MIOMARE® Thermostat-Dusch- / -Wannenarmatur. @ Lidl
396°Abgelaufen

MIOMARE® Thermostat-Dusch- / -Wannenarmatur. @ Lidl

38
eingestellt am 11. Sep 2016
Diese Armaturen gibt zwar häufiger bei Lidl, aber immer (und ich habe oft geschaut) wenn ich eine brauchte, waren sie ausverkauft oder nicht lieferbar.
Die Bewertungen sind durchweg positiv. Bei Bauhaus gibt es vergleichbare Modelle (oder sogar identische?) für 79€ (Dusche), bzw. 99€ (Wanne).

Versandkosten 4,95€. Nur mit dem bekannten mittelgroßen Vorratseinkauf vermeidbar.

Eigenschaften:
Wasser- und Energieersparnis durch Eco-Stop-Funktion
Stufenlose Temperatureinstellung mit Sicherheitssperre bei ca. 38° C
Warm- und Kaltwasseranschluss mit Schmutzfangsieb und mit integriertem Rückflussverhinderer
Verchromter Korpus aus massivem, korrosionsfestem Messing
Hochwertiges Ventiloberteil mit verschleißarmer Keramikscheibe
Trinkwasserneutral gemäß DIN 50930-6
Einfache 2-Loch-Installation – inklusive Montagematerial und -anleitung
Anschlüsse mit Geräuschreduzierer 21-mm-Standardanschluss (½ Zoll) für die Befestigung von Brauseschläuchen
Chemisch und mikrobiologisch getestet – geprüft nach KTW und W 270
Für alle druckfesten Wassersysteme wie Zentralheizung, Durchlauferhitzer, Druckboiler u.v.m. geeignet
Thermostat-Wannenarmatur – LGA-geprüfter Luftsprudler
Ohne Schlauch

Beste Kommentare

Jo_Si

​Als Installateurmeister rate ich dir Finger weg. Gib das doppelte aus für eine Grohe Armatur.


Ist ja super, dass wir einen Experten unter uns haben, aber vielleicht sagst Du uns auch noch warum
38 Kommentare

Das ding ist echt gut....vor allem die Wannen.Armatur mit Thermostat ist sonst echt teuer...

immer 2...3 Stueck auf Vorrat zu Hause, falls mal wieder jemand aus der Verwandtschaft anfragt....grins

Haben die eigentlich genormte Maße? Brauchen eh ne neue... Unsere klemmt etwas

Marowzvor 7 m

Haben die eigentlich genormte Maße? Brauchen eh ne neue... Unsere klemmt etwas


Ja, sind immer genormt.


Kann wer was zur Qualität sagen?
Grohe, Hansgrohe, etc. sind preislich doch etwas höher...

Meine jetzige Wannenarmatur (Idealstandard) ist seit 23 Jahren im Einsatz.

Oder sollte man doch in "Markenqualität" investieren?
Bearbeitet von: "BeamerWilly" 11. Sep 2016

Marowz

Haben die eigentlich genormte Maße? Brauchen eh ne neue... Unsere klemmt etwas



​Haben Sie. 150mm.

BeamerWilly

Kann wer was zur Qualität sagen?Grohe, Hansgrohe, etc. sind preislich doch etwas höher...Meine jetzige Wannenarmatur (Idealstandard) ist seit 23 Jahren im Einsatz.Oder sollte man doch in "Markenqualität" investieren?



​Als Installateurmeister rate ich dir Finger weg. Gib das doppelte aus für eine Grohe Armatur.

Als Nicht-Meister sage ich Dir, dass bei allen Herstellern der Thermostat die Schwachstelle ist. Auch wenn Grohe, hansgrohe usw. einen wertigeren Eindruck machen - der Thermostat verkalkt dort genauso schnell. Eine Reinigung habe ich versucht (inkl. Ultraschallbad mit Entkalker) - kann man vergessen. Der Neukauf des Thermostat-Elements schlaegt mit ungefaehr dem Doppelten dieser kompletten Armatur zu Buche. Sofern man die Armatur selbst tauschen kann (ist eigentlich nur eine Sache von Minuten), rechnet sich der Komplett-Tausch. Aber, wie gesagt, die Haptik ist nicht so gut wie der der 3x so teuren Marken...

