486°
ABGELAUFEN
[Mindstar]M.2 SSD Samsung PM961 mit 512GB, gratis Versand
[Mindstar]M.2 SSD Samsung PM961 mit 512GB, gratis Versand
ElektronikMindfactory Angebote

[Mindstar]M.2 SSD Samsung PM961 mit 512GB, gratis Versand

Preis:Preis:Preis:193,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich


~230,55€. Bei Mindfactory Mindstars gibt es gerade die Samsung PM961 M.2 SSD mit 512GB für 195,90 inklusive Versand. Sind laut Anzeige noch mehr als 93 Stück verfügbar.


Die Bezahlung per Vorkasse ist nicht möglich (Danke für die Info @cavaldi). Preis nochmal 6€ runter.


Zahlung mit Paypal: 199,62€ => 193,51€


Zahlung per Sofortüberweisung: 197,66€ => 191,61€


Link zur


Mindstar


Seite. Aktuell ist die SSD hier das vorletzte Angebot.


Kapazität: 512GB


Lesen: 2.800 MB/s


Schreiben: 1.600 MB/s


Formfactor: 2280


Speicher: TLC 3D-Nand


Controller: Samsung Polaris


Hinweis bei Geizhals:


Achtung: OEM-Produkt. Kein Support und Herstellergarantie für Endkunden!

25 Kommentare

Ich habe lange (2 Minuten) mit mir gerungen. Ich schiele jedoch eher in Richtung Samsung 960 Evo.

Was mich bei Geizhals als Zusatzinfo an der 961 stutzig macht:
Achtung: OEM-Produkt. Kein Support und Herstellergarantie für Endkunden!

abgelaufen, schade

Railjetvor 4 m

abgelaufen, schade


nä nicht abgelaufen man muss aber über die mindstar seite gehen und nicht über den direktlink..

Habe diese ssd beruflich im Einsatz. Datenraten sind wirklich ordentlich, allerdings ist die höhere Geschwindigkeit im Alltag nicht wirklich bemerkbar, außer man verschiebt oft große Datenmengen innerhalb der Platte. (z.B. bei Videobearbeitung oder Rendering).

Dadurch, dass diese Ssd eine OEM ist, sollte
man bereit sein etwas Arbeit in die Optimierung der Treibereinstellungen zu investieren, da diese "Out of the Box" nicht optimal und die Datenraten sehr gering sind (Bei Windows 10). Mit einigen Anpassungen läuft dann aber alles wie geschmiert.

Verfasser

thrawnvor 21 m

Ich habe lange (2 Minuten) mit mir gerungen. Ich schiele jedoch eher in Richtung Samsung 960 Evo.Was mich bei Geizhals als Zusatzinfo an der 961 stutzig macht:Achtung: OEM-Produkt. Kein Support und Herstellergarantie für Endkunden!


Danke für den Hinweis. D.h. dann wahrscheinlich "nur" normale Gewährleistung über Mindfactory. Vielleicht weiß ja jemand mehr?

Such mal Jemanden, der die SSD in Form der 1 1/2 Jahre alten SM951 (ohne NVME) reklamiert hat.


960 Pro
960 EVO
SM961
PM961

950 Pro
SM951 NVME
SM951
XP941

Mal ehrlich: wenn ich wirklich eine m.2 brauche, dann hätte ich direkt nur die Pro gekauft und dazu einen Kühler. Wenn ich dagegen den heimischen PC aufrüsten will, dann hätte ich das Geld in eine 1 TB SSD 2,5" mit dem günstigsten Preis gesteckt. Aber nun eine PM951 OEM als Aufrüstlösung oder Kompromis für ein nicht vorhandenes Problem?

Der Trend 2017 geht übrigens zu Kühlern für M.2 auf dem Mainboard ab Werk.
Bearbeitet von: "powermueller" 15. Dez 2016

Verfasser

powermueller15. Dezember 2016

Such mal Jemanden, der die SSD in Form der 1 1/2 Jahre alten SM951 (ohne …Such mal Jemanden, der die SSD in Form der 1 1/2 Jahre alten SM951 (ohne NVME) reklamiert hat.


Wie ihn?
12482824-Y0ZKn.jpg

Ich habe länger mit der SM961 (eine Generation nach der PM) geliebäugelt, mich aber aufgrund des OEM Status dagegen entschlossen.

Das bedeutet in dem Fall nicht nur, dass eine Garantieabwicklung ausschließlich über Mindfactory.de erfolgen muss, sondern auch, dass es keinerlei Firmwareupdates geben wird.

Da es bei Samsung und ihren SSDs aber in der Vergangenheit öfters mal Probleme gab, die nur durch ein Firmwareupdate behoben werden konnten, sollte man sich gut überlegen, ob man das Risiko eingehen will.



