Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MindStar] Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming für 119,90€ (+ diverse weitere Gigabyte AM4 Boards)
373° Abgelaufen

[MindStar] Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming für 119,90€ (+ diverse weitere Gigabyte AM4 Boards)

119,90€139,57€-14%Mindfactory Angebote
78
eingestellt am 20. Jun
Hallo zusammen,

Im MindStar bei Mindfactory erhaltet ihr aktuell diverse AM4-Mainboards von Gigabyte zu guten Preisen.

Am interessantesten ist dabei meiner Meinung nach das Aorus Ultra Gaming für 119,90€.
Nächstbester Preis ist laut Geizhals 139,57€. Versandkosten fallen keine an.

1396189-vpuUE.jpg
Technische Daten (von Geizhals):
1396189-M6BCb.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Im AMD-Reddit hat ein freundlicher User eine Liste erstellt mit allen Mainboards, die ein Flashen OHNE Cpu ermöglichen.

ASRock (BIOS Flashback)

None!

ASUS (USB BIOS Flashback)

ASUS Crosshair VI Extreme

ASUS Crosshair VI Hero

ASUS Crosshair VI Hero (Wi-Fi AC)

ASUS Crosshair VII Hero

ASUS Crosshair VII Hero (Wi-Fi)

Gigabyte (Q-Flash Plus)

None!

MSI (Flash BIOS Button)

MSI B450 Gaming Plus

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC

MSI B450 Tomahawk

MSI B450-A Pro

MSI B450M Bazooka Plus

MSI B450M Gaming Plus

MSI B450M Mortar

MSI B450M Mortar Titanium

MSI X370 Gaming M7 ACK

MSI X370 XPower Gaming Titanium

MSI X470 Gaming M7 AC

AMD bietet eventuell auch für die neuen CPUs ein Leihkit an, damit man alleine flashen kann:
amd.com/de/…100

Bezieht sich im Moment noch auf die 2000er Serie, aber vielleicht kommt das auch für die neuen.
Bearbeitet von: "han123" 20. Jun
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


Nur bei Boards mit BIOS FlashBACK+ funktioniert es OHNE CPU, Speicher und Grafikkarte.
Edit: Flashback+ (ASUS, MSI) oder q-flash plus (Gigabyte).
Edit 2: Es gibt keine X470 Boards damit...
Bearbeitet von: "Senshi" 20. Jun
78 Kommentare
Ryzen neue Generation geeignet?
w3w20.06.2019 13:00

Ryzen neue Generation geeignet?


mit BIOS-Update ja
Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.
Wie schneidet dieses hier im Vergleich zum Asus X470 Prime Pro ab?
Geil, bei Ryzen Boards wirds hot!!! Weiter so
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


Es gibt nur einige wenige Boards, die man ohne CPU updaten kann, dieses gehört glaube ich nicht dazu. Die günstigste Möglichkeit ist wohl, sich einen Athlon 200GE oder Ryzen 3 1200 zu holen, das Update durchzuführen und die CPU dann wieder zu verkaufen.
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


Nur bei Boards mit BIOS FlashBACK+ funktioniert es OHNE CPU, Speicher und Grafikkarte.
Edit: Flashback+ (ASUS, MSI) oder q-flash plus (Gigabyte).
Edit 2: Es gibt keine X470 Boards damit...
Bearbeitet von: "Senshi" 20. Jun
"
Die Nutzung des Mainboards ist nur in Verbindung mit ausgewählten AMD Ryze™ Prozessoren möglich. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Hersteller. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf den neuesten Stand.
"
el_froggo20.06.2019 13:06

Wie schneidet dieses hier im Vergleich zum Asus X470 Prime Pro ab?


Hab das Board und ist soweit auch ganz gut. Ein BIOS Update auf PCIE 4.0 gibt es auch schon. Doch mir gefällt dass BIOS nicht so, da finde ich das Asus besser.
Welchen großen Vorteil habe jch eigentlich von x570 Boards die einen Aufpreis von mind. 100 euro rechtfertigen?
KinKun20.06.2019 13:25

Welchen großen Vorteil habe jch eigentlich von x570 Boards die einen …Welchen großen Vorteil habe jch eigentlich von x570 Boards die einen Aufpreis von mind. 100 euro rechtfertigen?


