Mini Android 4.0 Network Media Player w/ Wi-Fi / HDMI / USB / Micro USB - Black (4GB)
90°Abgelaufen

Mini Android 4.0 Network Media Player w/ Wi-Fi / HDMI / USB / Micro USB - Black (4GB)

61
eingestellt am 26. Jun 2012
Habe diesen Mini-PC gerade gesehen. Kannte ich bisher nicht. Mit Funk-Tastatur und Maus ne coole Sache find ich.

- Zollgefahr
- kein Netzteil mitgeliefert (USB-Netzteil benötigt)
- Giovanni
Zusätzliche Info
DealXxtreme Angebote

Gruppen

Beste Kommentare

Dem zoll kannst du bestimmt eine Rechnung für einen USB-Stick unterjubeln

61 Kommentare

geile sache

p.s. @all - das ist kein usb-stick - wohl eher ein hdmi-stick

achtung,zoll!

Sieht durchaus interessant aus. Aber ohne Testbericht kauft man hier absolut die Katze im Sacke, das sollte jedem klar sein.
Dealextreme und der Hersteller werden hier wohl keine große Unterstützung sein.

Supports USB flash drive up to 32GB

Dem zoll kannst du bestimmt eine Rechnung für einen USB-Stick unterjubeln

gibt es noch andere Android-Stick oder Android Tvs ?

Also die Specs sehen ja echt gut aus. Chipset A8, könnte auf nen Cortex A8 deuten... Wer bestellt mal einen und guckt nach?

Sowas ist ja top! Wenn es brauchbar ist, würde ich sofort bestellen!

Extrem genial - sollte von den Specs her reichen um auch 1080p Videos abzuspielen!

So wer ist der erste freiwillige?! Ich finds nämlich auch ne Überlegung wert.

Netzteil ist nicht im Lieferumfang - dürften einige als Handyzubehör aber rumliegen haben oder billig nachkaufen können

Wenn ich überlege, das das Raspberry Pi schon 25$ kostet, und dies Open Source entwickelt und unter einer Stiftung vertrieben wird. Ich kann mir da kaum vorstennen, das dat was taugt ... aber wenn sich wer traut, bitte Erfahrungen posten.

Ich frage mich wie man den Stick bedienen kann ? Denn an den USB Anschluss muss man ja anscheinend ein Netzteil für die Stromversorgung hängen.

schaut euch mal Bild 5 an das sieht mir sehr stark nach china Schrott aus. Die Idee ist aber recht interessant. Woher kommt aber der Strom dafür ? Über den hdmi Port ? Kann mir nicht vorstellen das hdmi soviel Saft wie usb liefert.

fonky82

Ich frage mich wie man den Stick bedienen kann ? Denn an den USB … Ich frage mich wie man den Stick bedienen kann ? Denn an den USB Anschluss muss man ja anscheinend ein Netzteil für die Stromversorgung hängen.



Stick wird wahrscheinlich per Maus und Tastatur bedient.
Auch wird der Stick wahrscheinlich über USB per Strom versorgt --> über Euren TV mit USB Eingang möglich

Über HDMI wohl kaum,Da steht ja auch.
Power Supply USB
Power Input 5V

Das Ding hat einen MicroUSB und einen normalen USB Port. Sogar gut möglich, dass USB Hubs unterstützt werden.

sku_141171_5.jpg

HDMI ist ja auch in gewisser Weise fähig Steuerungssignale mit zu übertragen, perfekt wärs wenn man das Ding via Harmony steuern könnte

Sieht ähnlich aus wie der MK802. Den gibt es auch mit 1GByte Ram. Einfach mal nach googeln.

Der kleine USB-Port links im Bild dient der Stromzufuhr und ist ein USB-Slave.

Der große USB-Anschluss rechts im Bild ist ein USB-Host zum Anschluss eines USB-Sticks.

Offenbar schließt man die Maus an den großen an, den USB-Stick auch, wohl über einen Hub. Keine Ahnung was Android alles erkennt.

mkv?