Bearbeitet von: "phrei" 15. Dez 2016

andiherb87vor 20 m

Habe diese ssd beruflich im Einsatz. Datenraten sind wirklich ordentlich, allerdings ist die höhere Geschwindigkeit im Alltag nicht wirklich bemerkbar, außer man verschiebt oft große Datenmengen innerhalb der Platte. (z.B. bei Videobearbeitung oder Rendering). Dadurch, dass diese Ssd eine OEM ist, sollte man bereit sein etwas Arbeit in die Optimierung der Treibereinstellungen zu investieren, da diese "Out of the Box" nicht optimal und die Datenraten sehr gering sind (Bei Windows 10). Mit einigen Anpassungen läuft dann aber alles wie geschmiert.


Ein paar Worte zu den nötigen Optimierungen wäre schön.

Ich habe noch die XP941 im Rechner. Nie ein Problem. Wie auch, denn das ist nur ein Bootdrive. Das Backup geht dann ein paar Minuten schneller, wenn man den Inhalt auf eine externe SSD kopiert. Aber auch hier bricht die Leistung bei kleinen Dateien irgendwann ein.

Dieses Jahr gab es die 950 Pro 512 schon für 200 Euro + Versand.
Bearbeitet von: "powermueller" 15. Dez 2016

wie kommt man auf den Preis ? Egal welche Bezahlart gewählt wird, kommt man doch gar nicht auf den Preis " Samsung PM961 M.2 SSD mit 512GB für 195,90 inklusive Versand"
Bearbeitet von: "cavaldi" 15. Dez 2016

Twistvor 33 m

Ein paar Worte zu den nötigen Optimierungen wäre schön.

​https://www.computerbase.de/forum/attachment.php?attachmentid=536222&d=1452432306

Möglicherweise ist das aber auch nicht mehr nötig sehe ich gerade da es mittlerweile die Treiber für die 960 pro gibt... einfach Ausprobieren.

wie ist Eure Erfahrung mit Mindfactory im Garantiefall ?

cavaldivor 2 h, 39 m

wie ist Eure Erfahrung mit Mindfactory im Garantiefall ?

Ich hatte mal einen Fall eines defekten Mainboards, ist aber bestimmt schon 7 Jahre her, ich hatte das Board über eBay gebraucht mit Rechnung gekauft, allerdings lehnte Mindfactory eine Gewährleistung ab, da ich nicht mit meinem
Namen auf der Rechnung stand. Fand ich damals nicht wirklich kulant.

Ist halt die erste Generation. Da will Samsung nicht für haften...

ande255vor 9 m

Ich hatte mal einen Fall eines defekten Mainboards, ist aber bestimmt schon 7 Jahre her, ich hatte das Board über eBay gebraucht mit Rechnung gekauft, allerdings lehnte Mindfactory eine Gewährleistung ab, da ich nicht mit meinem Namen auf der Rechnung stand. Fand ich damals nicht wirklich kulant.


Danke für die Info!!

Samsung will für Garantie immer eine Rechnung. Da ist der Name dann egal.

Mittlerweile wollen alle Läden eine Abtretungserklärung für Zweitkäufer. Da stellt sich dann auch Mindfactory nicht quer. Bzw. ich würde da mal anrufen. Das kostet nichts und die Damen sind immer gut drauf

powermuellervor 6 m

Samsung will für Garantie immer eine Rechnung. Da ist der Name dann egal.Mittlerweile wollen alle Läden eine Abtretungserklärung für Zweitkäufer. Da stellt sich dann auch Mindfactory nicht quer. Bzw. ich würde da mal anrufen. Das kostet nichts und die Damen sind immer gut drauf


Garantie gibt es aber in dem Fall hier nicht von Samsung. Deswegen OEM.

Verfasser

Mindfactory hat mir bezüglich meiner Anfragen geantwortert:

"vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ja, Sie haben eine 24 monatige Hersteller Gewährleistung."

MWn hat man aber die Gewährleistung gegenüber dem Händler. Sieht also zumindest danach aus, dass es sehr nervig wird, sollte die SSD kaputt gehen...

Der Preis ist leider ziemlich hoch gegangen im Laufe des Tages.

Verfasser

OnkelDagobertvor 8 h, 48 m

Der Preis ist leider ziemlich hoch gegangen im Laufe des Tages.


Ne, die Mindstar Links lassen sich aus irgendeinem Grund nicht bei Mydealz verlinken. Wenn du direkt über die Aktionsseite gehst geht es.

green_absinthevor 7 h, 9 m

Ne, die Mindstar Links lassen sich aus irgendeinem Grund nicht bei Mydealz verlinken. Wenn du direkt über die Aktionsseite gehst geht es.


Aaah - super, hast Recht. Danke!

Schade, dass die 1TB-Variante der PM961 nicht auch billiger geworden ist *g*

cavaldi15. Dezember

wie ist Eure Erfahrung mit Mindfactory im Garantiefall ?

​Da das Ding keine Garantie hat, kannst du dir das selbst zu Ende denken.

Die zwei Jahre Gewährleistung bringen dich auch nicht weiter, wie willst du nach 6 Monaten bei einer SSD beweisen, dass dein Problem bereits zum Kauf bestand?

Hm, die oder lieber die 950 Pro von Samsung?

Cold, weil Mindfactory.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text