PCIe 4.0. Dürfte aber für 99,9% der Nutzer völlig irrelevant sein. Und da B550 wohl noch auf sich warten lässt, ist denke ich für die meisten Gamer X470 oder B450 für Ryzen 3000 die beste Wahl, sofern man die Möglichkeit hat, das BIOS entsprechend zu aktualisieren.
Im AMD-Reddit hat ein freundlicher User eine Liste erstellt mit allen Mainboards, die ein Flashen OHNE Cpu ermöglichen.

ASRock (BIOS Flashback)

None!

ASUS (USB BIOS Flashback)

ASUS Crosshair VI Extreme

ASUS Crosshair VI Hero

ASUS Crosshair VI Hero (Wi-Fi AC)

ASUS Crosshair VII Hero

ASUS Crosshair VII Hero (Wi-Fi)

Gigabyte (Q-Flash Plus)

None!

MSI (Flash BIOS Button)

MSI B450 Gaming Plus

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC

MSI B450 Tomahawk

MSI B450-A Pro

MSI B450M Bazooka Plus

MSI B450M Gaming Plus

MSI B450M Mortar

MSI B450M Mortar Titanium

MSI X370 Gaming M7 ACK

MSI X370 XPower Gaming Titanium

MSI X470 Gaming M7 AC

AMD bietet eventuell auch für die neuen CPUs ein Leihkit an, damit man alleine flashen kann:
amd.com/de/…100

Bezieht sich im Moment noch auf die 2000er Serie, aber vielleicht kommt das auch für die neuen.
Bearbeitet von: "han123" 20. Jun
An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der Soundtreiber haben die mittlerweile richtig verkackt bzw WIndows danke.....
Werner16220.06.2019 13:33

An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der …An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der Soundtreiber haben die mittlerweile richtig verkackt bzw WIndows danke.....



Was ist denn mit dem Treiber?
Das Gigabyte x370 für 58€ ist schon nice. Vorallem durch den alc 1220 Audio Chip
Werner16220.06.2019 13:33

An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der …An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der Soundtreiber haben die mittlerweile richtig verkackt bzw WIndows danke.....


Ist doch ein normaler Realtek 1220 Chip. Den nutzen doch sehr viele Mainboards... oder gibt's eine proprietäre Gigabyte Sound-UI dazu statt dem Standard von Realtek?
armin12320.06.2019 13:18

Hab das Board und ist soweit auch ganz gut. Ein BIOS Update auf PCIE 4.0 …Hab das Board und ist soweit auch ganz gut. Ein BIOS Update auf PCIE 4.0 gibt es auch schon. Doch mir gefällt dass BIOS nicht so, da finde ich das Asus besser.



PCIE 4.0 wirst du trotzdem nicht nutzen können. AMD hat bereits klar gestellt, dass nur die X570 und X590 boards über PCIE 4.0 verfügen werden. Sowohl die alten B noch X boards und selbst die neuen B550 boards müssen ohne PCIE 4.0 auskommen.

Das BIOS Update brachte zwar im Voraus die Option für PCIE 4.0, aktivieren lässt sich es aber nicht.
Bearbeitet von: "Scitch87" 20. Jun
Scitch8720.06.2019 14:01

Weder die alten B noch X boards und selbst die neuen B550 boards müssen …Weder die alten B noch X boards und selbst die neuen B550 boards müssen ohne PCIE 4.0 auskommen.


Bisschen schlecht formuliert.
Denn so wie du es schreibst, können sie es eben doch.
Avatar
GelöschterUser763895
Werner16220.06.2019 13:33

An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der …An sich ein richtig geiles Boad das beste von der x470 aber der Soundtreiber haben die mittlerweile richtig verkackt bzw WIndows danke.....


Das soll das Beste x470 sein ? Wohl kaum.
Hatte das Board zum Testen hier.
VRM sind Grütze, keine LLC (Load Line Calibration) Einstellungen.
Arbeitsspeicher Übertaktbarkeit war auch Grütze, als ich es getestet habe.

Für den Preis ist das Board eher Mau.

Ganz ehrlich, da würde ich lieber das MSI b450 tomahawk für 92,84 € inkl. Versand nehmen.
Ist in praktisch allen Belangen besser, nur wer die Features vom x470 Chipsatz braucht, für den ist es wohl keine Alternative.