Verfasser

Jo_Si

[quote=BeamerWilly]Kann wer was zur Qualität sagen?Grohe, Hansgrohe, etc. sind preislich doch etwas höher...Meine jetzige Wannenarmatur (Idealstandard) ist seit 23 Jahren im Einsatz.Oder sollte man doch in "Markenqualität" investieren?



Die Qualität ist schon okay. Das Design auch. Und wenn man bedenkt, dass die Montage 10min. dauert, dann ist eine 10-Jahre-Lebenserwartung sowieso relativ.

Schlägst du virtuell 300% Aufschlag drauf, wie es die GWS-Betriebe tun, hättest du auch eine 120€-Armatur X)



Bearbeitet von: "mobylette" 11. Sep 2016

Jo_Si

​Als Installateurmeister rate ich dir Finger weg. Gib das doppelte aus für eine Grohe Armatur.


Ist ja super, dass wir einen Experten unter uns haben, aber vielleicht sagst Du uns auch noch warum

Wir haben hier (Mainz) sauhartes Wasser. Auch bei guter Pflege und Entkalkung sin Armaturen nach dtei Jahren durch. Also kauf ich lieber günstig und tausche dann einfach aus. Denn Markenarmaturen sind in Bezug auf Verkalkung keinen Deut besser!

mobylette

Die Qualität ist schon okay. Das Design auch. Und wenn man bedenkt, dass die Montage 10min. dauert, dann ist eine 10-Jahre-Lebenserwartung sowieso relativ.Schlägst du virtuell 300% Aufschlag drauf, wie es die GSW-Betriebe tun, hättest du auch eine 120€-Armatur X)​



​Kein GSW Betrieb kann 300% drauf schlagen. Der würde nämlich keine 3 Monate überleben. Der Materialzuschlag bei der Kalkulation ist WESENTLICH geringer

Inwiefern unterscheidet sich das Ding von nem Billigteil von EISL, was ja auch bei Aldi verkauft wird?

was

Inwiefern unterscheidet sich das Ding von nem Billigteil von EISL, was ja auch bei Aldi verkauft wird?


Ist doch auch ein "Billigteil" ?

Erfahrung. Probleme bei der Montage, Qualität, Haltbarkeit. Häufig werden Messing Legierungen verwendet anstatt Rotguss.

Jo_Si

​Als Installateurmeister rate ich dir Finger weg. Gib das doppelte aus für eine Grohe Armatur.



​Als Installateur kann ich wiederum sagen das es auf den Härtegrad auch etwas ankommt. Bei und sind 29dh, da bau ich gerne auch mal öfters eine grohe nach 2jahren wieder aus.

vipro

Wir haben hier (Mainz) sauhartes Wasser. Auch bei guter Pflege und Entkalkung sin Armaturen nach dtei Jahren durch. Also kauf ich lieber günstig und tausche dann einfach aus. Denn Markenarmaturen sind in Bezug auf Verkalkung keinen Deut besser!



​Aber glaube da wären z.b. solche Armaturen ungeeignet. Da sich wahrscheinlich Wasser / Kalk in der "Rille" zwischen Armatur und regulierer sammeln kann. Oder?

Tetzi

​Als Installateur kann ich wiederum sagen das es auf den Härtegrad auch etwas ankommt. Bei und sind 29dh, da bau ich gerne auch mal öfters eine grohe nach 2jahren wieder aus.



Dann kann ich ja bei den 6-11dh hier in Wien nichts falsch machen mit dem Billigprodukt...?!

was

Dann kann ich ja bei den 6-11dh hier in Wien nichts falsch machen mit dem Billigprodukt...?!



​Bei den Preis macht man nix verkehrt, es gibt Bäder da sind mischbatterien vom baumarkt verbaut und hielten auch 10jahre oO

Schade, der Gutschein-Trick ist leider deaktiviert.

