Nvidia AMD in 3,2,1 .....


wo denn?

Aber nur eine Verfügbar

4 GB würde ich heute nicht mehr kaufen.

Gab vor 2 tagen mal die fury nitro für 299 plus Versand im Mindstar.
Habs ned eingestellt weil sonst immer alle wegen einzelstück rum weinen...

275 Watt. Na gute nacht

Gletscherspalte

275 Watt. Na gute nacht



Der Winter kommt bald

schlagt per Vulkan (Win 7 nutzer) immernoch 450+ Grakas von NV

Hab in einem Rechner ne 480/8 und im zweiten eine 1060 drin. Schenken sich beide nix und für fhd reichts auf ultra. Daher versteht ich den Sinn der fury nicht, für 4k ist doch der RAM zu klein mit 4gb. Und die 480/8 gibts günstig beim amazon.fr . ich hab als whd 219 bezahlt. War ne brandneue Karte. Referenzkühler ist OK. Nicht mal laut, ausser man macht ne Stunde furmark. Die 1060 läuft im t20 da hier das Netzteil sonst nicht reicht. Die 480 braucht zwar mehr Strom aber ich persönlich finde das Bild in games (f4 und xcom2) einen tacken schärfer. Die 1060 macht ganz leichten blur. Ist ne zotac mini für 279.-
Also wozu ne fury?

curl

Also wozu ne fury?


Weil sie schneller ist. Stromverbrauch ist natürlich ein Thema. Aber wenn man versucht, mit 1060 oder 480 per OC an die Fury ranzukommen, dann ist der Unterschied letztlich auch nicht mehr so groß. Ich würde auch zur neuen Generation greifen, aber für ~340€ ist die Fury momentan für mich in einem Segment, das von den neuen Karten einfach nicht besetzt ist und daher kann man hier noch zuschlagen. Für eine gute 1070 muss man fast 100€ drauf legen, bei 1060 und 480 spart man paar Euro, aber verzichtet auf Leistung.

curl

Nicht mal laut, ausser man macht ne Stunde furmark.


Hast du n Stock-Kühler auf deinem Prozessor? ^^

Aus 'nem System mit nem i5 2500k, Thermalright Macho, 3 leisen Gehäuselüftern, be quiet Netzteil und ohne mechanische Festplatte sticht die Referenz-480 doch schon sehr stark raus. Meine leider auch im Idle, aber das so deutlich hörbare Lüfterklackern unter ~1200rpm ist wohl auch eher ein Einzelfall bei meiner. Unter Last ist sie dann aber auch so ganz gut hörbar. Nicht extrem laut, aber auch alles andere als leise. Habe mit der ASIC-Quality aber auch echt Pech gehabt und kann quasi gar nicht undervolten.

curl

Nicht mal laut, ausser man macht ne Stunde furmark.



Auf meiner CPU ist ein custom Lüfter. Der ist etwas überdimensioniert aber sehr leise.
Bei geschlossenem Deckel hör ich die 480 bei F4 eher selten raus. läuft mit 1300 bei 1,05V. Aber hab nicht gross probiert. Werde aber nen Mono Plus drauf machen und das Bios der XFX Black OC flashen -> 1328. Das wird dann reichen.

Gerade vorbei beim refreshen der Seite ... aber vielleicht auch gut so, hmmm...

curl

Also wozu ne fury?



Naja aber wozu den dann die mehr Leistung? bei FHD steh ich meist bei Ultra mit mehr als 60fps da. Wozu noch mehr? und ne 1070 wird man sicherlich auch bald für 389.- bekommen. Und die hat 8GB und mehr Bumbs.
Wie ich mir sagen lassen habe kostet der 8GB Speicher voll mit Texturen keine Performance. Aber wenn man mit den 4GB an den Anschlag kommt bricht aber diese ein. Daher wozu ne schnellere Karte mit nur 4GB? Das ist die Frage die ich hier Stelle.
Ich würde keinem eine 470/4 oder 480/4 empfehlen. 8GB sind ne gute Investition.

curl

Bei geschlossenem Deckel hör ich die 480 bei F4 eher selten raus. läuft mit 1300 bei 1,05V.


1,05V.. was ein Traum. Ich krieg auch bei 1,15V Crashes.. genug Nerven, noch höhere Werte zu testen hatte ich bisher nicht. Aber die Karte geht eh zurück. Lüfter-klackern + 67,5% ASIC Quality ("higher than 1.4% of similar GPUs in our validation database").. nene. Dann gleich 280€ für die Nitro. Die wird auch nicht silent sein, aber hält wenigstens die Boost Clock halbwegs und fährt die Lüfter im Idle runter.

curl

Also wozu ne fury?


Man merkt einen wesentlichen Unterschied wenn man mit 120 bzw 144 fps spielt. Früher haben immer alle die keine wirkliche Ahnung von dem Thema hatten behauptet man merkt ab 30fps plötzlich keinen unterschied mehr. Jetzt soll das angeblich bei 60 fps so sein. ich behaupte einfach mal das wirklich jeder einen unterschied von 60 zu 120 fps merkt.

curl

Also wozu ne fury?



OK. Das ist ne Aussage. Aber da brauchst dann auch ein display das mehr als 60 Hz kann. Oder?

curl

Bei geschlossenem Deckel hör ich die 480 bei F4 eher selten raus. läuft mit 1300 bei 1,05V.



Da hast du echt Pech gehabt. Wie misst du den die asic Qualität. Bei gpu-z finde ich das nicht.
Ueberleg dir halt gleich auf ne 1070 zu gehen. 300 find ich einfach für be 480 zu viel. Die 1070 werden sicher bald auch unter 400 gehen und haben mehr bumbs.
So gern ich AMD mag, diezotac mini 1060 hab ich in den t20 eingebaut und den aktuellen Treiber installiert. Fertig tut. Stromverbrauch des Gesamtsystem bei furmark 200watt, beim spielen 160 bis max 180.
Bei AMD hängt sich irgend eine Beilage vom Treiber ständig auf. Die Installation dauert ewig. Das wattman die eingestellten Werte nach nen chrash verwirft nervt auch. Auch braucht das teil Strom ohne Ende. Ich Messe beim spielen 300, allerdings ist das ein xeon 5440, da braucht das grundsystem bestimmt 70 Watt mehr als der t20.
Das ganze wirkt daher bei NV deutlich professioneller.

Bin mir sich sicher das an Weihnachten die 480/8 sich bei unter 250 einpendeln müssen. Die zotac mini 1060 kostete mich 279. ist leise, klein, problemlos und hat 5 Jahre Garantie.. Da muss AMD ordentlich mit dem preis drunter, sonst lohnt sich das nicht. Ist echt schade das AMD da kein vernünftiges Paket hin krigt. Wenigstens die treiber und Software sollten deutlich besser sein

Meine 480 für 219 ist OK, da wird jetzt halt ein bastelprojekt draus. Nischen Spass muss sein.
Bearbeitet von: "curl" 9. September

curl

Da hast du echt Pech gehabt. Wie misst du den die asic Qualität. Bei gpu-z finde ich das nicht.Ueberleg dir halt gleich auf ne 1070 zu gehen. 300 find ich einfach für be 480 zu viel. Die 1070 werden sicher bald auch unter 400 gehen und haben mehr bumbs.


In den gpu-z settings ist das versteckt ^^

Vom P/L-Verhältnis würde ich definitiv die 1070 nehmen mittlerweile, aber ich habe halt 'n Freesync-Monitor. Deshalb die 480 bis Vega. 280€ ist da auf jeden Fall am oberen Limit, aber eine wirkliche Alternative gibts nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text