PS. Für alle die sich jetzt schon ein Mainboard für Ryzen 3000 holen wollen, wartet doch erstmal ab, bis Release.
Dann kann man mit Sicherheit sagen ob das überhaupt sinnvoll ist
Bearbeitet von: "GelöschterUser763895" 20. Jun
PCIe 4.0 gibt es bei X470 nicht.
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


AMD selbst bietet doch auch so ein CPU leihservice an, hatte das gleiche Problem damals mit meinem Asus Board und Ryzen 2400G. Aber das hätte mir zu lange gedauert. Habe mir dann einfach den günstigsten passende CPU geholt und dann wieder bei Ebay verkloppt.

Als ich den Ryzen direkt aufgesetzt habe, startete die ganze Gurke nicht mal.
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


Habe damals für ryzen + von AMD eine athlon CPU geschickt bekommen mit der ich das BIOS updaten konnte für mein x370 Board. Keine Ahnung ob sie das immer noch ermöglichen. War für mich kostenlos
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.


Ich bin mir fast sicher das es mit jedem Board ohne CPU geht ansonsten einfach bei Jeff ne alte Möhre ordern und nach dem Flaschen zurückschicken weil nicht wie erwartet
Jeff soll bluten:))
itgods20.06.2019 14:06

Bisschen schlecht formuliert. :DDenn so wie du es schreibst, können sie es …Bisschen schlecht formuliert. :DDenn so wie du es schreibst, können sie es eben doch.



Danke für den Hinweis. Ich schiebe es mal auf den Feiertag.
Fastmax20.06.2019 13:05

Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 …Irgendeine Chance ohne CPU das bios upzudaten, damit man Ryzen 3000 verwenden kann?! X470 Boards mit standartmäßig kompatiblem Bios werden ja vermutlich erst im Juli kommen.



MSI bietet sowas an ohne CPU. Gigabyte imho nicht.
Das empfehlenswerte MSI X470 Gaming Pro Carbon liegt aber noch bei rund 170€.
Das Gigabyte B450 I Aorus Pro WIFI für 99,- zzgl. Versand ist auch nicht verkehrt, wer sich ein Mini-ITX System zusammenstellen möcht: hat 3 Videoausgänge (2xHDMI und einmal DP), BT 5.0, WLAN AC, Intel GBit Ethernet, einzig auf der Audioseite ist es etwas spärlicher ausgestattet (kein opt/koax Out und nur 3x3,5mm Klinke) als beispielsweise das Pendant von ASRock.
Senshi20.06.2019 13:10

Nur bei Boards mit BIOS FlashBACK+ funktioniert es OHNE CPU, Speicher und …Nur bei Boards mit BIOS FlashBACK+ funktioniert es OHNE CPU, Speicher und Grafikkarte.Edit: Flashback+ (ASUS, MSI) oder q-flash plus (Gigabyte).Edit 2: Es gibt keine X470 Boards damit...


Doch gibt es, aber nur 2 bei der 200-250€+ Preisklasse.
Bin erst mal von Ryzen kuriert. Hab hier 2 PCs stehen die nicht richtig laufen.
AndreasStahl20.06.2019 13:56

Das Gigabyte x370 für 58€ ist schon nice. Vorallem durch den alc 1220 Au …Das Gigabyte x370 für 58€ ist schon nice. Vorallem durch den alc 1220 Audio Chip


Naja, durch die hohen VSK dann wieder nicht ganz so nice. Ersparnis liegt dann bei ca. 7€.
Wenn man das Board eh wollte, ok.
Wirklich viele Tests gibt es zu dem Teil ja nicht. Besser zu nem B450 oder X470 von MSI/Asus greifen?
Avatar
GelöschterUser763895
bigO300320.06.2019 14:26

Ich bin mir fast sicher das es mit jedem Board ohne CPU geht ansonsten …Ich bin mir fast sicher das es mit jedem Board ohne CPU geht ansonsten einfach bei Jeff ne alte Möhre ordern und nach dem Flaschen zurückschicken weil nicht wie erwartet Jeff soll bluten:))


Es funktioniert mit dem Board auf jeden Fall schonmal nicht.

Meg4man20.06.2019 14:37

Wirklich viele Tests gibt es zu dem Teil ja nicht. Besser zu nem B450 oder …Wirklich viele Tests gibt es zu dem Teil ja nicht. Besser zu nem B450 oder X470 von MSI/Asus greifen?


Kurz: MSI=JA Asus=NEIN.

