Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mini-PC] Lenovo Tiny M75q gen 2 (Ryzen 3 PRO 4350GE / 4C8T, 8GB RAM, 256GB SSD)
387° Abgelaufen

[Mini-PC] Lenovo Tiny M75q gen 2 (Ryzen 3 PRO 4350GE / 4C8T, 8GB RAM, 256GB SSD)

404,99€ 5,99€ Cyberport Angebote
45
387° Abgelaufen
[Mini-PC] Lenovo Tiny M75q gen 2 (Ryzen 3 PRO 4350GE / 4C8T, 8GB RAM, 256GB SSD)
eingestellt am 27. Mär 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich recherchiere seit Längerem Mini-PCs und bin heute auf dieses Angebot von Cyberport gestoßen, das m.E. ein bemerkenswertes P/L-Verhältnis bietet. Mglw. genügt es nicht den Community-Richtlinien für einen "Deal", aber ich möchte dennoch darauf aufmerksam machen, weil es sich nach meinem Verständnis wirklich um eine gute Gelegenheit handelt:

Lenovo ThinkCentre M75q Gen 2 Tiny:
- CPU: AMD Ryzen 3 PRO 4350GE, 4C/8T, 3.50-4.00GHz, 4MB+2MB Cache, 35W TDP, Codename "Renoir" (Zen 2, 7nm)
- RAM: 8GB DDR4-3200 SO-DIMM (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 32GB)
- SSD: 256GB M.2 PCIe (2280)
- Grafik: AMD Radeon Graphics (iGPU), 6CU/384SP, 1.70GHz, Codename "Vega" (GCN 5.1)
- Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke
- Wireless: Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac, 2x2, Realtek RTL8822CE), Bluetooth 5.0
- Abmessungen: (BxHxT)183x36x179mm
+ Hinweis: Kein Betriebssystem enthalten

In Kürze geht es um einen sehr kleinen PC (183x36x179mm ), so wie es die von verschiedenen großen Herstellern für Business-PCs gibt (Dell, HP, Lenovo - nimmt sich alles nicht viel). Dies sind gebraucht oft ziemlich günstig - aber die neueste und performanteste Technik kostet meist nahezu den OVP, der dann auch wirklich beträchtlich ist. Bei diesem hier scheint Lenovo eine Promotion für das aktuellste Produkt zu machen - geht also vom OVP deutlich runter.
Zumindest ich kenne keinen vergleichbaren performanten Mini-PC, der neu so wenig kostet.

Zugegebenermaßen sind RAM und SSD sparsam bemessen, aber damit kommt man als Heimnutzer eigentlich ein ganzes Stück. Und die kann man auch als Laie mit wenigen Handgriffen upgraden. Noch einmal 8GB DDR4-RAM kosten bei eBay-Kleinanzeigen ~20-25 Euro, SSD-Deals gibt es ja auf dieser Plattform reichlich (bitte dann nur eine M.2/NVMe-SSD wählen, keine M.2/SATA-SSD <- die wäre inkompatibel).

Das wirklich Wesentliche bei so einem PC ist eigentlich der mitgelieferte Prozessor (weil es extrem unwirtschaftlich ist, so einen 35W-TDP-Stromsparprozessor zu tauschen). Und dieser Ryzen 3 Pro 4350 Pro ist die Wucht, wie man z.B. hier gut sehen kann.

Ich habe dieses Gerät noch nicht hier zum Testen gehabt - würde mir aber vorstellen, daß der Stromverbrauch ziemlich gering sein sollte. D.h. hier früher ausprobierte Geräte mit Intel Core-Prozessoren der 6. und 7. Generation haben oft einen Idle-Stromverbrauch unter Windows von ca. 4-6 Watt.

EDIT: Hier noch das Datasheet von Lenovo für die Modellreihe M75q gen 2 für Informationen über Schnittstellen, Upgrade-Optionen und sonstige Details.
Zusätzliche Info
45 Kommentare
Dein Kommentar