Kann man den Wahlhebel arretieren, oder fällt der bei geringem Wasserdruck automatisch wieder zurück? Ich habe jetzt eine Mischbatterie wo dies möglich ist, und ich finde das ziemlich praktisch.

was

Inwiefern unterscheidet sich das Ding von nem Billigteil von EISL, was ja auch bei Aldi verkauft wird?


Habe Badewannenarmatur von Eisl über Amazon und Waschtisch Armatur letzte Woche von lidl MioMare gekauft und installiert. Beides sehr leicht zu installieren. Qualitativ gefällt mir MioMare deutlich besser. Eisl musste ich bei Amazon umtauschen. Da EinsatzBereich unterschiedlich kein direkter Vergleich möglich . Aber preis/Leistung bei beiden unschlagbar . Würde das nächste Mal aber zu MioMare greifen.

ich habe mir die Woche eine Grohe Duscharmatur für unter 60 Euro bei Amazon bestellt. bei Grohe weiß ich, was ich hab

Tetzi

​Bei den Preis macht man nix verkehrt, es gibt Bäder da sind mischbatterien vom baumarkt verbaut und hielten auch 10jahre oO


hatte so eine vom baumarkt (ca 50-60 DM) die hat ca 15 jahre gehalten (das letzte halbe jahr muste man viel kraft aufwenden um das teil zu zudrehen)! hab mir anfang letzten jahres die von lid lgekauft! erster eindruck (bis jetzt) toppppp!
Bearbeitet von: "famdu" 11. Sep 2016

rantaplan

Kann man den Wahlhebel arretieren, oder fällt der bei geringem Wasserdruck automatisch wieder zurück? Ich habe jetzt eine Mischbatterie wo dies möglich ist, und ich finde das ziemlich praktisch.


1. nein
2. der druck muss aber sehr niedrig sein!

famduvor 24 m

1. nein2. der druck muss aber sehr niedrig sein!


Danke für die Info, dann ist die Armatur wohl nichts für mich. Ich stelle beim Duschen zwischendurch auch mal das Wasser ganz ab, man will ja die Umwelt schonen. Deshalb ist es für mich ein No-Go wenn der Hebel immer von alleine zurück springt. Bei meiner aktuellen Armatur kann ich den Hebel arretieren indem ich ihn um 45° drehe, das ist wirklich praktisch.

Jemand222

ich habe mir die Woche eine Grohe Duscharmatur für unter 60 Euro bei Amazon bestellt. bei Grohe weiß ich, was ich hab



Bei Hansgrohe weißt du es, bei Grohe denkst du leider nur es zu wissen.

Ich habe dieses Modell mit Thermostat von Lidl seit ein paar Monaten bei mir verbaut und kann es nur empfehlen. Sehe bis jetzt keinen Unterschied zu einer teureren Armatur.

Hatte die zweimal und zweimal ist das Thermostat defekt gewesen. Hielt so 2-3 Jahre. Habe mir eine von Grohe gekauft und hoffe das da das Teil länger hält. Wasser: Butterweich, entkalke schon nicht mehr die Kaffemaschine, weil Wirtzlos bei unserem Wasser.

Jemand222vor 2 h, 52 m

ich habe mir die Woche eine Grohe Duscharmatur für unter 60 Euro bei Amazon bestellt. bei Grohe weiß ich, was ich hab


Auf jeden Fall nix mit Thermostat...

Also ich hab jetzt bisschen recherchiert und die Miomare Sachen sind scheinbar nichts anderes als umgelabelte EISL Produkte, die so auch bei Aldi verkauft werden - dort dann entweder als EISL oder Easy Living Teile. Bei diesem (KLICK) Kleinanzeigen Angebot der Duschsäule, die auch bei LIDL angeboten wird steht es dann auch drauf.