GelöschterUser76389520.06.2019 14:11

Das soll das Beste x470 sein ? Wohl kaum.Hatte das Board zum Testen …Das soll das Beste x470 sein ? Wohl kaum.Hatte das Board zum Testen hier.VRM sind Grütze, keine LLC (Load Line Calibration) Einstellungen.Arbeitsspeicher Übertaktbarkeit war auch Grütze, als ich es getestet habe.Für den Preis ist das Board eher Mau.Ganz ehrlich, da würde ich lieber das MSI b450 tomahawk für 92,84 € inkl. Versand nehmen.Ist in praktisch allen Belangen besser, nur wer die Features vom x470 Chipsatz braucht, für den ist es wohl keine Alternative.PS. Für alle die sich jetzt schon ein Mainboard für Ryzen 3000 holen wollen, wartet doch erstmal ab, bis Release.Dann kann man mit Sicherheit sagen ob das überhaupt sinnvoll ist

Bearbeitet von: "GelöschterUser763895" 20. Jun
hab das ding schon seit wochen im Warenkorb. Super Preis!
22065544-f4fVE.jpg
OeffOeff20.06.2019 14:37

Naja, durch die hohen VSK dann wieder nicht ganz so nice. Ersparnis liegt …Naja, durch die hohen VSK dann wieder nicht ganz so nice. Ersparnis liegt dann bei ca. 7€.Wenn man das Board eh wollte, ok.


Die Versandkosten fallen mir nicht ins Gewicht da ich Selbstständig bin mit einen PC Service. Hab gerade sowieso Teile für einen Kunden bestellt und gleich zwei Boards mit bestellt.
Puh, wenn jetzt schon Anfang des Monats wäre... Hoffe mal, dass die X470 Boards nach dem 7.7. nicht wieder im Preis steigen, weil sich die Leute keine teuren X570 Boards anschaffen wollen.
Ich habe es wieder zurück geschickt - ich wollte meine Wasserkühlung am Gehäuse-Oberteil anbringen. Dann sind in diesem völlig dämlich konzipierten Mainboard aber die Kühler da oben im Weg. Ich habe ein Big Tower. 5mm kleinerer Kühler auf dem Board und es hätte gerade so gepasst.

Sorry, aber die bei Gigabyte sind einfach gehirnamputiert. Heute wo sogut wie jeder der seinen Rechner selbst baut eine KaKü rein macht, so einen Mist zu konstruieren.

Bei Gigabyte hat man in der Entwicklung bestimmt ein Meeting abgehalten bei dem alle in einem Raum waren. Motto: Wie macht man das undurchdachteste Mainboard der Geschichte
Valium20.06.2019 15:20

Heute wo sogut wie jeder der seinen Rechner selbst baut eine KaKü rein …Heute wo sogut wie jeder der seinen Rechner selbst baut eine KaKü rein macht, so einen Mist zu konstruieren.


Wie kommst du denn auf solch eine kühne Behauptung?
Ich meine, nur weil es in deinem spezifischen Build platzmäßig nicht gepasst hat, heißt das ja nicht, dass es dämlich konzipiert ist. Immerhin hat das Board im Schnitt 4,5 Sterne bei Mindfactory bekommen bei 116 Bewertungen.
Bearbeitet von: "_aeon_" 20. Jun
puhderbaer20.06.2019 14:36

Bin erst mal von Ryzen kuriert. Hab hier 2 PCs stehen die nicht richtig …Bin erst mal von Ryzen kuriert. Hab hier 2 PCs stehen die nicht richtig laufen.


Liegt bestimmt am Ryzen.
Lev120.06.2019 14:49

[Bild]


was soll uns das sagen? Wird Ryzen 3000 ohne Bios Update starten oder nicht? Das ist die Frage
_aeon_20.06.2019 15:30

Wie kommst du denn auf solch eine kühne Behauptung?Ich meine, nur weil es …Wie kommst du denn auf solch eine kühne Behauptung?Ich meine, nur weil es in deinem spezifischen Build platzmäßig nicht gepasst hat, heißt das ja nicht, dass es dämlich konzipiert ist. Immerhin hat das Board im Schnitt 4,5 Sterne bei Mindfactory bekommen bei 116 Bewertungen.



Ich habe das mit dem Platz da oben in mehreren Foren, Amazon Bewertungen und Youtube Videos gesehen. Scheint also nicht nur mein Problem zu sein.
Und die gefakten Bewertungen bei Mindfactory und Alternate gehen mir am Arsch vorbei. Es sollte jedem Deppen bekannt sein, dass bei den beiden Seiten unzählige Teile kostenfrei zum testen und bewerten ausgeliehen und verschenkt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text