Interpretiert nicht zu viel da rein es bleibt Chinaschrott, sieht auf den ersten Blick und auf dem Papier megageil aus aber taugt wohl in der Praxis nix und geht sicher superschnell kaputt...

genal das ding

Finds auch nice allerdings stellt jedes handy mit Android und MHL die gleiche Funktonalität bereit und ist wohl noch potenter was die CPU+GPU anbelangt

Bei dem Händler ist Vorsicht geboten.
Die Versandzeiten sind zum Teil extrem lang, da die Ware offensichtlich erst nach der Bestellung produziert wird. Und das aber scheinbar erst dann, wenn genug Bestellungen vorhanden sind.
So kam es, dass mein LED-Spot erst nach vier Monaten kam! Andere Sachen, die ich im gleichen Zeitraum bestellt habe, kamen auch erst nach frühestens drei Monaten. Also nur bestellen, wenn ihr SEHR viel Geduld habt.

Hier ein Kickstarter Projekt mit gewissen Extras (Air Remote) aber teurer und muss noch produziert werden usw.

kickstarter.com/pro…ive

Ist wohl die Sparversion von dem hier: :-)
Pocket-TV
Finde ich ja witzig, daß es das im Prinzip schon gibt...

Hier für 32 Euro Sammelbestellung:

togetho.ru/cx0…tml

Ich bin dabei, wird funktionieren wie sonst andere TV Android Boxen (die kann man bei Youtube finden). Zum Internet, bisschen Video auf TV ausm Netz bringen und andere Kleinigkeiten reicht er ganz gut.

ich kenne von Dealextreme eher Lieferzeiten von ca. 3 Wochen - und habe dort schon oft bestellt.

Bestellt euch lieber den MK802+. Habe bis gerade mich etwas in die Thematik eingelesen und der Android 4.0 Mini PC MK802(+) ist die beste Variante. Als Chip dient der Allwinner A10 mit 1.5GHz Taktung.

ebay.de/itm…937

ich bin momentan auch auf der suche nach einem netzwerk media player.

hat vll jemand ne empfehlung?
das teil sollte über wlan z.b. mkv und 3d bluray iso abspielen können. mehr aber auch nicht ;-)
und sollte um die 100€ kosten, wenn es da etwas gibt.

Würde bei DX auch eher die Finger von elektronischen Sachen lassen - das meiste ist ziemlicher Murks. Messer und Taschen sind allerdings top, die Versandzeiten mittlerweile aber eher 2Monate als 2 Wochen. Mir wäre das Risiko zu hoch, aber ich spiele auch kein Lotto.

Schade das auf einen Klinke Ausgang verzichtet wurde, so kann man das an keinen HDMI Monitor anschließen um einen Film zu gucken.

Also wenn schon, dann würde ich es gleich als Bundle mit Wireless Tastatur/Maus holen.

aliexpress.com/pro…l_b

el-lutschi

ich bin momentan auch auf der suche nach einem netzwerk media player.hat … ich bin momentan auch auf der suche nach einem netzwerk media player.hat vll jemand ne empfehlung?das teil sollte über wlan z.b. mkv und 3d bluray iso abspielen können. mehr aber auch nicht ;-)und sollte um die 100€ kosten, wenn es da etwas gibt.



Dafür brauchste nen richtigen 3D Mediaplayer wie den hier:
myhdplayer.de/Med…tml

Prinzipiell find ich das Ding super, mache mir da aber nur ein paar Sorgen um meinen HDMI Anschluss da dieser Stick ja ein gewißes Gewicht darauf ausübt und dann noch das was am USB Port hängt.

Bei dem Ebayangebot oben passt die Beschreibung nicht zur Überschrift. Oben ist 1 GB angegeben unten 512 MB

Bei Aliexpress gibt's nen Haufen davon für 70$ inkl. Versand. Habe da sogar heute früh eins für 67$ geschnappt! 1GB Version wohlgemerkt

Video Format

WMV, ASF, MP4, 3GP, 3G2M4V, AVI, MJPEG, RV10, DivX, VC-1, MPEG-2, MPEG-4, H.263, H.264, 1280*720P HD 30 fps, 1080P, 720*480 D1 30fps

Also nix mit FullHD Videos.

Wieso nix mit Full-HD-Videos? In Deiner obigen Auflistung steht doch 1080P.

Kann man mit dem Ding dann auch Aufnehmen ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text