Ich hab dann jetzt doch verzichtet, da die Bewertungen für die EISL Produkte auf Amazon eher nicht so toll ausfallen - oder weil ich ein Grohe Euphoria Regenduschsystem für 90€ in den Kleinanzeigen gefunden habe. Wahrscheinlich eher wegen letzterem... ;-)

Ich hab die mal mitgenommen... Der Vorbesitzer unserer Hütte hat außer der Themostatarmatur seit den 80ern nichts anderes mehr am Bad getan und die ist mit sicherheit auch schon 10 Jahre alt und ebenfalls alles andere als ne Hansgrohe - spinnt dafür aber gern mal, dass man sie bei Temperatur nicht mehr runter oder rauf regulieren kann, weil sich alles verzieht, oder dass sie im kalten Zustand nicht von allein auf Temperatur kommt und die Therme nicht anspringt... Bis zu diesem Badumbau, den ich mir für nächstes Jahr vorgenommen hab, sollte die wohl reichen und wenn ih bis dahin noch damit zufrieden bin, wird nur son Regenduschset ohne Armatur damit verbaut werden, weil ich das Design recht ansprechend find.

Wer noch für knapp über 15€ anderes Zeug mitbestellt, kann ja den Newslettergutschein einlösen und spart die Versandkosten.

Wer lokal 791xx wohnt, ich hab noch einen ungeöffnet OVP für 35€

cschrettl

Ist ja super, dass wir einen Experten unter uns haben, aber vielleicht sagst Du uns auch noch warum



​ein waschechter Experte muss das nicht

ammar7

​ein waschechter Experte muss das nicht



Hauptsache einen Kommentar abgeben, nicht wahr?!
@Jo_Si hat doch geschrieben:
Jo_Si

Erfahrung. Probleme bei der Montage, Qualität, Haltbarkeit. Häufig werden Messing Legierungen verwendet anstatt Rotguss.



Und unrecht hat er damit auch nicht. Der Preisunterschied entsteht wie bei vielen Dingen im Leben, zum Einen durch den Namen des Herstellers, aber zum Anderen eben auch durch Unterschiede beim verwendeten Material und der Verarbeitung.
Ein weiterer Punkt ist sicherlich auch die Ersatzteilversorgung....
Bei solch einer Armatur sicherlich zu vernachlässigen, aber bei Unterputz-Mischern (für die Dusche) oder Unterputz-Spülkästen ist das schon ein wichtiger Punkt.

Am Ende entscheidet doch jeder selbst.

Ach ja: Ich habe in meinem Haus auch überwiegend günstige Armaturen im Einsatz. Ebenso in der Mietwohnung... Bei uns hält alles (seit 2013) und funktioniert ohne Probleme. Beim Mieter ging die Duscharmatur (Aufputz) nach nur einem Jahr schwergängig und zwei Wochen später kaputt. Die neue hält seit dem

dom212. September

Der Preisunterschied entsteht wie bei vielen Dingen im Leben, zum Einen durch den Namen des Herstellers



Eben durch den Namen - alleine Grohe mußte schon 2010 um die 65 mio Euronen für verbotene Preisabsprachen blechen (http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/verbotene-preisabsprachen-hohe-strafe-fuer-badezimmer-kartell-1230983.html). Ich habe zwar neulich trotzdem eine Kludi-Armatur für die Wohnung meiner Tochter genommen, bei mir zuhause aber läßt sich das Ideal Standard-Thermostat nach nur 3 Jahren Einsatz kaum noch drehen, und das bei relativ weichem Hamburger Wasser...

schiggolino11. September

Das ding ist echt gut....vor allem die Wannen.Armatur mit Thermostat ist sonst echt teuer...immer 2...3 Stueck auf Vorrat zu Hause, falls mal wieder jemand aus der Verwandtschaft anfragt....grins



schiggolino, hast du noch ein Paket zuhause, das ich dir abkaufen kann?

leider nicht mehr...

schiggolinovor 49 m

leider nicht mehr...


ähh ,der Deal ist vor fast 9 Monaten eingestellt worden, hast du das gesehen?
natürlich ist er nicht mehr.
Lidl und aldi machen aber ziemlich oft wiederholungen derselben Produkte alle paar Quartale. ich glaub, wenn du das haben willst, wärs schlauer, einfach regelmässig die prospekte von denen zu lesen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text