Mini Maglite AA inkl. Batterien für 4,97 + Versand
88°Abgelaufen

Mini Maglite AA inkl. Batterien für 4,97 + Versand

18
eingestellt am 29. Apr 2011
Bei handyzubehoer.de gibt es die Mini Maglite AA inkl. 2 passenden Duracell Batterien für 4,97€!
Bei handyzubehoer kommen leider immer noch die recht hohen Versandgebühren von 5,97€ dazu. Wenn man aber sowieso am bestellen war ist es sicher ein extrem guter Preis.

Und selbst wenn nicht fährt man vergleichsweise rund 30% günstiger als bei Alternativangeboten:
geizhals.at/deu…tml

Mein erster Deal

18 Kommentare

Guter Preis, HOT!
Seit ich zum ersten mal eine gute LED-Lampe in Händen hatte (also kein 1-Euro-Schrott) kommt mir aber keine normale maglite mehr ins Haus.
Ich würd für unter 10€ lieber die Tank007 oder ähnliches kaufen...

wollte ich auch gerade melden! hot!

Admin

Ist die Frage ob das die alte MagLite Mini oder zumindest die Mag-LED Mini ist.

Hot!!

Spart euch die Kohle.

Bei dealextreme.com bekommt ihr für sehr kleines ihr Lampen, die so abartig hell sind, dass es eine Pracht ist.
Kein Zoll, 1 Cent Porto weltweit!


xsjochen

Ich würd für unter 10€ lieber die Tank007 oder ähnliches kaufen...



Wie kommst du gerade auf die und was wäre der Vorteil zur bewährten C3? Kann deine überhaupt 14500 verkraften? Sieht irgendwie nicht so aus.

Die Ultrafire C3 kommt von verschiedenen Fabriken und da ist immer wieder mal ne Charge schlechter Lampen dabei.
Die Tank007 kommen bisher immer in einer konstant (fast unverschämten) Qualität (für den Preis) und toppen sogar die viel gelobten Romisen Lampen.
-> Mindestens 2 Qualitätsstufen über den Ultrafire-Lampen.
14500 ist für den Otto-Normalverbraucher nix. Auch ansonsten eher schlecht, da niedrigere Energiedichte als NiMH Akkus in AA-Bauform.

LiIon ist entweder ultrakompakt (RCR123A) oder ab 17670 bzw. 18650 interessant. 18650er sind unwesentlich größer, aber haben ca. die 4 fache Kapazität einer 14500er.

Falls diese MagLite keine LED hat, dann ist sie nicht zu gebrauchen. Ich hab so eine daheim, und die ist nicht hell.
Falls es ne neuere LED Variante ist kann ich nix dazu sagen.

Ist glaub ich die normale ohne LED.
Da steht:
Praktisch - Reserveglühlampe in der Verschlusskappe.
ALSO COLD!

Es ist die MAG-LITE Mini, da ja die Länge mit 14,5 cm angeben ist. Die MAG-LED Mini misst hingegen 17 cm. Außerdem wurde die LED-Variante noch nicht von der Stiftung Warentest getestet, sondern nur die normale.

Die verlinkte Tank007 ist leider ausverkauft.
hier auch eine Tank007 (auch bei DX) die noch "in stock" ist.

EDIT: Hab gerade gesehen, dass die von mir verlinkte 2 Dollar mehr kostet, trotzdem sind ca. 8 Euro nicht die Welt, nur die Versanddauer bei DX ist halt so ne Sache (idR.4 Wochen)


Hier zum gleichen Preis, wobei man noch einige kostelose Teile dazubestellen kann:

druckerzubehoer.de/sho…ews

Wer die Lampe nicht sofort brauch sollte sich diese hier einmal ansehen:

cgi.ebay.de/ws/…301

240 Lumen!!!

für ca 5€... allerdings aus china

321

Die Ultrafire C3 kommt von verschiedenen Fabriken und da ist immer wieder mal ne Charge schlechter Lampen dabei. Die Tank007 kommen bisher immer in einer konstant (fast unverschämten) Qualität (für den Preis) und toppen sogar die viel gelobten Romisen Lampen.


Aha, okay. Habe noch nie eine schlechte C3 bekommen - was könnte daran schlecht sein?


321

14500 ist für den Otto-Normalverbraucher nix. Auch ansonsten eher schlecht, da niedrigere Energiedichte als NiMH Akkus in AA-Bauform.



Das kann ich keinesfalls so stehen lassen. Wenn eine Lampe sowohl AA also auch 14500 schluckt, ist das auf jeden Fall viel besser, als wenn nur AA geht. Ich kann je nach Anwendungsfall den richtigen Akku nehmen. Klar, bei DAUs bleibt das Verwechselungsrisiko, ich würde meine C3 aber keinesfalls gegen die zwangsläufig im Vergleiche dunkle Tank abgeben. Oder bist du der Meinung, das Tankding kann einer C3 mit 14500 in Punkte Leuchtstärke das Wasser reichen?

LED sind wirklich Hammer, da braucht niemand mehr die alten Dinger...

321

Die Ultrafire C3 kommt von verschiedenen Fabriken und da ist immer wieder mal ne Charge schlechter Lampen dabei.Die Tank007 kommen bisher immer in einer konstant (fast unverschämten) Qualität (für den Preis) und toppen sogar die viel gelobten Romisen Lampen.

321

14500 ist für den Otto-Normalverbraucher nix. Auch ansonsten eher schlecht, da niedrigere Energiedichte als NiMH Akkus in AA-Bauform.



Die Verarbeitung bei manchen Chargen war schlecht, bis hin zu Kontaktproblemen.

Die Tank007 gibts auch als 14500er fähigen Versionen - ob jetzt alle 14500er fähig sind - weiß ich nicht. Hell sind sie damit aber auch.

Ich habe selbst schon eine C3 in den Händen gehabt und bis es die Romisen und dann die Tank007 gab, war sie echt super für den Preis. Mittlerweile gibt es halt einfach besser verarbeitete Lampen, die man auch ohne Sorgen verschenken kann, weil man an denen nicht manchmal rumbasteln muss, weil sie mal nicht gehen.

Ansonsten empfehle ich dir die jeweiligen Produktforen zu den einzelnen Lampen bei DX, dann das messerforum (unterforum taschenlampen) und eben das candlepowerforum.

Das ist die alte. Schaut euch den Screenshot an, Testergebnis von 2006!!!

Was empfehlt ihr mir den jetzt auf DX zu kaufen ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text