-83°
Mini Dual USB Adapter für Zigarettenanzünder fürs Auto für 1,12 € mit kostenlosen Versand

Mini Dual USB Adapter für Zigarettenanzünder fürs Auto für 1,12 € mit kostenlosen Versand

Dies & DasEbay Angebote

Mini Dual USB Adapter für Zigarettenanzünder fürs Auto für 1,12 € mit kostenlosen Versand

Preis:Preis:Preis:1,12€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal was praktisches..
Zigarettenanzünder hat jeder im Auto,USB nicht...Damit könnt Ihr Eure Smartphonemonster während der Fahrt aufladen.
Der Artikel kommt aus China,deswegen solltet Ihr schon mal 2-3 Wochen für den Versand einkalkulieren.
Bezahlung per PayPal,KK,Lastschrift und Barzahlung bei Abholung;-)
Verfügbar in weiss und schwarz.Durch die kompakte Bauweise ragt er nicht großartig aus Konsole heraus.
Für den Preis macht man,glaube ich nix falsch.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

11 Kommentare

Platzhalter

Barzahlung bei Abholung

Nicht bestellen! Hatte mir genau die auch mal bestellt, aber die werden 1. mega warm, pfiepsen wie blöde und bringen nicht die angegeben Leistung -> handy Läden ewig und mit navi Software schaffen die Teile es nichtmal den akkuladestand zu halten .... Jetzt hab ich 1 nen für 10€ und alles geht super

Schrott zum Normalpreis -> Cold

So ein Schrottding habe ich auch mal gehabt...bei Navigation mit dem Handy konnte das Mistding nichtmal den Akku aufladen und verlangsamte lediglich die Entladung

Absoluter Schrott, das Ding kann nur ein Iphone zur selben Zeit laden.

bestellt, danke

Daurim

Absoluter Schrott, das Ding kann nur ein Iphone zur selben Zeit laden.



und ein zweites gleichzeitig in die luft jagen

Hot, lädt mein S4 problemlos!

Vielleicht liegts an Euren Schrott-PKWs, wenn das Teil bei Euch nicht funzt?

ru2h3r

... handy Läden ewig ...


Zwischen den 5V und den Signalleitungen liegen Widerstände, über die die jeweiligen Endgeräte wie Smartphones, Tablets etc. erkennen wie viel Strom sie vom Netzteil nehmen dürfen. Wenn's ewig lädt hängt es oft an dieser Indexierung, die auch je nach Hersteller des Endgeräts variieren kann - Siehe z.B.:
de.wikipedia.org/wik…eil

Generell sollte man bie den China-Netzteilen eines mehr mitbestellen, dieses zerlegen und im Detail die Schaltung prüfen. Heißt z.B. Überspannungsschutz am Ausgang MUSS gewährleistet sein, minimum durch Zehnerdiode! Auch kamen einige Modelle mit Linearspannungsregler (LM317 & Derivate...) daher, das ist dann alles Andere als Stand der Technik! Sinnvoll sind hier sog. Step-Down-Konverter (zu erkennen an der IC Bezeichnung z.B. LM1575, LM20333,...). IdR nehmen einem insbesondere die teuren Geräte eine Überspannung am USB Port übel (Murphy).
Man sollte auch mal nen Oszi dran zu hängen um sicher zu stellen, dass die Spannungsversorgung auch "sauber" ist.

Leider ist der Preis alleine kein Indiz für die Qulität/Nichtqualität - mitunter kommen auch Adapter der 15€ Klasse mit schauderhaftem Innenleben daher...
Empfehlenswert bei den Chinamodellen ist u.a. eine Überdimensionierung. Z.B. will man seine Geräte mit 500mA betreiben, nimmt man dennoch ein Modell mit 2A Leistungsangabe, diese haben idR dann zumindest Step-Down-Converter verbaut die laut Datenblatt die Leistung bringen würden, begrenzt ist das dann meist durch mangelhafte Kühlung die sich vom ggf. Heimbastler ertüchtigen lässt.

Fazit: Wer hier billig kauft sollte wissen wie man damit umgeht, bzw. zumindest bei teuren Endgeräten noch eine entsprechende Schutzbeschaltung im Kabel vorsehen

werden heiß wie nochmal was...eins hat das Handy sogar entladen...ich mach den Fehler nicht wieder...billiges Ladegerät und teures Smartphone passen einfach nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text